Clindamycine Kela

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Clindamycine Kela Tablette 100mg
  • Dosierung:
  • 100mg
  • Darreichungsform:
  • Tablette
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Clindamycine Kela Tablette 100mg
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE-V351687
  • Letzte Änderung:
  • 17-04-2018

Packungsbeilage

Bijsluiter - DE versie

CLINDAMYCINE Kela 100 mg

B. PACKUNGSBEILAGE

1 / 4

Bijsluiter - DE versie

CLINDAMYCINE Kela 100 mg

GEBRAUCHSINFORMATION FÜR

CLINDAMYCINE Kela 100 mg,

Tabletten zur oralen Verabreichung an Hunde

1.

NAME UND ANSCHRIFT DES ZULASSUNGSINHABERS UND, WENN

UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE

CHARGENFREIGABE VERANTWORTLICH IST

KELA N.V.

St. Lenaartseweg 48

2320 Hoogstraten

2.

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

CLINDAMYCINE Kela 100 mg, Tabletten zur oralen Verabreichung an Hunde

Clindamycine

3.

WIRKSTOFF UND SONSTIGE BESTANDTEILE

Wirkstoff:

Clindamycinhydrochlorid äquivalent zu 100 mg Clindamycine pro Tablette.

Sonstige Bestandteile:

Ludipress (Lactosum monohydricum, Povidonum, Crospovidonum) - Cellulosum

microcristallinum - Natrii laurilsulfas - Silica colloidalis anhydrica - Magnesii stearas

4.

ANWENDUNGSGEBIETE

CLINDAMYCINE Kela 100 mg ist für die Behandlung von infizierten Wunden, Abszessen und

Infektionen von Mundhöhle und Zähnen indiziert, die verursacht wurden durch oder assoziiert werden

Staphylococcus spp., Streptococcus spp., Bacteroides spp., Fusobacterium necrophorum

Clostridium perfringens.

CLINDAMYCINE Kela 100 mg ist außerdem indiziert für die Behandlung von durch Staphylococcus

aureus verursachte Osteomyelitis.

CLINDAMYCINE Kela 100 mg kann auch als Hilfsmittel für antimikrobiellen Schutz bei

Zahnoperationen verwendet werden.

5.

GEGENANZEIGEN

Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff, Lincomycin

Zubereitungen, oder einem der sonstigen Bestandteile.

Wegen möglicher gastrointestinalen Nebenwirkungen nicht bei Kaninchen, Hamstern, Meerschweinchen,

Pferden, Wiederkäuern und Chinchillas anwenden.

6. NEBENWIRKUNGEN

CLINDAMYCINE Kela 100 mg verursacht manchmal ein Überwachstum nicht empfindlicher

Organismen, wie z. B. bestimmter Klostridien und Hefepilzen. Bei diesen Superinfektionen sind je nach

klinischer Situation geeignete Maßnahmen zu treffen. Erbrechen und Diarrhöe werden selten beobachtet.

2 / 4

Bijsluiter - DE versie

CLINDAMYCINE Kela 100 mg

Falls Sie Nebenwirkungen insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind,

bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit.

7.

ZIELTIERART

Hund.

8.

DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG

Zum Einnehmen

Um die richtige Dosierung zu garantieren, ist es notwendig, das Körpergewicht so präzise wie

möglich zu bestimmen.

infizierte Wunden, Abzesse

5,5 mg/kg alle 12 Stunden während 7 Tagen oder

2 x täglich 1 Tablette pro 18 kg Körpergewicht

Nicht anwenden bei Hunden mit einem

Körpergewicht unter 9 kg.

infizierte Mundhöhle und Zähne

5,5 mg/kg alle 12 Stunden während 10 Tagen oder

2 x täglich 1 Tablette pro 18 kg Körpergewicht

Dauer: maximal 28 Tage je nach klinischer Ursache

Nicht anwenden bei Hunden mit einem

Körpergewicht unter 9 kg.

als Hilfsmittel für antibakteriellen Schutz bei Zahnoperationen

5,5 mg/kg alle 12 Stunden während 10 Tagen oder

2 x täglich 1 Tablette pro 18 kg Körpergewicht

Mit dieser Behandlung muss 5 Tage vor der Zahnoperation begonnen werden und 5 Tage

lang danach weitergeführt werden.

Nicht anwenden bei Hunden mit einem

Körpergewicht unter 9 kg.

Osteomyelitis

11 mg/kg alle 12 Stunden während mindestens 28 Tagen oder

2 x täglich 1 Tablette pro 9 kg Körpergewicht.

Die Behandlung ist einzustellen, wenn nach 14 Tagen kein Resultat festgestellt wird.

Nicht anwenden bei Hunden mit einem

Körpergewicht unter 4,5 kg.

9.

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

Orale Verabreichung.

10. WARTEZEIT

Nicht zutreffend.

11.

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

In der Originalverpackung aufbewahren.

Haltbarkeit von halben Tabletten im Blister aufbewahrt: 2 Tage.

3 / 4

Bijsluiter - DE versie

CLINDAMYCINE Kela 100 mg

Sie dürfen das Tierarzneimittel nach dem auf dem Karton angegebenen Verfalldatum (nach dem

EXP) nicht mehr anwenden.

12. BESONDERE WARNHINWEISE

Trächtigkeit und Laktation:

Obwohl Studien mit hohen Clindamycin -Dosierungen bei Ratten keine Teratogenizität vermuten ließen,

und auch nicht aufgezeigt wurde, dass Clindamycin die Fortpflanzungskapazität männlicher und

weiblicher Tiere negativ beeinflusst, wurde die Sicherheit von Clindamycin bei trächtigen Hündinnen

und Zuchtrüden nicht bewiesen.

Nur anwenden nach entsprechender Nutzen-Risiko-Bewertung durch den behandelnden Tierarzt.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und andere Wechselwirkungen:

Es wurde aufgezeigt, das Clindamycin neuromuskulär blockierende Eigenschaften aufweist, die den

Funktionsmechanismus neuromuskulär blockierender Stoffe verstärken können. CLINDAMYCINE Kela

100 mg ist bei Tieren, die gleichzeitig mit den oben erwähnten Substanzen behandelt werden, mit der

notwendigen Vorsicht anzuwenden.

Es wird empfohlen, aufgrund ihrer antagonistischen Wirkung am Angriffspunkt in der 50 S-Untereinheit

der Ribosomen, Clindamycin nicht gleichzeitig mit Chloramphenikol oder Makrolid-Antibiotika

anzuwenden

13.

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT

VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON ABFALLMATERIALIEN

, SOFERN

ERFORDERLICH

Arzneimittel sollten nicht über das Abwasser oder den Haushaltsabfall entsorgt werden.

Fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker, wie nicht mehr benötigte Arzneimittel zu entsorgen sind. Diese

Maßnahmen dienen dem Umweltschutz.

14.

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

Dezember 2014

15.

WEITERE ANGABEN

Packungen mit 2 und 8 Blisterstreifen à 10 Tabletten erhältlich.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in Verkehr gebracht.

Zulassungsnummer: BE-V351687

Verschreibungspflichtig

4 / 4