BLASEN- UND NIERENTEE MIT DEM KRAETERMANDERL

Deutschland - Deutsch - BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

Kaufe es jetzt

Wirkstoff:
Bärentraubenblätter; Holunderblüten; Wacholderbeeren; Birkenblätter; Kornblumenblüten; Schafgarbenkraut (Ph.Eur.); Schachtelhalmkraut; Hauhechelwurzel; Ruhrkrautblüten; Rosmarinblätter; Bruchkraut; Orthosiphonblätter; Boldoblätter; Himbeerblätter; Hagebuttenkerne; Heidekrautblüten; Schlüsselblumenblüten ohne Kelch; Stockmalvenblüten
Verfügbar ab:
Hofrido Franz Hofinger & Co.KG (3079580)
Darreichungsform:
Arzneitee
Zusammensetzung:
Bärentraubenblätter (42) 25 Gramm; Holunderblüten (146) 3 Gramm; Wacholderbeeren (336) 3,5 Gramm; Birkenblätter (958) 5 Gramm; Kornblumenblüten (962) 0,5 Gramm; Schafgarbenkraut (Ph.Eur.) (1102) 2,5 Gramm; Schachtelhalmkraut (1109) 15 Gramm; Hauhechelwurzel (1111) 7,5 Gramm; Ruhrkrautblüten (1223) 2,5 Gramm; Rosmarinblätter (1228) 2,5 Gramm; Bruchkraut (2068) 5 Gramm; Orthosiphonblätter (2069) 5 Gramm; Boldoblätter (3619) 5 Gramm; Himbeerblätter (5191) 5 Gramm; Hagebuttenkerne (5888) 5 Gramm; Heidekrautblüten (5895) 5 Gramm; Schlüsselblumenblüten ohne Kelch (6585) 1,5 Gramm; Stockmalvenblüten (11349) 1,5 Gramm
Verabreichungsweg:
Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses
Berechtigungsstatus:
Verkehrsfähigkeit: Nein
Zulassungsnummer:
0313532.00.00

Ähnliche Produkte

Suchen Sie nach Benachrichtigungen zu diesem Produkt

Teilen Sie diese Informationen