Nicorette Microtab Lemon

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Nicorette Microtab Lemon Sublingualtablette 2 mg
  • Dosierung:
  • 2 mg
  • Darreichungsform:
  • Sublingualtablette
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Nicorette Microtab Lemon Sublingualtablette 2 mg
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Medikament in der Nikotin-Abhängigkeit.

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE309486
  • Letzte Änderung:
  • 12-04-2018

Packungsbeilage

Dezember 2015

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Nicorette Microtab Lemon 2 mg Sublingualtabletten

Nikotin

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau

nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

-

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt

auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt

-

Wenn Sie nach 6 Monaten Anwendung von Nicorette Microtab Lemon Schwierigkeiten haben,

das Rauchen zu unterlassen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist Nicorette Microtab Lemon und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Einnahme von Nicorette Microtab Lemon beachten?

Wie ist Nicorette Microtab Lemon einzunehmen?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Nicorette Microtab Lemon aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

WAS

IST

NICORETTE

MICROTAB

LEMON

UND

WOFÜR

WIRD

ES

ANGEWENDET?

Nicorette Microtab Lemon gehört zu einer Medikamentengruppe, die Ihnen dabei helfen sollen mit

dem Rauchen aufzuhören.

Das Nikotin in Nicorette Microtab Lemon senkt Ihr Verlangen nach Nikotin und lindert die

Entzugserscheinungen, die mit der Raucherentwöhnung verbunden sind. Dadurch wirkt es einen

Rückfall entgegen bei Rauchern, die mit dem Rauchen aufhören möchten.

Wenn Sie Ihrem Körper plötzlich nicht mehr das Nikotin aus dem Tabak zuführen,

können

verschiedene Arten von Beschwerden, sogenannte Entzugserscheinungen, auftreten. Durch die

Anwendung von Nicorette Microtab Lemon können diese Beschwerden verhindert oder zumindest

reduziert werden, da Ihrem Körper über einen begrenzten Zeitraum weiter eine kleine Menge an

Nikotin zugeführt wird.

Beratung und Unterstützung erhöhen im Allgemeinen die Erfolgsrate.

2.

WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON NICORETTE MICROTAB LEMON

BEACHTEN?

Nicorette Microtab Lemon darf nicht eingenommen werden,

-

wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen Nikotin oder einen der in Abschnitt 6. genannten

sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

-

wenn Sie jünger als 12 Jahre sind.

-

wenn Sie niemals geraucht haben.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Nicorette Microtab Lemon 2 mg

v.5.0_B3.0

1/6

Dezember 2015

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie an folgenden Erkrankungen leiden. Sie können Nicorette

Microtab Lemon vielleicht anwenden, aber Sie müssen dies zuerst mit Ihrem Arzt besprechen, wenn

Sie:

-

vor kurzem (innerhalb der letzten 3 Monate) einen Herzanfall oder Schlaganfall hatten

-

an Schmerzen in der Brust (instabile Angina pectoris) oder an einer ruhenden Angina pectoris

leiden

-

an einer Herzerkrankung leiden, die Ihre Herzfrequenz oder Herzrhythmus beeinträchtigt

-

an Bluthochdruck leiden, der nicht medikamentös kontrolliert wird

-

jemals allergische Reaktionen hatten, die eine Schwellung von Lippen, Gesicht und

Rachen (Angioödem) oder einen juckenden Hautausschlag (Nesselsucht) verursacht

haben. Die Anwendung einer NRT kann manchmal diese Art von Reaktionen auslösen.

-

an einer schweren oder moderaten Lebererkrankung leiden

-

an einer schweren Nierenerkrankung leiden

-

Diabetes haben

-

eine hyperaktive Schilddrüse haben

-

einen Tumor der Nebennierendrüse (Phaeochromocytom) haben

-

einen Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür haben

-

an Ösophagitis leiden.

Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17

Jahren

sollten Nicorette Microtab Lemon nur auf

Empfehlung eines Arztes anwenden. Nicorette Microtab Lemon soll nicht von Nichtrauchern

angewendet werden.

Während der Behandlung mit Nicorette Microtab Lemon müssen Sie vollständig mit dem Rauchen

aufhören.

Die für Erwachsene richtige Dosis kann bei kleinen Kindern eine schwere Vergiftung verursachen oder

sie sogar umbringen. Deswegen ist es unbedingt notwendig, dass Sie Nicorette Microtab Lemon

Sublingualtabletten immer außer Sicht und Reichweite von Kindern halten.

Anwendung von Nicorette Microtab Lemon zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere

Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen. Dies ist

besonders wichtig, wenn Sie Arzneimittel einnehmen, die Folgendes enthalten:

Theophyllin zur Behandlung von Asthma

Tacrin zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit

Clozapin zur Behandlung der Schizophrenie

Ropinirol zur Behandlung der Parkinson-Krankheit

Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit

Es ist sehr wichtig, dass Sie während der Schwangerschaft mit dem Rauchen aufhören, denn Rauchen

kann zu einem verminderten Wachstum Ihres Babys führen. Es kann auch zu einer Frühgeburt oder

sogar Totgeburt führen. Idealerweise sollten Sie versuchen, das Rauchen ohne Unterstützung von

nikotinhaltigen Arzneimitteln aufzugeben.

Wenn Ihnen dies nicht gelingt, sollten Sie Nicorette

Microtab Lemon nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden, der Sie auch während der

Schwangerschaft betreut, oder nach Rücksprache mit Ihren Hausarzt oder einem Arzt, der in einem

Raucherentwöhnungszentrum arbeitet.

Die Anwendung von Nicorette Microtab Lemon sollte während der Stillzeit vermieden werden, da

Nikotin in die Muttermilch übergeht und so möglicherweise das Kind beeinträchtigt werden kann.

Wenn Ihr Arzt Ihnen die Anwendung von Nicorette Microtab Lemon während der Stillzeit empfohlen

hat, sollten Sie die Tablette unmittelbar nach dem Stillen anwenden und 2 Stunden vor dem Stillen

keine Tabletten anwenden.

Rauchen erhöht das Unfruchtbarkeitsrisiko bei Frauen und Männern. Die Wirkung von Nikotin auf die

Fruchtbarkeit ist unbekannt.

Nicorette Microtab Lemon 2 mg

v.5.0_B3.0

2/6

Dezember 2015

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Es wurden keine Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

beobachtet.

Nicorette Microtab Lemon enthält Aspartam

Dieses Arzneimittel enthält Aspartam als Quelle für Phenylalanin und kann schädlich sein, wenn Sie

eine Phenylketonurie haben (eine erbliche Stoffwechselkrankheit).

3.

WIE IST NICORETTE MICROTAB LEMON EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau

nach der mit Ihrem Arzt oder Apothekers getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder

Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die Dosierung richtet sich nach Ihrer individuellen Nikotinabhängigkeit.

Zu Beginn der Behandlung sollten Sie im zeitlichen Abstand von 1-2 Stunden je 1 Tablette nehmen.

In den meisten Fällen sind 8-12 Tabletten pro Tag ausreichend.

Bei starker Nikotinabhängigkeit bzw. wenn Sie mehr als 20 Zigaretten täglich rauchen, sollten Sie mit

2 Tabletten alle 1-2 Stunden beginnen. Pro Tag sollten maximal 30 Tabletten angewendet werden.

Nicorette Microtab Lemon wird sublingual angewendet, die Tablette wird also unter die Zunge gelegt.

Legen Sie die Tablette unter die Zunge und lassen Sie diese sich langsam durch den Speichel auflösen.

Dies dauert ca. eine halbe Stunde. Sublinguale Tablette nicht kauen oder schlucken. Sollten Sie

versehentlich eine Tablette verschluckt haben, ist das Vergiftungsrisiko jedoch gering.

Die Behandlungsdauer ist individuell verschieden.

Die Behandlung sollte ca. 2-3 Monate fortgeführt werden. Danach sollte die Nikotindosis schrittweise

verringert werden.

Sobald die Dosis nur noch 1-2 Tabletten täglich beträgt, sollten Sie die Behandlung beenden.

Eine länger als 6 Monate andauernde regelmäßige Behandlung mit Nicorette Microtab Lemon wird im

Allgemeinen nicht empfohlen.

In einigen Fällen kann eine längere Behandlungsdauer jedoch notwendig sein, um einen Rückfall in

die Rauchgewohnheiten zu verhindern. Restliche Tabletten sollten aufbewahrt werden, da ein heftiges

Rauchverlangen plötzlich auftreten kann.

Wenn Sie eine größere Menge von Nicorette Microtab Lemon eingenommen haben, als Sie

sollten

Eine Nikotin-Überdosis kann auftreten, wenn Sie gleichzeitig rauchen und Nicorette Microtab Lemon

anwenden.

Wenn ein Kind Nicorette Microtab Lemon eingenommen hat oder Sie irrtümlich zu viele Nicorette

Microtab Lemon eingenommen haben, setzen Sie sich sofort in Verbindung mit Ihrem Arzt oder

begeben Sie sich zur Notaufnahme des nächsten Krankenhauses. Nikotindosen, die von erwachsenen

Rauchern während der Behandlung vertragen werden, können bei jungen Kindern

schwere

Vergiftungssymptome verursachen bis hin zum Tod.

Wenn Sie irrtümlich zu viele Nicorette Microtab eingenommen haben, setzen Sie sich bitte sofort mit

einem Arzt oder Apotheker oder rufen Sie sofort die Giftnotrufzentrale an (Tel.: 070/245.245).

Nicorette Microtab Lemon 2 mg

v.5.0_B3.0

3/6

Dezember 2015

Symptome

einer

Überdosis

sind

Übelkeit,

Erbrechen,

vermehrtem

Speichelfluss,

Magenschmerzen, Durchfall, Schweißausbrüchen, Kopfschmerzen, Schwindel, Hörstörungen und

Mattigkeit. Bei hoher Dosis können diese Symptome gefolgt werden von niedrigem Blutdruck,

schwachem und unregelmäßigem Puls, Atembeschwerden, extremer Müdigkeit, Kreislaufkollaps und

allgemeinen Konvulsionen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme des Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder

Apotheker.

4.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem

auftreten müssen.

Unter Nicorette Microtab Lemon können die gleichen Nebenwirkungen auftreten, wie bei einer

anderen Nikotinzufuhr. Die Nebenwirkungen sind allgemein dosisabhängig.

Wirkungen, die mit der Raucherentwöhnung (Nikotinentzug) verbunden sind

Manche der unerwünschten Wirkungen, an denen Sie leiden können, wenn Sie mit dem Rauchen

aufhören, können Entzugserscheinungen sein, die mit der Reduzierung der Nikotinzufuhr verbunden

sind.

Diese Nebenwirkungen schließen Folgendes ein:

Reizbarkeit, Aggression, Ungeduld oder Frustration

Ängstlichkeit, Unruhe oder Konzentrationsschwierigkeiten

nächtliches Aufwachen oder Schlafstörungen

Appetitsteigerung oder Gewichtszunahme

Niedergeschlagenheit

Verlangen nach Rauchen (Craving)

Senkung der Herzfrequenz

Zahnfleischbluten oder Mundgeschwüre

Schwindel oder Benommenheit

Husten, Halsschmerzen, verstopfte oder laufende Nase

Verstopfung.

Wenn Sie eine der folgenden seltenen schweren Nebenwirkungen beobachten, brechen Sie die

Einnahme von Nicorette Microtab Lemon ab und setzen Sie sich sofort in Verbindung mit einem

Arzt (Anzeichen eines Angioödem).

Schwellung von Gesicht, Zunge oder Rachen

Schluckschwierigkeiten

Quaddeln und Atemschwierigkeiten

Sehr häufig: kann mehr als 1 von 10 Personen betreffen:

Husten

Schluckauf

Kopfschmerzen

Übelkeit (Unwohlsein)

Rachenreizung

Häufig: kann bis zu 1 von 10 Personen betreffen:

örtliche Wirkung wie Brennen, Entzündung im Mund, Veränderung der Geschmacksempfindung

Mundtrockenheit oder erhöhte Speichelbildung

Dyspepsie-Gefühl

Schmerzen oder Bauchbeschwerden (Abdomen)

Erbrechen, Flatulenz oder Durchfall

Nicorette Microtab Lemon 2 mg

v.5.0_B3.0

4/6

Dezember 2015

Müdigkeit

Überempfindlichkeit (Allergie)

Gelegentlich: kann bis zu 1 von 100 Personen betreffen:

Wirkungen auf die Nase wie Verstopfung, Niesen

pfeifende Atmung (Bronchospasmus) oder das Gefühl, dass die Atmung anstrengender ist als

sonst (Dyspnoe), Engegefühl im Rachen

Hautrötung (Erröten), Prickeln oder verstärktes Schwitzen

Wirkungen auf den Mund wie Prickeln, Entzündung der Zunge, Mundgeschwüre, Beschädigung

der Mundschleimhaut oder Veränderung Ihrer Stimme, Schmerzen in Mund und Rachen,

Aufstoßen

Palpitationen (ungewöhnliche Wahrnehmung Ihres Herzschlags), Erhöhung der Herzfrequenz,

Hypertonie

Ausschlag und/oder Juckreiz (Pruritus, Nesselsucht) auf der Haut

ungewöhnliche Träume

Unwohlsein in der Brust und Schmerzen

Schwäche, Unwohlsein

ungewöhnlicher Herzrhythmus

Zahnfleischbluten

Nasenlaufen

Selten: kann bis zu 1 von 1.000 Personen betreffen

Schluckschwierigkeiten, Verringerung der Empfindungen im Mund

Brechreiz

Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

verschwommenes Sehen, erhöhte Tränenproduktion (Lacrimation)

Rachentrockenheit, Magenbeschwerden, Schmerzen in den Lippen

Hautrötung

allergische Reaktionen einschließlich Schwellung von Gesicht und Mund (Angioödem oder

Anaphylaxie)

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch

für

Nebenwirkungen,

nicht

dieser

Packungsbeilage

angegeben

sind.

können

Nebenwirkungen auch direkt über die Föderalagentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte,

Abteilung Vigilanz, Eurostation II, Victor Hortaplein 40/40, B-1060 Brüssel (www.fagg-afmps.be;

patientinfo@fagg-afmps.be)

anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu

beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt

werden.

5.

WIE IST NICORETTE MICROTAB LEMON AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Blister und der Umverpackung angegebenen

Verfalldatum nicht mehr verwenden.

Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des

angegebenen Monats.

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie

das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der

Umwelt bei.

Nicorette Microtab Lemon 2 mg

v.5.0_B3.0

5/6

Dezember 2015

6.

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Nicorette Microtab Lemon enthält

Der Wirkstoff ist Nikotin. Eine Sublingualtablette enthält 2 mg Nikotin als Nikotinbitartrat

Dihydrat.

Die sonstigen Bestandteile sind:

Mannitol, mikrokristalline Cellulose, Povidon 90,

Methylcellulose,

Siliziumdioxid

behandelte

mikrokristalline

Cellulose,

Magnesiumstearat, Zitronenaroma (enthält Maltodextrin), Aspartam (E951), süßes Aroma

(enthält Maltodextrin).

Wie Nicorette Microtab Lemon aussieht und Inhalt der Packung

Die Sublingualtabletten sind weiß bis gebrochen weiß, flach, rund, mit einem Durchmesser von 6 mm

und der Inschrift "N2" auf einer Seite.

Packungsgrößen:

20, 30, 90, 100 und 150 Sublingualtabletten in Blisterverpackungen und Tragetasche.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Verkaufsabgrenzung

Nicorette Microtab Lemon ist in der Apotheke ohne Rezept erhältlich.

Zulassungsnummer

BE309486

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Inhaber der Zulassung:

Johnson & Johnson Consumer NV/SA, Antwerpseweg 15-17, 2340 Beerse

Hersteller:

McNeil AB, Norrbroplatsen 2, 251 09 Helsingborg, Schweden

Dieses Arzneimittel ist in den Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) unter den

folgenden Bezeichnungen zugelassen:

Belgien, Luxemburg, Niederlande, Schweden

Nicorette Microtab Lemon

France

Nicorette Microtab Citron

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im Dezember 2015.

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt genehmigt im Dezember 2015.

Nicorette Microtab Lemon 2 mg

v.5.0_B3.0

6/6

24-4-2018

One lot of Traditional Medicinals "Throat Coat Lemon Echinacea" herbal tea recalled because of potential contamination with Salmonella

One lot of Traditional Medicinals "Throat Coat Lemon Echinacea" herbal tea recalled because of potential contamination with Salmonella

Health Canada is advising Canadians that one lot of “Throat Coat Lemon Echinacea” herbal tea is being voluntarily recalled by Traditional Medicinals after a company supplier found Salmonella contamination in a tea ingredient (lemon myrtle leaf). An infection caused by Salmonella bacteria may pose serious health risks, particularly for young children, pregnant women, the elderly and people with weak immune systems.

Health Canada

Es gibt keine Neuigkeiten betreffend dieses Produktes.