Agrovital forte Pulver

Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

Kaufe es jetzt

Wirkstoff:
Glucose-Monohydrat (Ph.Eur.), Retinolpalmitat, Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat, Trockenhefe aus Candida utilis, Eisen(II)-sulfat
Verfügbar ab:
Agraria Pharma GmbH
INN (Internationale Bezeichnung):
Glucose Monohydrate (Ph. Eur.), Retinol palmitate, copper(II) sulfate pentahydrate, dry yeast from Candida utilis, iron(II) sulfate
Darreichungsform:
Pulver
Zusammensetzung:
Glucose-Monohydrat (Ph.Eur.) 30.g; Retinolpalmitat 120000.I.E.; Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat 28.mg; Trockenhefe aus Candida utilis 50.g; Eisen(II)-sulfat 428.mg
Berechtigungsstatus:
gültig
Zulassungsnummer:
VIII/337/82

Ähnliche Produkte

Suchen Sie nach Benachrichtigungen zu diesem Produkt

Teilen Sie diese Informationen