Tilmovet

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Tilmovet Granulat 100 mg/g
  • Dosierung:
  • 100 mg/g
  • Darreichungsform:
  • Granulat
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Tilmovet Granulat 100 mg/g
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE-V345886
  • Letzte Änderung:
  • 17-04-2018

Packungsbeilage

Bijsluiter – DE Versie

TILMOVET 100 MG/G

PACKUNGSBEILAGE

Tilmovet 100 mg/g

Orales Granulat für Schweine

1.

NAME UND ANSCHRIFT DES ZULASSUNGSINHABERS UND, WENN

UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS

Zulassungsinhaber

Huvepharma NV, Uitbreidingstraat 80, 2600 Antwerpen, Belgien

Hersteller, der für die Chargen-Freigabe verantwortlich ist

Biovet JSC, 39 Petar Rakov Str, 4550 Peshtera – Bulgarien

2.

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

Tilmovet 100 mg/g orales Granulat für Schweine

Tilmicosin.

3.

ARZNEILICH WIRKSAME(R) BESTANDTEIL(E) UND SONSTIGE

BESTANDTEILE

Jedes Gramm enthält 100 mg Tilmicosin

Braunes, granuliertes Pulver

4.

ANWENDUNGSGEBIET(E)

Tilmovet 100 mg/g Granulat ist zur Behandlung von Pneumonie bei abgesetzten Ferkeln und

Mastschweinen indiziert, die durch Actinobacillus pleuropneumoniae, Mycoplasma

hyopneumoniae, Pasteurella multocida und anderen Organismen, die gegenüber Tilmicosin

empfindlich sind, verursacht wird.

5.

GEGENANZEIGEN

Nicht anwenden bei Tieren, die überempfindlich gegen Tilmicosin sind und bei denen eine

Kreuzresistenz mit anderen Makroliden wie Tylosin, Erythromycin oder Lincomycin besteht.

Es ist bekannt, dass Tilmicosin bei Pferden toxisch ist. Geben Sie Pferden oder anderen

Equiden keinen Zugang zu Futtermitteln, die Tilmicosin enthalten.

6.

NEBENWIRKUNGEN

Gelegentlich kann bei Tieren, die medikiertes Futter bekommen, eine Verringerung der

Nahrungsaufnahme bis hin zur Ablehnung des Futters vorkommen. Dieser Effekt ist

vorübergehend.

Wenn Sie irgendwelche

Nebenwirkungen oder sonstige Effekte, die nicht in diesem

Beipackzettel enthalten sind, feststellen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Veterinärmediziner in

Verbindung.

7.

ZIELTIERARTEN

Schweine (abgesetzte Ferkel und Mastschweine).

Bijsluiter – DE Versie

TILMOVET 100 MG/G

8.

DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART DER ANWENDUNG

Das Produkt soll in kleinen Futtermengen zum sofortigen Verzehr einzelner Tiere verabreicht

werden. Zur Behandlung von Gruppen von Schweinen soll eine geeignete Vormischung,

welche von einem zugelassenen Mischfutterhersteller in Medizinalfutter eingemischt wurde

zur Anwendung kommen. Die zu behandelnden Schweine sollten separate gehalten und

individuell behandelt werden. Die empfohlene Menge des Produkts soll sorgfältig in die

tägliche Ration jedes einzelnen Schweins eingemischt werden. Das Futter, welches das orale

Granulat enthält sollte für die empfohlenen Abschnitt das einzige Futter sein, welches dem

Tier verabreicht wird.

Einzelne Schweine sollen 16 mg Tilmicosin pro kg Körpergewicht, entsprechend 160 mg

Tilmovet 100 mg/g orales Granulat/kg Körpergewicht, einmal täglich während 15 Tagen

enthalten. Um eine Unterdosierung zu vermeiden, sollte das Körpergewicht so genau wie

möglich bestimmt und die wahrscheinlich zu verzehrende Menge Futter geschätzt werden.

Die genaue Menge des Produkts soll der geschätzten täglichen Menge der täglichen Ration

jedes Schweins hinzugefügt und in einem Eimer oder einem ähnlichen Gefäß sorgfältig

eingemischt werden. Das Produkt soll nur trockenem, nicht pelletierten Futter zugefügt

werden.

9.

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

Es wurden Kreuzresistenzen zwischen Tilmicosin und anderen makroliden Antibiotika

beobachtet. Der Einsatz des Produkts sollte auf einem Antibiogramm beruhen und offizielle

und lokale antimikrobielle Strategien berücksichtigen. Aufgrund der wahrscheinlichen

Variabilität (zeitlich, geografisch) beim Auftreten der Resistenz der Bakterien gegenüber

Tilmicosin,

werden

eine

bakteriologische

Probenentnahme

eine

Empfindlichkeitsuntersuchung empfohlen. Eine falsche Anwendung des Produkts kann die

Verbreitung von Bakterienstämmen fördern, die gegen Tilmicosin resistent sind, und kann die

Effektivität der Behandlung von mit Tilmicosin verwandten Substanzen verringern.

10.

WARTEZEIT

Fleisch und Innereien: 21 Tage

11.

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Außer Sicht- und Reichweite von Kindern aufbewahren.

Nicht über 30°C lagern. In der Originalverpackung lagern, um es vor Feuchtigkeit zu

schützen.

Haltbarkeit nach dem ersten Öffnen des Behältnisses: 3 Monate

Nach Ablauf des auf dem Etikett angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden.

Futter, in welches das orale Granulat eingemischt wurde, das nach 24 Stunden noch nicht

verbraucht wurde, soll ersetzt werden.

12.

BESONDERE [WARN]HINWEISE

Wenn bei einem einzelnen Tier das Futteraufnahmeverhalten vermuten lässt, dass die

empfohlene Dosierung nicht erreicht wird, sollte die Medikation mittels parenteraler

Behandlung verabreicht werden.

Es wurden Kreuzresistenzen zwischen Tilmicosin und anderen makroliden Antibiotika

beobachtet. Der Einsatz des Produkts sollte auf einem Antibiogramm beruhen und offizielle

und lokale antimikrobielle Strategien berücksichtigen. Eine falsche Anwendung des Produkts

Bijsluiter – DE Versie

TILMOVET 100 MG/G

kann die Verbreitung von Bakterienstämmen fördern, die gegen Tilmicosin resistent sind, und

kann die Effektivität der Behandlung von mit Tilmicosin verwandten Substanzen verringern.

Nicht gleichzeitig mit anderen Makroliden oder Lincosamiden anwenden.

Erbrechen und ein kardiovaskulärer Kollaps sind Anzeichen einer Überdosierung.

Nicht in Futter einmischen, das Bentonit enthält.

Niemals mit anderen Tierarzneimitteln zusammen verabreichen.

Laborstudien bei Ratten haben keinerlei Anzeichen für einen reproduktionstoxischen Effekt

von Tilmicosin ergeben. Allerdings wurde eine Maternotoxidität bei Dosen beobachtet, die in

der Nähe der Größenordnung der therapeutischen Dosierung lagen. Das Produkt kann bei

Säuen in jeder Phase der Trächtigkeit angewandt werden.

Die Sicherheit des tiermedizinischen Arzneimittels wurde nicht an Zuchtebern getestet.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender

Unbeabsichtigtes Verschlucken durch Menschen vermeiden. Personen mit einer bekannten

Überempfindlichkeit gegenüber makroliden Antibiotika müssen den Umgang mit dem

Produkt vermeiden.

Kann zur Sensibilisierung bei Hautkontakt führen. Kann Irritationen von Haut und Augen

führen. Direkten Hautkontakt vermeiden. Während der Handhabung und Mischen des

Produktes, Schutzkleidung, Schutzbrille und wasserdichte Handschuhe tragen. Nach

Hautkontakt, betroffene Stellen waschen. Bei versehentlichem Augenkontakt, Augen sofort

gründlich mit Wasser ausspülen. Bei versehentlichem Verschlucken oder wenn sich

Symptome wie Hautausschlag zeigen, nachdem Sie dem Produkt ausgesetzt worden sind,

suchen Sie sofort ärztlichen Rat auf und zeigen Sie dem Arzt den Beipackzettel oder das

Etikett . Ein Anschwellen des Gesichts, der Lippen oder der Augen oder Schwierigkeiten

beim Atmen sind ernstere Symptome und erfordern eine dringende ärztliche Behandlung.

Besteht das Risiko der Staubentwicklung, entweder geeignete Einwegfilter und Halbmasken-

Beatmungsgerät nach EU-Standard EN 149 oder eine Atemmaske nach EU-Standard EN 140,

ausgestattet mit einem Filter nach EN 143 tragen. Diese Warnung betrifft im Besonderen die

Einmischung im landwirtschaftlichen Betrieb, wo das Risiko der Staubentwicklung erhöht ist.

13.

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON

NICHT VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON ABFALLMATERIAL,

SOFERN ERFORDERLICH

Nicht verwendete Tierarzneimittel oder davon stammende Abfallmaterialien sind

entsprechend den örtlichen Vorschriften zu entsorgen.

Arzneimittel sollten nicht über das Abwasser oder den Haushaltsabfall entsorgt werden.

Fragen Sie Ihren Tierarzt, wie Sie Arzneimittel entsorgen können, die sie nicht länger

benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.

14.

GENEHMIGUNGSDATUM DER GEBRAUCHSINFORMATION

Oktober 2014

15.

WEITERE ANGABEN

Packungsgröße

Bijsluiter – DE Versie

TILMOVET 100 MG/G

Verpackt in 0,25 kg oder 1 kg Polyethylen- 3-Lagen Beutel

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Nur zur Behandlung von Tieren.

Nur auf Rezept erhältlich.

Für jegliche Information betreffend dieses veterinärmedizinische Produkt, kontaktieren Sie

bitte den lokalen Vertreter des Verantwortlichen für die Inverkehrbringung.

BE-V345886

Verschreibungspflichtig