Sicombyl

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Sicombyl Granulat 5%
  • Dosierung:
  • 5%
  • Darreichungsform:
  • Granulat
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Sicombyl Granulat 5%
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Antiseptisch schimmelwerend voor topisch gebruik: salicylzuur

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE086326
  • Letzte Änderung:
  • 13-04-2018

Packungsbeilage

PACKUNGSBEILAGE

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

SICOMBYL 5% Granulat für äußere Anwendung

Salicylsäure

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau

nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt

auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packunsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt

Wenn Sie sich nach einzige Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an

Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist Sicombyl Granulat für äußere Anwendung und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwendung von Sicombyl Granulat für äußere Anwendung beachten?

Wie ist Sicombyl Granulat für äußere Anwendung anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Sicombyl Granulat für äußere Anwendung aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

WAS IST SICOMBYL GRANULAT FÜR ÄUßERE ANWENDUNG UND WOFÜR

WIRD ES ANGEWENDET?

Sicombyl ist ein Granulat für äußere Anwendung. Es dient zur Behandlung der Nabelschnur bei

Neugeborenen.

2.

WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON SICOMBYL GRANULAT FÜR

ÄUßERE ANWENDUNG BEACHTEN?

Sicombyl darf nicht angewendet werden,

Wenn Sie allergisch gegen Salicylsäure oder Saccharose oder einen der in Abschnitt 6. genannten

sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind .

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor

Sie Sicombyl Granulat für äußere Anwendung anwenden.

Vermeiden Sie, daß Sicombyl zu großzügig auf die Haut gelangt.

Behandeln Sie die Nabelschnur nicht gleichzeitig mit anderen Zubereitungen (siehe "Bei

Anwendung von Sicombyl mit anderen Arzneimitteln").

Kontakt mit Augen und Schleimhaut vermeiden.

Kontakt mit gesunder Haut vermeiden.

Anwendung von Sicombyl zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere

Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Das gleichzeitige Auftragen anderer Hautpräparate auf oder rund um die Nabelschnur kann zu

Problemen führen. Insbesondere handelt es sich hierbei um Hautpräparate, die Metalle (z. B. Zink,

Quecksilber), antiseptische Farbstoffe oder Jod enthalten.

Die Aufnahme mancher Substanzen durch den Körper kann erhöht werden.

Anwendung von Sicombyl zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken

Nicht zutreffend.

Schwangerschaft und Stillzeit

Nicht zutreffend.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Nicht zutreffend.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandeile von Sicombyl

Nicht zutreffend.

3.

WIE IST SICOMBYL GRANULAT FÜR ÄUßERE ANWENDUNG ANZUWENDEN?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an.

Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht

anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Am Tag der Geburt:

Bringen Sie eine sterile Gazekompresse unter der abgebundenen und desinfizierten Nabelschnur des

Säuglings an. Bestreuen Sie die Nabelschnur mit Sicombyl. Falten Sie den Verband zusammen und

sichern Sie ihn mit einer Nabelbinde. Wiederholen Sie dieses Vorgehen alle drei Stunden.

An den darauffolgenden Tagen:

Eine Desinfizierung mit Alkohol ist nicht erforderlich. Einfach morgens mit Sicombyl bestreuen,

wenn der Verband erneuert wird. Bei sehr dicker Nabelschnur legen Sie noch ein paar Tage lang

jeweils am Abend einen neuen Verband an.

Wenn nach dem Abfallen der Nabelschnur noch Finnen vorhanden sind, empfiehlt es sich, die

Behandlung noch einige Tage fortzusetzen.

Der wiederholte Kontakt mit Wasser verhindert, dass der Nabelstrang austrocknet und verzögert

dessen Abfallen.

Sicombyl ausschließlich äußerlich anwenden.

Sicombyl hinterlässt keine Flecken auf der Wäsche.

Wenn Sie eine größere Menge von Sicombyl angewendet haben, als Sie sollten

Wenn Sie eine größere Menge von Sicombyl haben angewendet, kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt,

Ihren Apotheker oder das Antigiftzentrum (070/245.245).

Das Risiko auf eine Vergiftung ist sehr gering.

Bei verdächtigen Anzeichen den Säugling in eine Krankenhausabteilung einliefern.

Wenn Sie die Anwendung von Sicombyl vergessen haben

Bringen Sie Sicombyl noch auf den Nabel auf und legen Sie erneut einen Verband an.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder

Apotheker.

4.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch Sicombyl Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten

müssen.

Es kann eine allergische Reaktion gegen Sicombyl auftreten. Es kann eine Reizung oder ein Ekzem

(oberflächliche Hauterkrankung) festgestellt werden.

Sicombyl hinterlässt keine Flecken auf der Wäsche.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch

für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

5.

WIE IST SICOMBYL GRANULAT FÜR ÄUßERE ANWENDUNG

AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.Bei Raumtemperatur (15-25°C).

Sie dürfen Sicombyl nach dem auf der Verpackung nach EXP angegebenen Verfalldatum nicht mehr

anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie

das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz

der Umwelt bei.

6.

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Sicombyl enthält

Der Wirkstoff ist Salicylsäure.

Der sonstige Bestandteile ist Saccharose.

Wie Sicombyl aussieht und Inhalt der Packung

Granulat für äußere Anwendung, in Flasche à 10 g mit Verschluss mit Streuvorrichtung.

Abgabe

Apothekenpflichtig

Pharmazeutischer Unternehmer und Herstaller

Pharmazeutische Unternehemer

Takeda Belgium

Gentsesteenweg 615

1080 Brüssel

Hersteller

Qualiphar n.v.

Rijksweg 9

2880 Bornem

Zulassungsnummer: BE086326

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt gearbeited im 05/2013.

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im 06/2013