Skinman clear

Land: Deutschland

Sprache: Deutsch

Quelle: BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

Kaufe es jetzt

Gebrauchsinformation Gebrauchsinformation (PIL)
17-04-2019
Fachinformation Fachinformation (SPC)
15-04-2015

Wirkstoff:

1-Propanol (Ph.Eur.)

Verfügbar ab:

ECOLAB Deutschland GmbH (3078942)

INN (Internationale Bezeichnung):

1-Propanol (Ph. Eur.)

Darreichungsform:

Lösung zur Anwendung auf der Haut

Zusammensetzung:

1-Propanol (Ph.Eur.) (03244) 70 Gramm

Verabreichungsweg:

Anwendung auf der Haut

Berechtigungsstatus:

zugelassen

Berechtigungsdatum:

2004-04-14

Gebrauchsinformation

                                GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER
SKINMAN CLEAR
1.
WAS IST SKINMAN CLEAR UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
Skinman clear ist ein Händedesinfektionsmittel für die hygienische
und chirurgische
Händedesinfektion.
2.
WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON SKINMAN CLEAR BEACHTEN?
_ _
SKINMAN CLEAR DARF NICHT ANGEWENDET WERDEN,
-
wenn Sie allergisch gegen 1-Propanol oder einen der in Abschnitt 6.
genannten
sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind,
-
für die Antiseptik von Schleimhäuten,
-
in unmittelbarer Nähe der Augen.
WARNHINWEISE UND VORSICHTSMASSNAHMEN
Entzündlich! Nicht in Flammen sprühen. Flammpunkt (n. DIN 51755): +
32 °C. Vor
Anwendung elektrischer Geräte Produkt antrocknen lassen. Vorsicht bei
alkohol-
empfindlichen Oberflächen. Kontakt mit den Augen unbedingt vermeiden.
Bei verse-
hentlichem Kontakt des Arzneimittels mit den Augen sofort mit viel
Wasser (auch
unter den Augenlidern) mindestens 15 Minuten spülen. Auf
Kontaktlinsen prüfen und
falls vorhanden entfernen. Ärztliche Hilfe hinzuziehen, wenn die
gesundheitlichen
Beeinträchtigungen anhalten oder schwerwiegend sind. Art der
Anwendung und Si-
cherheitsregeln beachten.
KINDER
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
ANWENDUNG VON SKINMAN CLEAR ZUSAMMEN MIT ANDEREN ARZNEIMITTELN
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel
anwenden,
kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen
andere Arznei-
mittel anzuwenden.
Bisher keine Wechselwirkungen bekannt.
SCHWANGERSCHAFT UND STILLZEIT
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten,
schwanger zu sein
oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung
dieses
Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Bei sachgemäßem Gebrauch kann Skinman clear während der
Schwangerschaft
und Stillzeit verwendet werden.
VERKEHRSTÜCHTIGKEIT UND FÄHIGKEIT ZUM BEDIENEN VON MASCHINEN
Skinman clear,
Zul.-Nr. 6244481.00.00
Lösung zur Anwendung auf der Haut
Gebrauchsinformation Stand 03/2019
Kein Einfluss bekan
                                
                                Lesen Sie das vollständige Dokument
                                
                            

Fachinformation

                                VORBEMERKUNG ZUM ETIKETTENTEXT/ PACKUNGSBEILAGE:
Das Arzneimittel wird ohne äußere Umhüllung in den Verkehr
gebracht,
nach § 11 Abs. 6 AMG kann somit die Packungsbeilage entfallen.
Die entsprechenden Pflichttexte werden auf dem Behältnis angegeben.
ETIKETTENTEXT / GEBRAUCHSINFORMATION:
SKINMAN
® CLEAR
Lösung zur Anwendung auf der Haut
Wirkstoff: 1-Propanol
Arzneimittel im Sinne des AMG
Zul.-Nr.: 6244481.00.00
GEBRAUCHSFERTIGES HÄNDEDESINFEKTIONSMITTEL
Inhalt: 100 ml, 500 ml, 1 L, 5 L bzw. 10 L
VAH-zertifiziert
Wirksam gegen Bakterien (inkl. TB) und Pilze.
Begrenzt viruzid und wirksam gegen Rotaviren.
Aufgenommen in die Liste des RKI gem. § 18 lfSG.
Ch.-B.:
Verwendbar bis:
Arzneimittel müssen für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.
Ecolab Deutschland GmbH
Postfach 10 02 62
40766 Monheim am Rhein
Tel.: 02173/599-0
Fax: 02173/599-89384
Notfallrufnummer: 0211/9893-700
www.ecolabhealthcare.com
GEBRAUCHSINFORMATION
SKINMAN
® CLEAR
Lösung zur Anwendung auf der Haut
INDIKATIONSGRUPPE:
Händedesinfektionsmittel
ANWENDUNGSGEBIETE:
Hygienische und chirurgische Händedesinfektion.
GEGENANZEIGEN:
Nicht für die Antiseptik von Schleimhäuten geeignet. Nicht in
unmittelbarer Nähe der
Augen anwenden.
Überempfindlichkeit gegen Inhaltsstoffe.
VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ANWENDUNG:
Entzündlich! Nicht in Flammen sprühen. Flammpunkt (n. DIN 51755): +
29 °C. Vor An-
wendung
elektrischer
Geräte
Produkt
antrocknen
lassen.
Vorsicht
bei
alkohol-
empfindlichen Oberflächen. Art der Anwendung und Sicherheitsregeln
beachten.
Wollwachs kann örtlich begrenzte Hautreaktionen (z.B.
Kontaktdermatitis) auslösen.
Bei sachgemäßem Gebrauch kann Skinman
®
clear während der Schwangerschaft und
Stillzeit verwendet werden.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. In Originalgebinden
nicht über +25 °C
lagern.
WECHSELWIRKUNGEN MIT ANDEREN MITTELN:
Bisher keine bekannt.
DOSIERANLEITUNG, ART UND DAUER DER ANWENDUNG:
Gebrauchsfertige Lösung; Produkt unverdünnt anwenden.
-
Hygienische Händedesinfektion:
3 ml 30 Sek. in 
                                
                                Lesen Sie das vollständige Dokument
                                
                            

Suchen Sie nach Benachrichtigungen zu diesem Produkt

Dokumentverlauf anzeigen