Rhinocort aqua

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Rhinocort aqua 64 Mikrogramm - Nasal-Pumpspray
  • Einheiten im Paket:
  • 6 ml (120 Sprühstöße), Laufzeit: 24 Monate,12 ml (240 Sprühstöße), Laufzeit: 24 Monate
  • Verschreibungstyp:
  • Arzneimittel zur einmaligen Abgabe auf aerztliche Verschreibung
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Rhinocort aqua 64 Mikrogramm - Nasal-Pumpspray
    Österreich
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiebereich:
  • Budesonid
  • Produktbesonderheiten:
  • Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AGES
  • Zulassungsnummer:
  • 1-23508
  • Berechtigungsdatum:
  • 18-02-2000
  • Letzte Änderung:
  • 08-03-2018

Öffentlichen Beurteilungsberichts

Für diese Arzneispezialität steht kein NPAR zur Verfügung. Alle relevanten

Änderungen seit 01.07.2011 finden sich in der Life – Cycle Tabelle.

Relevante Änderungen

Art der

Änderung

Genehmigungs-

Datum

Fachinformation

Gebrauchsinformation

Kennzeichnung

betroffen

Zusammenfassung der

Änderung bzw.

wissenschaftliche

Information

Änderung des

Herstellers

17.09.2012

Zusätzlicher Hersteller:

AstraZeneca AB,

Kvarnbergagatan 12, SE-

151 85 Södertälje,

Schweden

Packungsbeilage: zusammensetzung, kinische angaben, nebenwirkungen, wechselwirkungen, dosierung, schwangerschaft, stillzeit

Seite 1

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Rhinocort aqua 64 Mikrogramm - Nasal-Pumpspray

Wirkstoff: Budesonid

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben. Geben Sie es nicht an Dritte

weiter. Es kann anderen Menschen schaden, auch wenn diese die gleichen Beschwerden

haben wie Sie.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies

gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe

Abschnitt 4.

Was in dieser Packungsbeilage steht:

Was ist Rhinocort aqua und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwendung von Rhinocort aqua beachten?

Wie ist Rhinocort aqua anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Rhinocort aqua aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

Was ist Rhinocort aqua und wofür wird es angewendet?

Rhinocort aqua gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Glucocorticoide bezeichnet

werden und eine entzündungshemmende Wirkung aufweisen.

Es enthält den Wirkstoff Budesonid in wässriger Suspension, die mit einer mechanischen Pumpe

ohne die Hilfe von Treibgasen verabreicht wird.

Rhinocort aqua wirkt sowohl vorbeugend als auch mildernd auf Entzündungen und Schwellungen

der Nasenschleimhaut und wird daher zur Vorbeugung und Behandlung von jahreszeitlich

bedingtem allergischen Schnupfen („Heuschnupfen“), sowie zur Behandlung von allergischem und

nicht-allergischem ganzjährlichen Schnupfen verwendet.

Rhinocort aqua kann weiters zur Behandlung von Nasenpolypen sowie zur Vorbeugung von

Nasenpolypen nach einer operativen Entfernung der Nasenpolypen verwendet werden.

2.

Was sollten Sie vor der Anwendung von Rhinocort aqua beachten?

Rhinocort aqua darf nicht angewendet werden,

wenn Sie allergisch gegen Budesonid oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen

Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Rhinocort aqua anwenden.

In manchen Fällen darf Rhinocort aqua nur mit besonderer Vorsicht angewendet werden.

Informieren Sie Ihren Arzt über alle bestehenden gesundheitlichen Probleme.

Dies gilt vor allem für

aktuelle oder vorangegangene Infektionen,

eine Tuberkuloseerkrankung,

Beschwerden der Leber.

Seite 2

Wenn bei Ihnen verschwommenes Sehen oder andere Sehstörungen auftreten, wenden Sie sich an

Ihren Arzt.

Besondere Vorsicht ist angebracht, wenn Sie von einer Tabletten- oder einer Injektionsbehandlung

mit anderen Glucocorticoiden (z. B. Cortison) auf Rhinocort aqua umgestellt werden. Die

Umstellung darf nur vom Arzt vorgenommen werden und erfolgt schrittweise.

Informieren Sie Ihren Arzt falls eine Person in Ihrer unmittelbaren Umgebung (Familie) an einer

Infektionskrankheit wie Windpocken oder Masern erkrankt ist und meiden Sie den direkten

Kontakt mit dieser Person.

Personen (v.a. Kinder), die mit Arzneimitteln, welche die körpereigenen Abwehrkräfte schwächen

(z. B. Glucocorticoide) behandelt werden, sind oft empfänglicher für Infektionserkrankungen, die

durch die Unterdrückung der körpereigenen Abwehr manchmal auch schwere Krankheitsverläufe

zeigen können.

Bei Erkrankung wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Arzt.

Die Langzeitwirkungen von in der Nase angewendeten Glucocorticoiden bei Kindern sind nicht

vollständig bekannt. Von anderen Darreichungsformen ist jedoch bekannt, dass es bei längerer

Anwendung zu Wachstumsverzögerungen kommen kann. Der behandelnde Arzt wird daher

regelmäßig die Körpergröße des Kindes kontrollieren und auf diese Weise über die weitere

Behandlung entscheiden.

Systemische Effekte von intranasalen Corticosteroiden können auftreten, besonders bei hohen

Dosierungen, die für längere Zeiträume verschrieben werden. Diese Effekte treten mit weit

geringerer Wahrscheinlichkeit auf, als bei oralen Corticosteroiden und können von Patient zu

Patient und von Produkt zu Produkt variieren. Mögliche systemische Effekte beinhalten Cushing-

Syndrom, Cushingoide Gesichtszüge, Unterdrückung der Nebenniere, Wachstumsverzögerung bei

Kindern und Jugendlichen, Katarakt, Glaukom. Außerdem können eine Reihe von Veränderungen

der Psyche oder des Verhaltens, einschließlich Ruhelosigkeit, Schlafstörungen, Nervosität,

Depression oder Aggression (besonders bei Kindern) auftreten

Die Anwendung des Arzneimittels Rhinocort aqua 64 Mikrogramm - Nasal-Pumpspray kann bei

Dopingkontrollen zu positiven Ergebnissen führen.

Anwendung von Rhinocort aqua zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden,

kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere

Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige

Arzneimittel handelt.

Rhinocort kann die Wirkung von Arzneimitteln verändern und manche Arzneimittel können die

Wirkung von Rhinocort verändern und Ihr Arzt wird Sie möglicherweise sorgfältig überwachen.

Im Besonderen informieren Sie Ihren Arzt, wenn sie eines der folgenden Arzneimittel einnehmen:

Arzneimittel zur Behandlung von Pilzinfektionen (wie Itraconazol und Ketoconazol)

Arzneimittel gegen HIV Infektionen (wie Ritonavir oder Cobicistat enthaltenden

Produkte)

Steroide (z.B. Corticosteroide; Möglicherweise wird Ihnen Ihr Arzt weniger

Tabletten verordnen, wenn Sie mit Rhinocort beginnen. Wenn Sie aufgrund

dessen ihr Zustand verändert, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.)

Bei Frauen, die gleichzeitig mit Östrogenen (weibliche Geschlechtshormone) und kontrazeptiven

(empfängnisverhütenden) Steroiden behandelt werden, konnten erhöhte Konzentrationen von

Rhinocort und eine verstärkte Wirkung beobachtet werden.

Bei der Einnahme von niedrigdosierter Pille wurde dieser Effekt nicht beobachtet.

Commented [RU1]:

doppelt

Seite 3

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten schwanger zu sein oder

beabsichtigen schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren

Arzt oder Apotheker um Rat.

Die Anwendung von Rhinocort aqua während der Schwangerschaft soll nur auf ausdrückliche

ärztliche Verordnung erfolgen.

Der Wirkstoff Budesonid wird in die Muttermilch abgegeben. In therapeutischen Dosen von

Rhinocort sind aber keine Auswirkungen für das zu stillende Kind zu erwarten. Rhinocort kann

daher in der Stillzeit angewendet werden.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Rhinocort aqua hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen

von Maschinen.

Rhinocort aqua enthält Kaliumsorbat.

Dieses Arzneimittel enthält Kaliumsorbat. Sorbate können örtlich begrenzte Hautreizungen

(z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.

3.

Wie ist Rhinocort aqua anzuwenden?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt an. Fragen Sie bei

Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die Dosierung wird individuell von Ihrem Arzt bestimmt und wird auf die geringst mögliche

Dosis, die zur Kontrolle Ihrer Symptome erforderlich ist, eingestellt. Folgen Sie daher bitte

sorgfältig den Anweisungen Ihres Arztes.

Vor der ersten Anwendung von Rhinocort aqua ist es wichtig, die Anwendungshinweise zu lesen.

Diese zeigen Ihnen die Handhabung von Rhinocort aqua 64 Mikrogramm - Nasal-Pumpspray.

Beachten Sie diese Anweisungen genau.

Erwachsene, Jugendliche ab 12 Jahren und Kinder ab 6 Jahren

Die tägliche empfohlene Dosis von Rhinocort aqua 64 Mikrogramm - Nasal-Pumpspray kann

entweder einmal am Tag (am Morgen) oder aufgeteilt auf eine morgendliche und eine abendliche

Dosis angewendet werden, also:

Entweder

2 Sprühstöße Rhinocort aqua 64 Mikrogramm - Nasal-Pumpspray in jedes Nasenloch einmal

täglich am Morgen.

oder

1 Sprühstoß in jedes Nasenloch jeweils am Morgen und am Abend.

Nach Erreichen der erwünschten Wirkung, üblicherweise innerhalb von1-2 Wochen, wird Ihr Arzt

die Dosierung im Rahmen einer Anpassung möglicherweise reduzieren.

Achtung

Möglicherweise fühlen Sie sich bereits am ersten Tag der Anwendung von Rhinocort Aqua besser.

Dennoch dauert es einige Tage regelmäßiger Anwendung (in einigen Fällen bis zu 2 Wochen), bis

die volle Wirkung der Behandlung eintritt.

Wenn Sie an einer saisonalen allergischen Rhinitis („Heuschnupfen“) leiden, sollten Sie die

Behandlung mit Rhinocort aqua bereits vor Eintritt der Allergie-Saison beginnen.

Seite 4

Rhinocort aqua hat keinen Einfluss auf allergische Symptome am Auge. Wenn Sie Irritationen am

Auge verspüren, kann Ihnen Ihr Arzt gegebenenfalls zusätzliche Arzneimittel verschreiben, um

diese Symptome zu behandeln.

Kinder bis 6 Jahre

Rhinocort aqua wird bei Kindern unter 6 Jahren nicht empfohlen, da bisher keine ausreichenden

Untersuchungen zur Wirksamkeit und Sicherheit in dieser Altersgruppe vorliegen.

Leber-und Nierenkranke

Eine verminderte Leberfunktion kann den Abbau von Glucocorticoiden beeinträchtigen.

Da jedoch nach Anwendung in der Nase nur ein geringer Anteil verschluckt wird und ins Blut

gelangt, ist dies bei Rhinocort aqua 64 Mikrogramm - Nasal-Pumpspray von geringer Bedeutung.

Ältere Patienten (≥ 65 Jahre)

Es ist keine Dosisanpassung notwendig. Die empfohlene Dosierung entspricht jener von

Erwachsenen.

Dauer der Anwendung

Um einen guten Behandlungserfolg zu gewährleisten, ist es wichtig, Rhinocort aqua regelmäßig

(z. B. während der Pollensaison) anzuwenden.

Art der Anwendung

Zur nasalen Anwendung

Anwendungshinweise

Vor der ersten Anwendung von Rhinocort aqua muss der Pumpspray durch Schütteln der Flasche

und die anschließende Freigabe von 5-10 Sprühstößen in die Luft gebrauchsfertig gemacht werden,

sodass ein gleichmäßiger Sprühnebel entsteht (siehe Abbildung). Dieser Vorgang ist zu

wiederholen wenn zwischen zwei Anwendungen ein Zeitraum von mehr als 24 Stunden liegt. Wird

Rhinocort aqua in kürzeren Abständen verwendet reicht einmaliges Pumpen und Freigabe des

Sprühstoßes in die Luft aus.

Putzen Sie sich zuerst die Nase.

Schütteln Sie die Flasche.

Entfernen Sie die Schutzkappe.

Halten Sie den Pumpspray wie in Abbildung 1

gezeigt, halten Sie den Pumpspray aufrecht.

Führen Sie die Pumpendüse in ein Nasenloch ein und

pumpen Sie die Anzahl von Sprühstößen wie

verordnet ein (Abbildung 2). Wenden Sie den Spray

im anderen Nasenloch auf die gleiche Weise an.

Setzen Sie die Schutzkappe wieder auf. Verwenden

Sie Rhinocort aqua nicht öfter als verordnet.

Reinigung

Es ist notwendig, dass Sie die Sprühdüse regelmäßig reinigen. Entfernen Sie die Schutzkappe und

heben Sie die Sprühdüse von der Vorratsflasche ab. Waschen Sie die Schutzkappe und die

Sprühdüse in warmem Wasser. Lassen Sie die Teile an der Luft vollständig trocknen, bevor Sie sie

wieder montieren.

Seite 5

Versuchen Sie auf keinen Fall den Pumpspray mit Hilfe einer Nadel oder einem scharfen

Gegenstand zu reinigen.

Wenn Sie eine größere Menge von Rhinocort aqua angewendet haben, als Sie sollten

Es ist wichtig, dass Sie die Dosierung so einhalten wie in der Gebrauchsinformation angegeben

oder von Ihrem Arzt verordnet wurde. Sie sollten ausschließlich die Menge anwenden, die Ihr Arzt

empfiehlt; eine höhere oder niedrigere Dosis kann Ihre Symptome verschlechtern.

Hinweis für das medizinische Fachpersonal

Informationen zur Überdosierung finden Sie am Ende der Gebrauchsinformation.

Wenn Sie die Anwendung von Rhinocort aqua vergessen haben

Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben,

sondern setzen Sie die Anwendung wie gewohnt fort.

Wenn Sie die Anwendung von Rhinocort aqua abbrechen

Unterbrechen Sie nicht von sich aus die Behandlung, sondern fragen Sie bitte vorher Ihren Arzt.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder

Apotheker.

4.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei

jedem auftreten müssen.

Häufig (kann bis zu 1 von 10 Patienten betreffen)

Blutiger Schnupfen, Nasenbluten, Reizung der Nase.

Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Patienten betreffen)

Unmittelbare oder verzögerte Überempfindlichkeitsreaktionen einschließlich

Nesselausschlag, Hautausschlag, entzündliche Hautreaktion, allergische schmerzhafte

Schwellung von Haut und Schleimhaut v.a. im Gesichtsbereich, Juckreiz.

Muskelkrämpfe

Selten (kann bis zu 1 von 1.000 Patienten betreffen)

Beschwerden einer systemischen Wirkung der Glucocorticoide einschließlich Unterdrückung

der Nebennierenrindenfunktion und Wachstumsverzögerung

Entwicklung eines Geschwürs der Nasenschleimhaut, Schädigung der Nasenscheidewand.

Stimmbildungsstörungen (heisere, raue oder belegte Stimme)

Anaphylaktische Reaktionen (schwerste allergisch bedingte

Überempfindlichkeitsreaktionen).

Blaue Flecken

Verschwommenes Sehen

Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der vorhandenen Daten nicht abschätzbar)

erhöhter Augeninnendruck (Glaukom) und Linsentrübung (Katarakt), bei lang andauernder

Anwendung.

Seite 6

Wenn Sie schon bisher Cortison-ähnliche Präparate zum Einnehmen oder in Injektionsform

bekommen haben, können bei der Umstellung auf Rhinocort aqua allergische Erscheinungen vor

allem an den Augen und allergischer Schnupfen auftreten.

Glucocorticoide, die in der Nase angewendet werden, können insbesondere bei übermäßig hohen

Dosen oder Langzeitanwendung die Produktion körpereigener Glucocorticoide unterdrücken. In

solchen Fällen kann es notwendig sein, dass der behandelnde Arzt dem Patienten in gewissen

Situationen (z. B vor einer Operation oder nach einem schweren Unfall) eine vorübergehende

Behandlung mit zusätzlichen Glucocorticoiden verordnet, um die verminderte natürliche

Glucocorticoidproduktion auszugleichen.

Kinder und Jugendliche

Über Wachstumsverlangsamung bei Kindern, die mit intranasalen Steroiden behandelt wurden,

wurde berichtet. Aufgrund des Risikos einer Wachstumsverzögerung bei pädiatrischen Patienten,

soll das Wachstum wie in Abschnitt „Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen“ beschrieben

überwacht werden.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt

auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das nationale Meldesystem anzeigen:

Österreich

Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen

Traisengasse 5

1200 WIEN

ÖSTERREICH

Fax: + 43 (0) 50 555 36207

Website: http://www.basg.gv.at/

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die

Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

Wie ist Rhinocort aqua aufzubewahren?

Nicht über 30 °C lagern. Nicht einfrieren.

In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Setzen Sie nach jeder Anwendung von Rhinocort aqua die Schutzkappe wieder auf.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und dem Umkarton angegebenen

Verfalldatum (Verw.bis oder Verwendbar bis) nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum

bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Haltbarkeit nach Anbruch: Nach der erstmaligen Anwendung ist Rhinocort aqua bis zu dem

auf dem Etikett und dem Umkarton angebenen Verfalldatum (Verw.bis oder Vewendbar bis)

verwendbar.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker

wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum

Schutz der Umwelt bei.

6.

Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Rhinocort aqua 64 Mikrogramm - Nasal-Pumpspray enthält

Der Wirkstoff ist: Budesonid.

1 Sprühstoß enthält 64 Mikrogramm Budesonid.

Seite 7

Die sonstigen Bestandteile sind:

Natrium Edetat x 2H

Kaliumsorbat

Glucose

Cellulose

Carmellose-Natrium

Polysorbat 80

Salzsäure-Lösung

gereinigtes Wasser

Wie Rhinocort aqua 64 Mikrogramm - Nasal-Pumpspray aussieht und Inhalt der Packung

Rhinocort aqua ist ein Nasenspray, Suspension (Pumpspray), der als Wirkstoff Budesonid enthält.

Die in Rhinocort aqua enthaltene weiße bis weißliche, visköse Suspension ist zum Einsprühen in

die Nase.

Das Behältnis besteht aus einer 10 ml Braunglasflasche, versehen mit einem 0,05 ml Pumpspray-

Ventil und einem Nasenadapter.

Jeder Rhinocort aqua 64 Mikrogramm - Nasal-Pumpspray enthält 120 Sprühstöße.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Inhaber der Zulassung

AstraZeneca Österreich GmbH, A-1030 Wien

Hersteller

AstraZeneca GmbH, Tinsdaler Weg 183, D-22876 Wedel, Deutschland

AstraZeneca AB, SE-151 85 Södertälje, Schweden

Z.Nr.:

1-23508

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im Jänner 2018.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Die folgenden Informationen sind nur für Ärzte bzw. medizinisches Fachpersonal bestimmt:

Überdosierung:

Bei einer akuten Überdosierung mit Rhinocort aqua werden keine klinischen Komplikationen

erwartet.

Wird Rhinocort jedoch über einen längeren Zeitraum (über Monate) in einer Dosierung

angewendet, die die empfohlene Dosierung überschreitet, ist das Auftreten schwerer

Nebenwirkungen möglich.

29-8-2018

Scientific Opinion on the state of the art of Toxicokinetic/Toxicodynamic (TKTD) effect models for regulatory risk assessment of pesticides for aquatic organisms

Scientific Opinion on the state of the art of Toxicokinetic/Toxicodynamic (TKTD) effect models for regulatory risk assessment of pesticides for aquatic organisms

Published on: Thu, 23 Aug 2018 00:00:00 +0200 Following a request from EFSA, the Panel on Plant Protection Products and their Residues (PPR) developed an opinion on the state of the art of Toxicokinetic/Toxicodynamic (TKTD) models and their use in prospective environmental risk assessment (ERA) for pesticides and aquatic organisms. TKTD models are species‐ and compound‐specific and can be used to predict (sub)lethal effects of pesticides under untested (time‐variable) exposure conditions. Three differen...

Europe - EFSA - European Food Safety Authority Publications

21-7-2018

King Bio Issues Voluntary Nationwide Recall of Aquaflora Candida HP9, Lymph Detox, and Baby Teething Liquids Due to Microbial Contamination

King Bio Issues Voluntary Nationwide Recall of Aquaflora Candida HP9, Lymph Detox, and Baby Teething Liquids Due to Microbial Contamination

King Bio is voluntarily recalling four lots of Aquaflora Candida HP9, Lymph Detox, and Baby Teething liquids to the consumer level. During a routine inspection by the U.S. Food and Drug Administration, the products were found to contain microbial contaminants Pseudomonas Brenneri, Pseudomonas Fluroescens and Burkholderia Multivorans.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

14-6-2018

ANSES consolidates its presence in Boulogne-sur-Mer!

ANSES consolidates its presence in Boulogne-sur-Mer!

Centrally located in the port of Boulogne-sur-Mer, the Laboratory for Food Safety's site specialising in fishery and aquaculture products is expanding! This extension, financed jointly by the Hauts-de-France Region and the local community, underlines ANSES's scientific investment in Boulogne-sur-Mer and is fully consistent with regional research dynamics for the quality and safety of aquatic products.

France - Agence Nationale du Médicament Vétérinaire

3-5-2018

FDA Approves Application for AquaBounty Salmon Facility in Indiana

FDA Approves Application for AquaBounty Salmon Facility in Indiana

FDA approved a supplemental New Animal Drug Application submitted by AquaBounty Technologies, Inc. The supplemental NADA requested FDA approval to raise AquAdvantage Salmon at a land-based contained facility near Albany, Indiana.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

27-2-2018

Panacur AquaSol 200 mg/ml ad us. vet., fluessige Arzneimittelvormischung

Panacur AquaSol 200 mg/ml ad us. vet., fluessige Arzneimittelvormischung

● Die Neuzulassung erfolgte am 27.02.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

19-1-2018

Pending EC decision:  Panacur AquaSol, fenbendazole, Opinion date: 18-Jan-2018

Pending EC decision: Panacur AquaSol, fenbendazole, Opinion date: 18-Jan-2018

Europe - EMA - European Medicines Agency