Strepsils Cool Mint

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Strepsils Cool Mint Lutschtablette gepresst 1.6 mg;0.6 mg
  • Dosierung:
  • 1.6 mg;0.6 mg
  • Darreichungsform:
  • Lutschtablette gepresst
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Strepsils Cool Mint Lutschtablette gepresst 1.6 mg;0.6 mg
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE162942
  • Letzte Änderung:
  • 13-04-2018

Packungsbeilage

Packungsbeilage: Strepsils Cool Mint Lutschtabletten

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

Strepsils Cool Mint 1,2mg/0,6mg Lutschtabletten

Dichlorobenzylalkohol und Amylmetacresol

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung

dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw.

genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Wenn Sie sich nach 3 bis 4 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich

an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist Strepsils Cool Mint und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwendung von Strepsils Cool Mint beachten?

Wie ist Strepsils Cool Mint anzuwenden

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Strepsils Cool Mint aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

Was ist Strepsils Cool Mint und wofür wird es angewendet

Strepsils sind desinfizierende Lutschtabletten die langsam im Mund zergehen. Ferner

sind erhältlich: Strepsils Zuckerfrei Erdbeere, Strepsils Honig & Zitrone, Strepsils

Zuckerfrei Zitrone und Strepsils Vit C Apfelsine, Lutschtabletten.

Strepsils + Lidocaïne ist als Lutschtabletten und als Halsspray erhältlich.

Strepsils wird zur Linderung der Symptome von akuten Halsschmerzen angewendet.

Strepsils kann auch als ergänzende örtliche Behandlung von Rachenentzündung,

Mandelentzündung und Entzündung der Mundschleimhäute (Zahnfleischentzündung,

Aphthen) angewendet werden. Strepsils Cool Mint ist ebenfalls angezeigt zur Linderung

von Nasenverstopfung, zum Erleichtern und Verbessern der Atmung.

Wenn Sie sich nach 3 bis 4 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an

Ihren Arzt.

2.

Was sollten Sie vor der Anwendung von Strepsils Cool Mint beachten?

Strepsils darf nicht angewendet werden

Von Kindern unter 12 Jahren.

Wenn Sie allergisch gegen Wirkstoffe oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen

Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Menthol kann zu einer kurzfristigen Behinderung der Atmung oder zu Kelkopfkrämpfen

führen.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

bei Halsschmerzen, die länger als 3 bis 4 Tage dauern und/oder zusammen mit Fieber

auftreten; wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Arzt;

wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, sollten Sie auch den Abschnitt „Anwendung

von Strepsils zusammen mit anderen Arzneimitteln“ lesen.

Page

1

4

Packungsbeilage: Strepsils Cool Mint Lutschtabletten

Dieses Arzneimittel ist nicht geeignet für kleine Kinder wegen der Erstickungsgefahr.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt, wenn einer der oben angegebenen Hinweise auf Sie zutrifft

oder in der Vergangenheit zugetroffen hat.

Anwendung von Strepsils zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden kürzlich

andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Strepsils hat keine Wechselwirkungen mit Antibiotika; deshalb ist ein gleichzeitiger Gebrauch

möglich.

Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit

Es gibt keine oder nur begrenzte Daten über die Anwendung dieses Arzneimittels während

dieser Perioden. So Strepsils ist nicht für den Einsatz während der Schwangerschaft und

Stillzeit empfohlen.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder

beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels

Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum

Bedienen von Maschinen

Wegen der Eigenschaften dieses Produkts ist es unwahrscheinlich, dass Strepsils Einfluss auf

die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen hat.

Strepsils enthält Glucose und Saccharose

Bitte nehmen Sie erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie

unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

Enthält 1100 mg Glucose und 1370 mg Saccharose pro Lutschtablette.

Dies ist bei Patienten mit Diabetes mellitus zu berücksichtigen.

3.

Wie ist Strepsils Cool Mint anzuwenden?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw.

genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei

Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die niedrigste wirksame Dosis sollte für möglichst kurze Zeit verwendet werden, die

notwendig ist, um die Symptome zu lindern.

Da Halsschmerzen wird auch empfohlen, kann ein Zeichen für andere schwere Krankheiten

sein, die Pastillen zu verwenden, um mehr als 3 oder 4 Tage ohne ärztlichen Rat.

Die empfohlene Dosis beträgt

Erwachsene

Alle 2 bis 3 Stunden eine Lutschtablette langsam in Mund zergehen lassen.

Höchstens 6 Lutschtabletten pro Tag (24 Stunden).

Kindern

Kinder ab 15 Jahren: siehe Erwachsene.

Kinder ab 12 bis 15 Jahre:

Alle 3 bis 4 Stunden eine Lutschtablette langsam in Mund zergehen lassen.

Page

2

4

Packungsbeilage: Strepsils Cool Mint Lutschtabletten

Höchstens 4 Lutschtabletten pro Tag (24 Stunden).

Strepsils Cool Mint ist für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet.

Ältere Personen

Eine Dosisanpassung ist bei älteren Personen nicht erforderlich.

Wenn Sie eine größere Menge von Strepsils angewendet haben, als Sie sollten

Wenn Sie zu viel Strepsils angewendet haben, verständigen Sie unverzüglich Ihren Arzt,

Apotheker oder den Giftnotruf (070/245.245).

Eine Überdosierung dürfte keine weiteren Probleme als Magen-Darm-Beschwerden

hervorrufen.

Angesichts der Form, des niedrigen Gehalts an arzneilich wirksamen Bestandteilen und der

Unschädlichkeit des Arzneimittels ist das Auftreten von Problemen praktisch ausgeschlossen.

Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass eine starke Mentholüberdosierung bei Kindern Magen-

Darm-Beschwerden, unkoordinierte Bewegungen, Benommenheit und Fieberkrämpfe

verursachen kann.

Die Behandlung ist symptomatisch.

4.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht

bei jedem auftreten müssen.

Frequenz nicht bekannt

Überempfindlichkeit.

Bauchschmerzen, Übelkeit, Mundbeschwerden wie Brenngefühl oder prickelndes Gefühl

in Mund oder Rachen und eine Schwellung von Mund oder Rachen.

Ausschlag, Nesselsucht , Hautrötung

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies

gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie

können Nebenwirkungen auch direkt über das aufgeführte nationale Meldesystem anzeigen.

Belgien : Website: www.fagg-afmps.be, E-Mail: patientinfo@fagg-afmps.be

Luxemburg: http://www.ms.public.lu/fr/activites/pharmacie-medicament/index.html

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen

über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

Wie ist Strepsils Cool Mint aufzubewahren?

Nicht über 25°C lagern.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen Strepsils nach dem auf dem Blisterpackung oder dem Tube und dem Umkarton

nach „exp“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich

auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Page

3

4

Packungsbeilage: Strepsils Cool Mint Lutschtabletten

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren

Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie

tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

6.

Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Strepsils Cool Mint enthält

Die Wirkstoffe sind: 1,2 mg Dichlorbenzylalkohol und 0,6 mg Amylmetacresol.

Die sonstigen Bestandteile sind: Xylitol, ‘Cool mint sensation’-Aroma, Menthol,

‘Spearmint’-Aroma Eukalyptusöl, flüssige Saccharose und Glucose.

Wie Strepsils aussieht und Inhalt der Packung

Strepsils Cool Mint sind runde weiße bis hellgelbe

Lutschtabletten erhältlich in

Alu/PVC/PVdC-.

Pharmazeutischer Unternehmer

Reckitt Benckiser Healthcare (Belgium) NV/SA,

Researchdreef 20, B-1070 Brussel

Hersteller:

Reckitt Benckiser Healthcare International Ltd, Nottingham Site,

Thane Road, Nottingham NG90 2DB, United Kingdom

Zulassungsnummer:

BE162942

Verkaufsabgrenzung

Arzneimittel, das nicht der Verschreibungspflicht unterliegt.

Diese Gebrauchsinformation würde zuletzt überarbeitet im 04/2016

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im 04/2016

Page

4

4

10-11-2018

Pest categorisation of Popillia japonica

Pest categorisation of Popillia japonica

Published on: Thu, 08 Nov 2018 00:00:00 +0100 The Panel on Plant Health performed a pest categorisation of Popillia japonica(Coleoptera: Scarabaeidae) for the EU. P. japonica is a distinguishable species listed in Annex IAII of Council Directive 2000/29/EC. It is native to Japan but established in the USA in the early 20th century. It spreads from New Jersey to most US states east of the Mississippi, some to the west and north into Canada. P. japonica feeds on over 700 plant species. Adults attack folia...

Europe - EFSA - European Food Safety Authority Publications

10-9-2018

Kangaroo Manufacturing Inc. recalls Kangaroo's Super Cool Slime

Kangaroo Manufacturing Inc. recalls Kangaroo's Super Cool Slime

Health Canada's sampling and evaluation program has determined the Super Cool Slime products donot meet the Canadian toy safety requirements related to boric acid content.

Health Canada

3-8-2018

Dringende Sicherheitsinformation zu Heater-Cooler Unit HCU 40 von Maquet Cardiopulmonary AG

Dringende Sicherheitsinformation zu Heater-Cooler Unit HCU 40 von Maquet Cardiopulmonary AG

Weitere Informationen sowie Details zum Produkt entnehmen Sie bitte der anliegenden Kundeninformation des Herstellers.

Deutschland - BfArM - Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

31-7-2018

ADM Animal Nutrition Recalls Mintrate® 36-15 Breed Right Cattle Tub - A specific lot of product may contain elevated levels of non-protein nitrogen, could harm cattle

ADM Animal Nutrition Recalls Mintrate® 36-15 Breed Right Cattle Tub - A specific lot of product may contain elevated levels of non-protein nitrogen, could harm cattle

ADM Animal Nutrition, a division of Archer Daniels Midland Company (NYSE: ADM), is recalling 200-pound tubs of Mintrate® 36-15 Breed Right Tub cattle feed, product number 54549AAA6H, because the product may contain elevated levels of non-protein nitrogen, which could be harmful to cattle. Excessive levels of non-protein nitrogen can be toxic to cattle and can cause muscle tremors (especially of face and ears), abdominal pain, bloat, frothy salivation, excessive urination, teeth grinding, incoordination, ...

FDA - U.S. Food and Drug Administration

31-7-2018

Heat wave: Retailers may refrain from selling non-prescription drugs

Heat wave: Retailers may refrain from selling non-prescription drugs

Due to the summer heat, the Danish Medicines Agency has given Danish retailers dispensation from the requirement to stock a basic selection of medicines if they are having trouble keeping the temperature in their store cool enough for proper storage of the drugs. This dispensation applies until 1 September.

Danish Medicines Agency

17-7-2018

ALDI Voluntarily Recalls AnnaSea Wasabi Ahi Poke Hawaiian Poke Kits and Limu Ahi Poke Hawaiian Poke Kits Due to Storage at Incorrect Temperature in Area Store

ALDI Voluntarily Recalls AnnaSea Wasabi Ahi Poke Hawaiian Poke Kits and Limu Ahi Poke Hawaiian Poke Kits Due to Storage at Incorrect Temperature in Area Store

Batavia, Ill. Uuly 14, 2018) -ALDI has voluntarily recalled AnnaSea Wasabi Ahi Poke Hawaiian Poke Kits and Limu Ahi Poke Hawaiian Poke Kits sold at one retail store location in North Carolina. While the products are required to remain at frozen temperatures to ensure safety, this store location displayed and sold the products from the cooler section. Because storing the products at temperatures above freezing prior to consumption can render the products unsafe for consumption, ALDI is recalling these items.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

23-6-2018

Nectar Foods Inc Dba Honey Mama's Issues Allergy Alert on Undeclared Almonds in Oregon Peppermint Cacao Nectar Bar

Nectar Foods Inc Dba Honey Mama's Issues Allergy Alert on Undeclared Almonds in Oregon Peppermint Cacao Nectar Bar

Nectar Foods Inc., DBA Honey Mama's of Portland, Oregon is recalling 79 Sleeves (948 units) of Oregon Peppermint bars, lot code 112918, because it may contain undeclared Almonds. People who have an allergy or severe sensitivity to almonds run the risk of serious or life-threatening allergic reaction if they consume this product.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

26-5-2018

Divvies, LLC  Conducts Voluntary Recall of Benjamint Crunch Chocolate Bars Due to Undeclared Milk In The Mint

Divvies, LLC Conducts Voluntary Recall of Benjamint Crunch Chocolate Bars Due to Undeclared Milk In The Mint

Divvies announced today a voluntary recall of its Benjamint Crunch Chocolate bars due to possible undeclared milk in the peppermint used in the bars. The recall is limited solely to the Benjamint Crunch Bars that were sold online through the Divvies website. This recall will impact approximately 140 consumers.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

24-5-2018

FDA Approves Semintra, the First FDA-approved Animal Drug for the Control of Systemic Hypertension in Cats

FDA Approves Semintra, the First FDA-approved Animal Drug for the Control of Systemic Hypertension in Cats

The FDA has approved Semintra (telmisartan oral solution), the first FDA-approved animal drug to control systemic hypertension in cats. Semintra is an oral solution administered either directly into the cat’s mouth or on top of a small amount of food.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

19-2-2018

Banminth Katze ad us. vet., Paste

Banminth Katze ad us. vet., Paste

● Änderung Text "Dosierung / Anwendung"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

30-10-2018

Nicotinell Spearmint 2 mg Kaugummi

Rote - Liste

30-10-2018

Nicotinell® Kaugummi Cool Mint

Rote - Liste

19-10-2018

New Safety Communication. @US_FDA   is sharing Updated Information To Reduce Potential Cardiac Surgery   Infection Risks Associated With the LivaNova 3T Heater-Cooler Systems. Read More:  https://go.usa.gov/xPnNW  #FDA #MedicalDevice

New Safety Communication. @US_FDA is sharing Updated Information To Reduce Potential Cardiac Surgery Infection Risks Associated With the LivaNova 3T Heater-Cooler Systems. Read More: https://go.usa.gov/xPnNW  #FDA #MedicalDevice

New Safety Communication. @US_FDA is sharing Updated Information To Reduce Potential Cardiac Surgery Infection Risks Associated With the LivaNova 3T Heater-Cooler Systems. Read More: https://go.usa.gov/xPnNW  #FDA #MedicalDevice

FDA - U.S. Food and Drug Administration

16-5-2018

Semintra (Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH)

Semintra (Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH)

Semintra (Active substance: Telmisartan) - Centralised - Variation - Commission Decision (2018)3020 of Wed, 16 May 2018 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/V/C/2436/X/8

Europe -DG Health and Food Safety

16-3-2018

Pending EC decision:  Semintra, telmisartan, Opinion date: 15-Mar-2018

Pending EC decision: Semintra, telmisartan, Opinion date: 15-Mar-2018

Europe - EMA - European Medicines Agency