Rhinofebryl

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Rhinofebryl Hartkapsel 240 mg;3,2 mg
  • Dosierung:
  • 240 mg;3,2 mg
  • Darreichungsform:
  • Hartkapsel
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Rhinofebryl Hartkapsel 240 mg;3,2 mg
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Antipruritics, inkl. Antihistaminika, Anästhetika etc + Paracetamol tab, supp, Sirup.

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE122753
  • Letzte Änderung:
  • 12-04-2018

Packungsbeilage

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Rhinofebryl 240 mg/3,2 mg Hartkapseln

Paracetamol und Chlorphenaminmaleat

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach

Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für

Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.

Wenn Sie sich nach einige Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist Rhinofebryl 240 mg/3,2 mg Hartkapseln und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwundung von Rhinofebryl 240 mg/3,2 mg Hartkapseln beachten?

Wie ist Rhinofebryl 240 mg/3,2 mg Hartkapseln anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Rhinofebryl 240 mg/3,2 mg Hartkapseln aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

WAS IST RHINOFEBRYL 240 MG/3,2 MG HARTKAPSELN UND WOFÜR WIRD ES

ANGEWENDET?

Es ist ein Arzneimittel mit der Kombination eines Antihistaminikums (Allergiemittel) und eines

Analgetikums-Antipyretikums (Schmerz- und Fiebermittel).

Dieses Arzneimittel wird zur symptomatischen Behandlung von Schnupfen allergischen Ursprungs

angewendet, der von Fieber und/oder Kopfschmerzen begleitet wird.

2.

WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON RHINOFEBRYL 240 MG/3,2 MG

HARTKAPSELN BEACHTEN

Rhinofebryl darf nicht angewendet werden

Wenn Sie allergisch gegen Paracetamol oder Chlorphenaminmaleat oder einen der in Abschnitt 6.

genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittel sind.

Bei Kindern unter 5 Jahren.

Im Falle einer ernsten Lebererkrankung, weil das Mittel Paracetamol enthält.

Im Falle eines Winkelblockglaukoms (Augenkrankheit) und bei bestimmten Prostataerkrankungen, weil

das Mittel Chlorphenamin enthält.

Warnhinweise und Vorsichtsmaβnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Rhinofebryl anwenden.

Dieses Arzneimittel enthält Paracetamol. Die vorgeschriebenen oder empfohlenen Dosen dürfen weder

überschritten werden, noch über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Falls die Symptome

anhalten, sollte der behandelnde Arzt aufgesucht werden.

Bei Patienten mit einer ernsten Nierenerkrankung muss dieses Arzneimittel mit Vorsicht angewendet

werden. Wenn solche Patienten dieses Arzneimittel über einen längeren Zeitraum einnehmen müssen,

sollte die Nierenfunktion grundsätzlich überprüft werden.

Während der Behandlung ist die Einnahme alkoholischer Getränke oder Beruhigungsmittel abzuraten.

Dies könnte nämlich einen erhöhten Schläfrigkeitszustand bewirken.

Wenn Sie noch andere Arzneimittel einnehmen, so lesen Sie bitte auch den Abschnitt "Bei Einnahme

von Rhinofebryl mit anderen Arzneimitteln".

Anwendung von Rhinofebryl zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere

Arzneimittel angewendet haben, oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Dieses Arzneimittel kann die Wirkung von Beruhigungsmitteln verstärken.

Die mit dem Vorhandensein von Chlorfenamin verbundenen unerwünschten Effekte können bei

gleichzeitiger Einnahme von anderen Anticholinergika (Arzneimittel um die Atemwege zu erweitern

und die Schleimbildung zu hemmen) viel ausgeprägter sein.

Anwendung von Rhinofebryl mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol

Dieses Arzneimittel kann die Wirkung von Alkohol verstärken.

Schwangerschaft, Stillzeit und Zeugungs-/Gebärfähigkeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen,

schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um

Rat.

Dieses Arzneimittel sollte während der Schwangerschaft vorsichtshalber nicht eingenommen werden.

Die Anwendung dieses Arzneimittels ist während der Stillzeit abzuraten.

Verkehrstüchtigkeit und

Fähigkeit zum

Bedienen von Maschinen

Personen, die Fahrzeuge steuern oder Maschinen gebrauchen, sollten besonders auf das Risiko von

Schläfrigkeit, die mit dem in diesem Mittel vorhandenen Chlorfenamin zusammenhängt, hingewiesen

werden.

Die Einnahme alkoholhaltiger Getränke oder Beruhigungsmittel kann diesen Schläfrigkeitszustand

verstärken.

3.

WIE IST RHINOFEBRYL 240 MG/3,2 MG HARTKAPSELN ANZUWENDEN?

Wenden Sie Rhinofebryl immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit

Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen

Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach,

wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:

Erwachsene:

Die gebräuchliche Dosis liegt bei 3 bis 6 Hartkapseln pro Tag und sollte auf 3 Einnahmen

verteilt werden: morgens, mittags und abends.

Beim Erwachsenen sollte die Einnahme von 6 Hartkapseln pro 24 Stunden oder von 2 Kapseln

pro Einnahme nicht überschritten werden.

Die Behandlung soll von kurzer Dauer sein (einige Tage).

Die Kapseln mit einem großen Glas Wasser, vorzugsweise eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten einnehmen.

Anwendung bei Kindern

Kinder:

von 5 bis 10 Jahren: 1 bis 2 Kapseln täglich (je nach Alter). Die Einnahme von 2 Kapseln

innerhalb von 24 Stunden ist nicht zu überschreiten.

von 10 bis 15 Jahren: 2 bis 3 Kapseln täglich (je nach Alter). Die Einnahme von 3 Kapseln

innerhalb von 24 Stunden ist nicht zu überschreiten.

Kindern sollte nur eine Kapsel pro Einnahme verabreicht werden.

Wenn Sie eine größere Menge von Rhinofebryl angewendet haben, als Sie sollten

Wenn Sie eine größere Menge von Rhinofebryl haben angewendet, kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt, Ihren

Apotheker oder das Antigiftzentrum (070/245.245).

Auf Paracetamol zurückzuführende Symptome:

Die Einnahme von sehr hohen Dosierungen kann für die Leber sehr toxisch (giftig) sein. Die ersten

Anzeichen einer Überdosierung sind: Erbrechen, Bauchkrämpfe und Übelkeit.

Auf Chlorphenamin zurückzuführende Symptome:

Bei Kindern sind die hauptsächlichen Anzeichen mit Unruhe verbundener Erregungszustand,

Halluzinationen, Zittern, Gesichtsrötung und ein starrer Blick.

Bei Erwachsenen kann eine ausgesprochene Schläfrigkeit einem Unruhe- und Erregungszustand

vorangehen.

Bei bekannter Überdosierung oder Furcht vor einer Intoxikation sollten Sie schnellstens einen Arzt

aufsuchen, der die nötigen Maßnahmen ergreifen wird.

Wenn Sie die Anwendung von Rhinofebryl vergessen haben

Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Wenn Sie die Anwendung von Rhinofebryl abbrechen

Nicht zutreffend.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder

Apotheker.

4.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem

auftreten müssen.

Aufgrund des vorhandenen Paracetamols:

Bei den empfohlenen Dosierungen bringt Paracetamol wenig Nebenwirkungen mit sich.

Eine Langzeitbehandlung mit diesem Mittel kann in seltenen Fällen zu Störungen des

Blutbildes führen.

Sehr selten wurden Fälle von schweren Hautreaktionen berichtet.

Aufgrund des vorhandenen Chlorphenamins:

Wie dies bei allen Antihistaminika der Fall ist, kann dieses Mittel unerwünschte

Nebenwirkungen haben: Schläfrigkeit, Mundtrockenheit, Sehstörungen, Verstopfung,

Schwierigkeiten beim Harnlassen, Verdauungsstörungen.

Bei älteren Personen kann es zu Verwirrungs- und Erregungszuständen kommen.

Bei manchen Kindern können in seltenen Fällen auch Erregungszustände auftreten.

Überempfindlichkeitsreaktionen auf Paracetamol sind außergewöhnlich. Derartige Reaktionen auf

Chlorphenamin sind selten (Hautausschlag, Asthma, Atembeschwerden): in diesem Fall ist die Behandlung

abzusetzen. Sollten die Symptome ernster Art sein, ist der Arzt zu rufen.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für

Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch

direkt anzeigen über:

Föderalagentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte

Abteilung Vigilanz

EUROSTATION II

Victor Hortaplein, 40/ 40

B-1060 BRUSSEL

Website: www.fagg-afmps.be

E-Mail: patientinfo@fagg-afmps.be

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit

dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

WIE IST RHINOFEBRYL AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Nicht über 30°C lagern in der Originalverpackung.

Sie dürfen Rhinofebryl nach dem auf der Verpackung nach „EXP.:“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr

verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das

Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr

verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der

Umwelt bei.

6.

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Rhinofebryl enthält

Die Wirkstoffe sind: Paracetamol 240 mg und Chlorphenaminmaleat 3,2 mg.

Die sonstigen Bestandteile sind Magnesiumstearat, Talk, kolloidales Siliziumdioxid.

Bestandteile der Hartkapsel:

Leib: Patentblau V (E131), Erythrosin (E127), Titandioxid (E171), Gelatine.

Kappe: Patentblau V (E131), Titandioxid (E171), Gelatine.

Wie Rhinofebryl aussieht und Inhalt der Packung

Es ist ein Arzneimittel in Form einer harten Kapsel.

Es ist in PVC-PVDC/Aluminium Blisterverpackungen mit 20 oder 30 Kapseln erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Pharmazeutischer Unternehmer

MELISANA S.A. – N.V.

Kareelovenlaan 1

B-1140 Brüssel

Hersteller

Lusomedicamenta Sociedade Técnica Farmacêutica, S.A.

Estrada Consiglieri Pedroso, 69-B

Queluz, Barcarena, 2730-055

Portugal

Zulassungsnummer

BE122753

Art der Abgabe

Apothekenpflichtig.

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt am 12/2014