Arnican

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Arnican Creme
  • Darreichungsform:
  • Creme
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Arnican Creme
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE237815
  • Letzte Änderung:
  • 06-04-2018

Packungsbeilage

Module 1.3.1.3 – BE – DE

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

MELISANA NV

Kareelovenlaan 1 Av. du Four à Briques

B-1140 Brüssel

ARNICAN CREME

IB C.I.z Update QRD

Seite 1 von 4

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Arnican Creme

Arnikatinktur

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau

nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch

für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe abschnitt 4.

Wenn Sie sich nach 14 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist Arnican Creme und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwendung von Arnican Creme beachten?

Wie ist Arnican Creme anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Arnican Creme aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

Was ist Arnican Creme und wofür wird es angewendet?

Arnican ist eine wundheilende Creme mit Arnika oder Bergwohlverleih und wird örtlich als

entzündungshemmendes und schmerzstillendes Mittel bei Verstauchungen und auf Hämatomen oder

Ödemen bei akuten Verletzungen gebraucht. Jede ernsthafte Affektion ist auszuschliessen.

Wenn Sie sich nach 14 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

2.

Was sollten Sie vor der Anwendung von Arnican Creme beachten?

Arnican darf nicht angewendet werden

wenn Sie allergisch gegen Arnika oder einen der in Abschnitt 6. gennanten sonstigen Bestandteile

dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaβnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Arnican anwenden.

Arnican ist nur für den äußerlichen Gebrauch bestimmt.

Nicht hinunterschlucken.

Augenkontakt vermeiden.

Nach dem Gebrauch von Arnican die Hände sorgfältig waschen.

Arnican ist nicht länger als 14 Tage zu gebrauchen ohne einen Arzt zu konsultieren.

Arnican nicht gebrauchen auf einer beschädigten oder unintakten Haut.

Arnican enthält Oxynex 2004 (Butylhydroxytoluol (E321)). Dies kann örtlich begrenzt

Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und der Schleimhäute hervorrufen.

Arnican enthält Cetylstearylalkohol. Dies kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B.

Kontaktdermatitis) hervorrufen.

Kinder

Module 1.3.1.3 – BE – DE

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

MELISANA NV

Kareelovenlaan 1 Av. du Four à Briques

B-1140 Brüssel

ARNICAN CREME

IB C.I.z Update QRD

Seite 2 von 4

Arnican darf bei Kindern angewendet werden.

Anwendung von Arnican zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere

Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Anwendung von Arnican zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol

Nicht zutreffend.

Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen,

schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um

Rat.

Über den Gebrauch von Arnican während der Schwangerschaft und der Stillzeit sind wenige Daten

bekannt. In diesen Fällen sind die Vorteile des Gebrauchs gegen die etwaigen Risiken abzuwägen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Nicht zutreffend.

Arnican enthält Oxynex 2004 (Butylhydroxytoluol (E321)).

Dies kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und der

Schleimhäute hervorrufen.

Arnican enthält Cetylstearylalkohol.

Dies kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.

3.

Wie ist Arnican Creme anzuwenden?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau

nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder

Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:

2 bis 3 Mal täglich Arnican reichlich auf die zu behandelnde Haut auftragen.

langsam einreiben bis die Creme völlig eingedrungen ist.

3 cm Creme genügt für die Behandlung einer handgrossen Oberfläche.

Arnican nicht länger gebrauchen ohne ärztliche Anweisung.

Augenkontakt vermeiden.

Nach dem Gebrauch die Hände sorgfältig waschen.

Wenn Sie eine größere Menge von Arnican angewendet haben, als Sie sollten

Wenn Sie zuviel Arnican angewendet haben, setzen Sie sich umgehend mit Ihrem Arzt, Ihrem Apotheker

oder dem Antigiftzentrum (070/245.245) in Verbindung.

Arnican ist nur für den äußerlichen Gebrauch bestimmt.

Bei längerem Gebrauch erhöht das Risiko für unerwünschte Nebenwirkungen.

Die Verabreichungsweise schliesst die Möglichkeit einer Überdosierung aus.

Wenn Sie die Anwendung von Arnican vergessen haben

Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Wenn Sie die Anwendung von Arnican abbrechen

Module 1.3.1.3 – BE – DE

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

MELISANA NV

Kareelovenlaan 1 Av. du Four à Briques

B-1140 Brüssel

ARNICAN CREME

IB C.I.z Update QRD

Seite 3 von 4

Nicht zutreffend.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder

Apotheker.

4.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem

auftreten müssen.

Längere Anwendung auf Wunden oder Geschwüren auf dem Unterschenkel kann eine Entzündung der

Haut mit Anschwellen der Gewebe und Blasenbildung verursachen.

Bei längerem Gebrauch kann Ekzem auftreten.

In diesem Fall ist die Behandlung einzustellen und ein Arzt zu konsultieren.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für

Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch

direkt anzeigen über:

Föderalagentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte

Abteilung Vigilanz

EUROSTATION II

Victor Hortaplein, 40/ 40

B-1060 Brussel

Website: www.fagg-afmps.be

E-Mail: patientinfo@fagg-afmps.be

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die

Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

Wie ist Arnican Creme aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Bei Raumtemperatur (15°C-25°C) in der Originalverpackung aufbewahren.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Verpackung nach EXP. angegebenen Verfalldatum nicht

mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das

Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der

Umwelt bei.

6.

Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Arnican enthält

Der Wirkstoff ist Arnikatinktur (Arnica Montana L. Blütenknospe, Äthanol 60 - 70% v/v, 1:10)

25,00 g.

Die sonstigen Bestandteile sind Sedefos 75 - Triglyzeride - Cetylstearylalkohol - Dimethicone -

Oxynex 2004 - Sorbitol - Natriumhydroxid - gereinigtes Wasser (Siehe Abschnitt 2 „Arnican enthält

Oxynex 2004 (Butylhydroxytoluol (E321)) und Cetylstearylalkohol“).

Module 1.3.1.3 – BE – DE

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

MELISANA NV

Kareelovenlaan 1 Av. du Four à Briques

B-1140 Brüssel

ARNICAN CREME

IB C.I.z Update QRD

Seite 4 von 4

Wie Arnican aussieht und Inhalt der Packung

Creme für lokale Anwendung; Tuben mit 35 g und 100 g.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Pharmazeutischer Unternehmer

Melisana NV/SA

Kareelovenlaan 1

B-1140 Brussel

Hersteller

Artesan Pharma GmbH

Wendlandstr. 1

D-29439 Lüchow

Deutschland

Zulassungsnummer

BE237815

Art der Abgabe

Apothekenpflichtig.

Diese packungsbeilage wurde zuletzt genehmigt im 01/2016