Thymian-Pflanzensaft Presssaft

Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

Kaufe es jetzt

Wirkstoff:
Thymiansaft
Verfügbar ab:
Walther Schoenenberger Pflanzensaftwerk GmbH & Co. KG
INN (Internationale Bezeichnung):
Thyme juice
Darreichungsform:
Presssaft
Zusammensetzung:
Thymiansaft 100.ml
Berechtigungsstatus:
gültig
Zulassungsnummer:
6279323.00.00

ENR:1279323

Seite1von3

BeschriftungderPackungsbeilage

Gebrauchsinformation.Bitteaufmerksamlesen!

BezeichnungdesArzneimittels

Thymian-Pflanzensaft

Thymiankraut-Press-Saft

Stoff-/Indikationsgruppe

PflanzlichesArzneimittelbeikatarrhalischenErkrankungenderAtemwege.

Anwendungsgebiete

ZurBesserungderBeschwerdenbeiErkältungskrankheitenderAtemwegemit

zähflüssigemSchleimundzurBesserungderBeschwerdenbeiakuterBronchitis.

Gegenanzeigen

Thymian-PflanzensaftdarfnichteingenommenwerdenbeibekannterÜberempfindlichkeit

gegenüberThymianoderanderenLamiaceen(Lippenblütler),Birke,BeifußoderSellerie.

VorsichtsmaßnahmenfürdieAnwendungundWarnhinweise

BeiBeschwerden,dielängeralseineWocheanhaltenoderbeiAuftretenvonAtemnot,

FieberwieauchbeieitrigemoderblutigemAuswurf,sollteumgehendeinArztaufgesucht

werden.

ZurAnwendungbeiKindernliegenkeineausreichendenUntersuchungenvor.

Thymian-PflanzensaftsolldeshalbbeiKindernuntereinemJahrnichtangewendet

werden.

AusderverbreitetenAnwendungvonThymianalsArzneimitteloderinLebensmitteln

habensichbisherkeineAnhaltspunktefürRisikenergeben.ZurAnwendungvon

Thymian-PflanzensaftinderSchwangerschaftundStillzeitliegenjedochkeine

ausreichendenUntersuchungenvor.DieAnwendungvonThymian-Pflanzensaftwird

dahernichtempfohlen.

WechselwirkungenmitanderenMitteln

Sindkeinebekannt.

DosierungsanleitungundArtderAnwendung

ErwachseneundHeranwachsendeab12Jahrenehmen3–4maltäglich10ml

Press-Saft,Kindervon4–12Jahren4maltäglich5mlPress-SaftundKindervon1-<4

Jahren3maltäglich5mlPress-SaftunverdünntodermitetwaswarmemWasser

verdünntein.

BitteverwendenSiedenbeiliegendenDosierbecher.

FlaschevorGebrauchschütteln!

ENR:1279323

Seite2von3

pal-1279323.rtf

ENR:1279323

Seite3von3

AnwendungsfehlerundÜberdosierung

VergiftungenmitZubereitungenausThymiankrautsindbishernichtbekanntgeworden.

WennSieeinegrößereMengevonThymian-Pflanzensafteingenommenhaben,alsSie

sollten,benachrichtigenSiebitteeinenArzt.Dieserkannübergegebenenfalls

erforderlicheMaßnahmenentscheiden.Möglicherweisekönnendieunter

„Nebenwirkungen“beschriebenenBeschwerdenverstärktauftreten.

WennSiezuwenigThymian-PflanzensafteingenommenhabenoderdieEinnahmevon

Thymian-Pflanzensaftvergessenhaben,nehmenSiebeimnächstenMalnichtetwadie

doppelteMengeein,sondernfahrenSiemitderEinnahmesofort,wieesindieser

PackungsbeilageangegebenistodervonIhremArztverordnetwurde.

Nebenwirkungen

WiealleArzneimittelkannThymian-PflanzensaftNebenwirkungenhaben.

BeiderBewertungvonNebenwirkungenwerdenfolgendeHäufigkeitsangabenzugrunde

gelegt:

Sehrhäufig:

mehrals1von10Behandelten Häufig:

mehrals1von100Behandelten

Gelegentlich:

mehrals1von1000Behandelten Selten:

mehrals1von10.000Behandelten

Sehrselten:

1oderwenigervon10.000BehandelteneinschließlichEinzelfällen

SehrseltenkönnenÜberempfindlichkeitsreaktionenwiez.B.Luftnot,Hautausschläge,

NesselsuchtsowieSchwellungeninGesicht,Mundund/oderRachenraumauftreten.Sehr

seltenkannesauchzuMagenbeschwerdenwieKrämpfen,Übelkeit,Erbrechenkommen.

BeiAuftretenvonNebenwirkungensolltedasPräparatabgesetztundeinArztaufgesucht

werden.DieserkannüberdenSchweregradundgegebenenfallserforderlicheweitere

Maßnahmenentscheiden.

BeidenerstenAnzeicheneinerÜberempfindlichkeitsreaktiondarfThymian-Pflanzensaft

nichtnochmalseingenommenwerden.

WennSieNebenwirkungenbeobachten,dienichtindieserPackungsbeilageaufgeführt

sind,teilenSiediesebitteIhremArztoderApothekermit.

Hinweise

ArzneimittelsollennachAblaufdesVerfalldatumsnichtmehrangewendetwerden.

DasVerfalldatumbefindetsichaufderBodenlasche.

HinweiszurHaltbarkeit:

NachAnbruchbei2bis8°Caufbewahren(Kühlschrank),weildasArzneimittelkeine

KonservierungsstoffeoderAlkoholenthält.

HaltbarkeitnachAnbruch:14Tage

HinweisfürDiabetiker:

DiesesArzneimittelenthältwenigerals0,1BEproEinzeldosis.

ArzneimittelunzugänglichfürKinderaufbewahren!

ENR:1279323

Seite4von3

Zusammensetzung

100mlenthalten:

Wirkstoff:

100mlPress-Saftausfrischem,blühendemThymiankraut(1:1,50–2,40).

DarreichungsformundPackungsgröße

Packungmit1FlaschePress-Saftzu200ml.

Vertriebsunternehmer

HERBARIAKräuterparadiesGmbH

Hagnbergstraße12

D-83730Fischbachau

Telefon08028–9057-0

www.herbaria.de

HerstellerundZulassungsinhaber

WaltherSchoenenberger

PflanzensaftwerkGmbH&Co.KG

Postfach1120

D-71102Magstadt

StandderInformation

Februar2007

__________________________________________________________________

Zusatzhinweis:

Beiflüssigen,pflanzlichenPräparatenkönnenNachtrübungenundAusflockungen

auftreten.DiesehabenjedochkeinenEinflussaufdieWirksamkeitdesPress-Saftes.

DerThymianstammtauskontrolliertökologischemAnbau.

Ähnliche Produkte

Suchen Sie nach Benachrichtigungen zu diesem Produkt

Teilen Sie diese Informationen