Lac caninum LM I Flüssige Verdünnung

Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

Kaufe es jetzt

Wirkstoff:
Lac caninum (Pot.-Angaben)
Verfügbar ab:
ARCANA Arzneimittel-Herstellung Dr. Sewerin GmbH & Co. KG
INN (Internationale Bezeichnung):
Lac caninum (Pot. Information)
Darreichungsform:
Flüssige Verdünnung
Zusammensetzung:
Lac caninum (Pot.-Angaben) 10.ml
Berechtigungsstatus:
gültig
Zulassungsnummer:
48207.00.00

Arcana-Arzneimittelherstellung GmbH & Co. KG, 33330 Gütersloh

Vorlage von Texten nach §§ 10-11 AMG

Oktober 2008 / Seite 1 von 2

________________________________________________________________________________

Bezeichnung des Arzneimittels

Lac caninum LM I

Beschriftung des Behältnisses (Rolletikett für 10 ml-Arzneiflasche)

Es wird keine separate Packungsbeilage eingesetzt, siehe Fußnote.

____________________________________________________________________________________

GEBRAUCHSINFORMATION

Pharmazeutischer Unternehmer/Hersteller:

A R C A N A

®

Arzneimittelherstellung Dr. Sewerin GmbH & Co.

KG

Austernbrede 7-9, 33330 Gütersloh

Lac caninum LM I

Homöopathisches Arzneimittel.

10 ml flüssige Verdünnung zum

Einnehmen

Enthält 19 Vol.-% Alkohol.

Apothekenpflichtig.

verwendbar bis

. . . . .

Nach Ablauf des

Verfalldatums nicht

mehr anwenden

Ch.-B.

. . . . .

Reg.-Nr.

. . . . . .

Zusammensetzung: 10 ml enthalten als Wirkstoff:

10 ml Lac caninum (HAB, SV1a) LM I. 1 g entspricht 25 Tropfen.

Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel,

daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Hinweis: Bei während der Anwendung fortdauernden

Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Da keine ausreichend

dokumentierten Erfahrungen vorliegen, sollte das Arzneimittel in der

Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt

angewendet werden.

Wechselwirkungen: Keine bekannt.

Arcana-Arzneimittelherstellung GmbH & Co. KG, 33330 Gütersloh

Vorlage von Texten nach §§ 10-11 AMG

Oktober 2008 / Seite 2 von 2

________________________________________________________________________________

Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen

Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der

Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst

werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren

Arzt.

Dosierung und Dauer der Anwendung: Soweit nicht anders

verordnet:

Vor jeder Einnahme wird die Flasche 10 mal kräftig geschüttelt. 1-2

Tropfen werden in einem Glas Wasser (ca. 150 ml) gelöst. Hiervon

wird 1mal täglich 1 Teelöffel voll eingenommen, der Rest

weggeschüttet. Diese Zubereitung ist bei jeder Einnahme zu

wiederholen. Die Einnahme ist auf maximal 10 Tage zu beschränken

und sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch

erfahrenen Therapeuten fortgesetzt werden.

Nebenwirkungen: Keine bekannt. Bei der Anwendung

homöopathischer Arzneimittel können sich die vorhandenen

Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung).

In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt

befragen.

Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem

Arzt oder Apotheker mit.

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.

Das Arzneimittel ist 6 Monate nach Öffnung der Flasche haltbar.

Datum der Fassung: Oktober 2008

______________________________________________________________________________

Ähnliche Produkte

Suchen Sie nach Benachrichtigungen zu diesem Produkt

Teilen Sie diese Informationen