Coxi Plus

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Coxi Plus Pulver zur Anwendung in Trinkwasser 1000 mg
  • Dosierung:
  • 1000 mg
  • Darreichungsform:
  • Pulver zur Anwendung in Trinkwasser
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Coxi Plus Pulver zur Anwendung in Trinkwasser 1000 mg
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • antiprotozoair Arzneimittel aus der Gruppe der Sulfonamide.

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE-V149956
  • Letzte Änderung:
  • 17-04-2018

Packungsbeilage

Bijsluiter – NL versie

Coxi Plus 1000 mg (zakjes)

1.

NAME

UND

ANSCHRIFT

DES

ZULASSUNGSINHABERS

UND,

WENN

UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE CHARGENFREIGABE

VERANTWORTLICH IST

Registrierungsinhaber: Oropharma n.v., Kapellestraat 70, BE-9800 Deinze.

Hersteller: Laboratoria Smeets, Fotografielaan 42, BE-2610 Wilrijk.

2.

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

Coxi Plus

3.

ARZNEILICH

WIRKSAME(R)

BESTANDTEIL(E)

UND

SONSTIGE

BESTANDTEILE

Natrium sulfadimethoxine 1000 mg/4 g. Pulver um im Trinkwasser aufzulösen.

4.

ANWENDUNGSGEBIET(E)

Behandlung von Kokzidiose bei Tauben, die nicht der Gewinnung von

Lebensmitteln dienen, verursacht durch Kokzidien empfindlich für

Sulfadimethoxin.

5.

GEGENANZEIGEN

Nicht zu verwenden bei Tauben mit einer Nierenerkrankung. Coxi Plus ist nicht geeignet für

Verabreichung an Tiere bestimmt für menschlichen Konsum.

6.

NEBENWIRKUNGEN

Keine.

7.

ZIELTIERART(EN)

Tauben, die nicht der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.

8.

DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG

50 mg/kg

1 Beutel COXI PLUS auflösen in 2 Litern Trinkwasser. Diese Auflösung genügt ungefähr 40

Tauben. Die durchschnittliche Wochen später noch einmal einige Tage lang COXI PLUS z

verabreichen. Weil Re-Infektion von Coccidiose während der Flugsaison oft vorkommt, ist es

ratsam, den Tauben vorbeugend monatlich 2 oder 3 Tage lang COXI PLUS zu verabreichen

9.

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

Oral via Trinkwasser. 1 Beutel COXI PLUS auflösen in 2 Litern Trinkwasser.

10.

WARTEZEIT

COXI PLUS ist nur zu verwenden bei tauben die nicht der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.

11.

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Bei Zimmertemperatur lagern (15 - 25°C).

12.

BESONDERE WARNHINWEISE

i)

Spezielle Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei den für eine

Behandlung geeigneten Tieren

Die COXI PLUS Lösung muss täglich erneuert werden.

Eine Trinkwasseraufnahme aus anderen Quellen während der Behandlung ist zu vermeiden.

Eine gute Hygiene des Schlages ist wichtig, um erneute Infektionen zu vermeiden. Es

wird empfohlen, während der Behandlung nicht an Wettkampfflügen teilzunehmen.

Jedes Antiparasitenmittel kann, wenn es permanent oder wiederholt angewendet wird

oder ein anderes Mittel den gleichen oder ähnlichen Wirkstoff enthält, zur Entwicklung von

Resistenzen führen.

Bijsluiter – NL versie

Coxi Plus 1000 mg (zakjes)

ii) Spezielle Vorsorgemaßnahmen, die von demjenigen zu ergreifen sind, der das

Heilmittel den Tieren verabreicht

Personen mit einer gewissen Empfindlichkeit für Sulfadimethoxin sollten dieses Produkt

nicht verwenden.

iii) Sonstige Vorsorgemaßnahmen

Unbenutztes mediziniertes Wasser darf nicht in den Abfluss geschüttet werden. Es muss auf

dem Boden ausgegossen werden.

13.

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT

VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON ABFALLMATERIALIEN, SOFERN

ERFORDERLICH

Man soll die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen nehmen, so dass nicht-angewendete Produkten

nicht in die Umwelt hinkommen.

14.

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

Juli 2017

15.

WEITERE ANGABEN

Tierärztliche Verwendung

Rezeptpflichtig

BE-V149956