Synutrim 24% Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

synutrim 24%

vétoquinol verwaltungs gmbh (3083908) - trimethoprim; sulfadoxin - injektionslösung - trimethoprim (2894) 40 milligramm; sulfadoxin (5768) 200 milligramm

Tylosin 20% Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

tylosin 20%

vétoquinol verwaltungs gmbh (3083908) - injektion intramuskulär; injektion intramuskulär; injektion intramuskulär; injektion intramuskulär; injektion intramuskulär; injektion intramuskulär; tylosintartrat für tiere (ph.eur.) - injektionslösung - injektion intramuskulär (ferkel) - -; injektion intramuskulär (kalb, noch nicht wiederkäuend) - -; injektion intramuskulär (rind) - -; injektion intramuskulär (schaf) - -; injektion intramuskulär (schwein) - -; injektion intramuskulär (ziege) - -; tylosintartrat für tiere (ph.eur.) (30139) 220 milligramm

Tylon Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

tylon

vétoquinol verwaltungs gmbh (3083908) - injektion intramuskulär; injektion intramuskulär; injektion intramuskulär; tylosintartrat für tiere (ph.eur.) - injektionslösung - injektion intramuskulär (kalb, noch nicht wiederkäuend) - -; injektion intramuskulär (rind) - -; injektion intramuskulär (schwein) - -; tylosintartrat für tiere (ph.eur.) (30139) 57,5 milligramm

Tylo-Sulf 105 Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

tylo-sulf 105

vétoquinol verwaltungs gmbh (3083908) - zum eingeben über das futter; sulfadimidin; tylosintartrat für tiere (ph.eur.) - pulver - zum eingeben über das futter (schwein) - -; sulfadimidin (546) 40 gramm; tylosintartrat für tiere (ph.eur.) (30139) 22 gramm

Tylosin 200 B Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

tylosin 200 b

vétoquinol verwaltungs gmbh (3083908) - injektion intramuskulär; injektion intramuskulär; tylosin für tiere (ph.eur.) - injektionslösung - injektion intramuskulär (hund) - -; injektion intramuskulär (schwein) - -; tylosin für tiere (ph.eur.) (30138) 200 milligramm

Systemast Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

systemast

vétoquinol verwaltungs gmbh (3083908) - injektion intramuskulär; (2-diethylaminoethyl)[(3s,6r,7r)-2,2-dimethyl-6-(2-phenylacetamido)penam-3-carboxylat]-hydroiodid - trockensubstanz und lösungsmittel - injektion intramuskulär (rind) - -; (2-diethylaminoethyl)[(3s,6r,7r)-2,2-dimethyl-6-(2-phenylacetamido)penam-3-carboxylat]-hydroiodid (5532) 10 million i.e.

FURAZOLIDON-KUR FÜR KAELBER Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

furazolidon-kur für kaelber

vétoquinol verwaltungs gmbh (3083908) - oral; furazolidon - pulver - oral (kalb, noch nicht wiederkäuend) - -; furazolidon (3536) 1500 milligramm

Cimalgex Europäische Union - Deutsch - EMA (European Medicines Agency)

cimalgex

vétoquinol sa - cimicoxib - bewegungsapparat - hunde - linderung von schmerzen und entzündungen im zusammenhang mit osteoarthritis. management von perioperativen schmerzen aufgrund von orthopädischen oder weichteiloperationen.

Prednisolon Vetoquinol ad us. vet. Tabletten für Pferde Schweiz - Deutsch - Tierarzneimittel Kompendium der Schweiz (Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie)

prednisolon vetoquinol ad us. vet. tabletten für pferde

vetoquinol ag - prednisolonum - tabletten für pferde - prednisolonum 250 mg ut prednisoloni acetas, lactosum monohydricum, cellulosum microcristallinum, talcum, magnesii stearas, pro compresso. - glucocorticoid zur oralen anwendung bei pferden - synthetika

Cefaseptin 75 mg Tabletten für Hunde Deutschland - Deutsch - myHealthbox

cefaseptin 75 mg tabletten für hunde

vétoquinol gmbh - cefalexin - tablette - 75mg - ntibakterielle mittel zur systemischen anwendung, cephalosporine der ersten generation - zur behandlung bakterieller hautinfektionen (einschließlich tiefer und oberflächlicher pyodermie), die durch cefalexin-empfindliche keime, einschließlich staphyloccus spp., hervorgerufen werden. zur behandlung von harnwegsinfektionen (einschließlich nephritis und zystitis), die durch cefalexin-empfindliche keime, einschließlich escherichia coli, hervorgerufen werden.