Xeden Dog 50 ad us. vet.

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Xeden® Dog 50 ad us. vet., teilbare Tabletten
  • Darreichungsform:
  • teilbare Tabletten
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Xeden® Dog 50 ad us. vet., teilbare Tabletten
    Schweiz
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Antibiotikum (Gyrasehemmer) für Hunde

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • Institut für Veterinärpharmakologie
  • Zulassungsnummer:
  • 58881
  • Letzte Änderung:
  • 02-09-2017

Packungsbeilage: zusammensetzung, kinische angaben, nebenwirkungen, wechselwirkungen, dosierung, schwangerschaft, stillzeit

Xeden

Dog 50 ad us. vet., teilbare Tabletten

Biokema SA

Antibiotikum (Gyrasehemmer) für Hunde

ATCvet: QJ01MA90

Zusammensetzung

Enrofloxacinum:

Xeden

Dog 50

50 mg

Aromatica, Excipiens pro Compresso.

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Enrofloxacin

Eigenschaften / Wirkungen

Enrofloxacin ist ein synthetisches Antibiotikum aus der Familie der Fluorochinolone. Es

inhibiert die Topoisomerase II, ein Enzym welches im Mechanismus der

Bakterienreplikation eine Rolle spielt. Enrofloxacin besitzt eine konzentrationsabhängige

bakterizide Wirkung. Die inhibitorischen und die bakteriziden Konzentrationen liegen dicht

nebeneinander. Sie sind entweder identisch oder unterscheiden sich maximal um 1 -

2 Verdünnungsstufen. Enrofloxacin besitzt auch eine Wirkung gegen Bakterien in der

stationären Phase indem es die Permeabilität der äusseren Phospholipidschicht der

Bakterienzellwand verändert. Enrofloxacin ist im Allgemeinen aktiv gegen Gram negative

Bakterien (insbesondere Escherichia coli, Klebsiella spp., Proteus spp., Enterobacter spp.

und Pasteurella multocida), Mykoplasmen sowie gegen viele Gram positive Bakterien

(unter anderen Staphylococcus spp.).

Resistenzen gegenüber Enrofloxacin kommen vor. Pseudomonas aeruginosa kann rasch

durch eine Ein-Schritt-Resistenz unempfindlich werden. Im Allgemeinen ist die MHK höher

als bei anderen sensiblen Keimen.

Pharmakokinetik

Nach oraler Anwendung wird Enrofloxacin unabhängig vom Zeitpunkt der

Nahrungsaufnahme fast vollständig resorbiert. Enrofloxacin wird rasch zu einer aktiven

Verbindung, dem Ciprofloxacin, metabolisiert. Nach oraler Anwendung des Arzneimittels

(5 mg/kg) beim Hund:

Wird die höchste Plasmakonzentration von Enrofloxacin (1.72 µg/ml) 1 Stunde nach der

Anwendung beobachtet.

Wird die höchste Plasmakonzentration von Ciprofloxacin (0.32 µg/ml) 2 Stunden nach der

Anwendung beobachtet.

Enrofloxacin besitzt ein grosses Verteilungsvolumen. Die Gewebekonzentrationen

übertreffen häufig diejenigen im Plasma. Enrofloxacin durchschreitet partiell die Blut-

Hirnschranke. Der an Plasmaproteine gebundene Anteil beträgt beim Hund 14%, die

Plasmahalbwertszeit von Enrofloxacin (5 mg/kg) beträgt zwischen 3 und 5 Stunden.

Ungefähr 60% der Dosis wird unverändert ausgeschieden und der Rest in Form von

Metaboliten, darunter Ciprofloxacin (aktive Form). Die Gesamtclearance beträgt ungefähr

9 ml/Minute/kg Körpergewicht.

Indikationen

Behandlung von Infektionen verursacht durch Enrofloxacin empfindliche Keime beim

Hund, insbesondere:

Behandlung von Infektionen der unteren Harnwege (mit oder ohne gleichzeitiger

Prostatitis), der oberen Harnwege und des Geschlechtsapparates verursacht durch

Enrofloxacin empfindliche Keime (inklusive Escherichia coli und Proteus mirabilis).

-Behandlung von oberflächlichen und tiefen Pyodermien, Otitiden und infizierten Wunden.

Behandlung von Infektionen der Atemwege verursacht durch Enrofloxacin empfindliche

Mikroorganismen.

-Behandlung von Infektionen des Gastrointestinaltraktes.

Oral.

5 mg Enrofloxacin pro kg Körpergewicht einmal täglich, d.h. 1 Tablette Xeden

Dog 50 pro

10 kg Körpergewicht oder 1 Tablette Xeden

Dog 150 pro 30 kg Körpergewicht pro Tag.

Dauer der Anwendung für die folgenden Spezialfälle:

-5 bis 10 Tage bei Infektionen der Atemwege und der unteren Harnwege.

bis zu 15 Tage bei Infektionen der oberen Harnwege und bei Infektionen der unteren

Harnwege mit gleichzeitiger Prostatitis.

bei oberflächlichen und tiefen Pyodermien ist unter Umständen eine Anwendungsdauer

von 3 bis 7 Wochen erforderlich.

Falls nach der Hälfte der Behandlung keine klinische Besserung auftritt, muss die

Therapie neu überdacht werden.

Tabletten zu 50 mg Enrofloxacin Tabletten zu 150 mg Enroflo-

Gewicht des

Anzahl Tabletten pro Tag

xacin

Anzahl Tabletten pro Tag

Hundes

(kg)

≤2.5

2.5< - ≤5

5< - ≤7.5

7.5< - ≤10

1 ⁄

10< - ≤12.5

1 ⁄

12.5< - ≤15

15< - ≤22.5

22.5< - ≤30

1 ⁄

30< - ≤37.5

1 ⁄

37.5< - ≤45

1 ⁄

45< - ≤52.5

52.5< - ≤60

Die aromatisierten Tabletten können direkt ins Maul des Hundes gegeben oder in die

Nahrung gemischt werden.

Anwendungseinschränkungen

Kontraindikationen:

Wegen der Möglichkeit der Schädigung des Epiphysenknorpels nicht bei Hunden

anwenden, die jünger als 12 Monate (kleine Rassen) respektive 18 Monate (grosse

Rassen) sind.

Nicht anwenden bei Tieren mit zentralen Anfallsleiden.

In klinischen Studien an Labortieren (Ratten, Chinchillas) wurden nach Verabreichung von

Enrofloxacin in therapeutischer Dosierung keine foetotoxischen Effekte nachgewiesen.

Da Enrofloxacin in die Milch übergeht ist die Anwendung des Präparates bei der

laktierenden Hündin kontraindiziert.

Die Ausscheidung von Enrofloxacin erfolgt zum Teil über die Niere. Bei bestehenden

Nierenschäden ist daher, wie bei allen Fluorochinolonen, mit einer Verzögerung der

Ausscheidung zu rechnen.

Vorsichtsmassnahmen:

Xeden

Dog soll nur nach bakteriologischer Sicherung der Diagnose und

Sensitivitätsprüfung der beteiligten Erreger eingesetzt werden.

Der Einsatz von Xeden

Dog darf, wie der aller Fluorochinolone, aus Gründen einer

möglichen Resistenzentwicklung nicht zur Prophylaxe oder bei Bagatellinfektionen

erfolgen. Die vom Tierarzt verordnete Dosierung und Behandlungsdauer ist einzuhalten.

Da das Tierarzneimittel aromatisiert ist, besteht die Gefahr, dass Hunde und Katzen die

Tabletten gezielt aufsuchen und übermässig aufnehmen. Aus diesem Grund ist das

Präparat für Tiere unerreichbar aufzubewahren.

Unerwünschte Wirkungen

VetVigilance: Pharmacovigilance-Meldung erstatten

In seltenen Fällen können gastrointestinale Störungen auftreten.

Wechselwirkungen

Nicht gleichzeitig mit Tetrazyklinen, Substanzen aus der Chloramphenikolgruppe und

Makroliden anwenden.

Nicht gleichzeitig mit Theophyllin anwenden.

Die gleichzeitige Verabreichung von Produkten, welche Magnesium- oder Aluminiumsalze

enthalten, kann die Resorption von Enrofloxacin vermindern.

Sonstige Hinweise

Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Bei Raumtemperatur (15 - 25 °C) lagern.

Aufbrauchfrist für geteilte Tabletten: 72 Stunden.

Das Medikament darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit "Exp." bezeichneten Datum

verwendet werden.

Packungen

Xeden

Dog 50: Packung zu 10 × 10 teilbaren Tabletten.

Abgabekategorie: A

Swissmedic Nr. 58'881

Informationsstand: 12/2016

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

13-2-2019

CADOREX 300 mg/ml ad us. vet., Injektionsloesung

CADOREX 300 mg/ml ad us. vet., Injektionsloesung

● Die Neuzulassung erfolgte am 13.02.2019.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

5-2-2019

Phlogal ad us. vet., Salbe

Phlogal ad us. vet., Salbe

● Die Zulassung ist am 05.02.2019 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

1-2-2019

Safety and efficacy of l‐lysine monohydrochloride and concentrated liquid l‐lysine (base) produced by fermentation using Corynebacterium glutamicum strain NRRL B‐50775 for all animal species based on a dossier submitted by ADM

Safety and efficacy of l‐lysine monohydrochloride and concentrated liquid l‐lysine (base) produced by fermentation using Corynebacterium glutamicum strain NRRL B‐50775 for all animal species based on a dossier submitted by ADM

Published on: Thu, 31 Jan 2019 The European Commission asked EFSA for an opinion on the safety for the target animals, consumer, user and the environment and on the efficacy of a l‐lysine monohydrochloride (HCl, minimum 98.5%) and of a concentrated liquid l‐lysine (base, minimum 50%) produced by a genetically modified strain of Corynebacterium glutamicum(NRRL B‐50775). They are intended to be used in feed or water for drinking for all animal species and categories. Neither the production strain C. gluta...

Europe - EFSA - European Food Safety Authority EFSA Journal

30-1-2019

Tris Pharma, Inc Expands Its Voluntary Nationwide Retail Recall of Ibuprofen Oral Suspension Drops, USP, 50 mg per 1.25 mL, Due to Higher Concentration of Ibuprofen

Tris Pharma, Inc Expands Its Voluntary Nationwide Retail Recall of Ibuprofen Oral Suspension Drops, USP, 50 mg per 1.25 mL, Due to Higher Concentration of Ibuprofen

Monmouth Junction, NJ, Tris Pharma, Inc. is expanding the scope of its November 2018 recall by adding three (3) additional lots of Ibuprofen Oral Suspension Drops, USP, 50 mg per 1.25 mL, to the retail (pharmacy) level. Some units from these batches have been found to have higher levels of Ibuprofen concentration.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

24-1-2019

Vetagent ad us. vet., Injektionsloesung

Vetagent ad us. vet., Injektionsloesung

● Änderung der Absetzfristen für alle Nutztierspezies! ● Änderungen Pferd: Neue Dosierung, keine i.m. Applikation mehr und neue Applikationsfrequenz ● Änderung Schaf, Ziege, Schwein, Hund und Katze: keine s.c. Applikation mehr ● Änderung Text: "Dosierung/Anwendung", "Anwendungseinschränkungen" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

24-1-2019

Pargenta-50 ad us. vet., Injektionsloesung

Pargenta-50 ad us. vet., Injektionsloesung

● Änderung der Absetzfristen für alle Nutztierspezies! ● Änderungen Pferd: Neue Dosierung und neue Applikationsfrequenz ● Änderung Rind, Schaf, Ziege, Schwein: Neue Dosierung und neue Applikationsfrequenz, keine s.c. Applikation mehr ● Änderung Hund und Katze: keine s.c. Applikation mehr ● Änderung Text: "Eigenschaften/Wirkungen", "Indikationen", "Dosierung/Anwendung", "Anwendungseinschrä...

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

3-1-2019

Loblaw Companies Limited recalls Life at Home 50 Count Indoor LED Microdot Icicle Lights

Loblaw Companies Limited recalls Life at Home 50 Count Indoor LED Microdot Icicle Lights

Due to a potential manufacturing defect the lights may overheat, posing a burn and fire hazard.

Health Canada

21-12-2018

Funky Chunky, Llc Issues Allergy Alert on Undeclared Almond and Cashew Tree-Nut in 10 Oz. Nutty Choco Pop Found in Chocolate Popcorn Gift Box, Holiday Crowd Pleaser and Crowd Pleaser Gifts

Funky Chunky, Llc Issues Allergy Alert on Undeclared Almond and Cashew Tree-Nut in 10 Oz. Nutty Choco Pop Found in Chocolate Popcorn Gift Box, Holiday Crowd Pleaser and Crowd Pleaser Gifts

Funky Chunky, LLC of Eden Prairie, MN is recalling 10 oz Nutty Choco Pop Gift Box, 50 oz. Holiday Crowd Pleaser and 50 oz. Crowd Pleaser, because it may contain undeclared Almond and Cashew Tree Nut. People who have an allergy or severe sensitivity to Almonds and Cashews run the risk of serious or life-threatening allergic reaction if they consume these products.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

21-12-2018

Ampi-Kur ad us. vet., Eutersuspension

Ampi-Kur ad us. vet., Eutersuspension

● Die Zulassung ist am 21.12.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-12-2018

Versican Plus DHPPi/L4 ad us. vet.

Versican Plus DHPPi/L4 ad us. vet.

● Änderung Text "Kurzbezeichnung", "Zusammensetzung", "Indikation", "Dosierung / Anwendung", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen", "Wechselwirkungen", "Sonstige Hinweise" und "Packungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-12-2018

Versican Plus DHPPi/L4R ad us. vet.

Versican Plus DHPPi/L4R ad us. vet.

● Änderung Text "Zusammensetzung", "Indikation", "Dosierung / Anwendung", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen", "Wechselwirkungen", "Sonstige Hinweise" und "Packungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-12-2018

Versican Plus L4 ad us. vet.

Versican Plus L4 ad us. vet.

● Änderung Text "Eigenschaften", "Dosierung / Anwendung", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen", "Wechselwirkungen" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-12-2018

Versican Plus Pi/L4 ad us. vet.

Versican Plus Pi/L4 ad us. vet.

● Änderung Text "Kurzbezeichnung", "Zusammensetzung", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen" und "Wechselwirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-12-2018

Perlutex ad us. vet., Tabletten

Perlutex ad us. vet., Tabletten

● Änderung Text "Zusammensetzung", "Dosierung / Anwendung" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-12-2018

Vepured ad us. vet., Injektionssuspension fuer Schweine

Vepured ad us. vet., Injektionssuspension fuer Schweine

● Die Neuzulassung erfolgte am 20.12.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

15-12-2018

Schauma-Dip ad us. vet., Zitzendesinfektionsmittel

Schauma-Dip ad us. vet., Zitzendesinfektionsmittel

● Neue Zulassungsinhaberin: Halag Chemie AG

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

14-12-2018

Bovilis BTV8 ad us. vet.

Bovilis BTV8 ad us. vet.

● Die Zulassung ist am 14.12.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-12-2018

Activyl TickPlus spot-on Hund XS ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

Activyl TickPlus spot-on Hund XS ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

● Umwandlung in Exportzulassung (Exportspezialität): nur für den Vertrieb im Ausland

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-12-2018

Activyl TickPlus spot-on Hund S ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

Activyl TickPlus spot-on Hund S ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

● Umwandlung in Exportzulassung (Exportspezialität): nur für den Vertrieb im Ausland

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-12-2018

Activyl TickPlus spot-on Hund M ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

Activyl TickPlus spot-on Hund M ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

● Umwandlung in Exportzulassung (Exportspezialität): nur für den Vertrieb im Ausland

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-12-2018

Activyl TickPlus spot-on Hund L ad us. vet., insektiztide Loesung zum Auftragen auf die Haut

Activyl TickPlus spot-on Hund L ad us. vet., insektiztide Loesung zum Auftragen auf die Haut

● Umwandlung in Exportzulassung (Exportspezialität): nur für den Vertrieb im Ausland

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-12-2018

Activyl TickPlus spot-on Hund XL ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

Activyl TickPlus spot-on Hund XL ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

● Umwandlung in Exportzulassung (Exportspezialität): nur für den Vertrieb im Ausland

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-12-2018

Carofertin ad us. vet., Injektionsemulsion

Carofertin ad us. vet., Injektionsemulsion

● Die Neuzulassung erfolgte am 12.12.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Simparica 5 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

Simparica 5 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

● Indikationserweiterung (Demodex canis, Otodectes cynotis) ● Änderung Text "Eigenschaften / Wirkungen", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung" und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Simparica 10 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

Simparica 10 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

● Indikationserweiterung (Demodex canis, Otodectes cynotis) ● Änderung Text "Eigenschaften / Wirkungen", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung" und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Simparica 20 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

Simparica 20 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

● Indikationserweiterung (Demodex canis, Otodectes cynotis) ● Änderung Text "Eigenschaften / Wirkungen", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung" und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Simparica 40 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

Simparica 40 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

● Indikationserweiterung (Demodex canis, Otodectes cynotis) ● Änderung Text "Eigenschaften / Wirkungen", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung" und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Simparica 80 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

Simparica 80 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

● Indikationserweiterung (Demodex canis, Otodectes cynotis) ● Änderung Text "Eigenschaften / Wirkungen", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung" und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Simparica 120 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

Simparica 120 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

● Indikationserweiterung (Demodex canis, Otodectes cynotis) ● Änderung Text "Eigenschaften / Wirkungen", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung" und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Zulvac 8 Bovis ad us. vet., Suspension zur Injektion fuer Rinder

Zulvac 8 Bovis ad us. vet., Suspension zur Injektion fuer Rinder

● Änderung Text gesamte Arzneimittelinformation

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

6-12-2018

Tris Pharma Issues Voluntary Nationwide Recall of Infants’ Ibuprofen Concentrated Oral Suspension, USP (NSAID) 50 mg per 1.25 mL, Due to Potential Higher Concentrations of Ibuprofen

Tris Pharma Issues Voluntary Nationwide Recall of Infants’ Ibuprofen Concentrated Oral Suspension, USP (NSAID) 50 mg per 1.25 mL, Due to Potential Higher Concentrations of Ibuprofen

Tris Pharma, Inc. has voluntarily recalled three (3) lots of Infants’ Ibuprofen Concentrated Oral Suspension, USP (NSAID) 50 mg per 1.25 mL, to the retail level. The recalled lots of the product have been found to potentially have higher concentrations of ibuprofen.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

6-12-2018

Hyalovet 20 ad us. vet., Injektionsloesung

Hyalovet 20 ad us. vet., Injektionsloesung

● Zusätzliche Applikationsart: intravenöse Anwendung

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

6-12-2018

Milteforan 20 mg/ml ad us. vet., orale Loesung

Milteforan 20 mg/ml ad us. vet., orale Loesung

● Änderung Text "Dosierung / Anwendung" (Verschlusssystem) und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

6-12-2018

Ubroseal ad us. vet., intramammaere Suspension

Ubroseal ad us. vet., intramammaere Suspension

● Die Neuzulassung erfolgte am 06.12.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

4-12-2018

Arnica compositum ad us. vet., Tabletten

Arnica compositum ad us. vet., Tabletten

● Die Neuzulassung erfolgte am 04.12.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

7-2-2019

Equisolon (Le Vet B.V.)

Equisolon (Le Vet B.V.)

Equisolon (Active substance: Prednisolone) - Centralised - Renewal - Commission Decision (2019)936 of Thu, 07 Feb 2019 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/V/C/2382/R/04

Europe -DG Health and Food Safety

5-2-2019

Juluca 50 mg/25 mg Filmtabletten

Rote - Liste

29-1-2019

Oxazepam-ratiopharm 50 mg Tabletten

Rote - Liste

25-1-2019

Ferinject 50 mg Eisen/ml

Rote - Liste

25-1-2019

ISOZID® 50 mg

Rote - Liste

23-1-2019

Nif-Ten 50

Rote - Liste

22-1-2019

Voltaren K Migräne 50 mg

Rote - Liste

21-1-2019

Palexia® 50 mg Filmtabletten

Rote - Liste

10-1-2019

Losartan-AbZ 50 mg Filmtabletten

Rote - Liste

7-1-2019

Dytide® H 50 mg/25 mg

Rote - Liste

14-12-2018

Minoxicutan Männer 50 mg/ml

Rote - Liste

11-12-2018

REYATAZ® 50 mg Pulver zum Einnehmen

Rote - Liste

7-12-2018

Syneudon® 50 mg

Rote - Liste

7-12-2018

Benepali® 50 mg

Rote - Liste

7-12-2018

Diabact UBT 50 mg Tabletten

Rote - Liste

4-12-2018

Saroten® Tabs 50 mg

Rote - Liste