Norit Carbomix

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Norit Carbomix Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen 50 g
  • Dosierung:
  • 50 g
  • Darreichungsform:
  • Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Norit Carbomix Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen 50 g
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • koolpreparaten

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE084874
  • Letzte Änderung:
  • 12-04-2018

Packungsbeilage

Packungsbeilage

GEBRAUCHSINFORMATION

: INFORMATION FUR ANWENDER

NORIT CARBOMIX, 50 g Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen

Aktivkohle

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch,

bevor Sie mit der

Anwendung dieses Arzneimittels beginnen,

denn sie enthält wichtige

Informationen

.

Wenden

dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage

beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken,

wenden Sie sich an Ihren Arzt oder

Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen,

nicht

dieser

Packungsbeilage

angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.

Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen,

wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:

Was ist Norit Carbomix und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Einnahme von Norit Carbomix beachten?

Wie ist Norit Carbomix einzunehmen?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Norit Carbomix aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

WAS IST NORIT CARBOMIX UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Norit Carbomix enthält Aktivkohle Diese wird Schadstoffen im Magen-Darmkanal binden

und auf dieser Weise abführen.

Norit Carbomix wird gebraucht als Hilfsmittel bei der Behandlung von Vergiftungen und

bei Durchfallsymptome. Manchmal wird Norit Carbomix in Form einer Magenspülung

verabreicht. Dies erfolgt meistens im Krankenhaus.

Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen,

wenden Sie sich an Ihren Arzt.

2.

WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON NORIT CARBOMIX BEACHTEN?

Norit Carbomix darf nicht eingenommen werden

wenn Sie allergisch gegen Aktivkohle oder einen der

in Abschnitt 6.

sonstigen

Bestandteile von Norit Carbomix sind;

bei Vergiftungen (verursacht) durch starke Säuren, Basen oder Erdölhaltige Stoffen;

unmittelbar vor einer inner

Untersuchung der Speiseröhre oder der Magen

(Endoskopie);

Packungsbeilage

nicht

gebrauchen

Patienten

vermindertem

Bewusstsein

oder

Schluckschwierigkeiten wegen des Risikos des Ansaugens von Norit Carbomix in die

Lunge.Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Norit Carbomix ist erforderlich:

Wenn Sie noch andere Arzneimittel oder orale Antikonzeptiva nehmen sollten sie auch

die Rubrik: „Einnahme von Norit Carbomix zusammen mit anderen Arzneimittel“ lesen.

Wenn bei Vergiftung auch ein anderes Gegengift durch den Mund verabreichen werden

muβ, sollten Sie kein Norit Carbomix verwenden.

Norit Carbomix in sehr hohen Dosen kann sich mit Verdauungsenzymen und Vitaminen

verbinden, was manchmal zu Verdauungsproblemen und zum Vitaminmangel führen

kann.

Norit Carbomix fleckt Kleidung.

Fragen Sie Ihrem Arzt wenn eine der oben genannte Warnungen für Sie zutreffend sein

könnte, oder früher zutreffend war.

Einnahme von Norit Carbomix zusammen mit anderen Arzneimitteln

Norit Carbomix kann im Darm eine Menge Stoffe an sich binden. Hierdurch können auch

Medikamente gebunden und mit dem Stuhlgang mit ausgetrieben werden. Auf dieser

Weise wird eine ungenügende Menge Arzneimittel aufgenommen und kann die Wirkung

beeinträchtigt werden.

Nachstehende Produkte können mit Norit Carbomix verbunden werden: manche

Antibiotika, Blutgerinnungsmittel, Brechmittel.

-Die Wirkung oraler Antikontrazeptiva (“die Pille“) kann bei gleichzeitiger Verabreichung

von Aktivkohle gestört werden. Darum sollte man während der Behandlung mit Norit nach

einer anderen und verläβlichen Verhütungsmethode vorgehen.Aspirin (Schmerzmittel und

Blutverdünner) und Furosemid (urineproduktions fördernd Mittel) können sich auch an

Norit binden. Eine Dosisanpassung kann nötig sein.

Fenytoin und Carbamazepin (beide gebraucht bei Fallsucht (Epilepsie) binden sich auch

an Norit Carbomix. Bei gleichzeitiger Therapie müssen die Gehalte dieser Arzneimittel

kontrolliert werden. Eine Dosisanpassung kann nötig sein.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel

einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es

sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Einnahme von Norit Carbomix zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken

Norit Carbomix kann Verdauungsenzymen und Vitaminen binden wenn es in sehr hohen

Dosen verabreicht wird. Dies kann mitunter Anlaß geben zu Verdauungsschwierigkeiten

und Vitaminmangel.

Schwangerschaft und Stillzeit

Norit Carbomix kann, insofern bekannt, während der Schwangerschaft und Stillzeit

problemlos genommen werden.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten,

schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie

vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Nicht zutreffend.

3.

WIE IST NORIT CARBOMIX EINZUNEHMEN?

Packungsbeilage

Nehmen

dieses

Arzneimittel

immer

genau

dieser

Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder

Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder

Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Wenn keine Besserung auftritt nach 7 Tagen, sollten Sie wiederum Ihren Arzt fragen

Nehmen Sie Norit Carbomix immer durch den Mund ein.

Bereitung der Suspension:

Füllen Sie die Flasche mit Wasser bis zur roten Marke (ungefähr 300 ml Wasser) und

schütteln Sie die abgeschlossen Flasche kräftig während einer Minute. Die Flasche

vorsichtig öffnen.

Die übliche Dosis:

Dose

Bemerkungen

Durchfall

2,5 g bis 3,5 g pro Tag.

Bei ernster Diarrhö muß das

Flüssigkeitsgleichgewicht

wiederhergestellt werden.

Der Arzt kann dies erreichen indem

er Ihnen Salzlösungen einspritzt.

Vergiftungen

Erwachsenen:

1 bis 2 Flaschen Norit Carbomix

(dies

entspricht

Aktivkohle)

bald

möglichenfalls

verabreichen Bei bestimmtes ernste

Vergiftungen wird jede 4 bis 6

Stunden noch 20 g verabreicht.

Kinder:

1 g Aktivkohle/kg Körpergewicht

Diese Dosis ist eine vorgeschlagene

Dosis. Befolgen Sie immer ganz

genau die Hinweise Ihres Arztes.

Nach

Einnahme

Norit

Carbomix könnte der Arzt Eine

Magenspülung

durchführen

oder

Norit Carbomix suspension durch

eine Magensonde verabreichen.

Wenn Sie eine größere Menge von Norit Carbomix eingenommen haben, als Sie

sollten

Wenn Sie zu viel von Norit Carbomix gebraucht oder eingenommen haben, müssen Sie

sofort Ihrem Arzt, Apotheker oder dem Antigifzentrum (070/245.245) verständigen.

Wenn Sie die Einnahme von Norit Carbomix vergessen haben

Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein an, wenn Sie die vorherige

Einnahme Anwendung vergessen haben

Wenn Sie die Einnahme von Norit Carbomix abbrechen

Nicht zutreffend.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt

oder Apotheker.

4.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann Norit Carbomix Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei

jedem auftreten müssen.

Packungsbeilage

Innerhalb jeder Häufigkeitsgruppe werden Nebenwirkungen nach

abnehmender Schwere gereiht: sehr häufig (≥ 1/10); häufig (≥ 1/100, <

1/10); gelegentlich (≥ 1/1.000, < 1/100); selten (≥ 1/10.000, < 1/1.000);

sehr selten (< 1/10.000), nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der

verfügbaren Daten nicht abschätzbar).

Stoffwechsel- und Ernährungsstörungen

Flüssigkeits- und Elektrolytstörungen könnten vorkommen.

Erkrankungen der Atemwege, des Brustraums und Mediastinums

Ansaugung in die Lunge können gelegentlich auftreten. (siehe auch Rubrik Norit

Carbomix darf nicht eingenommen werden?“)

Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts

Sehr häufig:

schwarzer Stuhlgang, was keinen schädlichen Einfluss hat.

Häufig: Brechen und Verstopfung.

Gelegentlich:

Magen- und Darm Obstruktion

Sehr selten:

akute Blinddarmentzündung.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder

Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser

Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch

direkt über Föderalagentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte,

Website: ‘www.fagg-afmps.be’ anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen

melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die

Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

WIE IST NORIT CARBOMIX AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Bei Zimmertemperatur (15- 25º C) trocken lagern.

Die Suspension ist maximal 3 Tagen Haltbar im Kühlschrank bei ca. 6°C.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf den Packung nach EXP angegebenen

Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des

angegebenen

Monats.

Sie dürfen Norit Carbomix nicht verwenden, wenn Sie bemerken dass das Granulat

verfärbt ist.

Entsorgen Sie

Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall

Fragen Sie Ihren

Apotheker

wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr

verwenden.

Sie tragen damit zum Schutz der

Umwelt

bei.

6.

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Norit Carbomix enthält

- Der Wirkstoff ist Aktivkohle.

- Die sonstigen Bestandteile sind Zitronensäure, Arabisches Gummi, Glycerin.

Wie Norit Carbomix aussieht und Inhalt der Packung

Norit Carbomix, 50 g Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen:

Flasche von 500ml mit 61,5 g Granulat.

Packungsbeilage

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

KELA pharma nv

Industriepark West 68

B-9100 Sint-Niklaas

Hersteller

Norit Pharmaceuticals

Mr. Ovingkanaal O.Z.3

NL- 7891 EV Klazienaveen

Zulassungsnummer

Norit Carbomix, 50 g Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen:

Flasche: BE084874

Falls weitere Informationen über das Arzneimittel gewünscht werden, setzen Sie sich bitte

in Verbindung mit Ihren Arzt oder Apotheker.

Ausgabe

Freie Abgabe

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im 11/2013.