Sedinal

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Sedinal Lösung zum Einehmen
  • Darreichungsform:
  • Lösung zum Einehmen
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Sedinal Lösung zum Einehmen
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE024376
  • Letzte Änderung:
  • 12-04-2018

Packungsbeilage

Module 1.3.1.3 – BE – D

PACKUNGSBEILAGE : INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

MELISANA N.V., Kareelovenlaan 1, B-

1140 Brüssel

Sedinal

Genehmigt am

Seite 1 von 2

Sedinal

ZUSAMMENSETZUNG

Sedinal besteht ausschließlich aus natürlichen Pflanzenextrakten. Die Pflanzen werden vor der Extraktion so

stabilisiert, dass die integralen therapeutischen Bestandteile erhalten bleiben, jedoch in konzentrierter Form.

Die aktiven Bestandteile von SEDINAL sind wie folgt:

- Weißdornflüssigextrakt (Crataegus oxyacantha)

- Andornflüssigextrakt (Ballota foetida)

- Passionsblumenflüssigextrakt (Passiflora incarnata)

EIGENSCHAFTEN

Weißdorn (Crataegus oxyacantha): gehört zur Familie der Rosengewächsen. Weißdorn ist ein

Herzsedativum und ein Beruhigungsmittel der vaskulären Nerven. So besitzt Weißdorn eine

antispasmodische und hypotensive Wirkung. Herzklopfen und Angstgefühle werden durch diesen

Extrakt gezielt vermindert.

Der Andorn (Ballota foetida): gehört zur Familie der Lippenblüter oder Labiatae. Der Extrakt dieser

Pflanze besitzt eine starke krampflösende Wirkung.

Die Passionsblume (Passiflora incarnata): gehört zur Familie der Passiflora. Ein Extrakt aus dieser

Blume besitzt eine nervenberuhigende Wirkung. Dieser Extrakt besitzt insbesondere bei Beschwerden in

der Menopause eine gute sedierende Wirkung sowie bei emotionalen Zuständen und auch bei

Schlaflosigkeit.

ANWENDUNGSGEBIETE

Nervöse Störungen wie Angst, Unruhe, emotionale Zustände.

Herzklopfen, Reizbarkeit der Herzmuskel.

Nervöse Beschwerden in der Menopause.

Nervöse Verdauungsstörungen.

Schlaflosigkeit.

Erkranken verbunden mit Spasmen der glatten Muskulatur.

In der Kinderheilkunde:

Spannungszustände, Angst und Nervosität – Nervöse Verdauungsstörungen – manche Charakterstörungen

– Bettnässen – Schwieriger oder unruhiger Schlaf.

DOSIERUNG

Erwachsene:

Die übliche Dosierung beträgt 15 bis 30 Tropfen, dreimal täglich. Die Tropfen werden mit Wasser oder

einem gezuckerten Getränk verdünnt. Orangensaft ist besonders geeignet für die Einnahme von SEDINAL.

Die Einnahme erfolgt vorzugsweise vor den zwei Hauptmahlzeiten und dem Zubettgehen.

NEBENWIRKUNGEN

SEDINAL akkumuliert sich nicht im Körper.

- 1 -

Module 1.3.1.3 – BE – D

PACKUNGSBEILAGE : INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

MELISANA N.V., Kareelovenlaan 1, B-

1140 Brüssel

Sedinal

Genehmigt am

Seite 2 von 2

AUFBEWAHRUNG

Die Flasche muss nach jedem Gebrauch geschlossen werden; ohne Schließen führt Verdünstung zur

Niederschlagbildung.

Bei Zimmertemperatur aufbewahren.

PACKUNGSGRÖßEN

Flaschen mit 30 ml und 100 ml.

ABGABE

Frei

FORMEL

Crataegi oxyacanth. extract. fluid. 33,3% - Ballotae foetid. extract. fluid. 33,3% - Passiflorae incarnat.

extract. fluid. 33,3%aa - Natr. Saccharin 1g (= 30 gutt.).

ZULASSUNGSINHABER

Melisana nv/sa – 1140 Brüssel

ZULASSUNGSNUMMER

BE 024376

- 2-