Nicorette Freshmint

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Nicorette Freshmint Lutschtablette gepresst 4 mg
  • Dosierung:
  • 4 mg
  • Darreichungsform:
  • Lutschtablette gepresst
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Nicorette Freshmint Lutschtablette gepresst 4 mg
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Medizin für die Behandlung von nikotinsucht.

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE419727
  • Letzte Änderung:
  • 12-04-2018

Packungsbeilage

Januar 2017

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Nicorette® Freshmint 2 mg und 4 mg Lutschtabletten

Nikotin

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der

Anwendung

dieses

Arzneimittels

beginnen,

denn

sie

enthält

wichtige

Informationen.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer wie in dieser Packungsbeilage beschrieben

bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später

nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat

benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder

Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser

Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.

Wenn Sie nach 9 Monaten immer noch Schwierigkeiten haben, ohne die Hilfe

von Nicorette Freshmint nicht zu rauchen, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder

Apotheker.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist Nicorette Freshmint und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwendung von Nicorette Freshmint beachten?

Wie ist Nicorette Freshmint anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Nicorette Freshmint aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

Was ist Nicorette Freshmint und wofür wird es angewendet ?

Dieses Arzneimittel wird angewendet, um Entzugserscheinungen zu lindern und das

Verlangen nach Nikotin zu reduzieren, unter dem Sie leiden, wenn Sie versuchen mit

dem Rauchen aufzuhören oder wenn Sie die Anzahl der Zigaretten reduzieren,

Nicorette Freshmint 2 mg & 4 mg

v4.1_B3.0

Januar 2017

während Sie versuchen mit dem Rauchen aufzuhören. Diese Behandlung ist

erwachsenen Rauchern ab 18 Jahren und älter vorbehalten.

Nicorette Freshmint 2 mg Lutschtabletten eignen sich für Raucher mit geringer

Nikotinabhängigkeit, z.B. solche die ihre erste Zigarette des Tages mehr als 30

Minuten nach dem Wachwerden oder weniger als 20 Zigaretten täglich rauchen.

Nicorette Freshmint 4 mg Lutschtabletten eignen sich für Raucher mit hoher

Nikotinabhängigkeit, z.B. solche die ihre erste Zigarette des Tages innerhalb von 30

Minuten nach dem Wachwerden oder mehr als 20 Zigaretten täglich rauchen.

Dieses Arzneimittel kann Ihnen helfen, sofort mit dem Rauchen aufzuhören oder das

Rauchen zu verringern, bevor Sie vollständig damit aufhören. Wenn Sie denken, dass

Sie sofort mit dem Rauchen aufhören können, dann tun Sie es. Wenn Sie jedoch

denken, dass dies ein zu großer Schritt ist, möchten Sie vielleicht als ersten Schritt die

Anzahl der Zigaretten, die Sie rauchen, reduzieren, bevor Sie komplett damit

aufhören. Siehe Abschnitt 3 ‘Wie ist Nicorette Freshmint anzuwenden?‘ für weitere

Einzelheiten.

Nicorette Freshmint lindert die Nikotinentzugserscheinungen, einschließlich dem

Verlangen nach Nikotin, unter denen Sie leiden, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören.

Wenn Ihr Körper plötzlich kein Nikotin aus dem Tabak mehr erhält, leiden Sie an

unangenehmen

Gefühlen,

Entzugserscheinungen

genannt

werden,

Reizbarkeit, einem Gefühl von Ärger oder Niedergeschlagenheit, Angst, Unruhe,

Konzentrationsschwierigkeiten, Appetitsteigerung oder Gewichtszunahme, Verlangen

nach Rauchen, Wachwerden während der Nacht oder Schlafstörungen. Durch die

Anwendung von Nikotin in Nicorette Freshmint können Sie diesen unangenehmen

Beschwerden vorbeugen bzw. sie lindern ebenso das Verlangen nach Nikotin.

Suchen Sie immer Rat und Unterstützung, damit Ihnen beim Absetzen vom Rauchen

geholfen werden kann.

2.

Was sollten Sie vor der Anwendung von Nicorette Freshmint beachten ?

Nicorette Freshmint darf nicht angewendet werden

Wenn Sie allergisch gegen Nikotin oder einen der in Abschnitt 6. genannten

sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Wenn Sie jünger als 12 Jahre sind.

Wenn Sie niemals geraucht haben.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie an folgenden Erkrankungen leiden. Sie

können Nicorette Freshmint Lutschtabletten vielleicht anwenden, aber Sie müssen

dies zuerst mit Ihrem Arzt besprechen, wenn Sie:

vor kurzem einen Herzanfall oder Schlaganfall hatten

an Schmerzen in der Brust (instabiler Angina pectoris) oder an einer ruhenden

Angina pectoris leiden

an einer

Herzerkrankung

leiden, die Herzfrequenz oder Herzrhythmus

(Herzrhythmusstörung) beeinträchtigt

Nicorette Freshmint 2 mg & 4 mg

v4.1_B3.0

Januar 2017

an Bluthochdruck leiden, der nicht medikamentös kontrolliert wird

jemals allergische Reaktionen

hatten, einschließlich einer Schwellung von

Lippen, Gesicht und Rachen (Angioödem) oder juckendem Hautausschlag

(Nesselsucht). Die Anwendung einer Nikotin-Substitutionstherapie (NRT) kann

manchmal diese Art von Reaktionen auslösen.

an einer schweren oder moderaten Lebererkrankung leiden

an einer schweren Nierenerkrankung leiden

Diabetes haben

eine hyperaktive Schilddrüse haben

einen Tumor der Nebennierendrüse (Phäochromozytom) haben

einen Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür haben

an Ösophagitis leiden.

Dieses Arzneimittel darf von Nichtrauchern nicht angewendet werden.

Kindern

Die korrekte Dosis für Erwachsene könnte für Kinder stark giftig oder sogar tödlich

sein. Daher ist es unerlässlich, Nicorette Freshmint Lutschtabletten für Kinder stets

unerreichbar aufzubewahren.

Anwendung von Nicorette Freshmint zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden,

kürzlich

andere Arzneimittel

angewendet

haben

oder

beabsichtigen

andere

Arzneimittel anzuwenden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Arzneimittel

einnehmen, die Folgendes enthalten:

Theophyllin zur Behandlung von Asthma

Tacrin bei Alzheimer-Krankheit

Clozapin bei Schizophrenie

Ropinirol zur Behandlung der Parkinson-Krankheit

Anwendung von Nicorette Freshmint zusammen mit Nahrungsmitteln und

Getränken

Bei der Anwendung der Lutschtabletten dürfen Sie weder essen noch trinken.

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein

oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses

Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Es ist sehr wichtig, während der Schwangerschaft mit dem Rauchen aufzuhören, denn

durch das Rauchen kann Ihr Baby weniger gut wachsen. Rauchen kann auch zu

Frühgeburten oder Totgeburten führen. Es ist am besten, wenn Sie mit dem Rauchen

aufhören können, ohne auf nikotinhaltige Arzneimittel zurückgreifen zu müssen.

Wenn Sie das nicht schaffen, sollten Sie Nicorette Freshmint erst anwenden, nachdem

Sie mit dem Angehörigen der Gesundheitsberufe, der Ihre Schwangerschaft betreut,

Ihrem Hausarzt oder einem Arzt in einem Zentrum gesprochen haben, das darauf

spezialisiert ist, Menschen dabei zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören..

Nicorette Freshmint sollte in der Stillzeit vermieden werden, da Nikotin in die

Muttermilch übergeht und Ihrem Kind schaden kann. Wenn Ihnen Ihr Arzt Nicorette

Nicorette Freshmint 2 mg & 4 mg

v4.1_B3.0

Januar 2017

Freshmint empfohlen hat, sollten Sie die Lutschtablette unmittelbar nach dem Stillen

und nicht während der 2 Stunden vor dem Stillen anwenden.

Rauchen erhöht das Risiko auf Unfruchtbarkeit bei Frauen und Männern. Die

Wirkungen von Nikotin auf die Fruchtbarkeit sind nicht bekannt.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Es wurden keine Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von

Maschinen beobachtet.

3.

Wie ist Nicorette Freshmint anzuwenden ?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage

beschrieben bzw. genau nach der Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an. Fragen

Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die Anweisungen zur Anwendung von Nicorette Freshmint hängen davon ab, ob Sie:

(a) sofort mit dem Rauchen aufhören

(b) schrittweise mit dem Rauchen aufhören

Dieses Arzneimittel ist zur Anwendung in der Mundhöhle bestimmt, wird in den

Mund gelegt, wo es sich auflöst und Nikotin freisetzt, das über die Mundschleimhaut

vom Körper absorbiert wird.

Legen Sie eine Lutschtablette in Ihren Mund und bewegen Sie sie ab und zu von einer

zur anderen Seite im Mund, bis sie vollständig aufgelöst ist. Dies sollte normalerweise

weniger als 20 Minuten dauern. Lutschtablette nicht kauen oder als Ganzes schlucken.

Sie sollten nicht essen oder trinken, während Sie eine Lutschtablette im Mund haben.

Nicht mehr als 15 Lutschtabletten täglich anwenden.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie

die Anwendung dieses Arzneimittel länger als insgesamt 9 Monate brauchen.

Erwachsene (18 Jahre und mehr)

(a) Sofortiges Aufhören mit dem Rauchen

Die Idee ist, sofort mit dem Rauchen aufzuhören und die Lutschtabletten

anzuwenden, um das Verlangen nach dem Rauchen zu stoppen.

Beginnen Sie mit der Anwendung von 8 bis 12 Lutschtabletten täglich. Sobald

Sie ein Rauchverlangen verspüren, legen Sie eine Lutschtablette im Mund und

lassen Sie sie schmelzen.

Wenden Sie die Lutschtabletten wie oben erklärt bis zu 6 Wochen an, dann

reduzieren Sie schrittweise die Anzahl der Lutschtabletten, die Sie täglich

anwenden.

Sobald Sie nur noch 1 bis 2 Lutschtabletten täglich anwenden, hören Sie mit

der Anwendung komplett auf. Auch nachdem Sie mit dem Rauchen aufgehört

haben, kann es vorkommen, dass Sie plötzlich Verlangen nach einer Zigarette

haben. Sie können erneut eine Lutschtablette anwenden, wenn dies auftritt.

Nicorette Freshmint 2 mg & 4 mg

v4.1_B3.0

Januar 2017

(b) Schrittweises Aufhören mit dem Rauchen

Die Idee ist, einige Ihrer Zigaretten schrittweise durch die Lutschtabletten zu

ersetzen. Wenn Sie das geschafft haben, geben Sie die Zigaretten vollständig auf,

indem Sie dafür die Lutschtabletten anwenden. Schließlich hören Sie auch mit der

Anwendung der Lutschtabletten auf.

Wenn Sie ein starkes Rauchverlangen verspüren, nehmen Sie eine Lutschtablette

Nicorette Freshmint statt einer Zigarette, um dieses Verlangen zu befriedigen.

Reduzieren Sie die Anzahl der täglichen Zigaretten so weit wie möglich. Sprechen

Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie nach 6 Wochen nicht geschafft

haben, die Anzahl der Zigaretten, die Sie täglich rauchen, zu reduzieren.

Sie sollten die Zigaretten komplett aufgeben, sobald Sie es können. Befolgen Sie

die o.g. Anweisungen zum sofortigen Aufhören mit dem Rauchen. Machen Sie

das so früh wie möglich. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Ihr

Versuch, komplett mit dem Rauchen aufzuhören, 6 Monate nachdem Sie mit der

Anwendung dieses Arzneimittel angefangen haben, nicht erfolgreich war.

Vorgeschriebene Dosis nicht überschreiten. Anweisungen sorgfältig befolgen und

nicht mehr als 15 Lutschtabletten täglich (24 Stunden) anwenden.

Kinder und Jugendliche

Jugendliche von 12 bis 17 Jahre

Nicorette Freshmint darf nur auf Anweisung eines Arztes angewendet werden.

Kinder unter 12 Jahren

Verabreichen Sie dieses Arzneimittel nicht an Kindern unter 12 Jahren.

Wenn Sie versucht sind, wieder zu rauchen

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie

sich sorgen, dass Sie wieder mit dem Rauchen anfangen könnten

es schwierig finden, vollständig mit der Anwendung der Lutschtabletten

aufzuhören.

Wenn Sie wieder mit dem Rauchen anfangen wollen, werden diese Ihnen helfen, zu

den besten Ergebnissen bei der Weiterführung der Nikotin-Substitutionstherapie

(NRT) zu kommen.

Wenn Sie eine größere Menge von Nicorette Freshmint eingenommen haben, als

Sie sollten

Eine Nikotin-Überdosis kann auftreten, wenn Sie gleichzeitig rauchen und Nicorette

Freshmint anwenden.

Wenn Sie irrtümlich zu viele Nicorette Freshmint eingenommen haben, setzen Sie

sich bitte sofort mit einem Arzt oder Apotheker oder rufen Sie sofort das

Antigiftzentrum an (Tel.: 070/245.245).

Setzen Sie sich sofort in Verbindung mit einem Arzt oder der nächsten Notaufnahme,

wenn ein Kind dieses Arzneimittel eingenommen hat oder wenn Sie mehr Nicorette

Freshmint eingenommen haben als Sie sollten.

Nicorette Freshmint 2 mg & 4 mg

v4.1_B3.0

Januar 2017

Nikotin-Dosen, die von erwachsenen Rauchern während der Behandlung vertragen

werden, können bei

Kindern

schwere Vergiftungssymptome bis hin zum Tod

verursachen.

Die Symptome einer Überdosis sind Übelkeit, Erbrechen, übermäßiger Speichelfluss,

Magenschmerzen, Durchfall, Schwitzen, Kopfschmerzen, Schwindel, verändertes

Hörvermögen und ausgesprochenes Schwächegefühl. In hohen Dosen können auf

diese

Symptome

niedriger

Blutdruck,

schwacher

unregelmäßiger

Puls,

Atembeschwerden,

extreme

Müdigkeit,

Kreislaufkollaps

allgemeine

Konvulsionen folgen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie

sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

4.

Welche Nebenwirkungen sind möglich ?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber

nicht bei jedem auftreten müssen.

Wirkungen, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören (Nikotinentzug)

Einige der unerwünschten Wirkungen, die Sie feststellen, wenn Sie mit dem Rauchen

aufhören, können Entzugserscheinungen aufgrund der verminderten Nikotinaufnahme

sein. Dazu gehören:

Reizbarkeit, Aggression, Ungeduld oder Frustration

Angstgefühl, Ruhelosigkeit oder Konzentrationsschwierigkeiten

Nächtliches Aufwachen oder Schlafstörungen

Gesteigerter Appetit oder Gewichtszunahme

Niedergeschlagenheit

Drang zu rauchen

Senkung der Herzfrequenz

Zahnfleischbluten oder Mundgeschwüre

Schwindel oder Benommenheit

Husten, Halsschmerzen, verstopfte oder laufende Nase

Verstopfung

Wenn Sie eine der folgenden schweren Nebenwirkungen bemerken, brechen Sie die

Anwendung von Nicorette Freshmint ab und setzen Sie sich sofort in Verbindung

mit einem Arzt, denn diese könnten Anzeichen einer schweren Allergie sein

(Häufigkeit nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht

abschätzbar):

Quaddeln (Hautzustand, der durch juckende erhöhte oder rote Flecken

charakterisiert ist)

Schwellung von Gesicht, Zunge oder Rachen

Atemschwierigkeiten

Schluckschwierigkeiten

Nicorette Freshmint 2 mg & 4 mg

v4.1_B3.0

Januar 2017

Die meisten Nebenwirkungen treten am Anfang der Behandlung auf. Während den

ersten Tagen der Behandlung können Reizungen in Mund und Rachen auftreten; bei

der Weiteranwendung gewöhnen sich die meisten Anwender jedoch daran.

Andere mögliche Nebenwirkungen

Sehr häufig: kann mehr als 1 von 10 Personen betreffen:

Husten

Kopfschmerzen

Schluckauf

Übelkeit

Reizung von Rachen, Mund oder Zunge

Häufig: kann bis zu 1 von 10 Personen betreffen:

Lokale Wirkungen wie brennendes Gefühl, Entzündung im Mund, veränderte

Geschmacksempfindung

Kältegefühl, Wärmegefühl, Kribbeln auf der Haut

Mundtrockenheit oder übermäßiger Speichelfluss

Verdauungsstörung

Schmerzen oder Beschwerden im Bauch (Abdomen)

Erbrechen, Blähungen oder Durchfall

Sodbrennen

Müdigkeit

Überempfindlichkeit (Allergie)

Gelegentlich: kann bis zu 1 von 100 Personen betreffen:

Wirkungen auf die Nase, wie verstopfte Nase, Niesen

Pfeifende Atmung (Bronchospasmus) oder das Gefühl, dass das Atmen

anstrengender ist als normal (Dyspnoe), Beklemmung im Rachen

Hautrötung oder vermehrtes Schwitzen

Wirkungen im Mund, wie Prickeln im Mund, Entzündung der Zunge,

Mundgeschwüre, Schädigung der Mundschleimhaut oder Veränderungen Ihrer

Stimme, Schmerzen in Mund und Rachen, Aufstoßen

Herzklopfen, erhöhte Herzfrequenz, Hypertonie

Ausschlag und/oder Juckreiz oder Hautrötung

Abnormale Träume

Beschwerden und Schmerzen in der Brust

Schwäche, Unwohlsein

Selten: kann bis zu 1 von 1.000 Personen betreffen

Schluckbeschwerden, eingeschränkte Empfindung im Mund

Schneller und unregelmäßiger Herzschlag, der mit geeigneten Arzneimitteln

behandelt werden kann

Würgen

Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar:

Verschwommenes Sehen, verstärkter Tränenfluss

Trockener Rachen, Magenbeschwerden, Schmerzen in den Lippen

Nicorette Freshmint 2 mg & 4 mg

v4.1_B3.0

Januar 2017

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben

sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über die Föderalagentur für

Arzneimittel und Gesundheitsprodukte, Abteilung Vigilanz, Eurostation II, Victor

Hortaplein 40/40, B-1060 Brüssel (www.fagg-afmps.be; patientinfo@fagg-afmps.be)

anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr

Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

Wie ist Nicorette Freshmint aufzubewahren ?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis bzw. der

Blisterpackung und dem Umkarton nach EXP angegebenen Verfalldatum nicht

mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des

angegebenen Monats.

Polypropylenbehältnis: in der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt

vor Feuchtigkeit zu schützen.

Blisterpackung:

für

dieses

Arzneimittel

sind

keine

besonderen

Lagerungsbedingungen erforderlich.

Behältnis nicht für etwas anderes wieder benutzen, denn es könnte sich

Tablettenstaub im Behältnis befinden, der sich als feiner Film auf die Sachen

legen könnte.

Entsorgen Sie das Behältnis verantwortungsbewusst. Entsorgen Sie Arzneimittel

nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das

Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit

zum Schutz der Umwelt bei.

6.

Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Nicorette Freshmint enthält

Der Wirkstoff ist Nikotin (als Nikotinresinat). Jede Lutschtablette enthält 2 mg oder

4 mg Nikotin.

Die

sonstigen

Bestandteile

sind:

Kern:

Mannitol

(E421),

Xanthangummi,

Winterfresh RDE4-149 Spray dried (Gummi arabicum (E414), Pfefferminz-,

Menthol- und Eukalyptus-Aroma), Natriumkarbonat wasserfrei (E500)(i), Sucralose

(E955),

Acesulfam-Kalium

(E950),

Magnesiumstearat

(E470b);

Umhüllung:

Hypromellose

(E464),

Winterfresh

RDE4-149

(Pfefferminz-,

Menthol-

Eukalyptus-Aroma), Titandioxid (E171), Sucralose (E955), Sepifilm Glanzmittel

(Hypromellose (E464), mikrokristalline Cellulose (E460), Kaliumaluminiumsilikat

(E555), Titandioxid (E171)), Acesulfam-Kalium (E950), Polysorbat 80 (E433).

Nicorette Freshmint Lutschtabletten sind zuckerfrei.

Wie Nicorette Freshmint aussieht und Inhalt der Packung

Ovale, weiße bis gebrochen weiße Lutschtablette mit der Markierung ‘n‘ auf einer

Seite und ‘2‘ oder ‘4‘ auf der anderen Seite.

Packungsgrößen:

Nicorette Freshmint 2 mg & 4 mg

v4.1_B3.0

Januar 2017

Jede Plastikflasche enthält 20 Lutschtabletten. Die Verpackungen können 1, 4 oder 8

Flaschen enthalten.

Jede Kartonfaltschachtel enthält 2 Blisterpackungen mit 12 Lutschtabletten. Mit oder

ohne Etui.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Pharmazeutischer Unternehmer

Johnson & Johnson Consumer NV/SA

Antwerpseweg 15-17

B-2340 Beerse

Hersteller

McNeil AB, Norrbroplatsen 2, 251 09 Helsingborg, Schweden.

oder Johnson & Johnson Consumer NV/SA, Antwerpseweg 15-17, 2340 Beerse,

Belgien

oder McNeil Products Ltd, Foundation Park, Roxborough Way, Maidenhead,

Berkshire, SL6 3UG, UK

Verkaufsabgrenzung

Nicorette Freshmint ist ohne Rezept erhältlich.

Zulassungsnummern

BE419693 (2 mg Blisterpackung)

BE419702 (2 mg Behältnis)

BE419711 (4 mg Blisterpackung)

BE419727 (4 mg Behältnis)

Dieses

Arzneimittel

ist

in

den

Mitgliedsstaaten

des

Europäischen

Wirtschaftsraumes (EWR) unter den folgenden Bezeichnungen zugelassen:

AT, I

Nicorette Icemint

BE, DE, LU

Nicorette Freshmint

Nicorette Mint

CY, DK, EL, IS

Nicorette Cooldrops

Nicorette Cools

Nicorette

Nicorette Coolmint

Nicorette Pepparmint

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt genehmigt im Februar 2018.

Nicorette Freshmint 2 mg & 4 mg

v4.1_B3.0