Ginkgo-Wied Flüssige Verdünnung

Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

Kaufe es jetzt

Wirkstoff:
Ginkgo biloba e foliis sicc. (Pot.-Angaben)
Verfügbar ab:
Wiedemann Pharma GmbH Biologisch-pharmazeutische Präparate
INN (Internationale Bezeichnung):
Ginkgo biloba e foliis sicc. (Pot.-Information)
Darreichungsform:
Flüssige Verdünnung
Zusammensetzung:
Ginkgo biloba e foliis sicc. (Pot.-Angaben) 10.ml
Berechtigungsstatus:
gültig
Zulassungsnummer:
27289.00.00

Gebrauchsinformation

LiebePatientin,lieberPatient!

BittelesenSiedieGebrauchsinformationaufmerksam,sieenthältwichtigeInformationen

darüber,wasSiebeiderAnwendungdiesesArzneimittelsbeachtensollen.WendenSiesich

beiFragenbitteanIhrenArztoderApotheker.

Ginkgo-Wied ®

Wirkstoff:Ginkgobilobaefoliissicc.Dil.D4

HomöopathischesArzneimittel

FlüssigeVerdünnungzumEinnehmen

Zusammensetzung

10mlGinkgo-Wied ®

enthaltenanWirkstoff:

Ginkgobilobaefoliissicc.Dil.D4

[HAB,Vorschrift4a, ÆmitEthanol/…/%(m/m)]10ml

DiesesArzneimittelenthält66Vol.-%Alkohol(Ethanol)

1mlentsprichtxTropfen

DarreichungsformundInhalt

Tropfflaschemit50mlFlüssigeVerdünnung

PharmazeutischerUnternehmerundVertrieb

WiedemannPharmaGmbH

Pilotyweg

D-82541Münsing-Ambach

Tel.08177–93140Fax08177-931414

Hersteller:

SchönbachApotheke

Hauptstrasse49

D-35614Aßlar-Werdorf

RegistrierteshomöopathischesArzneimittel,daherohneAngabeeinertherapeutischen

Indikation.BeiwährendderBehandlungfortdauerndenKrankheitssymptomenist

medizinischerRateinzuholen.

Gegenanzeigen

WanndürfenSieGinkgo-Wied ®

nichtanwenden?

BeiAlkohol-undLeberkrankensolltedasArzneimittelnurnachRücksprachemiteinemArzt

eingenommenwerden.

NichtanwendenbeiÜberempfindlichkeitgegenGinkgo-biloba-Zubereitungen.

VorsichtsmaßnahmenfürdieAnwendungundWarnhinweise

WasmüssenSieinderSchwangerschaftundStillzeitbeachten?

DakeineausreichenddokumentiertenErfahrungenzurAnwendunginderSchwangerschaft

undStillzeitvorliegen,solltedasArzneimittelnurnachRücksprachemitdemArztangewendet

werden.

DakeineausreichenddokumentiertenErfahrungenzurAnwendungbeiKindernbis12Jahren

vorliegen,solltedasArzneimittelindieserAltersgruppenichtangewendetwerden.

WechselwirkungenmitanderenArzneimittelnsindkeinebekannt

AllgemeinerHinweis:

DieWirkungeineshomöopathischenArzneimittelskanndurchallgemeinschädigende

FaktoreninderLebensweiseunddurchReiz-undGenussmittelungünstigbeeinflusstwerden.

FallsSiesonstigeMedikamenteeinnehmen,fragenSieIhrenArzt.

Dosierungsanleitung,ArtundDauerderAnwendung

DiefolgendenAngabengelten,soweitIhnenderArztGinkgo-Wied ®

nichtandersverordnet

hat.BittehaltenSiesichandieAnwendungsvorschriften,daGinkgo-Wied ®

sonstnichtrichtig

wirkenkann!

WievielundwieoftsolltenSieGinkgo-Wied ®

einnehmen?

ErwachseneundJugendlicheab12Jahre:

Soweitnichtandersverordnet,beiakutenZuständenallehalbebisganzeStunde,höchstens

12xtäglich,je5bis10Tropfen,beichronischenVerlaufsformen1bis3maltäglichjeweils5

bis10Tropfeneinnehmen.

WieundwannsolltenSieGinkgo-Wied ®

einnehmen?

DieTropfenkönnenunverdünntoderaufeinemTeelöffelmitWasserverdünnteingenommen

undeinigeZeitimMundbelassenwerdenbevorsiegeschlucktwerden.DieEinnahmeist

unabhängigvondenMahlzeiten.

WielangesolltenSieGinkgo-Wied ®

einnehmen?

HaltenSiesichbitteauchdannandieAnwendungsvorschriftenwennSiesichbereitsnach

kürzererZeitbesserfühlen.

Hinweis:

AuchhomöopathischeMedikamentesolltenohneärztlichenRatnichtüberlängereZeit

eingenommenwerden.

AnwendungsfehlerundÜberdosierung:

Wasistzubeachten,wennGinkgo-Wied ®

inzugroßenMengenangewendetwurde

(Überdosierung)?

VondenhomöopathischenBestandteilensindkeineVergiftungserscheinungenzuerwarten.

BeiderEinnahmevonsehrgroßenMengenistjedochderAlkoholgehaltzuberücksichtigen.

BeiderEinnahmedesgesamtenFlascheninhaltswerdenbiszu29gAlkoholaufgenommen.

Dieskann,insbesonderebeiKleinkindern,zueinerAlkoholvergiftungführen,diesichzunächst

inErregung,späterinKrämpfenundBewusstlosigkeitäußert;indiesemFallbesteht

LebensgefahrdurchAtemlähmung,weshalbunverzüglicheinArztaufzusuchenist.

Nebenwirkungen

WelcheNebenwirkungenkönnenbeiderAnwendungvonGinkgo-Wied ®

auftreten?

InEinzelfällenkönnenallergischeHautreaktionenauftreten.BeimAuftretenvon

NebenwirkungensolltedasArzneimittelabgesetztundeinArztbefragtwerden.

Hinweis:

BeiderAnwendungeineshomöopathischenArzneimittelskönnensichdievorhandenen

Beschwerdenvorübergehendverschlimmern(Erstverschlimmerung).IndiesemFallsolltenSie

dasArzneimittelabsetzenundIhrenArztbefragen.WennSieNebenwirkungenbeobachten,

dienichtindieserPackungsbeilageaufgeführtsind,teilenSiediesebitteIhremArztoder

Apothekermit.

HinweiseundAngabenzurHaltbarkeitdesArzneimittels

DasVerfalldatumdieserPackungistaufdemFlaschenetikettundderFaltschachtel

aufgedruckt.VerwendenSiediesePackungnichtmehrnachdiesemDatum!

ArzneimittelfürKinderunzugänglichaufbewahren.

Nichtüber25°Caufbewahren.

StandderInformation:[Monat/Jahr]

Ähnliche Produkte

Suchen Sie nach Benachrichtigungen zu diesem Produkt

Teilen Sie diese Informationen