Nutraplus

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Nutraplus Lotion
  • INN (Internationale Bezeichnung):
  • ureum
  • Darreichungsform:
  • Lotion
  • Zusammensetzung:
  • ureum 100 mg, alcoholes unsere neuen mit acetylati, conserv.: E 216, E 218, excipiens ad emulsionem für 1 g.
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • Biologische Medizin

Dokumenten

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Nutraplus Lotion
    Schweiz
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Synthetika
  • Therapiebereich:
  • Trockene, empfindliche Haut

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • Swissmedic - Swiss Agency for Therapeutic Products
  • Zulassungsnummer:
  • 45188
  • Berechtigungsdatum:
  • 05-01-1984
  • Letzte Änderung:
  • 24-10-2018

Packungsbeilage

Patienteninformation

Transferiert von Galderma Schweiz AG

Information für Patientinnen und Patienten

Lesen Sie diese Packungsbeilage sorgfältig, denn sie enthält wichtige Informationen.

Dieses Arzneimittel haben Sie entweder persönlich von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin verschrieben

erhalten, oder Sie haben es ohne ärztliche Verschreibung in der Apotheke oder Drogerie bezogen.

Wenden Sie das Arzneimittel gemäss Packungsbeilage beziehungsweise nach Anweisung des Arztes,

Apothekers oder Drogisten bzw. Der Ärztin, Apothekerin oder Drogistin an, um den grössten Nutzen

zu haben.

Bewahren Sie die Packungsbeilage auf, Sie wollen sie vielleicht später nochmals lesen.

Nutraplus® Crème/Lotion

GALDERMA SA

Was ist Nutraplus und wann wird es angewendet?

Nutraplus Crème ist eine duftstofffreie, nicht fettende und nicht schmierende Crème zur Anwendung

bei krankhaft trockener Haut.

Nutraplus Lotion ist eine duftstofffreie, gut zu verteilende und nicht schmierende Emulsion zur

Anwendung bei krankhaft trockener Haut.

Nutraplus wurde speziell für die Anwendung bei trockener, rauer und rissiger Haut entwickelt.

Nutraplus führt zu einer erwünschten Wasseraufnahme der Haut und fördert deren Regeneration.

Gleichzeitig macht Nutraplus die Haut glatt und geschmeidig, stillt Juckreiz, wirkt der Bildung von

Schuppen entgegen und fördert deren Abstossung von der Hautoberfläche.

Nutraplus kann auch zur Unterstützung einer entzündungshemmenden Behandlung mit

Kortikosteroiden angewendet werden.

Wann darf Nutraplus nicht angewendet werden?

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Inhaltsstoffen sollte Nutraplus nicht angewendet

werden.

Wann ist bei der Anwendung von Nutraplus Vorsicht geboten?

Vermeiden Sie das Auftragen von anderen äusserlich anzuwendenden Arzneimitteln oder Kosmetika

auf dieselben Hautpartien, die mit Nutraplus behandelt werden. Durch die hornhautlösenden

Eigenschaften von Nutraplus kann die Aufnahme anderer Wirkstoffe durch die Haut erhöht sein, und

eine Hautreizung oder andere Nebenwirkungen könnten hervorgerufen werden.

Nicht in Augennähe anwenden. Kontakt mit Schleimhäuten ist zu vermeiden. Auf geschädigter oder

entzündeter Haut oder im Gesicht darf Nutraplus nur mit Vorsicht angewendet werden.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin,

wenn Sie

-an anderen Krankheiten leiden,

-Allergien haben oder

-andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden!

Darf Nutraplus während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?

Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Arzneimittel

verzichten oder den Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. die Ärztin, Apothekerin oder Drogistin um

Rat fragen.

Auf Grund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung von Nutraplus kein

Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie

durchgeführt.

Wie verwenden Sie Nutraplus?

Nutraplus wird je nach Reaktion Ihrer Haut bzw. nach den Weisungen des Arztes oder der Ärztin

einmal oder mehrmals täglich auf die erkrankten Hautstellen aufgetragen und leicht eingerieben.

Über die Dauer der Anwendung entscheidet der Arzt oder Ärztin bzw. der Zustand Ihrer Haut.

Nutraplus kann auch bei Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen angewendet werden. Es sind keine

altersabhängigen Einschränkungen oder Modifizierungen der Dosierung notwendig.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder der Ärztin

verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so

sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder

Drogistin.

Welche Nebenwirkungen kann Nutraplus haben?

Folgende Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Nutraplus auftreten:

Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Eine Reizung der Haut bei der

Behandlung akuter entzündlicher Hauterkrankungen ist möglich. Hautrötungen, brennende

Missempfindungen auf der Haut und Juckreiz sind ebenfalls berichtet worden. Bitte suchen Sie in

solchen Fällen gegebenenfalls Ihren Arzt oder Ihre Ärztin auf.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt,

Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren.

Was ist ferner zu beachten?

So wie alle Arzneimittel ist Nutraplus Crème/Lotion vor dem Zugriff von Kindern zu schützen.

Bei Raumtemperatur (15–25 °C) lagern.

Nutraplus darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «Verwendbar bis» bezeichneten Datum

verwendet werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder

Drogistin. Diese Personen verfügen über die ausführliche Fachinformation.

Was ist in Nutraplus enthalten?

1 g Nutraplus Crème enthält als Wirkstoff 100 mg Harnstoff, als Hilfsstoffe Propylenglykol, die

Konservierungsmittel E 216 und E 218 sowie weitere Hilfsstoffe.

1 g Nutraplus Lotion enthält als Wirkstoff 100 mg Harnstoff, als Hilfsstoffe acetylierte

Lanolinalkohole, die Konservierungsmittel E 216 und E 218 sowie weitere Hilfsstoffe.

Zulassungsnummer

45187, 45188 (Swissmedic).

Wo erhalten Sie Nutraplus? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung.

Nutraplus Crème: Tube zu 100 g.

Nutraplus Lotion: Flasche zu 200 ml.

Zulassungsinhaberin

Galderma SA, CH-6330 Cham

Diese Packungsbeilage wurde im August 2014 letztmals durch die Arzneimittelbehörde

(Swissmedic) geprüft.