Cazitel Plus XL

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Cazitel Plus XL Tablette
  • Darreichungsform:
  • Tablette
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Cazitel Plus XL Tablette
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Tier, Kombinationen mit praziquantel

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE-V428443
  • Letzte Änderung:
  • 17-04-2018

Packungsbeilage

Bijsluiter – DE Versie

CAZITEL PLUS XL

PACKUNGSBEILAGE

Cazitel Plus XL Tabletten für Hunde

1.

NAME

UND

ANSCHRIFT

DES

ZULASSUNGSINHABERS

UND,

WENN

UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE CHARGENFREIGABE

VERANTWORTLICH IST

Chanelle Pharmaceuticals Manufacturing Ltd.,

Loughrea,

Co. Galway.

Ireland.

2.

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

Cazitel Plus XL Tabletten für Hunde

3.

WIRKSTOFF(E) UND SONSTIGE BESTANDTEILE

Jede Tablette mit Schweinefleischaroma enthält 175 mg Praziquantel, 504 mg Pyrantelembonat

(entspr. 175 mg Pyrantel) und 525 mg Febantel.

Eine gelb gefärbte, längliche Tablette mit einer Bruchkerbe auf beiden Seiten.

Die Tabletten können in zwei gleiche Teile geteilt werden.

4.

ANWENDUNGSGEBIET(E)

Bei erwachsenen Hunden: Zur Behandlung von Mischinfektionen mit Nematoden und Zestoden der

folgenden Spezies:

Askariden: Toxocara canis, Toxascaris leonina (adulte und späte unreife Entwicklungsformen).

Hakenwürmer: Uncinaria stenocephala, Ancylostoma caninum (adulte Würmer).

Peitschenwürmer: Trichuris vulpis (adulte Würmer).

Bandwürmer: Echinococcus species, (E. granulosus, E. multilocularis), Taenia species, (T.

hydatigena, T. pisiformis, T. taeniformis), Dipylidium caninum (adulte und unreife

Entwicklungsformen).

5.

GEGENANZEIGEN

Bijsluiter – DE Versie

CAZITEL PLUS XL

Nicht gleichzeitig mit Piperazinderivaten anwenden, da sich die anthelminthischen Wirkungen von

Pyrantel und Piperazin aufheben.

Nicht anwenden bei Tieren mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen oder

einem der Sonstigen Bestandteile.

6.

NEBENWIRKUNGEN

In sehr seltenen Fällen wurden Magen-Darm-Erkrankungen (Durchfall, Erbrechen) beobachtet.

Falls Sie eine ernste Nebenwirkung, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt

sind, bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt mit.

Den Häufigkeitsangaben zu unerwünschten Reaktion liegen folgende Koventionen zugrunde:

- sehr häufig (bei mehr als 1 von 10 Tieren treten unerwünschte Reaktionen im Verlauf einer

Behandlung auf)

- häufig (bei mehr als 1, aber weniger als 10 von 100 Tieren)

- ungewöhnlich (bei mehr als 1, aber weniger als 10 von 1000 Tieren)

- selten (bei mehr als 1, aber weniger als 10 von 10.000 Tieren)

- sehr selten (bei weniger als 1 von 10.000 Tieren, einschliesslich vereinzelter Berichte).

7.

ZIELTIERARTEN

Hunde.

8.

DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG

Zum Eingeben.

Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Das Körpergewicht sollte vor der Behandlung so genau wie möglich bestimmt werden, um die

korrekte Dosis einzuhalten.

Eine Tablette Cazitel XL pro 35 kg Körpergewicht. Hunden mit > 35 kg Körpergewicht sollte 1

Tablette Cazitel XL sowie die angemessene Menge von Cazitel Tabletten verabreicht werden, die

einem Äquivalent von 1 Tablette pro 10 kg Körpergewicht entspricht.

Hunden mit ca. 17,5 kg Körpergewicht sollte ½ Tablette Cazitel XL verabreicht werden.

Die Tabletten können dem Tier direkt verabreicht oder mit dem Futter vermischt werden. Diätetische

Maßnahmen sind vor oder nach der Behandlung nicht erforderlich.

Dosierungstabelle:

Körpergewicht (kg)

Tabletten

Ca. 17.5kg

½ Cazitel XL Tablette

31-35 kg

1 Cazitel XL Tablette

36-40 kg

1 Cazitel XL Tablette sowie ½

Cazitel Tablette

41-45 kg

1 Cazitel XL Tablette sowie 1

Cazitel Tablette

46-50 kg

1 Cazitel XL Tablette sowie 1½

Cazitel Tabletten

51-55 kg

1 Cazitel XL Tablette sowie 2

Cazitel Tabletten

56-60 kg

1 Cazitel XL Tablette sowie 2½

Bijsluiter – DE Versie

CAZITEL PLUS XL

Cazitel Tabletten

61-65 kg

1 Cazitel XL Tablette sowie 3

Cazitel Tabletten

66-70 kg

2 Cazitel XL Tabletten

Bei bestehendem Risiko einer Reinfektion sollte der Rat eines Tierarztes bezüglich Erfordernis und

Frequenz einer möglichen Wiederholungsbehandlung eingeholt werden.

9.

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

Das Körpergewicht sollte vor der Behandlung so genau wie möglich bestimmt werden, um die korrekte

Dosis einzuhalten.

Dauer der Haltbarkeit nicht verwendeter angebrochener Tabletten: 14 Tage.

10.

WARTEZEIT

Entfällt.

11.

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.

Dieses Tierarzneimittel benötigt keine besonderen temperaturbezogenen Lagerungsbedingungen.

Das Arzneimittel nach Ablauf des auf der Etikettierung angegebenen Verfalldatums nicht mehr

anwenden.

Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats

Dauer der Haltbarkeit nicht verwendeter angebrochener Tabletten: 14 Tage

Jedes Mal, wenn eine unbenutzte Tablettenhälfte aufzubewahren ist, sollte diese in das geöffnete

Blisterfach und dann mit dem Blister zusammen in die Faltschachtel zurückgelegt werden.

12.

BESONDERE WARNHINWEISE

Nicht gleichzeitig mit Piperazinderivaten anwenden, da sich die anthelminthischen Wirkungen von

Pyrantel und Piperazin aufheben. Die gleichzeitige Verabreichung anderer cholinerger Substanzen

kann zu Vergiftungserscheinungen führen.

Ein Bandwurmbefall kann erneut auftreten, wenn keine Bekämpfung der Zwischenwirte (z.B. Flöhe,

Mäuse) durchgeführt wird.

Über teratogene Wirkungen von hohen Dosen Febantel ist bei Schafen und Ratten berichtet worden.

Beim Hund sind keine Studien zur Anwendung während der Frühträchtigkeit durchgeführt worden.

Die Anwendung während der Trächtigkeit sollte erst nach einer sorgfältigen Nutzen-Risiko-Analyse

durch einen Tierarzt durchgeführt werden. Es wird empfohlen, das Tierarzneimittel beim Hund nicht

in den ersten 4 Trächtigkeitswochen einzusetzten. Die empfohlene Dosis sollte bei der Behandlung

trächtiger Tiere nicht überschritten werden.

Folgende Praktiken sollten daher, wenn immer möglich, vermieden werden, da sie die Risiken einer

Resistenzentwicklung erhöhen und möglicherweise die Therapie unwirksam machen:

Zu häufige und wiederholte Anwendung von Wirkstoffen der gleichen Substanzklasse von

Anthelmintika.

Unterdosierung aufgrund einer möglichen Unterschätzung des Körpergewichts, falscher

Verabreichung des Produkts.

Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender:

Bijsluiter – DE Versie

CAZITEL PLUS XL

Im Falle eine versehentlichen Selbstverabreichung konsultieren Sie einen Arzt und zeigen diesem die

Packungsbeilage.

Aus Hygienegründen sollten nach Verabreichung der Tabletten an Hunde oder nach dem Einmischen

der Tabletten ins Futter die Hände gewaschen werden.

Nur zur Behandlung von Tieren.

13.

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT

VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON ABFALLMATERIALIEN, SOFERN

ERFORDERLICH

Arzneimittel sollten nicht über das Abwasser oder den Haushaltsabfall entsorgt werden.

Fragen Sie Ihren Tierarzt, wie nicht mehr benötigte Arzneimittel zu entsorgen sind. Diese Maßnahmen

dienen dem Umweltschutz.

14.

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

September 2017

15.

WEITERE ANGABEN

Packungsgrößen:

2, 4, 5, 6, 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20, 24, 28, 30, 32, 36, 40, 42, 44, 48, 50, 52, 56, 60, 64, 68, 70, 72, 76,

80, 84, 88, 92, 96, 98, 100, 104, 106, 108, 112, 116, 120, 140, 150, 180, 200, 204, 206, 208, 250, 280,

300, 500 oder 1000 Tabletten.

Möglicherweise werden nicht alle Packungsgrößen in Verkehr gebracht.

BE-V428443

Rezeptfrei

Mitvertrieb:

Zoetis Belgium SA

Rue Laid Burniat 1

1348 Louvain-la-Neuve

Belgien

5-11-2018

Effipro Spot On Hunde XL ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

Effipro Spot On Hunde XL ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

● Änderung Text "Sonstige Hinweise" und "Packungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

27-7-2018

Dringende Sicherheitsinformation zu EZ1 Advanced XL von QIAGEN GmbH

Dringende Sicherheitsinformation zu EZ1 Advanced XL von QIAGEN GmbH

Weitere Informationen sowie Details zum Produkt entnehmen Sie bitte der anliegenden Kundeninformation des Herstellers.

Deutschland - BfArM - Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

9-4-2018

Bravecto XL ad us. vet., Kautablette

Bravecto XL ad us. vet., Kautablette

● Änderungen Text "Anwendungseinschränkungen" und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

Es gibt keine Neuigkeiten betreffend dieses Produktes.