Neopen

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Neopen Injektionssuspension 200000 IU/ml;100 mg/ml
  • Dosierung:
  • 200000 IU/ml;100 mg/ml
  • Darreichungsform:
  • Injektionssuspension
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Neopen Injektionssuspension 200000 IU/ml;100 mg/ml
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Penicillin in Kombination mit anderen Antibiotika

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE-V336646
  • Letzte Änderung:
  • 17-04-2018

Packungsbeilage

Bijsluiter – DE versie

Neopen

GEBRAUCHSINFORMATION

Neopen, Injektionssuspension.

1.

NAME

UND

ANSCHRIFT

DES

ZULASSUNGSINHABERS

UND,

WENN

UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE CHARGENFREIGABE

VERANTWORTLICH IST

Zulassungsinhaber:

Intervet International B.V., Wim de Körverstraat 35, 5831 AN Boxmeer, Niederlande

vertreten durch MSD Animal Health GmbH, Lynx Binnenhof 5, 1200 Brüssel

Für die Chargenfreigabe verantwortlicher Hersteller:

Intervet Productions S.r.l. - Via Nettunense Km 20,3 - Aprilia - Italien

2.

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

Neopen,

Injektionssuspension.

Benzylpenizillin Procain - Neomycin base.

3.

WIRKSTOFF(E)UND SONSTIGE BESTANDTEILE

Wirkstoffe:

Benzylpenizillin Procain 200.000 IU - Neomycin base 100 mg q.s. ad 1 ml.

4.

ANWENDUNGSGEBIET(E)

Lokale oder systemische Infektionen, die durch Bakterien verursacht worden sind, die empfindlich

gegen Benzylpenizillin Procain oder gegen Neomycin sind, oder gegen eine Kombination der beiden

Mittel.

Die Diffusion des Antibiotikums an der Infektionsstelle in ausreichender Konzentration sollte beachtet

werden.

5.

GEGENANZEIGEN

Nicht intravenös verabreichen.

Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dem Penizillin, Procain oder

Neomycin.

Nicht anwenden bei Vögel und kleine Nagetiere.

6.

NEBENWIRKUNGEN

Bei einigen behandelten Tieren kann eine Überempfindlichkeit auftreten. In diesen Fällen sollte die

Behandlung sofort abgesetzt werden. Falls eine schwere Überempfindlichkeit auftritt, sollte Adrenalin

verabreicht werden. Wurde das Mittel unsachgemäß aufbewahrt, so kann es sich zersetzen. Dabei wird

Procain

freigesetzt,

Schweinen

manchen

Fällen

Zittern,

Erbrechen

Koordinationsstörungen verursachen kann. Bei hohen Dosen kann Neomycin eine reversibele

Nierentoxizität und Ototoxizität verursachen, besonders bei Katzen.

Falls Sie Nebenwirkungen, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage

aufgeführt sind, bei Ihrem Tier feststellen, oder falls Sie vermuten, dass das Tierarzneimittel nicht

gewirkt hat, teilen Sie dies bitte Ihrem Tierarzt mit.

7.

ZIELTIERART(EN)

Rind, Schwein, Schaf, Hund, Katze.

- 1 -

Bijsluiter – DE versie

Neopen

8.

DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG

Dosierung:

Dosis:

Rind, Schwein, Schaf: 1 ml/20 kg/T

Hund, Katze: 1 ml/10 kg/T

Behandlungsdauer: 3 Tage

Folgende Tabelle kann als Leitfaden verwendet werden:

Tierart

Gewicht

Dosis

Peni.

IE/kg

Neo.

mg/kg

Rind

Schwein

Schaf

Ferkel, Lamm

Hund

Katze

10.000

10.000

10.000

20.000

20.000

20.000

Behandlung mit 24-stündigem Intervall wiederholen. Wiederholte Injektionen nicht an derselben

Stelle verabreichen. Nicht länger als 3 Tagen behandeln.

Um eine korrekte Dosierung sicherzustellen, ist das Körpergewicht bestimmt so genau wie möglich

werden, um eine Unterdosierung zu vermeiden.

Darreichungsweise:

Große Haustiere: i.m.

Kleine Haustiere: i.m., s.c.

9.

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

Gut schütteln vor dem Gebrauch.

10.

WARTEZEIT

Rind

Schwein

Schaf

Essbare Gewebe

89 T.

45 T.

56 T.

Milch

3,5 T.

Nicht bei Schafen anwenden, deren Milch für den menschlichen Verzehr vorgesehen ist.

11.

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.

Im Kühlschrank lagern (2

C – 8

Nicht einfrieren.

Vor Licht schützen.

Sie dürfen das Tierarzneimittel nach dem auf dem Karton angegebenen Verfalldatum nach dem

„EXP.:“ nicht mehr anwenden.

Haltbarkeitsdatum:

Haltbarkeit des Tierarzneimittels im unversehrten Behältnis: 2 Jahre.

Haltbarkeit nach erstmaligem Anbruch des Behältnisses: 28 Tage.

- 2 -

Bijsluiter – DE versie

Neopen

12.

BESONDERE WARNHINWEISE

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren:

Der Einsatz des Produktes sollte auf einer Empfindlichkeitsprüfung an aus dem Tier isolierten

Bakterien basiert werden. Wenn dies nicht möglich ist, sollte die Therapie basiert werden auf die

lokale (regionale, auf betriebsebene) epidemiologischen Informationen bezüglich die Empfindlichkeit

der Zielbakterie.

Neomycin:

- Nierentoxizität der Aminosiden betrachtet, wird eine Überwachung der Nierenfunktion empfohlen.

- die Sicherheitsspanne gegeben, ist es sinnvoll , die Dosierung bei wohlbeleibten oder dehydrierten

Tieren oder Fällen mit Nierenproblemen zu reduzieren.

- Ototoxizität wird durch die Verabreichung von Diuretika erhöht, wie Furosemid.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender:

Personen mit einer bekannten Allergie gegen Penizillin oder Neomycin sollten jeglichen direkten

Kontakt mit dem Arzneimittel vermeiden.

Nach

Injektion,

Inhalation,

Einnahme

oder

Kontakt

Haut

kann

Penicillin

Überempfindlichkeit verursachen (Allergie). Überempfindlichkeit gegenüber Penicillinen kann zu

Kreuzreaktionen mit Cephalosporinen führen, und umgekehrt . Allergische Reaktionen auf diese

Substanzen können gelegentlich schwerwiegend sein. Gehen Sie mit großer Vorsicht mit diesem

Produkt um, um Exposition zu vermeiden, und nehmen Sie alle empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen.

Wenn Sie nach einer Exposition Symptome wie Hautausschlag bemerken, sollten Sie einen Arzt

aufsuchen und Ihr Arzt diese Warnung zeigen. Anschwellen des Gesichts, der Lippen oder Augen oder

Atembeschwerden sind ernster Symptome und benötigen dringend ärztliche Hilfe. Im Fall einer

versehentlichen

Selbstinjektion

sofort

ärztlichen

einholen

konsultieren

Packungsbeilage oder Etikett vorzeigen.

Trächtigkeit und Laktation:

Keine bekannten Probleme bei bestimmungsgemässer Verwendung. In seltenen Fällen wurde bei

trächtigen Sauen Abtreibung durch freie Procain beobachtet.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und andere Wechselwirkungen:

Zwischen bakteriziden und bakteriostatischen Antibiotika ist ein Antagonismus möglich. Es kann eine

Kreuzresistenz und eine Kreuzallergie mit anderen ß-Laktam-Antibiotika auftreten. Nicht zusammen

mit anderen Arzneimitteln verabreichen. Neomycin potentialisiert die Aktivität der neuro-muskuläre

Blocker wie Gasanästhesie, Magnesiumsalze und Myorelaxantia. Dies kann zu Lähmungen und Apnoe

führen.

Überdosierung (Symptome, Notfallmaßnahmen, Gegenmittel):

Wenn Neomycin in hohen Dosen langfristig verabreicht wird, kann eine nephrotoxischen und

ototoxischen Wirkung auftreten. Bei jungen Tieren werdendaher die Dosis sehr genau entsprechend

dem Körpergewicht berechnet.

Inkompatibilitäten:

Nicht mit anderen Tierarzneimitteln mischen.

13.

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT

VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON ABFALLMATERIALIEN, SOFERN

ERFORDERLICH

Es müssen die nötigen Vorsorgemaβnahmen getroffen werden, damit das Mittel nicht in die Umwelt

gelangt.

Nicht verwendete Tierarzneimittel oder davon stammende Abfallmaterialien sind entsprechend den

lokalen Vorschriften zu entsorgen.

- 3 -

Bijsluiter – DE versie

Neopen

14.

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

Januar 2018.

15.

WEITERE ANGABEN

Zulassungsnummers: BE-V109076 (Glas) ; BE-V336646 (PET)

Weise der Aushändigung: Verschreibungspflichtig

- 4 -