Rilexine 600

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Rilexine 600 Tablette 600 mg
  • Dosierung:
  • 600 mg
  • Darreichungsform:
  • Tablette
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Rilexine 600 Tablette 600 mg
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Cephalosporine.

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE-V265614
  • Letzte Änderung:
  • 17-04-2018

Packungsbeilage

Notice – Version DE

RILEXINE 600

B. PACKUNGSBEILAGE

Notice – Version DE

RILEXINE 600

GEBRAUCHSINFORMATION

Rilexine 600 mg Tablette fûr große Hunden

1.

NAME UND ANSCHRIFT DES ZULASSUNGSINHABERS UND, WENN

UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE CHARGENFREIGABE

VERANTWORTLICH IST

Zulassungsinhaber und Hersteller :

VIRBAC

1ère Avenue - 2065 m

L.I.D. - 06516 - CARROS

FRANKREICH

Distributeur :

VIRBAC BELGIUM

Esperantolaan 4

3001 LEUVEN

BELGIEN

2.

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

Rilexine 600 mg Tablette fûr große Hunden

Cephalexin

3.

WIRKSTOFF(E) UND SONSTIGE BESTANDTEILE

Cephalexin-Monohydrat ...................................................

4.

ANWENDUNGSGEBIET(E)

Behandlung von Infektionen der Harnwege und der Haut bei Hunden, hervorgerufen durch

cephalexinempfindliche Keime.

5.

GEGENANZEIGEN

Nicht bei Tieren anwenden, die eine bekannte Überempfindlichkeit gegen Cephalosporine haben.

Gefahr der Kreuzsensibilitätsreaktion mit Penicillinen. Gesteigerte Gefahr bei Tieren mit einer

Nephropatie.

Nicht bei Kaninchen, Meerschweinchen, Hamstern und Rennmäusen anwenden.

6.

NEBENWIRKUNGEN

Überempfindlichkeit, Hyperthermie, hämatotoxische Erscheinungen (seltene änderungen der

plasmatischen Parameter), Nierentoxizität, Erbrechen und Durchfall können bei Tieren vorkommen.

Die Angaben zur Häufigkeit von Nebenwirkungen sind folgendermaßen definiert:

- Sehr häufig (mehr als 1 von 10 behandelten Tieren zeigen Nebenwirkungen)

- Häufig (mehr als 1 aber weniger als 10 von 100 behandelten Tieren)

- Gelegentlich (mehr als 1 aber weniger als 10 von 1000 behandelten Tieren)

- Selten (mehr als 1 aber weniger als 10 von 10.000 behandelten Tieren)

- Sehr selten (weniger als 1 von 10.000 behandelten Tieren, einschließlich Einzelfallberichte)

Falls Sie Nebenwirkungen insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei

Ihrem Tier feststellen, oder falls Sie vermuten, dass das Tierarzneimittel nicht gewirkt hat, teilen Sie

dies bitte Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit

Notice – Version DE

RILEXINE 600

7.

ZIELTIERART(EN)

Großer Hund.

8.

DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG

Die empfohlene Dosierung ist 15 mg/kg Körpergewicht zweimal täglich 5 Tage lang.

Dies entspricht 1 Tablette mit 600 mg pro 40 kg Körpergewicht bei grossen Hunden, zweimal täglich 5

Tage lang.

Der Tierarzneimittels können falls erforderlich zerkleinert und unter das Futter gemischt werden.

9.

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

Nicht zutreffend.

10.

WARTEZEIT

Nicht zutreffend.

11.

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.

In der Originalpackung aufbewahren.

12.

BESONDERE WARNHINWEISE

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren

Nationale und regionale offizielle antimikrobielle Programme sollten bei der Verwendung des

Tierarzneimittels

in Betracht gezogen werden.

Die Verwendung des Arzneimittels, die von den Anweisungen in der Zusammenfassung der Merkmale

des Arzneimittels abweicht, kann die Prävalenz von Cefalexin-resistenten Bakterien erhöhen und die

Wirksamkeit einer Penicillin-basierten Behandlung mit dem Potenzial für Kreuzresistenz verringern.

Aufgrund der stark schwankenden Empfindlichkeit von Bakterien gegenüber dem Wirkstoff, sollten

vor dem Gebrauch bakteriologische Untersuchungen und Empfindlichkeitstest durchgeführt werden.

Wie bei allen Antibiotika, die über die Nieren ausgeschieden werden, kann es bei eingeschränkter

Nierenfunktion zu einer Anhäufung des Wirkstoffes im Organismus kommen.

Bei Nierenversagen sollte die Dosis reduziert und das Arzneimittel nicht gemeinsam mit anderen,

bekanntermaßen nephrotoxisch wirkenden Substanzen verabreicht werden.

Behandle Welpen nicht unter 1 kg.

Da Kautabletten für Hunde und Katzen sehr schmackhaft sind, besteht die Gefahr einer gezielten

Forschung und einer anschließenden übermäßigen Einnahme. Der Tierarzneimittels sollten daher

außerhalb der Reichweite von Tieren aufbewahrt werden.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender

Cephalosporine

können

Injektion,

Inhalation,

Einnahme

oder

Hautkontakt

Hypersensibilitätsreaktionen (Allergie) führen. Eine Hypersensibilität gegenüber Penicillinen kann zu

Kreuzreaktionen mit Cephalosporinen führen und umgekehrt. Gelegentlich können die allergischen

Reaktionen auf diese Substanzen schwer sein.

Personen mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dem Präparat sollten den Umgang mit

dem Tierarzneimittel vermeiden.

Bei der Handhabung ist besondere Vorsicht geboten, um jeglichen Kontakt mit dem

Tierarzneimittel zu vermeiden. Nach Verabreichung, Hände gründlich waschen.

Notice – Version DE

RILEXINE 600

Bei Auftreten von Symptomen wie flammende Rötung sollten Sie sofort einen Arzt zu Rate

ziehen. Bei Anschwellen des Gesichts, der Lippen oder der Augen, oder bei auftretender

Atemnot ist ein medizinischer Noteingriff erforderlich.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und andere Wechselwirkungen

Die Kombination von Cephalosporinen der ersten Generation mit Polypeptidantibiotika,

Aminoglykosiden und einigen Diuretika (Furosemid) kann die Nephrotoxizität erhöhen.

Die Kombination von Chemotherapieprodukten mit bakteriostatischer Wirkung (Tetracycline,

Chloramphenicol, Makrolide und Rifampicin) kann zu einem antimikrobiellen Antagonismus führen

Überdosierung (Symptome, Notfallmaßnahmen, Gegenmittel):

Studien, die bis zum 5-fachen der empfohlenen Dosis von 15 mg / kg durchgeführt wurden, zeigten,

dass der Tierarzneimittels gut vertragen wurde.

13.

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT

VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON ABFALLMATERIALIEN, SOFERN

ERFORDERLICH

Arzneimittel sollten nicht über das Abwasser oder den Haushaltsabfall entsorgt werden.

Fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker, wie nicht mehr benötigte Arzneimittel zu entsorgen sind. Diese

Maßnahmen dienen dem Umweltschutz.

14.

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

Februar 2018.

15.

WEITERE ANGABEN

Packung mit 2. 3. 4. 20 oder 30 Alu/Alu Blister mit 7 Tabletten

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in Verkehr gebracht.

BE-V265614

Verschreibungspflichtig.

22-3-2018

Exceptions and Alternative Procedures Approved Under 21 CFR 640.120

Exceptions and Alternative Procedures Approved Under 21 CFR 640.120

Title 21 Code of Federal Regulations 640.120(a) - The Director, Center for Biologics Evaluation and Research, may approve an exception or alternative procedures to any requirement in subchapter F (Biologics) of Chapter I (Parts 600 - 680) of title 21 of the Code of Federal Regulations regarding blood, blood components or blood products. Both licensed and unlicensed blood establishments must submit requests for an exception or alternative procedure to the requirements in Parts 600-680.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

15-3-2018

Duro-K 600 mg potassium chloride tablets

Duro-K 600 mg potassium chloride tablets

Advisory – lead content may exceed regulatory guidelines

Therapeutic Goods Administration - Australia

6-3-2018

Dringende Sicherheitsinformation zu compass 600 Funktionsstemme von Proxomed Medizintechnik GmbH

Dringende Sicherheitsinformation zu compass 600 Funktionsstemme von Proxomed Medizintechnik GmbH

Weitere Informationen sowie Details zum Produkt entnehmen Sie bitte der anliegenden Kundeninformation des Herstellers.

Deutschland - BfArM - Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

26-12-2017

Auromedics Pharma LLC Issues Voluntary Nationwide Recall of Linezolid Injection 600mg/300ml, due to Presence White Particulate Matter that has been Identified as Mold

Auromedics Pharma LLC Issues Voluntary Nationwide Recall of Linezolid Injection 600mg/300ml, due to Presence White Particulate Matter that has been Identified as Mold

AuroMedics Pharma LLC is voluntarily recalling one lot of Linezolid Injection 600mg/300mL flexible bags, NDC 55150 -242 -51 batch CLZ160007 expiration August 2018 to the hospital level. This batch was distributed May 15 through August 14, 2017. The product was found to contain white particulate matter that has been identified as mold. This problem was discovered as a result of a product complaint in which the contents of one flexible bag from one batch CLZ160007 was found to contain white particulate mat...

FDA - U.S. Food and Drug Administration

26-12-2017

Linezolid Injection by Auromedics Pharma: Voluntary Recall 600mg/300mL flexible bags- Due to Presence White Particle Matter That Has Been Identified as Mold

Linezolid Injection by Auromedics Pharma: Voluntary Recall 600mg/300mL flexible bags- Due to Presence White Particle Matter That Has Been Identified as Mold

AuroMedics Pharma is voluntarily recalling one lot of Linezolid Injection 600mg/300mL flexible bags, NDC 55150 -242 -51 batch CLZ160007 expiration August 2018 to the hospital level. This batch was distributed May 15 through August 14, 2017. The product was found to contain white particulate matter that has been identified as mold.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

21-2-2017

Takeda Pharma A/S recalls batch of Pamol® in packs of 300 film-coated tablets

Takeda Pharma A/S recalls batch of Pamol® in packs of 300 film-coated tablets

Takeda Pharma A/S recalls a batch of Pamol® in packs of 300 film-coated tablets after the discovery of Ibumetin 600 mg containing ibuprofen in some packs. Both types of medicine are used for the treatment of mild pain, but they work in different ways and may cause different adverse reactions.

Danish Medicines Agency

1-4-2018

01.04.2018: Brufen 600 mg, Filmtabletten, 20 Tablette(n), 8.85, -3.8%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer45031195 ZulassungsinhaberBGP Products GmbHNameBrufen 600 mg, FilmtablettenRegistrierungsdatum21.12.1982Original/GenerikumOriginalErstzulassung Sequenz23.08.2007ATC-KlassierungIbuprofen (M01AE01)Revisionsdatum26.02.2008WHOWHO-DDDGültig bis25.02.2018Index Therapeuticus (BSV)07.10.10.Packungsgrösse20 Tablette(n)Index Therapeuticus (Swissmedic)07.10.10.Beschreibung AbgabekategorieB  SL EintragJaAnwendungAntirheumatikum, AntiphlogistikumFachinf...

ODDB -Open Drug Database

1-4-2018

01.04.2018: Brufen 600 mg, Filmtabletten, 100 Tablette(n), 37.65, -4.1%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer45031209 ZulassungsinhaberBGP Products GmbHNameBrufen 600 mg, FilmtablettenRegistrierungsdatum21.12.1982Original/GenerikumOriginalErstzulassung Sequenz23.08.2007ATC-KlassierungIbuprofen (M01AE01)Revisionsdatum26.02.2008WHOWHO-DDDGültig bis25.02.2018Index Therapeuticus (BSV)07.10.10.Packungsgrösse100 Tablette(n)Index Therapeuticus (Swissmedic)07.10.10.Beschreibung AbgabekategorieB  SL EintragJaAnwendungAntirheumatikum, AntiphlogistikumFachin...

ODDB -Open Drug Database

20-3-2018

Clindasol® 600 mg Filmtabletten

Rote - Liste

7-2-2018

EREMFAT® 600 mg

Rote - Liste

2-2-2018

Prothromplex NF 600

Rote - Liste

1-2-2018

IMMUNINE 600 I.E. / 1200 I.E.

Rote - Liste

1-2-2018

01.02.2018: Carboplatin Labatec 600 mg / 60 ml, solution pour perfusion, Durchstechflasche(n), 140.40, -8.9%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer62902003 ZulassungsinhaberLabatec Pharma SANameCarboplatin Labatec 600 mg / 60 ml, solution pour perfusionRegistrierungsdatum29.11.2012Original/GenerikumGenerikumErstzulassung Sequenz29.11.2012ATC-KlassierungCarboplatin (L01XA02)Revisionsdatum WHOWHO-DDDGültig bis28.11.2022Index Therapeuticus (BSV)07.16.10.PackungsgrösseDurchstechflasche(n)Index Therapeuticus (Swissmedic)07.16.10.Beschreibung AbgabekategorieA  SL EintragJaAnwendungCyto...

ODDB -Open Drug Database

1-2-2018

01.02.2018: Carboplatin Sandoz eco 600 mg / 60 ml, Infusionslösung, Durchstechflasche(n), 140.40, -4.7%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer62873004 CMZulassungsinhaberSandoz Pharmaceuticals AGNameCarboplatin Sandoz eco 600 mg / 60 ml, InfusionslösungRegistrierungsdatum10.08.2012Original/GenerikumGenerikumErstzulassung Sequenz10.08.2012ATC-KlassierungCarboplatin (L01XA02)Revisionsdatum WHOWHO-DDDGültig bis09.08.2022Index Therapeuticus (BSV)07.16.10.PackungsgrösseDurchstechflasche(n)Index Therapeuticus (Swissmedic)07.16.10.Beschreibung AbgabekategorieA  SL EintragJaAnwendun...

ODDB -Open Drug Database

1-2-2018

01.02.2018: Carboplatin-Teva liquid 600 mg / 60 ml, Infusionslösung, , 140.70, -8.7%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer58289008 ZulassungsinhaberTeva Pharma AGNameCarboplatin-Teva liquid 600 mg / 60 ml, InfusionslösungRegistrierungsdatum27.02.2008Original/GenerikumGenerikumErstzulassung Sequenz27.02.2008ATC-KlassierungCarboplatin (L01XA02)Revisionsdatum WHOWHO-DDDGültig bis26.02.2023Index Therapeuticus (BSV)07.16.10.Packungsgrösse Index Therapeuticus (Swissmedic)07.16.10.Beschreibung AbgabekategorieA  SL EintragJaAnwendungZytostatikumFachinformati...

ODDB -Open Drug Database

1-2-2018

01.02.2018: Fluimucil 600, compresse effervescenti, 10 Tablette(n), 6.90, -8.0%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer45179079 ZulassungsinhaberZambon Svizzera SANameFluimucil 600, compresse effervescentiRegistrierungsdatum27.04.1983Original/GenerikumOriginalErstzulassung Sequenz16.04.1986ATC-KlassierungAcetylcystein (R05CB01)Revisionsdatum22.08.2007WHOWHO-DDDGültig bis21.08.2022Index Therapeuticus (BSV)03.02.Packungsgrösse10 Tablette(n)Index Therapeuticus (Swissmedic)03.02.Beschreibung AbgabekategorieD  SL EintragJaAnwendungMucoliticoFachinformationFIPati...

ODDB -Open Drug Database

1-2-2018

01.02.2018: Fluimucil 600, compresse effervescenti, 30 Tablette(n), 18.15, -4.5%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer45179095 ZulassungsinhaberZambon Svizzera SANameFluimucil 600, compresse effervescentiRegistrierungsdatum27.04.1983Original/GenerikumOriginalErstzulassung Sequenz16.04.1986ATC-KlassierungAcetylcystein (R05CB01)Revisionsdatum22.08.2007WHOWHO-DDDGültig bis21.08.2022Index Therapeuticus (BSV)03.02.Packungsgrösse30 Tablette(n)Index Therapeuticus (Swissmedic)03.02.Beschreibung AbgabekategorieB  SL EintragJaAnwendungMucoliticoFachinformationFIPati...

ODDB -Open Drug Database

1-2-2018

01.02.2018: Fluimucil 600, compresse effervescenti, 100 Tablette(n), 44.55, -5.2%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer45179126 ZulassungsinhaberZambon Svizzera SANameFluimucil 600, compresse effervescentiRegistrierungsdatum27.04.1983Original/GenerikumOriginalErstzulassung Sequenz16.04.1986ATC-KlassierungAcetylcystein (R05CB01)Revisionsdatum22.08.2007WHOWHO-DDDGültig bis21.08.2022Index Therapeuticus (BSV)03.02.Packungsgrösse100 Tablette(n)Index Therapeuticus (Swissmedic)03.02.Beschreibung AbgabekategorieB  SL EintragJaAnwendungMucoliticoFachinformationFIPat...

ODDB -Open Drug Database

1-2-2018

01.02.2018: Lodine retard 600 mg, Filmtabletten, 30 Tablette(n), 34.25, -47.1%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer51181026 ZulassungsinhaberSigma-Tau Pharma AGNameLodine retard 600 mg, FilmtablettenRegistrierungsdatum28.06.1993  Erstzulassung Sequenz28.06.1993ATC-KlassierungEtodolac (M01AB08)Revisionsdatum26.02.2008WHOWHO-DDDGültig bis25.02.2018Index Therapeuticus (BSV)07.10.10.Packungsgrösse30 Tablette(n)Index Therapeuticus (Swissmedic)07.10.10.Beschreibung AbgabekategorieB  SL EintragJaAnwendungAntirheumatikumFachinformationFIPatienteninfor...

ODDB -Open Drug Database

1-2-2018

01.02.2018: Lodine retard 600 mg, Filmtabletten, 100 Tablette(n), 73.70, -57.1%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer51181034 ZulassungsinhaberSigma-Tau Pharma AGNameLodine retard 600 mg, FilmtablettenRegistrierungsdatum28.06.1993  Erstzulassung Sequenz28.06.1993ATC-KlassierungEtodolac (M01AB08)Revisionsdatum26.02.2008WHOWHO-DDDGültig bis25.02.2018Index Therapeuticus (BSV)07.10.10.Packungsgrösse100 Tablette(n)Index Therapeuticus (Swissmedic)07.10.10.Beschreibung AbgabekategorieB  SL EintragJaAnwendungAntirheumatikumFachinformationFIPatienteninfo...

ODDB -Open Drug Database

1-2-2018

01.02.2018: Puregon 600 I.E., Zylinderampullen für Pen, Injektionslösung, Zylinderampulle(n), 309.90, -10.5%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer55453004 ZulassungsinhaberMSD Merck Sharp & Dohme AGNamePuregon 600 I.E., Zylinderampullen für Pen, InjektionslösungRegistrierungsdatum14.06.2001  Erstzulassung Sequenz14.06.2001ATC-KlassierungFollitropin beta (G03GA06)Revisionsdatum08.11.2005WHOWHO-DDDGültig bis30.03.2023Index Therapeuticus (BSV)07.08.10.PackungsgrösseZylinderampulle(n)Index Therapeuticus (Swissmedic)07.08.10.Beschreibung AbgabekategorieA  SL EintragJaAnwendungSt...

ODDB -Open Drug Database

22-1-2018

Dolgit 600

Rote - Liste

19-1-2018

Biltricide® 600 mg Filmtabletten

Rote - Liste

5-1-2018

SUSTIVA® 600 mg Filmtabletten

Rote - Liste

1-1-2018

01.01.2018: Herceptin subkutan 600mg/5ml, Lösung zur subkutanen Injektion, , 2095.15, -13.0%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer65964001 ZulassungsinhaberRoche Pharma (Schweiz) AGNameHerceptin subkutan 600mg/5ml, Lösung zur subkutanen InjektionRegistrierungsdatum24.11.2016  Erstzulassung Sequenz24.11.2016ATC-KlassierungTrastuzumab (L01XC03)Revisionsdatum WHOWHO-DDDGültig bis23.11.2021Index Therapeuticus (BSV)07.16.10.Packungsgrösse Index Therapeuticus (Swissmedic)07.16.10.Beschreibung AbgabekategorieA  SL EintragJaAnwendungMammakarzinom im Frühst...

ODDB -Open Drug Database

14-12-2017

ANTI-AGING FOUNDATION SPF 15 SHADE 600 (Octinoxate) Emulsion [La Prairie, Inc.]

ANTI-AGING FOUNDATION SPF 15 SHADE 600 (Octinoxate) Emulsion [La Prairie, Inc.]

Updated Date: Dec 14, 2017 EST

US - DailyMed

8-11-2017

Teveten® Mono 600 mg Filmtabletten

Rote - Liste

20-10-2017

News and press releases:  Unparalleled access to clinical data - one year on

News and press releases: Unparalleled access to clinical data - one year on

Over 3,000 clinical documents published, 3,600 registered users and positive stakeholder feedback

Europe - EMA - European Medicines Agency

1-10-2017

PREZISTA® 600 mg Filmtabletten

Rote - Liste

28-9-2017

Berinin® P 600/1200

Rote - Liste

26-9-2017

PHARMAPURERX IBU 600-EZS (Ibuprofen) Kit [PureTek Corporation]

PHARMAPURERX IBU 600-EZS (Ibuprofen) Kit [PureTek Corporation]

Updated Date: Sep 26, 2017 EST

US - DailyMed

18-9-2017

Zyvoxid® 600 mg Filmtabletten

Rote - Liste

1-8-2017

PHARMAPURERX INU 600-EZS (Ibuprofen) Kit [PureTek Corporation]

PHARMAPURERX INU 600-EZS (Ibuprofen) Kit [PureTek Corporation]

Updated Date: Aug 1, 2017 EST

US - DailyMed

28-7-2017

ISENTRESS® 600 mg Filmtabletten

Rote - Liste

24-7-2017

NAC-ratiopharm® 200 mg/600 mg Sachet

Rote - Liste

20-6-2017

Thiogamma® 600 oral

Rote - Liste

6-6-2017

Sobelin® Solubile 300/600

Rote - Liste