Noroclav 250 mg

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Noroclav 250 mg Tablette 200 mg;50 mg
  • Dosierung:
  • 200 mg;50 mg
  • Darreichungsform:
  • Tablette
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Noroclav 250 mg Tablette 200 mg;50 mg
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE-V362171
  • Letzte Änderung:
  • 17-04-2018

Packungsbeilage

Bijsluiter – DE Versie

NOROCLAV 250 MG

GEBRAUCHSINFORMATION

NOROCLAV 250 mg Tabletten für Hunde

1.

NAME UND ANSCHRIFT DES ZULASSUNGSINHABERS UND, WENN

UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE

CHARGENFREIGABE, VERANTWORTLICH IST

Norbrook Laboratories Limited

Newry,

Co. Down

Nordirland

BT35 6JP

2.

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

NOROCLAV 250 mg Tabletten für Hunde

3.

WIRKSTOFF(E) UND SONSTIGE BESTANDTEILE

Noroclav 250 mg Tabletten sind zur oralen Verabreichung, für Hunde.

Jede Noroclav 250 mg Tablette enthält Amoxicillin (wie Amoxicillin-Trihydrat)

200 mg und Clavulansäure (wie Kalium-Clavulanat) 50 mg. Karmesinrot (E122)

1,225 mg.

4.

ANWENDUNGSGEBIET(E)

Noroclav 250 mg Tabletten dienen zur Behandlung der folgenden Infektionen,

verursacht durch Betalaktamase produzierende Bakterienstämme,

die für

Amoxicillin in Kombination mit Clavulansäure empfindlich sind:

- Hautinfektionen (einschl. oberflächlicher und tiefer Pyodermien), verursacht

durch empfindliche Staphylokokken.

- Harnwegsinfektionen, verursacht durch empfindliche Staphylokokken oder

Escherichia coli.

- Atemwegsinfektionen, verursacht durch empfindliche Staphylokokken.

- Enteritiden, verursacht durch empfindliche Escherichia coli.

Es wird empfohlen, vor Beginn der Behandlung erst einen geeigneten

Empfindlichkeitstest

durchzuführen.

wenn

Empfindlichkeit

für

Kombination nachgewiesen ist, darf die Behandlung fortgesetzt werden.

5.

GEGENANZEIGEN

Nicht verwenden bei Kaninchen, Meerschweinchen, Hamstern oder Rennmäusen.

Bijsluiter – DE Versie

NOROCLAV 250 MG

Nicht verwenden bei Tieren mit bekannter Überempfindlichkeit gegen Penicillin

oder sonstige Stoffe der Betalaktam-Gruppe.

Nicht verwenden bei Tieren mit ernster renaler Dysfunktion, die mit Anurie und

Oligurie einhergeht.

Nicht verwenden im Fall von Resistenz gegen diese Kombination.

6.

NEBENWIRKUNGEN

Unabhängig von der Dosierung kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen

kommen.

Nach

Verabreichung

dieses

Produkts

können

Magen-Darm-Beschwerden

(Durchfall, Erbrechen) auftreten.

Mitunter kann es zu allergischen Reaktionen (d. h. Hautreaktionen, Anaphylaxie)

kommen.

Stellt sich eine allergische Reaktion ein, ist die Behandlung abzubrechen.

Falls Sie Nebenwirkungen insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage

aufgeführt sind feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt mit.

7.

ZIELTIERART(EN)

Hunde

8.

DOSIERUNG

FÜR

JEDE

TIERART,

ART

UND

DAUER

DER

ANWENDUNG

Dosierung: 12,5 mg der Kombination der medizinisch wirksamen

Bestandteile/kg Körpergewicht zwei Mal täglich.

Die empfohlene Dosis von 12,5 mg pro Kilogramm-Körpergewicht ist mit einer

Tablette von 250 mg pro ein 20 Kilogramm-Körpergewicht gleichwertig.

Dosierungfrequenz:

Die Angaben in nachfolgender Tabelle verstehen sich als Richtwerte zur

Dosierung Noroclav 250 mg Tabletten in einer Standarddosierung von 12,5 mg

pro kg zwei Mal täglich.

Anzahl von

Bijsluiter – DE Versie

NOROCLAV 250 MG

Tabletten

pro Dosis 2x

täglich

Körpergewicht

(kg)

250 mg

19-20

21-30

31-40

41-50

Mehr als 50

˜º

˜˜

˜˜º

˜˜˜

Dauer der Behandlung:

Bei Routinefällen aller Indikationen: Ein Behandlungserfolgt zeigt sich in den

meisten Fällen innerhalb von 5 bis 7 Tagen nach Beginn der Behandlung.

chronischen

oder

refraktären

Fällen:

Fällen

stärkerer

Gewebeschädigung ist eventuell eine längere Behandlungsdauer nötig, in der sich

das Gewebe regenerieren kann.

9.

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

Zur oralen Verabreichung.

Die Tabletten können zerkleinert und einer kleinen Futtermenge beigemischt

werden.

10.

WARTEZEIT

Nicht zutreffend.

11.

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Nicht über 25

C lagern.

In der Originalverpackung aufbewahren, um den inhalt vor Fuchtigkeit zu

schützen.

Nicht gebrauchen nach den Verfalldatum angegeben auf den Blister oder Becher.

Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Das Behältnis im Umkarton aufbewahren.

12.

BESONDERE WARNHINWEISE

Bijsluiter – DE Versie

NOROCLAV 250 MG

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren

Die unsachgemäße Anwendung des Produkts kann eine Resistenz gegenüber

Amoxicillin/Clavulansäure zur Folge haben bzw. steigern.

Bei Tieren mit Leber- und Nierenversagen ist die Dosierung sorgfältig zu

bemessen.

Die Anwendung des Produkts hat auf der Grundlage von Sensitivitätsprüfungen

unter Berücksichtigung der amtlichen und vor Ort geltenden Antimicrobiell-

Handhabung

erfolgen.

Fällen,

denen

Schmalspektrum-

Antibakterielltherapie

Grundlage

Sensitivitätsprüfungen

erfolgsversprechend scheint, sollte ihr als Primärbehandlung der Vorzug gegeben

werden.

Nicht bei Pferden und Wiederkäuern verwenden.

Bei Tieren mit Leber- und Nierenversagen sollte die Dosierung sorgfältig

evaluiert werden.

Tierversuche im Labor haben keinen Beleg für eine fruchtschädigende Wirkung

erbracht.

Ausschließlich

Grundlage

einer

Risiko/Nutzen-Analyse

verantwortlichen Tierarztes anwenden.

Zu berücksichtigen ist das Risiko allergischer Kreuzreaktionen mit anderen

Penicillinen.

Penicilline können die Wirkung von Aminoglykosiden steigern.

Vorsicht wird im Gebrauch in den kleinen Herbivores außer jenen zurückgebracht

in Gegenanzeigen.

Chloramphenicol, Macrolide, Sulfonamide und Tetracycline können das

antibakterieller Effekt der Penicilline hemmen wegen des schnellen Anfangs von

bakteriostatischem Tätigkeit.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender:

Penicilline und Cephalosporine können nach Injektion, Einatmen, Verschlucken

bzw. Hautkontakt möglicherweise eine Überempfindlichkeitsreaktion (Allergie)

auslösen. Eine Penicillin-Überempfindlichkeit kann zu Kreuzreaktionen gegen

Cephalosporine führen und umgekehrt. Allergische Reaktionen gegen diese

Substanzen können mitunter schwerwiegend sein.

Vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit diesem Produkt, wenn Sie bereits wissen,

dass bei Ihnen eine Überempfindlichkeit besteht bzw. Ihnen angeraten wurde,

nicht mit derartigen Substanzen zu arbeiten. Handhaben Sie dieses Produkt mit

größter Vorsicht, um sich den Wirkstoffen nicht auszusetzen, und berücksichtigen

Sie sämtliche empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen.

Zeigen sich bei Ihnen nach einer Exposition Symptome wie Hautausschlag,

sollten Sie Ihren Hausarzt konsultieren und ihm den vorliegenden Warnhinweis

vorlegen. Schwellungen des Gesichts, der Lippen oder Augen oder auch Atembe-

Bijsluiter – DE Versie

NOROCLAV 250 MG

schwerden sind gravierendere Symptome und erfordern zügige medizinische

Behandlung.

Nach der Anwendung Hände waschen.

13.

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG

VON NICHT VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON

ABFALLMATERIALIEN, SOFERN ERFORDERLICH

Entsorgung von gebrauchten Verpackungen in den Hausmüll. Nicht verbrauchte

Produkte sollten beim Tierarzt abgegeben werden.

14.

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

April 2014

15.

WEITERE ANGABEN

Bei vielen Antibiotika wird eine Resistenz durch Beta-Lactamase-Enzyme

verursacht, die das Antibiotikum unwirksam machen, bevor es auf das Bakterium

einwirken kann. Die in Noroclav-Tabletten enthaltene Clavulansäure wirkt

diesem

Abwehrmechanismus

entgegen,

indem

Beta-Lactamasen

deaktiviert. Dies sensibilisiert den Organismus für die schnelle bakterizide

Wirkung von Amoxicillin bei Konzentrationen, die im Körper leicht zu erreichen

sind.

In vitro potenziertes Amoxicillin wirkt gegen einen breiten Bereich klinisch

bedeutender aerober und anaerober Bakterien, unter anderem:

Gram-positive:

Staphylokokken (inkl.

-Lactamase produzierende Stämme)

Clostridia

Streptokokken

Gram-negative:

Escherichia coli (inkl. der meisten

-Lactamase produzierenden Stämme)

Campylobacter spp

Pasteurellae

Proteus spp

Verteiler:

Fendigo sa/nv

Avenue Herrmann Debroux laan 17

Bijsluiter – DE Versie

NOROCLAV 250 MG

BE 1160 BRUSSELS

Tel : +32 2 734 46 90

Fax : +32 2 734 48 99

PACKUNGSGRÖSSE(N)

Produkt

wird

HD-Polyethylen-Dosen

einem

Polyethylen-

Schraubverschluss zu 100 Tabletten oder zu 250 Tabletten geliefert. Jeder Dose

ist ein Trockenmittel beigepackt,. Das Produkt ist auch in Packungen mit 2, 4, 10,

20 und 50 Blisterstreifen (Aluminium/Aluminium) à 5 Tabletten erhältlich.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in Verkehr gebracht.

FÜR TIERE

Verschreibungspflichtig

BE-V273612 (Dose)

BE-V362171 (Blisterstreifen)

26-9-2018

Gleptosil ad us. vet., Injektionsloesung

Gleptosil ad us. vet., Injektionsloesung

● Änderung Text "Zusammensetzung", "Unerwünschte Wirkungen" und zusätzliche Packungsgrösse: 250 ml

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

3-8-2018

Scientific guideline:  Cholic acid capsules 50 mg and 250 mg product-specific bioequivalence guidance, adopted

Scientific guideline: Cholic acid capsules 50 mg and 250 mg product-specific bioequivalence guidance, adopted

Cholic acid capsules 50 mg and 250 mg product-specific bioequivalence guidance

Europe - EFSA - European Food Safety Authority EFSA Journal

31-7-2018

Public Notification: Black Rhino 25000 contains hidden drug ingredient

Public Notification: Black Rhino 25000 contains hidden drug ingredient

The Food and Drug Administration is advising consumers not to purchase or use Black Rhino 25000, a product promoted for sexual enhancement. This product was identified during an examination of international mail shipments.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

31-7-2018

Public Notification: Krazzy Rhino 25000 contains hidden drug ingredient

Public Notification: Krazzy Rhino 25000 contains hidden drug ingredient

The Food and Drug Administration is advising consumers not to purchase or use Krazzy Rhino 25000, a product promoted for sexual enhancement. This product was identified during an examination of international mail shipments.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

31-7-2018

Public Notification: Gold Rhino 25000 contains hidden drug ingredient

Public Notification: Gold Rhino 25000 contains hidden drug ingredient

The Food and Drug Administration is advising consumers not to purchase or use Gold Rhino 25000, a product promoted for sexual enhancement. This product was identified during an examination of international mail shipments.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

31-7-2018

Public Notification: Platinum Rhino 25000 contains hidden drug ingredient

Public Notification: Platinum Rhino 25000 contains hidden drug ingredient

The Food and Drug Administration is advising consumers not to purchase or use Platinum Rhino 25000, a product promoted for sexual enhancement. This product was identified during an examination of international mail shipments.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

10-7-2018

Preventieve HIV-remmers (PrEP) worden verstrekt voor een periode van vijf jaar

Preventieve HIV-remmers (PrEP) worden verstrekt voor een periode van vijf jaar

PrEP wordt binnen een onderzoekssetting voor een periode van vijf jaar verstrekt aan de hoogrisicogroep van mannen die seks hebben met mannen (MSM). Dat heeft minister Bruno Bruins (Medische Zorg) vandaag bekend gemaakt. Op basis van schattingen van het RIVM zullen ongeveer 6500 mannen hiervan gebruik gaan maken en kunnen hiermee  250 hiv-infecties per jaar worden voorkomen. Voor gebruikers gaat een eigen bijdrage gelden van maximaal 25%, dat komt overeen met ongeveer 12 euro per maand. Ook wordt hen gev...

Netherlands - Ministerie van Volksgezondheid, Welzijn en Sport

3-7-2018

Dringende Sicherheitsinformation zu Raucodrape camera drape 16x250 in set Kitpack von Lohmann und Rauscher GmbH & Co. KG

Dringende Sicherheitsinformation zu Raucodrape camera drape 16x250 in set Kitpack von Lohmann und Rauscher GmbH & Co. KG

Weitere Informationen sowie Details zum Produkt entnehmen Sie bitte der anliegenden Kundeninformation des Herstellers.

Deutschland - BfArM - Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

4-5-2018

Badger Botanicals Recalls Red Suma, Green Suma, Green Hulu 2, And Red Hulu 2 Kratom Supplements Because Of Possible Salmonella Health Risk

Badger Botanicals Recalls Red Suma, Green Suma, Green Hulu 2, And Red Hulu 2 Kratom Supplements Because Of Possible Salmonella Health Risk

Badger Botanicals, LLC of Springville, Utah is recalling Green Suma, Red Suma, Green Hulu 2, and Red Hulu 2 kratom dietary supplements sold directly to consumers via the company website from January 1st, 2018 to April l 12th, 2018 in pouches of 250g, because it has the potential to be contaminated with Salmonella.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

15-2-2018

Veclavam 250 mg ad us. vet., teilbare Kautabletten

Veclavam 250 mg ad us. vet., teilbare Kautabletten

● Die Zulassung ist am 15.02.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

15-1-2014

Revocation of wholesale distribution and manufacturing authorisations granted to Singad Pharma ApS

Revocation of wholesale distribution and manufacturing authorisations granted to Singad Pharma ApS

On 20 December 2013 and on 10 January 2014, the Danish Health and Medicines Authority decided to revoke the section 39 authorisations for wholesale distribution and manufacturing of medicinal products with the authorisation IDs 25081 and 25082 granted to Singad Pharma ApS (company number 255894).

Danish Medicines Agency

13-11-2018

Nplate® 125/250/500 Mikrogramm Pulver

Rote - Liste

6-11-2018

Arilin® 250 mg

Rote - Liste

6-11-2018

Tetracyclin Wolff® 250 mg

Rote - Liste

1-11-2018

Ovitrelle 250 Mikrogramm/0,5 ml

Rote - Liste

30-10-2018

EU/3/14/1250 (Akcea Therapeutics UK Ltd)

EU/3/14/1250 (Akcea Therapeutics UK Ltd)

EU/3/14/1250 (Active substance: Phosphorothioate oligonucleotide targeted to transthyretin) - Transfer of orphan designation - Commission Decision (2018)7282 of Tue, 30 Oct 2018 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMA/OD/098/13/T/01

Europe -DG Health and Food Safety

30-10-2018

AGGRASTAT 250 Mikrogramm/ml Konzentrat

Rote - Liste

29-10-2018

Replagal (Shire Human Genetic Therapies AB)

Replagal (Shire Human Genetic Therapies AB)

Replagal (Active substance: Agalsidase alfa) - Centralised - Yearly update - Commission Decision (2018)7250 of Mon, 29 Oct 2018

Europe -DG Health and Food Safety

22-10-2018

BeneFIX® 250/500/1000/2000/3000 I.E.

Rote - Liste

11-10-2018

Avalox® 400 mg/250 ml Infusionslösung

Rote - Liste

9-10-2018

Testoviron®-Depot-250

Rote - Liste

5-10-2018

Faslodex® 250 mg Injektionslösung

Rote - Liste

7-9-2018

Klacid Saft® Forte 250 mg/5 ml

Rote - Liste

7-9-2018

Myconormin® 250 mg Tabletten

Rote - Liste

7-9-2018

Klacid® Pro, 250 mg Filmtabletten

Rote - Liste

5-9-2018

Tyverb® 250 mg Filmtabletten

Rote - Liste

4-9-2018

Fibrogammin® 250/1250

Rote - Liste

1-8-2018

Daxas 250 Mikrogramm Tabletten

Rote - Liste

31-7-2018

XALKORI® 200/250 mg Hartkapseln

Rote - Liste

27-7-2018

Betaferon® 250 Mikrogramm/ml

Rote - Liste

4-7-2018

Zithromax® 250/500 mg Filmtabletten

Rote - Liste

3-7-2018

Samsca (Otsuka Pharmaceutical Europe Ltd)

Samsca (Otsuka Pharmaceutical Europe Ltd)

Samsca (Active substance: tolvaptan) - Centralised - 2-Monthly update - Commission Decision (2018) 4250 of Tue, 03 Jul 2018 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/H/C/980/II/31

Europe -DG Health and Food Safety

2-7-2018

Vancomycin ENTEROCAPS® 250 mg

Rote - Liste

15-6-2018

Exviera® 250 mg Filmtabletten

Rote - Liste

12-6-2018

Xermelo® 250 mg Filmtabletten

Rote - Liste

6-6-2018

Stocrin (Merck Sharp and Dohme B.V.)

Stocrin (Merck Sharp and Dohme B.V.)

Stocrin (Active substance: efavirenz) - Centralised - Transfer Marketing Authorisation Holder - Commission Decision (2018)3689 of Wed, 06 Jun 2018 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/H/C/250/T/113

Europe -DG Health and Food Safety

1-6-2018

Methylprednisolut® 250 mg/-1000 mg

Rote - Liste

23-4-2018

Mylotarg (Pfizer Limited)

Mylotarg (Pfizer Limited)

Mylotarg (Active substance: gemtuzumab ozogamicin) - New authorisation - Commission Decision (2018)2504 of Mon, 23 Apr 2018 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/H/C/4204

Europe -DG Health and Food Safety