Nasa Rhinathiol

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Nasa Rhinathiol Nasenspray Lösung 0,05 %
  • Dosierung:
  • 0,05 %
  • Darreichungsform:
  • Nasenspray Lösung
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Nasa Rhinathiol Nasenspray Lösung 0,05 %
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Sympathomimetika

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE192342
  • Letzte Änderung:
  • 12-04-2018

Packungsbeilage

Gebrauchsinformation

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR PATIENTEN

Nasa Rhinathiol 0,05 %, Nasenspray, Lösung

(Xylometazolinchlorhydrat)

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der

Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben

bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apotheker an.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals

lesen.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat

benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben

sind.

Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sisch an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist Nasa Rhinathiol 0,05 % und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwendung von Nasa Rhinathiol 0,05 % beachten?

Wie ist Nasa Rhinathiol 0,05 % anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Nasa Rhinathiol 0,05 % aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

WAS IST NASA RHINATHIOL 0,05 % UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Nasa Rhinathiol ist ein nasales Dekongestivum auf Basis von Xylometazolinchlorhydrat. Es

ist ein Präparat zur lokalen Verabreichung (über die Nase), das die Schwellung der

Nasenschleimhäute vermindert, wodurch man wieder frei atmen kann.

Sie können Nasa Rhinathiol zur symptomatischen Behandlung einer verstopften Nase

anwenden. Diese kann durch eine einfache Erkältung, vasomotorische Rhinitis (wobei die

Nasenschleimhaut auf zahlreiche aspezifische Reize überempfindlich reagiert), allergische

Rhinitis (z. B. Heufieber) und Sinusitis hervorgerufen werden.

Es wird empfohlen die Nase erst mit einer Salzlösung zu spülen. Dann kann Nasa Rhinathiol

angewendet werden.

Nasa Rhinathiol 0,05 % Nasenspray, Lösung ist für Kinder von 2 bis 6 Jahre geeignet. Für

Erwachsene und Kinder über 6 Jahre ist Nasa Rhinathiol 0,1 % Nasenspray, Lösung besser

geeignet.

2.

WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON NASA RHINATHIOL 0,05 %

BEACHTEN?

Nasa Rhinathiol darf nicht angewendet werden,

wenn Ihr Kind allergisch gegen Xylometazolinchlorhydrat oder einen der in Abschnitt 6

genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels ist.

wenn Ihr Kind an einem Engwinkelglaukom (eine seltene Augenerkrankung) leidet.

Gebrauchsinformation

wenn sich Ihr Kind einem Eingriff der Hypophyse (Hirnanhangdrüse) unterzogen hat.

nach einer Nasenoperation, es sei denn, der Arzt hat es verordnet.

bei Kindern unter 2 Jahren.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Nasa Rhinathiol 0,05% anwenden.

Wenn nicht anderweitig verschrieben, darf Nasa Rhinathiol nicht länger als eine Woche

angewendet werden.

Wenn Ihr Kind Arzneimittel gegen Depression anwendet (Monoaminooxidase-Hemmer

oder trizyklische Antidepressiva). Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Nasa Rhinathiol

anwenden.

Bei Kropf (Schilddrüsenvergrößerung), Herzerkrankungen, erhöhter Blutdruck und

Zuckerkrankheit (Diabetes). Fragen Sie Ihren Arzt.

Es wird empfohlen die Nase erst mit einer Salzlösung zu spülen. Wenn die

Nasenverstopfung anhält, kann Nasa Rhinathiol maximal an 5 aufeinander folgenden Tagen

angewendet werden.

Wenn Ihr Kind bereits andere Arzneimittel einnimmt, lesen Sie auch den Abschnitt

“Anwendung von Nasa Rhinathiol zusammen mit anderen Arzneimitteln” sorgfältig durch.

Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn einer der oben genannten Warnhinweise auf Ihr Kind

zutrifft oder in der Vergangenheit zutraf.

Anwendung von Nasa Rhinathiol zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Ihr Kind andere Arzneimittel anwendet,

kürzlich andere Arzneimittel angewendet hat oder beabsichtigt andere Arzneimittel

anzuwenden.

Vermeiden Sie Nasa Rhinathiol, wenn Ihr Kind mit Monoaminooxidase-Hemmern (MAO-

Hemmer) oder mit trizyklischen Antidepressiva (Arzneimittel gegen Depression) bereits

behandelt wird.

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder

beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels

Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Schwangerschaft:

Bisher hat dieses Arzneimittel keine schädlichen Wirkungen bei der Anwendung in der

Schwangerschaft gezeigt, wenn es nach der empfohlenen Dosierung angewendet wird.

Stillzeit:

Bisher hat dieses Arzneimittel keine schädlichen Wirkungen bei der Anwendung in der

Stillzeit gezeigt, wenn es nach der empfohlenen Dosierung angewendet wird.

Die langfristige Anwendung während der Stillzeit ist zu vermeiden.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Es sind keine Informationen über den Einfluss von Nasa Rhinathiol über das Führen von

Fahrzeugen und die Bedienung von Maschinen vorhanden.

Gebrauchsinformation

Nasa Rhinathiol enthält Benzalkoniumchlorid

Benzalkoniumchlorid kann Bronchospasmen (krampfartige Verengungen der Atemwege)

hervorrufen.

3.

WIE IST NASA RHINATHIOL 0,05 % ANZUWENDEN?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben

bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie

bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie nicht sicher sind.

Nasa Rhinathiol 0,05 % ist ein Nasenabschwellendes zur äußeren lokalen Anwendung. Nasa

Rhinathiol 0,05 % ist für Kinder von 2 bis 6 Jahre geeignet.

Die empfohlene Dosis beträgt:

Kinder von 2 bis 6 Jahre:

Maximal 1 Sprühstoß pro Nasenloch, und zwar bis dreimal pro Tag.

Gebrauchsanweisung des Nasensprays:

Zur Erzeugung eines Sprühstoßes betätigen Sie die kleine Pumpe, wobei Sie die Flasche

zwischen Zeigefinger, Mittelfinger und Daumen festhalten.

Bei der ersten Anwendung und bei wiederholter Anwendung, nachdem das Spray eine Weile

nicht angewendet wurde, ist es wichtig, vorab zwei- bis dreimal ins Leere sprühen (nicht in

die Nasenöffnung), bis eine regelmäßige Sprühwirkung erreicht ist.

Behandlungsdauer:

Nasa Rhinathiol kann maximal an 5 aufeinander folgenden Tagen angewendet werden.

Wenn keine Besserung eintritt, konsultieren Sie Ihren Arzt.

Wenn Sie eine größere Menge von Nasa Rhinathiol angewendet haben, als Sie

sollten

Wenn Sie zu viel von Nasa Rhinathiol angewendet haben, nehmen Sie sofort Kontakt mit

Ihrem Arzt, Apotheker oder dem Antigiftzentrum (070/245.245) auf.

Auf Grund der Verabreichungsweise scheint eine Überdosierung unwahrscheinlich,

ausgenommen bei sehr kleinen Kindern.

Im Falle einer Überdosierung äußert sich diese durch Nervositätssymptome, Übelkeit,

Schwindel, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Beschleunigung des Herzrhythmus und

Herzklopfen.

Eine versehentliche orale Einnahme kann eine allgemeine Beruhigung, eine Senkung der

Körpertemperatur, eine Verlangsamung des Herzrhythmus, Schwitzen, Schwindel und

eventuell sogar Koma hervorrufen.

Nach einer eventuellen Magenspülung muss eine intensive symptomatische Behandlung

eingeleitet werden.

Wenn Sie die Anwendung von Nasa Rhinathiol vergessen haben

Ausschließlich bei Symptomen anwenden.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an

Ihren Arzt oder Apotheker.

Gebrauchsinformation

4.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht

bei jedem auftreten müssen.

NASA RHINATHIOL kann folgende Nebenwirkungen hervorrufen:

Allgemeine Nebenwirkungen:

Übelkeit

Kopfschmerzen

Schlaflosigkeit

Erhöhter Blutdruck

Herzklopfen

Allergische Reaktionen

Diese Nebenwirkungen sind für diese Art Arzneimittel spezifisch und treten hauptsächlich bei

empfindlichen Personen und bei Risikogruppen (Kinder und ältere Personen) auf. Siehe

auch den Abschnitt "Wenn Sie eine größere Menge von Nasa Rhinathiol angewendet haben".

Bei Langzeitanwendung und/oder bei häufiger Anwendung:

NASA RHINATHIOL kann zu einer Nasenverstopfung führen, die sich verschlimmern kann,

wenn das Produkt noch häufiger und über einen längeren Zeitraum angewendet wird. Diese

Symptome verschwinden nach Abbruch der Behandlung.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies

gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

5.

WIE IST NASA RHINATHIOL 0,05 % AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Bei Raumtemperatur aufbewahren (15 – 25°C).

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Etikett/der Verpackung/dem Fläschchen

nach dem Zeichen “EXP” angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das

Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren

Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie

tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

6.

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Nasa Rhinathiol 0,05 % enthält

- Der Wirkstoff ist: Xylometazolin in Form von Xylometazolinchlorhydrat. Ein Sprühstoß

(ungefähr 70 µl) entspricht ungefähr 35 µg Xylometazolinchlorhydrat.

- Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumphosphatmonohydrat - wasserfreies

Dinatriumphosphat - Natriumchlorid - Benzalkoniumchlorid - gereinigtes Wasser.

Wie Nasa Rhinathiol aussieht und Inhalt der Packung

Nasenspray, Lösung. Wässrige Lösung zur äußeren Anwendung.

Das Nasenspray, Lösung 0,05 % ist in einer Glasflasche (Typ III Glas) erhältlich, versehen

mit einer Zerstäubungspumpe, die 10 ml Lösung mit 0,05 % Wirkstoff abliefert.

Gebrauchsinformation

Nasa Rhinathiol ist auch in Form eines Nasensprays, Lösung 0,1 % in einer Glasflasche

(Typ III Glas) mit einer Zerstäubungspumpe und in Form von Nasentropfen, Lösung 0,1% in

weißem Polyethylen Flaschen zu 10 ml mit weißem Stöpsel und Tropfenzähler erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Pharmazeutischer Unternehmer

Sanofi Belgium

Leonardo Da Vincilaan 19

1831 Diegem

Tel.: 02/710.54.00

e-mail : info.belgium@sanofi.com

Hersteller

Montefarmaco Spa

Via Galilei 7

I-20016 Pero

Italien

Verkaufsabgrenzung

: apothekenpflichtig.

Zulassungsnummer:

BE192342

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im 08/2013.

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt in 07/2013.

Es gibt keine Sicherheitswarnungen betreffend dieses Produktes.