Mandragora ethanol. Decoctum UT (Zulassung gilt auch für die Verdünnungsgrade: D2, D3, D4, D6, D12) Urtinktur

Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

Kaufe es jetzt

Wirkstoff:
Mandragora, ethanol. Decoctum (Pot.-Angaben)
Verfügbar ab:
Weleda A.G. Schwäbisch Gmünd, - Zweigniederlassung der Weleda A.G. Arlesheim/Schweiz -
INN (Internationale Bezeichnung):
Mandragora, ethanol. Decoctum (Pot. Details)
Darreichungsform:
Urtinktur
Zusammensetzung:
Mandragora, ethanol. Decoctum (Pot.-Angaben) 10.ml
Berechtigungsstatus:
gültig
Zulassungsnummer:
6644358.00.00

Gebrauchsinformation

LiebePatientin,lieberPatient,

bittelesenSiediegesamtePackungsbeilagesorgfältigdurch,bevorSiemitderEinnahmedieses

Arzneimittelsbeginnen,dennsieenthältwichtigeInformationenfürSie.

-HebenSiediePackungsbeilageauf.VielleichtmöchtenSiediesespäternochmalslesen.

-DiesesArzneimittelwurdeIhnenpersönlichverschriebenunddarfnichtanDritteweitergegeben

werden.EskannanderenMenschenschaden,auchwenndiesedasselbeKrankheitsbildhabenwie

Sie.

-WennSieweitereFragenhaben,wendenSiesichbitteanIhrenArztoderApotheker.

DiePackungsbeilagebeinhaltet:

1.WasistMandragora,ethanol.Decoctumundwofürwirdesangewendet?

2.WasmüssenSievorderEinnahmevonMandragora,ethanol.Decoctumbeachten?

3.WieistMandragora,ethanol.Decoctumeinzunehmen?

4.WelcheNebenwirkungensindmöglich?

5.Wasistsonstnochwichtig?

Mandragora,ethanol.Decoctum

UrtinkturundFlüssigeVerdünnungen

1.WasistMandragora,ethanol.Decoctumundwofürwirdesangewendet?

Mandragora,ethanol.DecoctumisteinanthroposophischesArzneimittel.

Anwendungsgebiete

GemäßderanthroposophischenMenschen-undNaturerkenntnisgehörenzudenAnwendungsgebieten:

schmerzhafte,degenerativeundentzündlicheErkrankungenderGelenkeundBänder,auchim

ZusammenhangmitallgemeinenStoffwechselstörungenwiez.B.Gicht;VerkrampfungenimBereichder

Verdauungsorgane,nervöseUnruhe.

2.WasmüssenSievorderEinnahmevonMandragora,ethanol.Decoctumbeachten?

Mandragora,ethanol.DecoctumUrtinkturundD2darfnichteingenommenwerdenbei

-erhöhtemAugeninnendruck(“GrünerStar”,Glaukom)

-beschleunigtemHerzschlag(Tachykardie)beiHerzmuskelschwäche(Herzinsuffizienz)und

Schilddrüsenüberfunktion

-HerzrhythmusstörungenmitbeschleunigtemHerzschlag

-VerengungenderHerzkranzgefäße(Koronarstenose)

-mechanischenVerschlüssendesMagen-Darm-Traktes

-Darmlähmung

-VorliegenvonkrankhafterweitertenDickdarmabschnitten(Megakolon)

-VerengungenderHarnwege

-bestehenderVergrößerungderVorsteherdrüse(Prostatahypertrophie)mitRestharnbildung

-Myastheniagravis

-akutemLungenödem(FlüssigkeitsansammlunginderLunge)

-inderSchwangerschaftundStillzeit

-bekannterÜberempfindlichkeitgegenüberAtropinundanderenAnticholinergika

BeiSäuglingenundKleinkindernbiszu5JahrensollenMandragora,ethanol.DecoctumUrtinktur,D2

undD3nichtangewendetwerden.

FürdieFlüssigenVerdünnungenabD3sindkeineGegenanzeigenbekannt.

VorsichtsmaßnahmenfürdieAnwendung

BeilängeranhaltendenoderunklarenBeschwerdensuchenSiebitteeinenArztauf.

SchwangerschaftundStillzeit

Mandragora,ethanol.DecoctumFlüssigeVerdünnungenabD3sollten,wiealleArzneimittel,in

SchwangerschaftundStillzeitnurnachRücksprachemitdemArztangewendetwerden.

Kinder

ZurAnwendungvonMandragora,ethanol.DecoctumbeiKindernunter12Jahrenliegenkeine

ausreichenddokumentiertenErfahrungenvor.Essolltedeshalbnichtangewendetwerden.

WechselwirkungenmitanderenArzneimitteln

Urtinktur:

WelcheanderenArzneimittelbeeinflussendieWirkungvonMandragora,ethanol.DecoctumUrtinktur?

DieanticholinergenEffekte(Mundtrockenheit,Verstopfung,verminderteTränenproduktion,Störungen

derFähigkeitdesAuges,scharfzustellen,Pupillenerweiterung,SteigerungderHerzfrequenz)folgender

PharmakakönnenbeigleichzeitigerAnwendungvonMandragora,ethanol.DecoctumUrtinktur

verstärktwerden:

-Antihistaminika

-Neuroleptika(Phenothiazine,Butyrophenone)

-trizyklischeundtetrazyklischeAntidepressiva

-Pethidin

-Methylphenidat

-AntiparkinsonmittelmitAusnahmederDopaminrezeptor-Agonisten

-AntiarrythmikawieChinindin,ProcainamidundDisopyramid

-Dopamin-AntagonistenwieMetoclopramid

WiebeeinflusstMandragora,ethanol.DecoctumUrtinkturdieWirkungvonanderenArzneimitteln?

DiegleichzeitigeAnwendungvonCisapridundAtropinführtzueinervollständigenAufhebungder

WirkungvonCisaprid.

InfolgederdurchAtropinvermindertenDarmbeweglichkeit(Darmmotilität)werdengleichzeitig

verabreichtesDigoxinundNitrofurantoinverstärkt,PhenothiazineundLevodopavermindertresorbiert.

BeachtenSiebitte,dassdieseAngabenauchfürvorkurzemangewandteArzneimittelgeltenkönnen.

Mandragora,ethanol.DecoctumD2–D12:

Keinebekannt.

BitteinformierenSieIhrenArztoderApotheker,wennSieandereArzneimitteleinnehmenbzw.vor

kurzemeingenommenhaben,auchwennessichumnichtverschreibungspflichtigeArzneimittelhandelt.

VerkehrstüchtigkeitunddasBedienenvonMaschinen

DurchdieEinnahmevonMandragora,ethanol.DecoctumUrtinkturundD2kann,auchbei

bestimmungsgemäßemGebrauch,dasReaktionsvermögensoweitverändertwerden,dassdieFähigkeit

zuraktivenTeilnahmeamStraßenverkehroderzumBedienenvonMaschinenbeeinträchtigtwird.Das

giltinverstärktemMaßeimZusammenhangmitAlkohol.

WichtigeInformationenüberbestimmteBestandteilevonMandragora,ethanol.Decoctum

DieUrtinkturunddieFlüssigenVerdünnungenenthaltenAlkohol;diegenauenAngabeninVol.-%sind

derTabelleimAbschnitt“Zusammensetzung”zuentnehmen.

3.WieistMandragora,ethanol.Decoctumeinzunehmen?

NehmenSieMandragora,ethanol.DecoctumimmergenaunachderAnweisungIhresArztesein.

FallsvomArztnichtandersverordnet,istdieüblicheDosis:

Urtinktur–D6:

-3maltäglich10Tropfeneinnehmen.

D12:

-2maltäglich10Tropfeneinnehmen.

NehmenSiedieTropfenambestenmitWasserverdünntein.

UmeinegleichmäßigeVerteilungbeiderEntnahmezugewährleisten,solltedieFlaschevorGebrauch

geschütteltwerden.

DiefürdieBehandlunggeeignetePotenzstufewirdvomArztnachdemjeweiligenKrankheitsbild

ausgewähltundfürdenPatientenindividuellverordnet.

DauerderAnwendung

DieBehandlungeinerakutenErkrankungsolltenach2Wochenabgeschlossensein.Trittinnerhalbvon

2TagenkeineBesserungein,soisteinArztaufzusuchen.

DieDauerderBehandlungchronischerErkrankungenerforderteineAbsprachemitdemArzt.

WennSiedieAnwendungvonMandragora,ethanol.Decoctumvergessenhaben:

NehmenSienichtdiedoppelteDosisein,wennSiedievorherigeEinnahmevergessenhaben.

BittefragenSiebeiIhremArztoderApothekernach,wennSiesichbeiderAnwendungdieses

Arzneimittelsnichtganzsichersind.

4.WelcheNebenwirkungensindmöglich?

WiealleArzneimittelkannMandragora,ethanol.DecoctumNebenwirkungenhaben,dieabernichtbei

jedemauftretenmüssen.

BeiderAnwendungvonMandragora,ethanol.DecoctumUrtinkturundFlüssigeVerdünnungD2kann

esinseltenenFällenzuMundtrockenheit,AbnahmederSchweißsekretion(Hauttrockenheit),

Pupillenerweiterung,verminderterAnpassungsfähigkeitderPupillemitunscharfemSehenoder

beschleunigtemHerzschlagkommen.DasArzneimittelistdannabzusetzenundeinArztmuss

aufgesuchtwerden.

FürdieFlüssigenVerdünnungenabD3sindkeineNebenwirkungenbekannt.

InformierenSiebitteIhrenArztoderApotheker,wenneinederaufgeführtenNebenwirkungenSie

erheblichbeeinträchtigtoderSieNebenwirkungenbemerken,dienichtindieserPackungsbeilage

angegebensind.

5.Wasistsonstnochwichtig?

SiedürfendasArzneimittelnachdemaufdemEtikettundderFaltschachtelangegebenenVerfalldatum

nichtmehrverwenden.

Zusammensetzung

Arzneimittelbezeichnung 10mlenthalten:Wirkstoff: Vol.-%

Alkohol

Mandragora,ethanol.DecoctumØ Mandragora,ethanol.DecoctumØ 10ml 50

Mandragora,ethanol.DecoctumD2 Mandragora,ethanol.DecoctumDil.D2 10ml 50

Mandragora,ethanol.DecoctumD3 Mandragora,ethanol.DecoctumDil.D3 10ml 36

Mandragora,ethanol.DecoctumD4 Mandragora,ethanol.DecoctumDil.D4 10ml 18

Mandragora,ethanol.DecoctumD6 Mandragora,ethanol.DecoctumDil.D6 10ml 18

Mandragora,ethanol.DecoctumD12 Mandragora,ethanol.DecoctumDil.D12 10ml 18

Ø: 1mlentsprichtca.27Tropfen.

D2: 1mlentsprichtca.28Tropfen.

D3: 1mlentsprichtca.33Tropfen.

D4–D12:1mlentsprichtca.35Tropfen

DarreichungsformundPackungsgrößen

Ø: 20mlUrtinktur

AbD2:20ml,50mlFlüssigeVerdünnungen

PharmazeutischerUnternehmerundHersteller

WeledaAG,Postfach1320,D-73503SchwäbischGmünd

Tel.:07171/919-414,Fax:07171/919-424,E-Mail:dialog@weleda.de

StandderInformation:[…..]

Ähnliche Produkte

Suchen Sie nach Benachrichtigungen zu diesem Produkt

Teilen Sie diese Informationen