Dentalgin-Zahnfleischpinselung

Österreich - Deutsch - AGES (Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit)

Kaufe es jetzt

Gebrauchsinformation PIL
Wirkstoff:
MATRICARIAE FLOS (AUSZUG); POLIDOCANOL; MYRRHA (AUSZUG); TORMENTILLAE RHIZOMA (AUSZUG); SALVIAE OFFICINALIS FOLIUM (AUSZUG)
Verfügbar ab:
St. Franziskus - Apotheke
ATC-Code:
A01AD
INN (Internationale Bezeichnung):
MATRICARIAE FLOS (EXTRACT); POLIDOCANOL; MYRRHA (EXCERPT); TORMENTILLAE RHIZOMA (EXTRACT); SALVIAE OFFICINALIS FOLIUM (EXCERPT)
Einheiten im Paket:
10 g, Laufzeit: 12 Monate
Verschreibungstyp:
Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
Therapiegruppe:
Other agents for local oral treatment
Produktbesonderheiten:
Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke
Zulassungsnummer:
5-02268
Berechtigungsdatum:
1997-12-16

Error!

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

DENTALGIN ZAHNFLEISCHPINSELUNG

Wirkstoffe: Salbeitinktur, Tormentilltinktur, Kamillentinktur, Myrrhentinktur, Polidocanol

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Verwenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach

Anweisung Ihres Apothekers.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für

Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.

Wenn Sie sich innerhalb einer Woche nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren

Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht:

Was ist Dentalgin Zahnfleischpinselung und wofür wird sie angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwendung von Dentalgin Zahnfleischpinselung beachten?

Wie ist Dentalgin Zahnfleischpinselung anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Dentalgin Zahnfleischpinselung aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

WAS IST DENTALGIN ZAHNFLEISCHPINSELUNG UND WOFÜR WIRD SIE

ANGEWENDET?

Dentalgin Zahnfleischpinselung ist eine Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle. Sie enthält Extrakte aus

Salbeiblättern, Tormentillwurzel, Kamillenblüten und Myrrhe. Die Extrakte wirken desinfizierend,

zusammenziehend und entzündungshemmend. Polidocanol wirkt lokal schmerzstillend.

Anwendungsgebiete: Entzündungen und Reizungen der Mundschleimhaut bzw. des Zahnfleisches,

Prothesendruckstellen.

2.

WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON DENTALGIN

ZAHNFLEISCHPINSELUNG BEACHTEN?

Dentalgin Zahnfleischpinselung darf nicht angewendet werden,

- wenn Sie allergisch gegen einen der Wirkstoffe oder einen der, in Abschnitt 6. genannten, sonstigen

Bestandteile von Dentalgin Zahnfleischpinselung sind, insbesondere bei Überempfindlichkeit gegen Korbblütler.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Dentalgin Zahnfleischpinselung ist nur zur lokalen Anwendung im Mundraum bestimmt und ein Verschlucken

ist möglichst zu vermeiden. Deshalb sollte überschüssige Lösung nach der Anwendung ausgespuckt werden,

ohne jedoch den Mund mit Wasser auszuspülen, da sonst die Wirksamkeit herabgesetzt wird. Aus diesem Grund

sollte auch keine Aufnahme von Nahrungsmitteln oder Getränken unmittelbar nach der Anwendung von

Dentalgin Zahnfleischpinselung erfolgen.

Bei einer erhöhten Neigung zu Allergien ist Vorsicht geboten.

Bei Fortbestand der Beschwerden oder wenn der erwartete Erfolg durch die Anwendung nicht eintritt, ist

ehestens eine ärztliche Beratung erforderlich.

Kinder und Jugendliche

Dieses Arzneimittel ist nicht zur Anwendung an Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren bestimmt.

Anwendung von Dentalgin Zahnfleischpinselung zusammen mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor

kurzem eingenommen / angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Error!

Wechselwirkungen wurden bislang nicht beobachtet. Jedoch sollten keine anderen lokal anzuwendenden

Arzneimittel gleichzeitig an ein- und denselben Stellen angewendet werden.

Anwendung von Dentalgin Zahnfleischpinselung zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken

Unmittelbar nach der Anwendung von Dentalgin Zahnfleischpinselung sollte keine Aufnahme von

Nahrungsmitteln oder Getränken erfolgen.

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Aufgrund unzureichender Erfahrungswerte wird eine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

nicht empfohlen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Dentalgin Zahnfleischpinselung hat keinen bzw. einen vernachlässigbaren Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit

und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Dentalgin Zahnfleischpinselung enthält Ethanol (Alkohol)

Dieses Arzneimittel enthält 77 Vol-% Alkohol. Ein gesundheitliches Risiko besteht für Patienten, die unter

Alkoholismus leiden. Der Alkoholgehalt ist außerdem bei Schwangeren bzw. Stillenden sowie bei Kindern und

Patienten mit erhöhtem Risiko aufgrund einer Lebererkrankung oder Epilepsie zu berücksichtigen.

3.

WIE IST DENTALGIN ZAHNFLEISCHPINSELUNG ANZUWENDEN?

Verwenden Sie Dentalgin Zahnfleischpinselung immer genau nach der in der Gebrauchsinformation

angegebenen Dosierung. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher

sind.

Erwachsene ab 18 Jahren tragen Dentalgin Zahnfleischpinselung mit dem beigepackten Pinsel bis zu 3x täglich

auf die betreffenden Mundschleimhaut- bzw. Zahnfleischstellen auf. Eine großflächige Anwendung ist dabei

unbedingt zu vermeiden. Nach der Anwendung den Mund nicht spülen.

Dentalgin Zahnfleischpinselung ist nicht zur Anwendung an Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren

bestimmt.

Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern, oder innerhalb einer Woche keine Besserung eintritt, ist ehestens

eine ärztliche Beratung erforderlich.

Wenn Sie eine größere Menge von Dentalgin Zahnfleischpinselung angewendet haben, als Sie sollten

Bei übermäßigem Gebrauch können Magen-Darm-Beschwerden und lokale Schleimhautreizungen auftreten. Im

Zweifelsfall nehmen Sie Kontakt zu einem Arzt, Apotheker oder dem nächsten Spital auf.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten

müssen.

Selten können allergische Reaktionen oder Magenbeschwerden auftreten.

Bedingt durch den enthaltenen Alkohol kann ein kurzzeitiges Brennen, und durch Polidocanol kann eine lokale

Gefühllosigkeit auf den behandelten Schleimhautstellen auftreten. Vorübergehende Geschmackveränderungen

sind möglich.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für

Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt

über das

Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen

Inst. Pharmakovigilanz

Traisengasse 5

AT-1200 WIEN

Fax: +43 (0) 50 555 36207

Website: http://www.basg.gv.at/

Error!

anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die

Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

WIE IST DENTALGIN ZAHNFLEISCHPINSELUNG AUFZUBEWAHREN?

Halten Sie die Flasche fest verschlossen und bewahren Sie diese im Umkarton auf, um den Inhalt vor Licht und

Feuchtigkeit zu schützen.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Flasche angegebenen Verfalldatum nicht mehr

anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das

Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

6.

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Dentalgin Zahnfleischpinselung enthält:

- Die Wirkstoffe in 100 g sind: 24 g Salbeitinktur, 24 g Tormentilltinktur, 24 g Kamillentinktur, 24 g

Myrrhentinktur, 4 g Polidocanol

- Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol als Bestandteil der Wirkstoffe

Wie Dentalgin Zahnfleischpinselung aussieht und Inhalt der Packung

Dunkelbraune Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch.

Packungsgröße: 10 g.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Registrierungsinhaber und Hersteller:

St. Franziskus Apotheke

Münzgrabenstraße 110

8010 Graz

Tel.-Nr.: 0316/825062

Fax-Nr.: 0316/825062/4

e-mail: info@franziskus-apotheke.at

Reg.Nr.: APO-5-02268

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im 10/2013

Ähnliche Produkte

Suchen Sie nach Benachrichtigungen zu diesem Produkt

Teilen Sie diese Informationen