Advertisement

Tobrex - Augensalbe

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Tobrex - Augensalbe
  • Einheiten im Paket:
  • 3,5 g, Laufzeit: 36 Monate
  • Verschreibungstyp:
  • Arzneimittel zur einmaligen Abgabe auf aerztliche Verschreibung
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge
Advertisement

Dokumenten

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Tobrex - Augensalbe
    Österreich
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiebereich:
  • Tobramycin
  • Produktbesonderheiten:
  • Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AGES
  • Zulassungsnummer:
  • 1-21066
  • Berechtigungsdatum:
  • 25-08-1995
  • Letzte Änderung:
  • 10-08-2017

Packungsbeilage


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

TOBREX-Augensalbe

Tobramycin 3 mg/g

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben. Geben Sie es nicht an Dritte weiter.

Es kann anderen Menschen schaden, auch wenn diese die gleichen Beschwerden haben wie Sie.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt

auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:

Was ist Tobrex-Augensalbe und wofür wird sie angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwendung von Tobrex-Augensalbe beachten?

Wie ist Tobrex-Augensalbe anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Tobrex-Augensalbe aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

WAS IST TOBREX-AUGENSALBE UND WOFÜR WIRD SIE ANGEWENDET?

Tobrex-Augensalbe enthält Tobramycin, ein Antibiotikum zur Behandlung von Augeninfektionen.

Tobrex-Augensalbe ist vorgesehen für die örtliche Behandlung von Infektionen des Auges und seiner

umgebenden Gewebe, welche durch Tobramycin-empfindliche Bakterien verursacht werden.

2.

WAS SOLLTENSIE VOR DER ANWENDUNG VON TOBREX-AUGENSALBE

BEACHTEN?

Tobrex-Augensalbe darf nicht angewendet werden,

wenn Sie allergisch gegen Tobramycin , ein anderes Aminoglykosid-

Antibiotikum oder einen der in Abschnittt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimtels

sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Tobrex-Augensalbe anwenden.

verwenden Sie Tobrex-Augensalbe nur am Auge.

falls Sie allergische Reaktionen wie Juckreiz des Augenlids, Schwellung oder Rötung des

Auges bemerken. Brechen Sie die Behandlung mit Tobrex-Augensalbe ab und wenden Sie sich

an Ihren Arzt. Solche Überempfindlichkeiten können auch bei Anwendung von anderen örtlich

oder systemisch angewendeten Aminoglykosiden auftreten.

wenn sich Ihre Symptome verschlechtern oder die Erkrankung wieder auftritt; bitte wenden Sie

sich um Rat an Ihren Arzt.

Falls Sie gleichzeitig mit Tobrex-Augensalbe andere Antibiotika, einschließlich einzunehmende

Antibiotika, verwenden, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat.

Falls Sie Tobrex-Augensalbe über einen längeren Zeitraum anwenden, werden Sie für andere

Augeninfektionen anfälliger sein.

Kontaktlinsenträger:

Während der Behandlung mit Tobrex-Augensalbe sollen keine Kontaktlinsen (harte oder

weiche) getragen werden.

Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden, lesen Sie auch den Abschnitt 'Anwendung von

Tobrex-Augensalbe zusammen mit anderen Arzneimitteln‘.

Anwendung von Tobrex-Augensalbe zusammen mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen /

anwenden bzw. kürzlich andere Arzneimittel eingenommen / angewendet haben,oder beabsichtigen

andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige

Arzneimittel handelt.

Wenn Sie mehrere Augenpräparate anwenden, warten Sie zwischen den Anwendungen mindestens

5 Minuten und wenden Sie die Salbe zuletzt an.

Schwangerschaft, Stillzeit und Zeugungs/Gebärfähigkeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen,

schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker

um Rat.

Tobrex-Augensalbe sollte während Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Nach der Anwendung von Tobrex-Augensalbe kann es vorübergehend zu Verschwommensehen

kommen. Setzen Sie sich nicht ans Steuer eines Fahrzeugs und bedienen Sie keine Maschinen, bevor

dieser Effekt nicht abgeklungen ist.

Achtung:

Dieses

Arzneimittel

kann

Reaktionsfähigkeit

Verkehrstüchtigkeit

!

beeinträchtigen.

3.

WIE IST TOBREX-AUGENSALBE ANZUWENDEN?

Wenden Sie Tobrex-Augensalbe immer genau nach Absprache mit ihrem Arzt an. Fragen Sie bei

Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Zur Anwendung am Auge.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Bei leichten bis mittelschweren Infektionen wird 2-3 x täglich ein Salbenstrang eingelegt.

Bei schweren Infektionen wird bis zur Besserung der Symptome alle 3 - 4 Stunden und in der Folge

2 - 3 x täglich ein Salbenstrang eingelegt, bis die Krankheitszeichen vollständig verschwunden sind.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen (0-18 Jahren):

Keine Änderung der Dosierung erforderlich.

Tobrex-Augensalbe wird als dünner Salbenstrang in den Bindehautsack eingelegt.

Ziehen Sie den unteren Lidrand vorsichtig mit dem Finger nach unten, sodass sich eine

‘V’-förmige Tasche zwischen Augenlid und Augapfel bildet. Berühren Sie weder das Auge noch die

Augenumgebung oder andere Oberflächen mit der Tubenspitze, da sonst Keime in die Salbe gelangen

können. Legen Sie einen etwa 1,5 cm langen Salbenstrang in den so gebildeten Bindehautsack, ohne

jedoch mit der Tubenspitze das Auge zu berühren. Blicken Sie nach unten, bevor Sie das Auge

schließen.

In besonderen Fällen wird Ihnen Ihr Arzt Tobrex-Augensalbe auch als zusätzliche Behandlungsform

zu Tobrex-Augentropfen während der Nacht- und Ruhestunden verschreiben.

Wenn Sie eine größere Menge von Tobrex-Augensalbe angewendet haben, als Sie sollten

Falls Sie zu viel Augensalbe angewendet haben, so spülen Sie das Auge mit warmem Leitungswasser

aus.

Verwenden Sie keine weitere Salbe bis zum nächsten planmäßigen Anwendungszeitpunkt.

Wenn Sie die Anwendung von Tobrex-Augensalbe vergessen haben

Wenden Sie die nächste Dosis nach Plan an.

Falls es fast Zeit für die nächste Anwendung ist, verzichten Sie auf die vergessene Anwendung und

kehren Sie zu der regulären Anwendung zurück.

Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Wenn Sie die Anwendung von Tobrex abbrechen:

Wenn die Behandlung zu früh beendet wird, kann die Entzündung wieder aufflammen. Beenden Sie

die Anwendung des Produkts nicht ohne sich vorher mit Ihrem Arzt zu beraten.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren

Arzt oder Apotheker.

4.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann Tobrex-Augensalbe Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem

auftreten müssen.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie

erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation

angegeben sind.

Eine oder alle der folgenden Wirkungen können im behandelten Auge auftreten:

Häufige Nebenwirkungen (betrifft 1 bis 10 Behandelte von 100): Beschwerdegefühl der Augen,

Augenrötung.

Gelegentliche Nebenwirkungen (betrifft 1 bis 10 Behandelte von 1.000): Entzündung der

Augenoberfläche, Hornhautschädigung, Bindehauterkrankung, Sehstörung, Verschwommensehen,

Lidrötung, Augenschwellung, Lidschwellung, Liderkrankung, Augenschmerzen, trockenes Auge,

Augenausfluss, Augenjucken, anomale Augenempfindung, verstärkter Tränenfluss.

Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar): Augenallergie,

Augenreizung, Lidjucken.

Auch andere Körperregionen können von Nebenwirkungen betroffen sein:

Gelegentliche Nebenwirkungen (betrifft 1 bis 10 Behandelte von 1.000): Allergie, Kopfschmerzen,

Nesselsucht, Hautreizung, Verminderung des Wimpernwachstums oder der Wimpernzahl, Verlust der

Hautpigmentierung, Hautjucken, trockene Haut.

Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar): Ausschlag

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies

gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das nationale Meldesystem anzeigen.

Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen

Traisengasse 5

AT-1200 WIEN

Fax: + 43 (0) 50 555 36207

Website: http://www.basg.gv.at/

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen

über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

WIE IST TOBREX-AUGENSALBE AUFZUBEWAHREN?

Nicht über 25

C lagern.

Nicht einfrieren.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton/Etikett angegebenen Verfalldatum nicht

mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Nach erstmaligen Öffnen nicht länger als 4 Wochen verwendbar.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker wie

das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der

Umwelt bei.

6.

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Tobrex-Augensalbe enthält

Der Wirkstoff ist: Tobramycin. 1 g sterile Augensalbe enthält 3mg Tobramycin.

Die sonstigen Bestandteile sind: Chlorobutanol, Paraffin, weißes Vaselin

Wie Tobrex-Augensalbe aussieht und Inhalt der Packung

TOBREX-Augensalbe steht in einer Aluminium-Tube zu 3,5 g zur Verfügung. Die Tubenspitze

besteht aus hochdichtem (HDPE) und niedrigdichtem (LDPE) Polyethylen und der Verschluss aus

hochdichtem Polyethylen (HDPE).

Pharmazeutischer Unternehmer

Zulassungsinhaber: Novartis Pharma GmbH, Wien

Hersteller

Alcon Cusí, S.A.

08320-El Masnou, Barcelona, Spanien

Z.NR.: 1-21066

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im Juni 2017.

16-2-2018

TOBRAMYCIN Solution/ Drops [NuCare Pharmaceuticals,Inc.]

TOBRAMYCIN Solution/ Drops [NuCare Pharmaceuticals,Inc.]

Updated Date: Feb 16, 2018 EST

US - DailyMed

22-1-2018

TOBRAMYCIN Solution [A-S Medication Solutions]

TOBRAMYCIN Solution [A-S Medication Solutions]

Updated Date: Jan 22, 2018 EST

US - DailyMed

16-1-2018

TOBRAMYCIN AND DEXAMETHASONE Suspension/ Drops [A-S Medication Solutions]

TOBRAMYCIN AND DEXAMETHASONE Suspension/ Drops [A-S Medication Solutions]

Updated Date: Jan 16, 2018 EST

US - DailyMed

12-1-2018

TOBRAMYCIN Injection, Solution [Teva Parenteral Medicines, Inc.]

TOBRAMYCIN Injection, Solution [Teva Parenteral Medicines, Inc.]

Updated Date: Jan 12, 2018 EST

US - DailyMed

10-1-2018

TOBRAMYCIN Solution/ Drops [RPK Pharmaceuticals, Inc.]

TOBRAMYCIN Solution/ Drops [RPK Pharmaceuticals, Inc.]

Updated Date: Jan 10, 2018 EST

US - DailyMed

10-1-2018

TOBRAMYCIN Solution [RPK Pharmaceuticals, Inc.]

TOBRAMYCIN Solution [RPK Pharmaceuticals, Inc.]

Updated Date: Jan 10, 2018 EST

US - DailyMed

29-12-2017

TOBI (Tobramycin) Solution [Novartis Pharmaceuticals Corporation]

TOBI (Tobramycin) Solution [Novartis Pharmaceuticals Corporation]

Updated Date: Dec 29, 2017 EST

US - DailyMed

28-12-2017

TOBRAMYCIN Injection [Baxter Healthcare Corporation]

TOBRAMYCIN Injection [Baxter Healthcare Corporation]

Updated Date: Dec 28, 2017 EST

US - DailyMed

22-12-2017

TOBRADEX (Tobramycin And Dexamethasone) Suspension/ Drops [Alcon Laboratories, Inc.]

TOBRADEX (Tobramycin And Dexamethasone) Suspension/ Drops [Alcon Laboratories, Inc.]

Updated Date: Dec 22, 2017 EST

US - DailyMed

22-12-2017

TOBRADEX (Tobramycin And Dexamethasone) Ointment [Alcon Laboratories, Inc.]

TOBRADEX (Tobramycin And Dexamethasone) Ointment [Alcon Laboratories, Inc.]

Updated Date: Dec 22, 2017 EST

US - DailyMed

22-12-2017

TOBREX (Tobramycin) Ointment [Alcon Laboratories, Inc.]

TOBREX (Tobramycin) Ointment [Alcon Laboratories, Inc.]

Updated Date: Dec 22, 2017 EST

US - DailyMed

22-12-2017

TOBRADEX ST (Tobramycin / Dexamethasone) Suspension/ Drops [Alcon Laboratories, Inc.]

TOBRADEX ST (Tobramycin / Dexamethasone) Suspension/ Drops [Alcon Laboratories, Inc.]

Updated Date: Dec 22, 2017 EST

US - DailyMed

21-12-2017

TOBRAMYCIN Solution [Sandoz Inc]

TOBRAMYCIN Solution [Sandoz Inc]

Updated Date: Dec 21, 2017 EST

US - DailyMed

12-12-2017

TOBRAMYCIN Solution/ Drops [Henry Schein Inc.]

TOBRAMYCIN Solution/ Drops [Henry Schein Inc.]

Updated Date: Dec 12, 2017 EST

US - DailyMed

12-12-2017

TOBRAMYCIN (Tobramycin Sulfate) Injection, Solution [Akorn, Inc.]

TOBRAMYCIN (Tobramycin Sulfate) Injection, Solution [Akorn, Inc.]

Updated Date: Dec 12, 2017 EST

US - DailyMed

12-12-2017

TOBRAMYCIN Solution [Akorn, Inc. ]

TOBRAMYCIN Solution [Akorn, Inc. ]

Updated Date: Dec 12, 2017 EST

US - DailyMed

12-12-2017

TOBRAMYCIN Solution/ Drops [Akorn, Inc.]

TOBRAMYCIN Solution/ Drops [Akorn, Inc.]

Updated Date: Dec 12, 2017 EST

US - DailyMed

8-12-2017

TOBRAMYCIN Solution/ Drops [MWI]

TOBRAMYCIN Solution/ Drops [MWI]

Updated Date: Dec 8, 2017 EST

US - DailyMed

20-11-2017

TOBRAMYCIN AND DEXAMETHASONE Suspension/ Drops [Preferred Pharmaceuticals Inc.]

TOBRAMYCIN AND DEXAMETHASONE Suspension/ Drops [Preferred Pharmaceuticals Inc.]

Updated Date: Nov 20, 2017 EST

US - DailyMed

20-11-2017

TOBRAMYCIN Solution [Preferred Pharmaceuticals, Inc]

TOBRAMYCIN Solution [Preferred Pharmaceuticals, Inc]

Updated Date: Nov 20, 2017 EST

US - DailyMed

14-11-2017

TOBRAMYCIN Injection, Powder, Lyophilized, For Solution [X-GEN Pharmaceuticals, Inc.]

TOBRAMYCIN Injection, Powder, Lyophilized, For Solution [X-GEN Pharmaceuticals, Inc.]

Updated Date: Nov 14, 2017 EST

US - DailyMed

9-11-2017

Ficortril Augensalbe 0,5%

Rote - Liste

12-10-2017

TOBRAMYCIN Solution/ Drops [Proficient Rx LP]

TOBRAMYCIN Solution/ Drops [Proficient Rx LP]

Updated Date: Oct 12, 2017 EST

US - DailyMed

11-10-2017

TOBRAMYCIN (Tobramycin Sulfate) Injection, Solution [Hospira, Inc.]

TOBRAMYCIN (Tobramycin Sulfate) Injection, Solution [Hospira, Inc.]

Updated Date: Oct 11, 2017 EST

US - DailyMed

11-9-2017

TOBRAMYCIN Solution [NuCare Pharmaceuticals,Inc.]

TOBRAMYCIN Solution [NuCare Pharmaceuticals,Inc.]

Updated Date: Sep 11, 2017 EST

US - DailyMed

22-8-2017

TOBRAMYCIN AND DEXAMETHASONE Suspension/ Drops [NuCare Pharmaceuticals,Inc.]

TOBRAMYCIN AND DEXAMETHASONE Suspension/ Drops [NuCare Pharmaceuticals,Inc.]

Updated Date: Aug 22, 2017 EST

US - DailyMed

5-7-2017

TOBRAMYCIN Solution/ Drops [Somerset Therapeutics, LLC]

TOBRAMYCIN Solution/ Drops [Somerset Therapeutics, LLC]

Updated Date: Jul 5, 2017 EST

US - DailyMed

4-7-2017

Dexamethason-Augensalbe JENAPHARM®

Rote - Liste

8-6-2017

Tobramycin

Tobramycin

Tobramycin is a prescription aminoglycoside antibiotic used as treatment against Gram-positive and Gram-negative bacteria. Learn about side effects, drug interactions, dosages, warnings, and more.

US - RxList

7-6-2017

Prednisolon-Augensalbe JENAPHARM

Rote - Liste

12-5-2017

tobramycin and dexamethasone, Tobradex, Tobradex ST

tobramycin and dexamethasone, Tobradex, Tobradex ST

Title: tobramycin and dexamethasone, Tobradex, Tobradex STCategory: MedicationsCreated: 7/23/1998 12:00:00 AMLast Editorial Review: 5/12/2017 12:00:00 AM

US - MedicineNet

21-4-2017

ISOPTO®-DEX Augensalbe

Rote - Liste

10-4-2017

Dexamytrex® Augensalbe

Rote - Liste

17-3-2017

TOBRAMYCIN Solution

TOBRAMYCIN Solution

Updated Date: Mar 17, 2017 EST

US - DailyMed

23-2-2017

TOBRAMYCIN Solution [MWI]

TOBRAMYCIN Solution [MWI]

Updated Date: Feb 23, 2017 EST

US - DailyMed

Advertisement