Rivanol Mund-Antiseptikum Lösung

Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

Kaufe es jetzt

Gebrauchsinformation PIL
Fachinformation SPC
Wirkstoff:
Ethacridinlactat-Monohydrat
Verfügbar ab:
Dermapharm Aktiengesellschaft
INN (Internationale Bezeichnung):
Ethacridine lactate monohydrate
Darreichungsform:
Lösung
Zusammensetzung:
Ethacridinlactat-Monohydrat 0.0526g
Berechtigungsstatus:
gültig
Zulassungsnummer:
6006967.00.00

DermapharmAG

Anlage1zurÄAvom08.07.2009

RivanolMund-Antiseptikum Zul.-Nr.

6006967.00.00

Gebrauchsinformation,Seite1von3

DermapharmAG

Gebrauchsinformation:InformationfürdenAnwender

Rivanol ® Mund-Antiseptikum

Wirkstoff:Ethacridinlactat-Monohydrat

LesenSiediegesamtePackungsbeilagesorgfältigdurch,dennsieenthältwichtige

Informa-tionenfürSie.

DiesesArzneimittelistohneVerschreibungerhältlich.UmeinenbestmöglichenBehand-

lungserfolgzuerzielen,mussRivanolMund-Antiseptikumjedochvorschriftsmäßig

angewen-detwerden.

HebenSiediePackungsbeilageauf.VielleichtmöchtenSiediesespäternochmalslesen.

FragenSieIhrenApotheker,wennSieweitereInformationenodereinenRatbenötigen.

WennsichIhreSymptomeverschlimmernodernach7TagenkeineBesserungeintritt,

müssenSieaufjedenFalleinenArztaufsuchen.

WenneinederaufgeführtenNebenwirkungenSieerheblichbeeinträchtigtoderSie

Neben-

wirkungenbemerken,dienichtindieserGebrauchsinformationangegebensind,informie-

renSiebitteIhrenArztoderApotheker.

DiesePackungsbeilagebeinhaltet:

1.WasistRivanolMund-Antiseptikumundwofürwirdesangewendet?

2.WasmüssenSievorderAnwendungvonRivanolMund-Antiseptikumbeachten?

3.WieistRivanolMund-Antiseptikumanzuwenden?

4.WelcheNebenwirkungensindmöglich?

5.WieistRivanolMund-Antiseptikumaufzubewahren?

6.WeitereInformationen

1.WasistRivanolMund-Antiseptikumundwofürwirdesangewendet?

RivanolMund-AntiseptikumisteinDesinfiziens/Antiseptikum.

RivanolMund-AntiseptikumwirdangewendetzurantiseptischenSpülungvonMund-und

Rachenraum.

2.WasmüssenSievorderAnwendungvonRivanolMund-Antiseptikumbeachten?

RivanolMund-Antiseptikumdarfnichtangewendetwerden,

wennSieüberempfindlich(allergisch)gegenEthacridinlactatundandereAcridinderivate

sind.

BesondereVorsichtbeiderAnwendungvonRivanolMund-Antiseptikumist

erforderlich:

EinKontaktderLösungmitKleidungsstückenistzuvermeiden.Esentstehengelbe

Verfärbungen,diesichkaumentfernenlassen.

BeiAnwendungvonRivanolMund-AntiseptikummitanderenArzneimitteln:

DermapharmAG

Anlage1zurÄAvom08.07.2009

RivanolMund-Antiseptikum Zul.-Nr.

6006967.00.00

Gebrauchsinformation,Seite2von3

BitteinformierenSieIhrenArztoderApotheker,wennSieandereArzneimitteleinnehmen/

anwendenbzw.vorkurzemeingenommen/angewendethaben,auchwennessichumnicht

verschreibungspflichtigeArzneimittelhandelt.

RivanolMund-AntiseptikumnichtmitanderenLösungenmischen,daessonstzu

Aus-flockungenkommenkann.

SchwangerschaftundStillzeit

RivanolMund-AntiseptikumsollteinderSchwangerschaftnichtangewendetwerden,da

kei-neausreichendenUntersuchungenüberfruchtschädigendeWirkungenvorliegen.Da

nichtbekanntist,obdieSubstanzindieMuttermilchübergeht,sollteeineAnwendungin

derStill-zeitunterbleiben.

FragenSievorderEinnahme/AnwendungvonallenArzneimittelnIhrenArztoderApotheker

umRat.

VerkehrstüchtigkeitunddasBedienenvonMaschinen

EsliegenkeineErfahrungenhinsichtlichderBeeinträchtigungderVerkehrstüchtigkeitund

derFähigkeitzumBedienenvonMaschinenvor.

3.WieistRivanolMund-Antiseptikumanzuwenden?

WendenSieRivanolMund-AntiseptikumimmergenaunachderAnweisungindieser

Packungsbeilagean.BittefragenSiebeiIhremArztoderApothekernach,wennSiesich

nichtganzsichersind.

DieüblicheDosisist:

Mitetwa10-15mlLösung2-3maltäglichspülenodergurgeln.Rivanol

Mund-Antiseptikumstetsunverdünntanwenden.

ArtderAnwendung

ZurAnwendungimMund-undRachenraum

DauerderAnwendung

WendenSieRivanolMund-AntiseptikumohneärztlichenRatnichtlängerals7Tagean.

BittesprechenSiemitIhremArztoderApotheker,wennSiedenEindruckhaben,dassdie

WirkungvonRivanolMund-Antiseptikumzustarkoderzuschwachist.

WennSieeinegrößereMengevonRivanolMund-Antiseptikumangewendethaben,als

Siesollten:

SiekönnendieBehandlungmitderangegebenenDosierungfortsetzen.Beieinerkurzfris-

tigenÜberdosierungsindkeineBeeinträchtigungenzuerwarten.

WennSiedieAnwendungvonRivanolMund-Antiseptikumvergessenhaben:

WendenSienichtdiedoppelteDosisan,wennSiedievorherigeAnwendungvergessen

haben.

WennSiedieAnwendungvonRivanolMund-Antiseptikumabbrechen:

SiekönntendenBehandlungserfolggefährden.BittesprechenSiemitIhremArztoderApo-

theker,bevorSiedieBehandlungmitRivanolMund-Antiseptikumabbrechen.

WennSieweitereFragenzurAnwendungdesArzneimittelshaben,fragenSieIhrenArzt

oderApotheker.

4.WelcheNebenwirkungensindmöglich?

DermapharmAG

Anlage1zurÄAvom08.07.2009

RivanolMund-Antiseptikum Zul.-Nr.

6006967.00.00

Gebrauchsinformation,Seite3von3

WiealleArzneimittelkannRivanolMund-AntiseptikumNebenwirkungenhaben,dieaber

nichtbeijedemBehandeltenauftretenmüssen.BeiderBewertungvonNebenwirkungen

werdenfolgendeHäufigkeitsangabenzugrundegelegt:

Sehrhäufig mehrals1Behandeltervon10

Häufig 1bis10Behandeltevon100

Gelegentlich 1bis10Behandeltevon1.000

Selten 1bis10Behandeltevon10.000

Sehrselten wenigerals1Behandeltervon10.000

Nichtbekannt HäufigkeitaufGrundlagederverfügbarenDatennicht

abschätzbar.

MöglicheNebenwirkungen

GelegentlichkanneszuallergischemHautausschlagkommen.SeltenistdasAuftretenvon

SchwellungenimGesicht,juckendemnesselartigenAusschlag,Kopfschmerzenund

leichtenKrämpfenbekanntgeworden.

WenneinederaufgeführtenNebenwirkungenSieerheblichbeeinträchtigtoderSie

Nebenwir-kungenbemerken,dienichtindieserGebrauchsinformationangegebensind,

informierenSiebitteIhrenArztoderApotheker.

5.WieistRivanolMund-Antiseptikumaufzubewahren?

ArzneimittelfürKinderunzugänglichaufbewahren!

VorLichtgeschütztlagern.

SiedürfendasArzneimittelnachdemaufderPackungnachverwendbarbisangegebenen

Verfalldatumnichtmehrverwenden.DasVerfalldatumbeziehtsichaufdenletztenTagdes

Monats.

HinweisaufHaltbarkeitnachAnbruch:

NachAnbruchderFlascheistRivanolMund-AntiseptikuminnerhalbeinerWoche

aufzubrau-chen.

6.WeitereInformationen

WasRivanolMund-Antiseptikumenthält:

DerWirkstoffistEthacridinlactat-Monohydrat.

200mlLösungenthalten50mgEthacridinlactat-Monohydrat.

DersonstigeBestandteilistgereinigtesWasser.

WieRivanolMund-AntiseptikumaussiehtundInhaltderPackung:

RivanolMund-AntiseptikumisteinegelbeLösungundistinFlaschenzu200ml/N1

erhältlich.

PharmazeutischerUnternehmer: Hersteller:

DermapharmAG mibeGmbHArzneimittel

Luise-Ullrich-Straße6 MünchenerStraße15

82031Grünwald 06796Brehna

Tel.:089/64186-0

Fax:089/64186-130

DieseGebrauchsinformationwurdezuletztüberarbeitetimJuli2009.

DermapharmAG

Anlage1zurÄAvom08.07.2009

RivanolMund-Antiseptikum Zul.-Nr.

6006967.00.00

Gebrauchsinformation,Seite4von3

adG:\Zulassung\Präparate\DermapharmDE\Rivanol\Mund-Antiseptikum(nichtimHandel)\2009-07-08_ÄA14.AMG-Nov.,NW-Inz.-nurGI\amgev\palde-rivanol-mundantiseptikum-2009-07-08.rtf

Ähnliche Produkte

Suchen Sie nach Benachrichtigungen zu diesem Produkt

Teilen Sie diese Informationen