Strepsils Suikervrij Citroen

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Strepsils Suikervrij Citroen Lutschtablette gepresst 0.6 mg;1.2 mg
  • Dosierung:
  • 0.6 mg;1.2 mg
  • Darreichungsform:
  • Lutschtablette gepresst
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Strepsils Suikervrij Citroen Lutschtablette gepresst 0.6 mg;1.2 mg
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE191091
  • Letzte Änderung:
  • 13-04-2018

Packungsbeilage

Packungsbeilage

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

Strepsils Zuckerfrei Zitrone 1,2mg/0,6mg Lutschtabletten

Dichlorobenzylalkolhol und Amylmetacresol

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung

dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw.

genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Wenn Sie sich nach 3 bis 4 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich

an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist Strepsils Zuckerfrei Zitrone und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwendung von Strepsils Zuckerfrei Zitrone beachten?

Wie ist Strepsils Zuckerfrei Zitrone anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Strepsils Zuckerfrei Zitrone aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

Was ist Strepsils Zuckerfrei Zitrone und wofür wird es angewendet

Strepsils sind desinfizierende Lutschtabletten die langsam im Mund zergehen. Ferner

sind erhältlich: Strepsils Zuckerfrei Erdbeere, Strepsils Honig & Zitrone, Strepsils Vit C

Apfelsine und Strepsils Cool Mint, Lutschtabletten.

Strepsils + Lidocaïne ist als Lutschtabletten und als Halsspray erhältlich.

Strepsils wird zur Linderung der Symptome von akuten Halsschmerzen angewendet.

Strepsils kann auch als ergänzende örtliche Behandlung von Rachenentzündung,

Mandelentzündung und Entzündung der Mundschleimhäute (Zahnfleischentzündung,

Aphthen) angewendet werden.

Wenn Sie sich nach 3 bis 4 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an

Ihren Arzt.

2.

Was soltten Sie vor der Anwendung von Strepsils Zuckerfrei Zitrone

beachten?

Strepsils darf nicht angewendet werden,

Von Kindern unter 5 Jahren.

Wenn Sie allergisch gegen Wirkstoffe oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen

Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

bei Halsschmerzen, die länger als 3 bis 4 Tage dauern und/oder zusammen mit Fieber

auftreten; wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Arzt;

wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, sollten Sie auch den Abschnitt „Anwendung

von Strepsils mit anderen Arzneimitteln“ lesen.

Seite 1 von 4

Packungsbeilage

Dieses Arzneimittel ist nicht geeignet für kleine Kinder wegen der Erstickungsgefahr.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt, wenn einer der oben angegebenen Hinweise auf Sie zutrifft

oder in der Vergangenheit zugetroffen hat.

Anwendung von Strepsils zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich

andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Strepsils hat keine Wechselwirkungen mit Antibiotika; deshalb ist ein gleichzeitiger Gebrauch

möglich.

Schwangerschaft, Stillzeit

und Fortpflanzungsfähigkeit

Es gibt keine oder nur begrenzte Daten über die Anwendung dieses Arzneimittels während

dieser Perioden. So Strepsils ist nicht für den Einsatz während der Schwangerschaft und

Stillzeit empfohlen.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder

beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels

Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum

Bedienen von Maschinen

Wegen der Eigenschaften dieses Produkts ist es unwahrscheinlich, dass Strepsils Einfluss auf

die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen hat.

Strepsils enthält Maltitol und Isomalt

Bitte nehmen Sie erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie

unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

Kann eine leicht abführende Wirkung haben. Der Kalorienwert beträgt 2,3 kcal/g Maltitol

(oder Isomalt).

3.

Wie ist Strepsils Zuckerfrei Zitrone anzuwenden?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw.

genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei

Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die niedrigste wirksame Dosis sollte für möglichst kurze Zeit verwendet werden, die

notwendig ist, um die Symptome zu lindern.

Da Halsschmerzen wird auch empfohlen, kann ein Zeichen für andere schwere Krankheiten

sein, die Pastillen zu verwenden, um mehr als 3 oder 4 Tage ohne ärztlichen Rat.

Die empfohlene Dosis beträgt

Erwachsene

Alle 2 bis 3 Stunden eine Lutschtablette langsam in Mund zergehen lassen.

Höchstens 6 Lutschtabletten pro Tag (24 Stunden).

Kindern

Kinder ab 15 Jahren: siehe Erwachsene

Kinder ab 8 bis 15 Jahre: 1 Lutschtablette 4 x täglich

Kinder ab 5 bis 7 Jahre: 1 Lutschtablette 3 x täglich

Seite 2 von 4

Packungsbeilage

Ältere Personen

Eine Dosisanpassung ist bei älteren Personen nicht erforderlich.

Wenn Sie eine größere Menge von Strepsils angewendet haben, als Sie sollten

Wenn Sie zu viel Strepsils angewendet haben, verständigen Sie unverzüglich Ihren Arzt,

Apotheker oder den Giftnotruf (070/245.245).

Eine Überdosierung dürfte keine weiteren Probleme als Magen-Darm-Beschwerden

hervorrufen.

Angesichts der Form, des niedrigen Gehalts an arzneilich wirksamen Bestandteilen und der

Unschädlichkeit des Arzneimittels ist das Auftreten von Problemen praktisch ausgeschlossen.

Die Behandlung ist symptomatisch

4.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht

bei jedem auftreten müssen.

Frequenz nicht bekannt

Überempfindlichkeit.

Bauchschmerzen, Übelkeit, Mundbeschwerden wie Brenngefühl oder prickelndes Gefühl

in Mund oder Rachen und eine Schwellung von Mund oder Rachen.

Ausschlag

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies

gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie

können Nebenwirkungen auch direkt über das aufgeführte nationale Meldesystem anzeigen.

Belgien : Website: www.fagg-afmps.be, E-Mail: patientinfo@fagg-afmps.be

Luxemburg: http://www.ms.public.lu/fr/activites/pharmacie-medicament/index.html

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen

über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

Wie ist Strepsils Zuckerfrei Zitrone Lutschtabletten aufzubewahren

Nicht über 25°C lagern.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen Strepsils nach dem auf dem Blisterpackung und dem Umkarton nach „exp“

angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den

letzten Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren

Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie

tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

6.

Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Strepsils Zuckerfrei Zitrone enthält

Die Wirkstoffe sind: 1,2 mg Dichlorbenzylalkohol und 0,6 mg Amylmetacresol.

Seite 3 von 4

Packungsbeilage

Die sonstigen Bestandteile sind:

Zitronenaroma, Saccharin-Natrium, Weinsäure, Maltitol-

Lösung und Isomalt.

Wie Strepsils aussieht und Inhalt der Packung

Strepsils sind runde weißer bis gelblicher Lutschtabletten erhältlich in Alu/PVC/PVdC-

Blisterpackungen zu 24 und 36 Lutschtabletten.

Pharmazeutischer Unternehmer

Reckitt Benckiser Heatlhcare (Belgium) NV/SA,

Researchdreef 20, B-1070 Brussel

Hersteller

Reckitt Benckiser Healthcare International Ltd, Nottingham Site,

Thane Road, Nottingham NG90 2DB, United Kingdom

Zulassungsnummer:

BE191091

Verkaufsabgrenzung

Arzneimittel, das nicht der Verschreibungspflicht unterliegt.

Diese Gebrauchsinformation würde zuletzt überarbeitet im 04/2016

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im 04/2016

Seite 4 von 4