Inconturina mono Mischung

Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

Kaufe es jetzt

Wirkstoff:
Populus tremuloides (Pot.-Angaben)
Verfügbar ab:
OTW-Naturarzneimittel REGNERI GmbH & Co. KG
INN (Internationale Bezeichnung):
Populus tremuloides (Pot. Data)
Darreichungsform:
Mischung
Zusammensetzung:
Populus tremuloides (Pot.-Angaben) 4.g
Berechtigungsstatus:
gültig
Zulassungsnummer:
39198.00.00

Gebrauchsinformation:InformationfürdenAnwender

Inconturina®mono

Wirkstoff:Populustremuloidesdil.D1

LesenSiediegesamtePackungsbeilage/Gebrauchsinformationsorgfältigdurch,

dennsieenthältwichtigeInformationenfürSie.

DiesesArzneimittelistauchohneärztlicheVerschreibungerhältlich.Umeinen

bestmöglichenBehandlungserfolgzuerzielen,mussInconturina®monojedoch

vorschriftsmäßigangewendetwerden.

·HebenSiediePackungsbeilageauf.VielleichtmöchtenSiediesespäternochmals

lesen.

·FragenSieIhrenApotheker,wennSieweitereInformationenodereinenRatbenötigen.

·BeiFieber,beiBlutimUrin,beiakutemHarnverhaltsowiebeianhaltenden,unklaren

oderneuauftretendenBeschwerdenmüssenSieeinenArztaufsuchen.

·WennSieeinederaufgeführtenNebenwirkungenerheblichbeeinträchtigtoderSie

Nebenwirkungenbemerken,dienichtindieserGebrauchsinformationangegebensind,

informierenSieIhrenArztoderApotheker.

DiePackungsbeilagebeinhaltet:

1.WasistInconturina®monoundwofürwirdesangewendet?

2.WasmüssenSievorderAnwendungvonInconturina®monobeachten?

3.WieistInconturina®monoanzuwenden?

4.WelcheNebenwirkungensindmöglich?

5.WieistInconturina®monoaufzubewahren?

6.WeitereInformationen

1. WasistInconturina®monoundwofürwirdesangewendet?

InconturinamonoisteinhomöopathischesArzneimittelbeiErkrankungenderHarnorgane.

DieAnwendungsgebieteentsprechendemhomöopathischenArzneimittelbild.

Dazugehören:EntzündungenundEntleerungsstörungenderHarnblase.

2. WasmüssenSievorderAnwendungvonInconturina®monobeachten?

Inconturina®monodarfnichtangewendetwerden

·beiSalicylatüberempfindlichkeit

·beiAlkoholkranken

·NichtanwendenbeiKindernundJugendlichenunter18Jahrenundinder

SchwangerschaftundStillzeit

BesondereVorsichtistbeiderAnwendungvonInconturina®monoerforderlich

·BeiBlutimUrin,beiFieberoderbeiakuterHarnverhaltungsollteeinArztaufgesucht

werden.

BeiAnwendungvonInconturina®monomitanderenArzneimitteln

EssindkeineWechselwirkungenmitanderenMittelnbekannt.

AllgemeinerHinweis:

DieWirkungeineshomöopathischenArzneimittelskanndurchallgemeinschädigende

FaktoreninderLebensweiseunddurchReiz-undGenussmittelungünstigbeeinflusst

werden.

FallsSiesonstigeMedikamenteeinnehmen,fragenSieIhrenArzt.

VerkehrstüchtigkeitunddasBedienenvonMaschinen

Inconturina®monoenthält70Vol.-%Alkohol.DiesesArzneimittelkannauchbei

bestim-mungsgemäßemGebrauchdasReaktionsvermögensoweitverändern,dassz.B.

dieFähigkeitzuraktivenTeilnahmeamStraßenverkehroderzumBedienenvonMaschinen

beeinträchtigtwird.DiesgiltinverstärktemMaßeimZusammenwirkenmitAlkohol.

3. WieistInconturina®monoanzuwenden?

WendenSieInconturina®monoimmergenaunachderAnweisungindieser

Packungs-beilagean.BittefragenSiebeiIhremArztoderApothekernach,wennSiesich

nichtganzsichersind.

Soweitnichtandersverordnet:

BeiakutenZuständennehmenErwachseneallehalbebisganzeStunde,höchstens6-mal

täglich,je5Tropfenein.

EineübereineWochehinausgehendeAnwendungsolltenurnachRücksprachemiteinem

homöopathischerfahrenenTherapeutenerfolgen.

BeichronischenVerlaufsformen1-bis3-maltäglichje5Tropfeneinnehmen.

BeiBesserungderBeschwerdenistdieHäufigkeitderAnwendungzureduzieren.

AuchhomöopathischeArzneimittelsolltenohneärztlichenRatnichtüberlängereZeit

eingenommenwerden.

4. WelcheNebenwirkungensindmöglich?

WiealleArzneimittelkannInconturina®monoNebenwirkungenhaben,dieabernichtbei

jedemauftretenmüssen.

BeiderBewertungvonNebenwirkungenwerdenfolgendeHäufigkeitsangabenzugrunde

gelegt:

Sehrhäufig: mehrals1von10Behandelten

Häufig: wenigerals1von10,abermehrals1von100Behandelten

Gelegentlich: wenigerals1von100,abermehrals1von1000Behandelten

Selten: wenigerals1von1000,abermehrals1von10000

Behandelten

Sehrselten: wenigerals1von10000Behandelten,einschließlichEinzelfälle

Nichtbekannt:HäufigkeitaufgrundderverfügbarenDatennichtabschätzbar

SehrseltenkönnenÜberempfindlichkeitsreaktionenauftreten.

Hinweis:

BeiderEinnahmeeineshomöopathischenArzneimittelskönnensichdievorhandenen

Beschwerdenvorübergehendverschlimmern(Erstverschlimmerung).IndiesemFallsollten

SiedasArzneimittelabsetzenundIhrenArztbefragen.

WennSieNebenwirkungenbeobachten,dienichtinderPackungsbeilageaufgeführtsind,

teilenSiediesebitteIhremArztoderApothekermit.

5. WieistInconturina®monoaufzubewahren?

ArzneimittelfürKinderunzugänglichaufbewahren!

SiedürfendasArzneimittelnachdemaufderFaltschachtelunddemEtikettangegebenen

Verfallsdatumnichtmehrverwenden.

NachAnbruchderPackungistInconturina®mono6Monatehaltbar.

6. WeitereInformationen

WasInconturina®monoenthält:

DerWirkstoffist:

Populustremuloidesdil.D1.

10g(=11,2ml)Mischungenthalten:Populustremuloidesdil.D14,0g.

DiesonstigenBestandteilesind:

Ethanol62%(m/m),gereinigtesWasser.

1gentspricht26Tropfen.

WieInconturina®monoaussiehtundInhaltderPackung:

Inconturina®monoisteinehellbraune,klareFlüssigkeit.

Inconturina®monoistinPackungenmit50mlund100mlFlüssigkeiterhältlich.

PharmazeutischerUnternehmer

OTW-Naturarzneimittel

REGNERIGmbH&Co.KG

Carl-Zeiss-Str.4

76275Ettlingen

Telefon:07243/5100

Telefax:07243/510100

Hersteller

SYNTHERADr.FriedrichsGmbH&Co.KG

Dammstr.7

59821Arnsberg

DatumderletztenÜberarbeitungderPackungsbeilage:

DieseGebrauchsinformationwurdezuletztüberarbeitetim[Monat/Jahr].

Ähnliche Produkte

Suchen Sie nach Benachrichtigungen zu diesem Produkt

Teilen Sie diese Informationen