Zitac vet 200 ad us. vet.

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Zitac® vet 200 ad us. vet., Tabletten
  • Darreichungsform:
  • Tabletten
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Zitac® vet 200 ad us. vet., Tabletten
    Schweiz
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • H2-Rezeptoren-Antagonist für Hunde

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • Institut für Veterinärpharmakologie
  • Zulassungsnummer:
  • 56171
  • Letzte Änderung:
  • 02-09-2017

Packungsbeilage

Zitac

vet 200 ad us. vet., Tabletten

MSD Animal Health GmbH

H

2

-Rezeptoren-Antagonist für Hunde

ATCvet: QA02BA01

Zusammensetzung

-Wirkstoff: Cimetidinum 200 mg

Hilfsstoffe: Excip. pro

compresso.

-galenische Form: Tabletten

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Cimetidin

Eigenschaften / Wirkungen

Cimetidin, der Wirkstoff in Zitac

vet Tabletten gehört zur Klasse der Histamin H

Rezeptoren-Antagonisten. Cimetidin verhindert die Aktivierung der H

-Rezeptoren der

Magenschleimhaut durch Histamin. Dies führt zu einer Hemmung sowohl der basalen als

auch der stimulierten Sekretion von Magensäure und zu einer Verminderung der

Pepsinmenge.

Da ein Überschuss an Magensäure Erbrechen auslösen kann, wird durch eine Hemmung

der Magensäuresekretion Erbrechen infolge chronischer Gastritis vermindert.

Pharmakokinetik

Cimetidin wird rasch resorbiert. Die maximale Plasmakonzentration (C

) wird ca. eine

Stunde nach oraler Gabe erreicht und beträgt 4 mg/I bei einer Dosierung von 7 mg

Cimetidin/kg. Die orale Bioverfügbarkeit liegt bei ca. 60%. Die Halbwertzeit beträgt

1.5 Stunden.

Cimetidin wird in der Leber teilweise metabolisiert. Der Hauptmetabolit ist Cimetidin-

Sulfoxid. Die Ausscheidung erfolgt grösstenteils unverändert mit dem Urin.

Indikationen

Bei Hunden ist Zitac

vet indiziert:

bei allen Erkrankungen, die eine Verringerung der Magensäuresekretion erfordern,

insbesondere zur Verminderung von Erbrechen infolge chronischer Gastritis (erosive

resp. ulzerative Gastritis) sowie

zur Prophylaxe und Begleittherapie bei urämischer Gastritis (Niereninsuffizienz) und bei

Gabe von NSAIDs (nichtsteroidale Entzündungshemmer).

5 - 10 mg Cimetidin pro kg KGW 3mal täglich per os, entsprechend:

Körpergewicht

Anzahl Zitac

®

vet 100 mg

Tabletten

Anzahl Zitac

®

vet 200 mg

Tabletten

6 - 10 kg

½ - 1

11 - 20 kg

1 - 2

½ - 1

21 - 40 kg

1- 2

41 - 60 kg

1½ - 3

Zitac

vet sollte dem Tier auf nüchternen Magen verabreicht werden.

Die Behandlung mit Zitac

vet wird im Allgemeinen innerhalb kurzer Zeit zu einer

Verringerung der Beschwerden führen, jedoch nur symptomatisch. Ein andauerndes

Behandlungsresultat wird hingegen davon abhängen, in welchem Ausmass die Gastritis

geheilt werden kann. Daher kann es indiziert sein, die Behandlung während mehr als

einem Monat fortzuführen.

Begleitende diätetische Massnahmen wie die Umstellung der Ernährung auf ein

hypoallergenes Diätfutter sind zu empfehlen.

Anwendungseinschränkungen

Kontraindikationen

Nicht bei Hunden mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Cimetidin anwenden.

Vorsichtsmassnahmen

Bei Hunden mit Niereninsuffizienz sollte die Dosierung von Zitac

vet entsprechend dem

Schweregrad reduziert werden, da die Ausscheidung des Wirkstoffes reduziert sein kann.

Die Behandlung mit Cimetidin ist nur symptomatisch und kann allein die histologischen

Veränderungen nicht aufheben, die mit einer Gastritis einhergehen. Hunde, die ständig

erbrechen sollten gründlich untersucht werden, um die zu Grunde liegende Ursache zu

diagnostizieren. Dies ist besonders bei älteren Tieren wichtig. Die Verminderung der

Magensäureproduktion kann zu bakterieller Überwucherung und Stimulierung der Bildung

von Antigenen führen.

Anwendung während Trächtigkeit und Laktation

Cimetidin geht in die Milch über. An tragenden und laktierenden Hündinnen wurden keine

Untersuchungen durchgeführt.

Unerwünschte Wirkungen

VetVigilance: Pharmacovigilance-Meldung erstatten

Vorübergehende Schwellungen des Gesäuges (Gynäkomastie) bei Hündinnen können

durch die anti-androgene Wirkung von Cimetidin verursacht werden, diese klingen ohne

Behandlung ab. Bei männlichen Ratten und Rüden wurde eine Verringerung des Prostata-

Gewichts beobachtet, die jedoch keinen Einfluss auf die Reproduktionsfähigkeit hat, auch

diese Wirkung ist reversibel.

Wechselwirkungen

Cimetidin greift in den Lebermetabolismus ein. Es reduziert die Aktivität von Cytochrom P-

450, was zu einem verzögerten Metabolismus und dadurch zu einer Verlängerung der

Halbwertzeit sowie zu einem Anstieg der Serumkonzentration anderer Arzneimitteln führen

kann. Klinisch relevant sind Interaktionen bei Substanzen mit geringer therapeutischer

Breite wie z.B. Benzodiazepine, Beta-Blocker, Calcium-Kanal-Blocker, Barbiturate,

Warfarin, Phenytoin, Theophyllin, Aminophylline, Diazepam und Lidocain. Die Dosierung

solcher Arzneimittel ist möglicherweise zu reduzieren, wenn sie gleichzeitig mit Cimetidin

verabreicht werden. Der verringerte pH-Wert im Magen nach Verabreichung von Cimetidin

kann zu verminderter Aufnahme von Substanzen führen, für deren Absorption ein saures

Milieu erforderlich ist. Es wird empfohlen, zwischen der Verabreichung von Zitac

vet und

Aluminium- oder Magnesiumhydroxid, Metoclopramid, Digoxin oder Ketoconazol möglichst

2 Stunden verstreichen zu lassen.

Sonstige Hinweise

Nicht über 25°C lagern.

Arzneimittel, für Kinder unerreichbar aufbewahren.

Packungen

Zitac

vet 200: Packungen à 10 × 10 Tabletten mit Bruchrille

Abgabekategorie: B

Swissmedic Nr. 56'171

Informationsstand: 11/2012

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

10-7-2018

Eradia 125 mg/ml ad us. vet., orale Suspension

Eradia 125 mg/ml ad us. vet., orale Suspension

● Die Neuzulassung erfolgte am 10.07.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

4-7-2018

Atopica ad us. vet., Loesung zum Eingeben fuer Katzen und Hunde

Atopica ad us. vet., Loesung zum Eingeben fuer Katzen und Hunde

● Änderung Text "Sonstige Hinweise" (Dauer der Haltbarkeit)

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

27-6-2018

Broadline spot-on Katzen kleiner 2.5 kg ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

Broadline spot-on Katzen kleiner 2.5 kg ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

● Änderung Text "Indikationen", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

27-6-2018

Broadline spot-on Katzen 2.5 - 7.5 kg ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

Broadline spot-on Katzen 2.5 - 7.5 kg ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

● Änderung Text "Indikationen", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

27-6-2018

Cyclavance ad us. vet., orale Loesung

Cyclavance ad us. vet., orale Loesung

● Neue Zieltierart: Katze

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

21-6-2018

Cefquinor LC ad us. vet., Euterinjektor

Cefquinor LC ad us. vet., Euterinjektor

● Die Neuzulassung erfolgte am 21.06.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-6-2018

Vulketan ad us. vet., Gel

Vulketan ad us. vet., Gel

● Wiederzulassung des Präparates

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

18-6-2018

Erysen Parvo ad us. vet., Injektionssuspension fuer Schweine

Erysen Parvo ad us. vet., Injektionssuspension fuer Schweine

● Die Neuzulassung erfolgte am 18.06.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

13-6-2018

Styptosan - C ad us. vet., Pulver

Styptosan - C ad us. vet., Pulver

● Die Zulassung ist am 13.06.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-6-2018

Rompun ad us. vet., Trockensubstanz

Rompun ad us. vet., Trockensubstanz

● Die Zulassung wird am 18.11.2018 erlöschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-6-2018

Vetaraxoid ad us. vet., Tabletten

Vetaraxoid ad us. vet., Tabletten

● Die Zulassung wird am 17.12.2018 erlöschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

6-6-2018

Nobilis IB 4-91 ad us. vet.

Nobilis IB 4-91 ad us. vet.

● Änderung Text alle Rubriken

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

6-6-2018

Nobilis IB Ma5 ad us. vet.

Nobilis IB Ma5 ad us. vet.

● Änderung Text alle Rubriken

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

31-5-2018

Vitakraft Vita Care Antiparasit-Halsband ad us. vet., fuer Katzen

Vitakraft Vita Care Antiparasit-Halsband ad us. vet., fuer Katzen

● Die Zulassung ist am 31.05.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

30-5-2018

Therios 75 ad us. vet., teilbare Kautabletten

Therios 75 ad us. vet., teilbare Kautabletten

● Die Neuzulassung erfolgte am 30.05.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

29-5-2018

Allergan Issues Nationwide Voluntary Recall of TAYTULLA® Softgel Capsules 1mg/20mcg Sample Packs Due to Out of Sequence Capsules

Allergan Issues Nationwide Voluntary Recall of TAYTULLA® Softgel Capsules 1mg/20mcg Sample Packs Due to Out of Sequence Capsules

Allergan plc (NYSE:AGN) today issued a voluntary recall in the US market of one lot (Lot# 5620706, Expiry May-2019) of TAYTULLA® (norethindrone acetate and ethinyl estradiol capsules and ferrous fumarate capsules) 1mg/20mcg, 6x28 physicians sample pack, indicated for use by women to prevent pregnancy. Allergan recently identified, through a physician report, that four placebo capsules were placed out of order in a sample pack of TAYTULLA. Specifically, the first four days of therapy had four non-hormonal...

FDA - U.S. Food and Drug Administration

29-5-2018

Thiamatab 2.5 mg ad us. vet., Filmtabletten fuer Katzen

Thiamatab 2.5 mg ad us. vet., Filmtabletten fuer Katzen

● Die Neuzulassung erfolgte am 29.05.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

29-5-2018

Thiamatab 5 mg ad us. vet., Filmtabletten fuer Katzen

Thiamatab 5 mg ad us. vet., Filmtabletten fuer Katzen

● Die Neuzulassung erfolgte am 29.05.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

28-5-2018

Calgodip Germ Stop ad us. vet., Zitzendesinfektionsmittel

Calgodip Germ Stop ad us. vet., Zitzendesinfektionsmittel

● Die Zulassung ist am 28.05.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

26-5-2018

Stop & Shop Voluntarily Recalls Stop & Shop Frozen Broccoli Cuts

Stop & Shop Voluntarily Recalls Stop & Shop Frozen Broccoli Cuts

Stop & Shop is voluntarily recalling Private Brand Frozen Broccoli Cuts (16 oz.) with sell by date of Mar 15, 2020 and UPC code 68826700926 out of an abundance of caution due to our supplier notifying us the product may have Listeria monocytogenes.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

25-5-2018

Giant Food Voluntarily Recalls Giant Food Frozen Broccoli Cuts

Giant Food Voluntarily Recalls Giant Food Frozen Broccoli Cuts

Giant Food, LLC is voluntarily recalling Private Brand Frozen Broccoli Cuts (16 oz.) with sell by date of Mar 15, 2020 and UPC code 68826700926 out of an abundance of caution due to our supplier notifying us the product may have Listeria monocytogenes.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

24-5-2018

Three questions for Gilles Salvat, ANSES Managing Director General for Research and Reference

Three questions for Gilles Salvat, ANSES Managing Director General for Research and Reference

As Reference Delegation Day is held at ANSES, bringing together representatives of national and European reference laboratories, Gilles Salvat, Managing Director General for Research and Reference, gives us an overview of this essential part of ANSES's work. What do you mean by reference? Reference is an essential component of the system for safeguarding health. The work of the reference laboratories is vital to improving knowledge and identification of the major hazards we face in food safety, animal...

France - Agence Nationale du Médicament Vétérinaire

22-5-2018

Droncit Spot-on ad us. vet., Loesung

Droncit Spot-on ad us. vet., Loesung

● Die Zulassung wird am 22.10.2018 erlöschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

22-5-2018

Koi Med Anti Pilz ad us. vet., Spray

Koi Med Anti Pilz ad us. vet., Spray

● Die Zulassung ist am 22.05.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

17-5-2018

ufamed Colistin 500 ad us. vet., Arzneimittelvormischung

ufamed Colistin 500 ad us. vet., Arzneimittelvormischung

● Verzicht Packungsgrösse 25 kg

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

15-5-2018

Bovilis Bovigrip ad us. vet., Injektionssuspension

Bovilis Bovigrip ad us. vet., Injektionssuspension

● Änderung Text alle Rubriken

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-5-2018

Cevazuril 50 mg/ml ad us. vet., orale Suspension

Cevazuril 50 mg/ml ad us. vet., orale Suspension

● Verfügbarkeit: nicht erhältlich (Ausverkauft / Nicht lieferbar)

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-5-2018

Tetrawest N ad us. vet., Pulver

Tetrawest N ad us. vet., Pulver

● Verfügbarkeit: nicht erhältlich (Ausverkauft / Nicht lieferbar)

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

8-5-2018

Koi Med Sleep ad us. vet., Fluessigkeit

Koi Med Sleep ad us. vet., Fluessigkeit

● Die Zulassung ist am 08.05.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

13-7-2018

Fenofibrat 200 Heumann

Rote - Liste

13-7-2018

Soledum® Kapseln forte 200 mg

Rote - Liste

12-7-2018

Ibuprofen AbZ 200 mg Filmtabletten

Rote - Liste

12-7-2018

Nexavar® 200 mg Filmtabletten

Rote - Liste

28-6-2018

Sulpirid-CT 200 mg Tabletten

Rote - Liste

22-6-2018

News and press releases:  Reinforced EU/US collaboration on medicines

News and press releases: Reinforced EU/US collaboration on medicines

Update on the European Commission/EMA–FDA bilateral of 18-19 June 2018

Europe - EMA - European Medicines Agency

20-6-2018

Share your thoughts with us in the 2018 TGA surveys

Share your thoughts with us in the 2018 TGA surveys

Our annual survey measures satisfaction with a range of services and activities including our role and performance

Therapeutic Goods Administration - Australia

14-6-2018

Votrient 200 mg/400 mg Filmtabletten

Rote - Liste

11-6-2018

Kaletra® 200 mg/50 mg Filmtabletten

Rote - Liste

5-6-2018

Viramune® 200 mg Tabletten

Rote - Liste

5-6-2018

Tasigna® 50 mg / 200 mg Hartkapseln

Rote - Liste

1-6-2018

News and press releases:  Two more EU Member States benefit from EU-US mutual recognition agreement for inspections

News and press releases: Two more EU Member States benefit from EU-US mutual recognition agreement for inspections

Agreement now operational between 14 EU Member States and FDA

Europe - EMA - European Medicines Agency

30-5-2018

Diflucan® 100 mg/200 mg, Hartkapseln

Rote - Liste

30-5-2018

Azi-TEVA® 200 mg/5 ml Pulver

Rote - Liste

24-5-2018

News and press releases:  Development of antibiotics for children - towards a global approach

News and press releases: Development of antibiotics for children - towards a global approach

Workshop with regulators from EU, Japan and US open for registration

Europe - EMA - European Medicines Agency

14-5-2018

Celebrate National Women’s Health Week by joining us this Wednesday at 1 p.m. ET for “The Great Debate: What is Enough… Women in Clinical Trials”.  http://ow.ly/GF8m30jTpFn  #NWHW #clinicaltrialspic.twitter.com/mvltDqmK8v

Celebrate National Women’s Health Week by joining us this Wednesday at 1 p.m. ET for “The Great Debate: What is Enough… Women in Clinical Trials”. http://ow.ly/GF8m30jTpFn  #NWHW #clinicaltrialspic.twitter.com/mvltDqmK8v

Celebrate National Women’s Health Week by joining us this Wednesday at 1 p.m. ET for “The Great Debate: What is Enough… Women in Clinical Trials”. http://ow.ly/GF8m30jTpFn  #NWHW #clinicaltrials pic.twitter.com/mvltDqmK8v

FDA - U.S. Food and Drug Administration