Schoenenberger naturreiner Heilpflanzensaft Mistel Presssaft

Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

Kaufe es jetzt

Wirkstoff:
Mistelkrautsaft
Verfügbar ab:
Walther Schoenenberger Pflanzensaftwerk GmbH & Co. KG
INN (Internationale Bezeichnung):
Mistletoe Juice
Darreichungsform:
Presssaft
Zusammensetzung:
Mistelkrautsaft 100.ml
Berechtigungsstatus:
gültig
Zulassungsnummer:
6761696.00.00

ENR: 0761696

Seite 1 von 3

Beschriftung der Packungsbeilage

Gebrauchsinformation. Bitte aufmerksam lesen!

Bezeichnung des Arzneimittels

Schoenenberger naturreiner Heilpflanzensaft Mistel

Mistelkraut-Press-Saft

Stoff-/ Indikationsgruppe

Wirkungsweise

Traditionelles pflanzliches Arzneimittel.

Anwendungsgebiete

Traditionell angewendet zur Unterstützung der Kreislauf-Funktion.

Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Beim Auftreten von Krankheitszeichen, insbesondere bei hohem Blutdruck oder

Ansammlung von Wasser in den Beinen, sollte eine ärztliche Abklärung erfolgen. Bei

Schmerzen in der Herzgegend, die in Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend

ausstrahlen können, oder bei Atemnot muss unbedingt sofort ein Arzt aufgesucht werden.

Gegenanzeigen

Wann dürfen Sie Schoenenberger naturreiner Heilpflanzensaft Mistel nicht einnehmen?

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen die Mistelpflanze darf das Arzneimittel nicht

eingenommen werden.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise

Beim Auftreten von Krankheitszeichen, insbesondere bei hohem Blutdruck oder

Ansammlung von Wasser in den Beinen, sollte eine ärztliche Abklärung erfolgen. Bei

Schmerzen in der Herzgegend, die in Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend

ausstrahlen können, oder bei Atemnot muss unbedingt sofort ein Arzt aufgesucht werden.

Was sollte in der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Kindern beachtet werden?

Zur Anwendung dieses Arzneimittels in Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kindern

unter 12 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Aus diesem Grund sollte

Schoenenberger naturreiner Heilpflanzensaft Mistel in der Schwangerschaft und Stillzeit

sowie von Kindern unter 12 Jahren nicht eingenommen werden.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln

Sind keine bekannt.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, 2 mal täglich vor den Mahlzeiten 5 - 10 ml Press-Saft

unverdünnt oder mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Bitte verwenden Sie den beiliegenden Dosierbecher.

Flasche vor Gebrauch schütteln!

Zur Anwendungsdauer beachten Sie bitte die Angabe unter „Anwendungsgebiete“.

de_6761696_00_00_pil.rtf

ENR: 0761696

Seite 2 von 3

Nebenwirkungen

Sind keine bekannt.

Wenn Sie jedoch Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt

oder Apotheker mit.

Hinweise

Arzneimittel sollen nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr angewendet werden.

Das Verfalldatum befindet sich auf der Bodenlasche.

Hinweis zur Haltbarkeit:

Das Arzneimittel enthält keine Konservierungsstoffe und keinen Alkohol.

Nicht über 25 °C aufbewahren.

Nach Anbruch der Flasche im Kühlschrank gelagert bis zu 3 Wochen haltbar.

Hinweis für Diabetiker:

Dieses Arzneimittel kann in der angegebenen Dosierung ohne Anrechnung von BE

eingenommen werden.

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren!

Zusammensetzung

100 ml enthalten:

Wirkstoff:

100 ml Press-Saft aus frischem Mistelkraut (Viscum album L.) (1 : 1,60 – 2,20).

Darreichungsform und Packungsgrößen

Packung mit 1 Flasche Press-Saft zu 200 ml.

Packung mit 3 Flaschen Press-Saft zu je 200 ml.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Walther Schoenenberger

Pflanzensaftwerk GmbH & Co. KG

Postfach 1120

D-71102 Magstadt

www.schoenenberger.com

Stand der Information

Juni 2006

de_6761696_00_00_pil.rtf

ENR: 0761696

Seite 3 von 3

Sonstige Informationen

Schoenenberger naturreiner Heilpflanzensaft Mistel enthält die Gesamtheit der löslichen

Bestandteile der erntefrischen Mistel, einer auf Bäumen wachsenden

Halbschmarotzerpflanze.

Die Mistel stand bereits bei den Kelten und Germanen als eine Kultpflanze in hohen Ehren.

Der modernen Wissenschaft gelang die Aufklärung verschiedener Inhaltsstoffe.

Schoenenberger Heilpflanzensäfte sind reine Press-Säfte aus frischen Pflanzen ohne

Zusatz von Zucker, Alkohol, Konservierungsmitteln oder anderen, oft unerwünschten

Stoffen. Sie enthalten den gesamten Wirkstoffring der Arzneipflanze in seiner natürlichen,

gelösten und für den Organismus leicht aufnehmbaren Form.

Durch völlig natürliche Vorgänge können sich in Frischpflanzen-Press-Säften

Ausflockungen bilden, welche die Qualität und Wirksamkeit jedoch in keiner Weise

beeinträchtigen. Diese Stoffe gehören zum Wirkstoffkomplex und lassen sich vor Gebrauch

aufschütteln.

Die Pflanzenrohstoffe, die zur Herstellung der Schoenenberger Heilpflanzensäfte

verwendet werden, stammen vorzugsweise aus kontrolliert biologischem Anbau oder aus

Wildsammlung.

Für jedes Präparat können wir jederzeit den Nachweis vom Anbau bis zum Endprodukt

erbringen.

Wir unterstützen Naturprojekte zum Schutz der Artenvielfalt.

Schoenenberger wurde bereits 1996 erstmals und inzwischen mehrfach mit dem EG-Öko-

Audit für praktizierten Umweltschutz ausgezeichnet.

Ein Naturprodukt der Firma Walther Schoenenberger.

de_6761696_00_00_pil.rtf

Ähnliche Produkte

Suchen Sie nach Benachrichtigungen zu diesem Produkt

Teilen Sie diese Informationen