Flügge Kieselerde Tabletten

Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

Kaufe es jetzt

Wirkstoff:
Kieselerde
Verfügbar ab:
SALUS Haus Dr. med. Otto Greither Nachf. GmbH & Co. KG Beiname: SALUS Haus GmbH & Co. KG
INN (Internationale Bezeichnung):
silica
Darreichungsform:
Tablette
Zusammensetzung:
Kieselerde 810.mg
Berechtigungsstatus:
gültig
Zulassungsnummer:
6038758.00.00

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Flügge Kieselerde Tabletten

810 mg

Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren

Wirkstoff: Kieselerde

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme

dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packunsbeilage beschrieben

bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes, Ihres Apothekers oder Angehörigen von

Gesundheitsberufen ein.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals

lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat

benötigen.

Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie

auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie

Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben

sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was sind Flügge Kieselerde Tabletten und wofür werden sie angewendet?

Was sollten Sie vor der Einnahme von Flügge Kieselerde Tabletten beachten?

Wie sind Flügge Kieselerde Tabletten einzunehmen?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie sind Flügge Kieselerde Tabletten aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1. Was sind Flügge Kieselerde Tabletten und wofür werden sie

angewendet?

Traditionelles Arzneimittel.

Traditionell angewendet zur Vorbeugung von brüchigen Fingernägeln und Haaren.

Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

2. Was sollten Sie vor der Einnahme von Flügge Kieselerde Tabletten

beachten?

Flügge Kieselerde Tabletten dürfen nicht eingenommen werden,

wenn Sie bereits überempfindlich (allergisch) auf siliciumdioxidhaltige Zubereitungen

reagiert haben

bei schweren Störungen der Nierenfunktion

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Kinder

Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine

ausreichenden Untersuchungen vor. Flügge Kieselerde Tabletten sollen deshalb bei Kindern

unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Einnahme von Flügge Kieselerde Tabletten zusammen mit anderen Arzneimitteln

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch keine Wechselwirkungen bekannt.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder eine andere in einem Heilberuf tätige,

qualifizierte Person, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder anwenden bzw. vor

kurzem eingenommen oder angewendet haben, auch wenn es sich um nicht

verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Einnahme von Flügge Kieselerde Tabletten zusammen mit Nahrungsmitteln und

Getränken

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch keine Wechselwirkungen bekannt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung aller Arzneimittel einen Arzt oder Apotheker um

Rat.

Da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, sollen Flügge Kieselerde Tabletten in

der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Es sind keine Beeinträchtigungen bekannt.

3. Wie sind Flügge Kieselerde Tabletten einzunehmen?

Dosierung

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren nehmen 3 x täglich nach den Mahlzeiten 2 – 3 Ta-

bletten

mit Wasser, Tee, Fruchtsaft oder Milch ein.

Anwendung bei Kindern

Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren ist nicht vorgesehen.

Art der Anwendung

Zum Einnehmen.

Die Bruchkerbe dient nur zum Teilen der Tablette, wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese im

Ganzen zu schlucken.

Dauer der Anwendung

Bei Fragen zur Klärung der Dauer der Anwendung fragen Sie bitte Ihren Arzt oder

Apotheker.

Wenn Sie eine größere Menge von Flügge Kieselerde Tabletten eingenommen haben

als Sie sollten

Bei hochdosierter Zufuhr ist in Einzelfällen die Bildung von siliciumhaltigen Nierensteinen

möglich.

Wenn Sie die Einnahme von Flügge Kieselerde Tabletten vergessen haben,

nehmen Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge, sondern führen Sie die

Anwendung, wie in der Dosierungsanleitung beschrieben, fort.

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht

bei jedem auftreten müssen.

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das

medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser

Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-

Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Webseite: www.bfarm.de

anzeigen. Indem Sie

Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die

Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. Wie sind Flügge Kieselerde Tabletten aufzubewahren?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel (Umkarton) und dem Behältnis

angegebenen Verfalldatum (Datum nach „verwendbar bis“) nicht mehr verwenden.

Nicht über 30 °C lagern.

6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Flügge Kieselerde Tabletten enthalten

1 Tablette enthält als Wirkstoff:

810 mg Kieselerde

Die sonstigen Bestandteile sind:

vorverkleisterte Maisstärke, Croscarmellose-Natrium, Cellulosepulver, hochdisperses

Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich]

Wie Flügge Kieselerde Tabletten aussehen und Inhalt der Packung

Darreichungsform und Inhalt:

Weiße, runde Tablette mit einseitiger Bruchkerbe

Packung mit 60 und 120 Tabletten

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

SALUS Haus GmbH & Co. KG

Bahnhofstraße 24

83052 Bruckmühl

info@salus.de

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im August 2017.

palde-v12-2017-08-fluegge-kieselerde-tabletten

Ähnliche Produkte

Suchen Sie nach Benachrichtigungen zu diesem Produkt

Teilen Sie diese Informationen