Stomp Aqua

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Stomp Aqua
  • Darreichungsform:
  • CS Kapselsuspension
  • Verwenden für:
  • Pflanzen
  • Art der Medizin:
  • Agrochemisch

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Stomp Aqua
    Schweiz
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Herbizid

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • UFAG - Ufficio federale dell'agricoltura. OFAG - Office fédéral de l'agriculture. BLW - Bundesamt für Landwirtschaft.
  • Zulassungsnummer:
  • W-6880-1
  • Letzte Änderung:
  • 15-11-2018

Packungsbeilage: zusammensetzung, kinische angaben, nebenwirkungen, wechselwirkungen, dosierung, schwangerschaft, stillzeit

Handelsbezeichnung: Stomp Aqua

Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand: 06.11.2018)

Produktkategorie:

Bewilligungsinhaber:

Eidg.

Zulassungsnummer:

Herbizid

Syngenta Agro AG

W-6880-1

Stoff(e):

Gehalt:

Formulierungscode:

Wirkstoff: Pendimethalin

Beistoffe, zusätzlich zu deklarieren:

Diphenylmethandiisocyanate

Beistoffe, zusätzlich zu deklarieren: 1,2-benzisothiazol-

3(2H)-one; 1,2-benzisothiazolin-3-one

38.9 % 455 g/l

CS Kapselsuspension

Anwendungen

A

Kultur

Schaderreger/

Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

B Freiland: Ribes Arten

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

Anwendung: Reihenbehandlung mit

Abschirmung der Kultur, bis Stadium

BBCH 56 (bis Traubenachse beginnt sich zu

strecken). Nicht im Pflanzjahr.

1, 2, 3, 4

B Freiland: Rubus Arten

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3 l/ha

Anwendung: Reihenbehandlung mit

Abschirmung der Kultur, bis Stadium

BBCH 55 (bis erste Einzelblüten sichtbar,

aber noch geschlossen). Nicht im

Pflanzjahr.

1, 2, 3, 4

O Hartschalenobst

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

Anwendung: Reihenbehandlung mit

Abschirmung der Kultur, bis Stadium

BBCH 55 (bis erste Einzelblüten sichtbar,

aber noch geschlossen). Nicht im

Pflanzjahr.

1, 2, 3, 4

G Artischocken

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vor der Pflanzung.

1, 3, 5

A

Kultur

Schaderreger/

Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

Freiland: Artischocken

[gepflanzt]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Nach der Pflanzung nach dem

Anwachsen der Kultur im Stadium BBCH

13-16.

1, 3, 4, 5

G Baldrian

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Nach dem Anwachsen der

Kultur.

1, 3

G Freiland: Dill

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3, 4, 5, 7

G Freiland: Dill

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3 l/ha

Wartefrist: 42 Tage

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3, 4, 5, 6

G Erbsen ohne Hülsen

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 0.9 l/ha

Anwendung: Nachauflauf.

1, 3, 8

Freiland: Federkohl

[gesät]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Wartefrist: 60 Tage

Anwendung: Nachauflauf, Stadium 12-16

(BBCH).

1, 3, 4, 9

Freiland: Federkohl

[gepflanzt]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Wartefrist: 60 Tage

Anwendung: Nach dem Anwachsen bis

BBCH 16 der Kultur.

1, 3, 4, 9

A

Kultur

Schaderreger/

Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

Freiland:

Gewürzfenchel

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vorauflauf bis Nachauflauf

(spätestens BBCH 12).

1, 3, 4, 5,

G Freiland: Gurken

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

1, 3, 4, 9,

11, 12

G Johanniskraut

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Nach dem Anwachsen der

Kultur.

1, 3

G Johanniskraut

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Nach dem Austrieb bis zu

einer Wuchshöhe von maximal 10 cm.

1, 3, 13

G Kardy

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vor der Pflanzung.

1, 3

G Karotten

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3

G Freiland: Knoblauch

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3, 4, 5

A

Kultur

Schaderreger/

Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

G Freiland: Knoblauch

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

Anwendung: Splitbehandlung im Abstand

von 2 - 8 Wochen: 1.75 l/ha im Vorauflauf

und 1.75 l/ha im Nachauflauf bis BBCH 14.

1, 3, 4, 14

G Knollenfenchel [gesät]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3, 9

Freiland:

Knollenfenchel

[gepflanzt]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Wartefrist: 60 Tage

Anwendung: Unmittelbar vor der Pflanzung

bis 10 Tage nach der Pflanzung.

1, 3, 4, 9

Knollensellerie

[gepflanzt]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 - 4.4 l/ha

Anwendung: Vor der Pflanzung.

1, 3, 9

Freiland:

Knollensellerie

[gepflanzt, Nutzung als

Bundsellerie]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Wartefrist: 60 Tage

Anwendung: Nach dem Pflanzen bis BBCH

13 der Kultur.

1, 3, 4, 9

Freiland:

Knollensellerie

[gepflanzt]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Nach dem Pflanzen bis BBCH

13 der Kultur.

1, 3, 4, 9

G Kohlarten [gepflanzt]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 - 4.4 l/ha

Anwendung: Vor der Pflanzung.

1, 3, 9

G Freiland: Kopfkohle

Einjährige

Dicotyledonen

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Wartefrist: 60 Tage

1, 3, 4, 9

A

Kultur

Schaderreger/

Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

[gesät]

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Anwendung: Nachauflauf, Stadium 12-16

(BBCH).

Freiland: Kopfkohle

[gepflanzt]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Wartefrist: 60 Tage

Anwendung: Nach dem Anwachsen bis

BBCH 16 der Kultur.

1, 3, 4, 9

G Kümmel

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vor der Pflanzung.

Vorauflauf.

1, 3

G Freiland: Kümmel

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vorauflauf bis Nachauflauf

(spätestens BBCH 12).

1, 3, 4, 5,

Freiland: Kürbisse mit

geniessbarer Schale

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

1, 3, 4, 9,

11, 12

G Lauch [gepflanzt]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 - 4.4 l/ha

Anwendung: Vor der Pflanzung.

1, 3, 9

G Lauch [gesät]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3, 9

G Freiland: Lauch

[gepflanzt]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Bis 7 Tage nach der

Pflanzung.

1, 3, 4, 9

A

Kultur

Schaderreger/

Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

Monocotyledonen

(Ungräser)

G Freiland: Meerrettich

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Nach dem Pflanzen der

Fechser und vor dem Austrieb der

Kulturpflanze (vor BBCH 09).

1, 3, 4, 5

G Freiland: Melonen

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

1, 3, 4, 9,

11, 12

G Ölkürbisse

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vor dem Auflaufen oder vor

der Pflanzung der Kultur.

1, 3, 9, 15

G Freiland: Ölkürbisse

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Unmittelbar nach dem

Auflaufen oder unmittelbar nach der

Pflanzung.

1, 3, 4, 9,

11, 15

G Pastinake

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Wartefrist: 42 Tage

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3, 9

G Freiland: Pastinake

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

Wartefrist: 42 Tage

Anwendung: Splitbehandlung im Abstand

von 2 - 5 Wochen: 1.75 l/ha im Vorauflauf

und 1.75 l/ha im Nachauflauf im Stadium

BBCH 12-13.

1, 3, 4, 14

G Petersilie

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vorauflauf. Vor der

Pflanzung.

1, 3, 9

A

Kultur

Schaderreger/

Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

(Ungräser)

Freiland: Petersilie

[gepflanzt]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Wartefrist: 28 Tage

Anwendung: Nach der Pflanzung nach dem

Anwachsen der Kultur im Stadium BBCH

12-15.

1, 3, 4, 5, 6

G Freiland: Petersilie

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

Wartefrist: 28 Tage

Anwendung: Splitbehandlung im Abstand

von 2 - 5 Wochen: 2 l/ha im Vorauflauf und

1.5 l/ha im Nachauflauf bis BBCH 13.

1, 3, 4, 6,

G Freiland: Petersilie

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Wartefrist: 28 Tage

Anwendung: Nachauflauf, Stadium 12-15

(BBCH).

1, 3, 4, 5, 6

G Freiland: Puffbohne

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3, 4, 9

G Rhabarber

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Winter bis vor Austrieb.

1, 3

G Freiland: Rhabarber

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vor dem Austrieb. Nach der

Pflanzung. Im Pflanzjahr.

1, 3, 4, 5

G Freiland: Rucola

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2 l/ha

Anwendung: Vor dem Pflanzen mit flacher

Einarbeitung (ca. 5 cm tief) oder vor dem

Pflanzen unter Verwendung einer

Bänderpflanzmaschine.

1, 3, 4, 5

A

Kultur

Schaderreger/

Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

Salate (Asteraceae)

[gepflanzt]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vor dem Pflanzen mit flacher

Einarbeitung (ca. 5 cm tief) oder vor dem

Pflanzen unter Verwendung einer

Bänderpflanzmaschine.

1, 3

G Freiland: Schalotten

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

Anwendung: Splitbehandlung im Abstand

von 2 - 8 Wochen: 1.75 l/ha im Vorauflauf

und 1.75 l/ha im Nachauflauf bis BBCH 14.

1, 3, 4, 14

G Freiland: Schalotten

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3, 4, 5

Freiland: Schnittlauch

[gepflanzt]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Nach der Pflanzung nach dem

Anwachsen der Kultur im Stadium BBCH

12-15.

1, 3, 4, 5, 6

G Freiland: Schnittlauch

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 2.5 l/ha

Wartefrist: 42 Tage

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3, 4, 5, 6

Freiland: Schnittlauch

[Bulbenanzucht]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Nach der Pflanzung nach dem

Anwachsen der Kultur im Stadium BBCH

12-15.

1, 3, 4, 9

G Schwarzwurzel

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3, 9

G Freiland:

Einjährige

Dicotyledonen

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

Wartefrist: 42 Tage

1, 3, 4, 14

A

Kultur

Schaderreger/

Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

Schwarzwurzel

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Anwendung: Splitbehandlung im Abstand

von 2 - 5 Wochen: 1.75 l/ha im Vorauflauf

und 1.75 l/ha im Nachauflauf im Stadium

BBCH 12-13.

Spargel

[Ertragsanlagen]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Nach dem Aufrichten der

Dämme vor der Stechperiode.

1, 3

G Spargel [Junganlagen]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Frühjahr; vor dem

Durchstossen. 7-10 Tage nach der

Pflanzung.

1, 3

Spargel

[Ertragsanlagen]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Nach der Stechperiode bis

maximal 10 cm Wuchshöhe des Spargels.

1, 3

Freiland: Spargel

[Junganlagen mit

Sämlingspflanzen]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

Anwendung: Splitbehandlung im Abstand

von 9 - 28 Tagen: erste Behandlung mit

1.75 l/ha bis 2 Tage vor dem Pflanzen und

zweite Behandlung mit 1.75 l/ha nach dem

Anwachsen 7-10 Tage nach dem Pflanzen.

1, 3, 4, 14

Stangensellerie

[gepflanzt]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 - 4.4 l/ha

Anwendung: Vor der Pflanzung.

1, 3, 9

Freiland:

Stangensellerie

[gepflanzt]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Wartefrist: 60 Tage

Anwendung: Nach dem Pflanzen bis BBCH

13 der Kultur.

1, 3, 4, 9

G Wurzelpetersilie

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Wartefrist: 42 Tage

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3, 9

A

Kultur

Schaderreger/

Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

Monocotyledonen

(Ungräser)

Freiland:

Wurzelpetersilie

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

Wartefrist: 42 Tage

Anwendung: Splitbehandlung im Abstand

von 2 - 5 Wochen: 1.75 l/ha im Vorauflauf

und 1.75 l/ha im Nachauflauf im Stadium

BBCH 12-13.

1, 3, 4, 14

G Zuckermais

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.6 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vor dem Auflaufen der

Kulturen.

1, 3

G Zwiebeln

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1.75 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3, 9

F Chinaschilf

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

Anwendung: Im Frühjahr, nach dem

Pflanzen, bei Winter- bzw. Vegetationsruhe

bis 9 oder mehr Seitensprosse sichtbar.

1, 3, 4, 9,

F Chinaschilf

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

Anwendung: Nachauflauf.

1, 3

F Eiweisserbse

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 0.9 l/ha

Anwendung: Nachauflauf.

1, 3, 8

F Gerste

Korn (Dinkel)

Roggen

Triticale

Weizen

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

Aufwandmenge: 2.6 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vor- und Nachauflauf.

1, 3, 17

A

Kultur

Schaderreger/

Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

(Ungräser)

Grasbestände zur

Saatgutproduktion

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 l/ha

Anwendung: Im Herbst. Nachauflauf,

Stadium 12-21 (BBCH).

1, 3, 4, 5,

F Kartoffeln

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 - 4.4 l/ha

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3

F Kenaf

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 - 4.4 l/ha

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3

Klee zur

Saatgutproduktion [nur

Rotklee]

Luzerne [zur

Saatgutproduktion]

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 l/ha

Anwendung: Ab Stadium BBCH 13.

1, 3, 4, 5,

F Lupinen

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3

F Mais

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.6 - 4.4 l/ha

Anwendung: Vorauflauf, früher

Nachauflauf.

1, 3

F Raps

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 1 l/ha

Anwendung: Herbst, Vorauflauf.

3, 19

A

Kultur

Schaderreger/

Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

F Raps

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2 l/ha

Anwendung: Herbst; Nachauflauf, ab

Stadium 16 (BBCH).

3, 19

F Sonnenblume

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.6 - 3.5 l/ha

Anwendung: Unmittelbar nach der Saat.

1, 3

F Sorghum

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.5 l/ha

Anwendung: Nachauflauf ab BBCH 13.

1, 3, 4, 9,

F Tabak

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

Anwendung: 1-4 Tage vor der Pflanzung.

1, 3, 4, 9

F Trockenreis

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 - 4.4 l/ha

Anwendung: Vorauflauf.

1, 3

F Wiesen und Weiden

Faden-Ehrenpreis

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

Anwendung: Herbst, nach der letzten

Nutzung.

1, 3

Bäume und Sträucher

(ausserhalb Forst)

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

Anwendung: Während der Vegetationsruhe

im Spätherbst bis Winter.

1, 3, 4, 5,

20, 22

Z Bäume und Sträucher

(ausserhalb Forst)

Blumenkulturen und

Grünpflanzen

Rosen

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

Aufwandmenge: 3.5 l/ha

1, 3, 4, 21,

A

Kultur

Schaderreger/

Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

(Ungräser)

Blumenkulturen und

Grünpflanzen

Einjährige

Dicotyledonen

(Unkräuter)

Einjährige

Monocotyledonen

(Ungräser)

Aufwandmenge: 2.2 - 3.5 l/ha

Anwendung: Vor dem Pikieren oder dem

Pflanzen oder im Frühjahr vor dem

Austrieb.

1, 3, 20

Auflagen und Bemerkungen:

Keine Anwendung auf Sandböden.

Maximal 1 Behandlung pro Parzelle und Jahr.

Ansetzen der Spritzbrühe: Schutzhandschuhe tragen.

Bewilligt als geringfügige Verwendung nach Art. 35 PSMV (minor use).

Maximal 1 Behandlung pro Kultur und Jahr.

Anwendung nur in Kulturen zur Produktion von frischen Kräutern.

Anwendung nur in Kulturen zur Nutzung als Gewürz (bei Verwendung von Früchten und Samen).

Nur in Tankmischung mit 0.55-1 kg/ha Basagran SG.

Maximal 1 Behandlung pro Kultur.

10.Anwendung nur in Kulturen zur Nutzung als teeähnlichem Erzeugnis oder als Gewürz (bei

Verwendung von Früchten und Samen).

11.Die Aufwandmenge bezieht sich auf die effektiv zu behandelnde Fläche.

12.Nur bei Anbau auf Mulchfolie: Vor dem Auflaufen oder vor dem Pflanzen der Kulturpflanze.

Zwischenreihenbehandlung, Anwendung ausschliesslich unter Verwendung von Spritzschirmen.

Die Mulchfolie darf nicht getroffen werden.

13.Ab 2. Standjahr

14.Die angegebene Aufwandmenge entspricht der total bewilligten Menge.

15.Zwischenreihenbehandlung, Anwendung ausschliesslich unter Verwendung von Spritzschirmen.

16.Nur für Nutzung als nachwachsender Rohstoff für technische Zwecke.

17.Getreide-Fräsbreitsaaten sind von dieser Bewilligung ausgenommen. Es dürfen nur Saaten

behandelt werden, die eine gleichmässige Saattiefe aufweisen.

18.Im Behandlungsjahr anfallendes Erntegut/Mähgut nicht verfüttern.

19.Maximal 1 Behandlung pro Kultur bei dieser Indikation.

20.Angabe der Kulturen und deren Verträglichkeit.

21.Maximal 1 Behandlung pro Jahr.

22.Keine Anwendung bei einjährigen Nadelholzsämlingen.

23.Nur zur Behandlung von Flächen vor der ersten Nutzung als Stellfläche für Topf- und

Containerpflanzen.

Gefahrenkennzeichnungen:

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

EUH 401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung

einhalten.

H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

SP 1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.

Signalwort:

Achtung

Gefahrensymbole und -bezeichnungen:

Kurzkennzeichnung

GHS07

GHS09

Symbol

Gefahrenbezeichnung Vorsicht gefährlich Gewässergefährdend

Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes,

Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im

Verkauf befindet.

17-1-2019

Safety and efficacy of 8‐mercapto‐p‐menthan‐3‐one and p‐menth‐1‐ene‐8‐thiol belonging to chemical group 20 when used as flavourings for all animal species

Safety and efficacy of 8‐mercapto‐p‐menthan‐3‐one and p‐menth‐1‐ene‐8‐thiol belonging to chemical group 20 when used as flavourings for all animal species

Published on: Wed, 16 Jan 2019 Following a request from the European Commission, the EFSA Panel on Additives and Products or Substances used in Animal Feed (FEEDAP) was asked to deliver a scientific opinion on the safety and efficacy of two compounds belonging to chemical group 20 (aliphatic and aromatic mono‐ and di‐thiols and mono‐, di‐, tri‐, and polysulfides with or without additional oxygenated functional groups). 8‐Mercapto‐p‐menthan‐3‐one [12.038] and p‐menth‐1‐ene‐8‐thiol [12.085] are currently ...

Europe - EFSA - European Food Safety Authority EFSA Journal

8-9-2018

Steve’s Real Food Voluntarily Recalls One Lot of Turducken Recipe, One Lot of Quest Emu, and One Lot of Quest Beef Due to Possible Salmonella and L. Mono Contamination

Steve’s Real Food Voluntarily Recalls One Lot of Turducken Recipe, One Lot of Quest Emu, and One Lot of Quest Beef Due to Possible Salmonella and L. Mono Contamination

Steve’s Real Food of Salt Lake City, Utah is voluntarily recalling one lot of 5lb Turducken Recipe, one lot of 2lb Quest Emu Diet, and one lot of 2lb Quest Beef Diet, due to their possible Salmonella and/or L. mono contamination.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

14-11-2018

Caring for a loved one? Be prepared for any situation. 4 tips to help you keep you loved one safe:  http://www.fda.gov/caregivertips  #NationalFamilyCaregiversMonthpic.twitter.com/DpNpz8NCDe

Caring for a loved one? Be prepared for any situation. 4 tips to help you keep you loved one safe: http://www.fda.gov/caregivertips  #NationalFamilyCaregiversMonthpic.twitter.com/DpNpz8NCDe

Caring for a loved one? Be prepared for any situation. 4 tips to help you keep you loved one safe: http://www.fda.gov/caregivertips  #NationalFamilyCaregiversMonth pic.twitter.com/DpNpz8NCDe

FDA - U.S. Food and Drug Administration