Sedonium dragees

Sviss - þýska - Swissmedic (Swiss Agency for Therapeutic Products)

Kauptu það núna

Virkt innihaldsefni:
valerianae extract ethanolicum trocken
Fáanlegur frá:
Vifor SA
ATC númer:
N05CM09
INN (Alþjóðlegt nafn):
valerianae extract ethanolicum dry
Lyfjaform:
dragees
Samsetning:
valerianae extract ethanolicum trocken 300 mg, DER: 3-6:1, excipiens pro compresso Dunst.
Tegund:
D
Meðferðarhópur:
Phytoarzneimittel
Lækningarsvæði:
Bei einschlafstörungen und aufrechterhaltung des schlafes
Leyfisnúmer:
55343
Leyfisdagur:
2000-02-22

Skjöl á öðrum tungumálum

Upplýsingar fylgiseðill Upplýsingar fylgiseðill - franska

23-10-2018

Upplýsingar fylgiseðill Upplýsingar fylgiseðill - ítalska

19-10-2018

Lestu allt skjalið

Patienteninformation

Sedonium®

Vifor SA

Pflanzliches Arzneimittel

Was ist Sedonium und wann wird es angewendet?

Sedonium enthält als wirksamen Bestandteil einen alkoholischen Extrakt aus der europäischen

Baldrianwurzel. Durch die Standardisierung der Herstellung wird eine gleichbleibende Qualität des

Arzneimittels erzielt. Sedonium Dragées wirken bei Einschlaf- und Durchschlafstörungen sowie

unruhigem Schlaf.

Was sollte dazu beachtet werden?

Belastungsreaktionen des Alltags wie Ärger, Aufregung, Spannung, Angst, Sorgen und

Schuldgefühle können häufig zu Schlafstörungen führen, die sich mitunter auch in körperlichen

Beschwerden wie z.B. Kopfschmerzen, Herzbeschwerden, Magen-Darm-Beschwerden und

Erschöpfung äussern können. Bei Schlafproblemen sollte der Konsum von stimulierenden Getränken

(Kaffee, Schwarztee), Nikotin sowie üppigem Essen am Abend vermieden werden. Gewöhnen Sie

sich an einen regelmässigen Schlafrhythmus. Die Schlafdauer kann von Person zu Person

verschieden sein und mit zunehmendem Alter abnehmen.

Bei Anhalten der Beschwerden über 4 Wochen sollte Rücksprache mit dem Arzt bzw. der Ärztin

genommen werden.

Wann darf Sedonium nicht oder nur mit Vorsicht angewendet werden?

Sedonium ist nicht anzuwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Baldrian. Die Anwendung

und Sicherheit von Sedonium bei Kindern unter 12 Jahren ist bisher nicht geprüft worden.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin,

wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch

selbstgekaufte) einnehmen oder äusserlich anwenden.

Darf Sedonium während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen werden?

Aufgrund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das

Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt.

Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Arzneimittel

verzichten oder den Arzt, den Apotheker oder den Drogisten bzw. die Ärztin, Apothekerin oder

Drogistin um Rat fragen.

Wie verwenden Sie Sedonium?

Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin Sedonium Dragées nicht

anders verordnet hat. Die übliche Dosierung für Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren beträgt

2 Dragées abends 1 Stunde vor dem Schlafengehen. Nehmen Sie die Dragées unzerkaut mit etwas

Flüssigkeit (z.B. ein Schluck Wasser) ein. Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene

oder vom Arzt oder der Ärztin verschriebene Dosierung.

Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt,

Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Welche Nebenwirkungen kann Sedonium haben?

Die Einnahme von Sedonium kann Magen/Darm-Beschwerden verursachen. Die Häufigkeit ist nicht

bekannt.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt,

Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren.

Was ist ferner zu beachten?

Sedonium Dragées verändern den Zuckerstoffwechsel nicht und sind daher auch für Diabetiker

geeignet. Ein Dragée entspricht 0,03 BE. Nicht über 25 °C lagern. Das Arzneimittel darf nur bis zu

dem auf der Packung mit «Exp.» bezeichneten Datum verwendet werden. Arzneimittel für Kinder

unzugänglich aufbewahren!

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder

Drogistin.

Was ist in Sedonium enthalten?

1 Dragée enthält: Baldrianwurzel-Trockenextrakt (3–6:1) 300 mg, Auszugsmittel: Ethanol 70%

(V/V). Dieses Präparat enthält zusätzliche Hilfsstoffe.

Zulassungsnummer

55343 (Swissmedic).

Wo erhalten Sie Sedonium? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien ohne ärztliche Verschreibung erhältlich.

Sedonium Dragées sind in Originalpackungen zu 25 und 50 Dragées erhältlich.

Zulassungsinhaberin

Vifor SA, 1752 Villars-sur-Glâne.

Diese Packungsbeilage wurde im April 2015 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic)

geprüft.

Svipaðar vörur

Leitaðu viðvaranir sem tengjast þessari vöru

Skoða skjalasögu

Deildu þessum upplýsingum