Menno Clean

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Menno Clean
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • Nahrungsergänzungsmittel

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Menno Clean
    Schweiz
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiebereich:
  • Alkalischer Schaumreiniger für Futterküchen und Ställe

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • Institut für Veterinärpharmakologie
  • Zulassungsnummer:
  • Angemeldet beim BAG
  • Letzte Änderung:
  • 22-01-2018

Packungsbeilage

Vital AG

Alkalischer Schaumreiniger für Futterküchen und Ställe

Inhalt

Natriumhydroxid, (C10 - C18) Alkansulfonat, Trinatriumnitrilotriacetat, Triisobutylphosphat

Eigenschaften

Menno Clean ist ein Schaumreiniger zum Lösen von Fett und Eiweiss in Futterküchen und Ställen. Er

wird auf besenreine Flächen aufgetragen, um Biofilme und Schmutzbeläge zu lösen, damit das

nachfolgende Desinfektionsmittel uneingeschränkt wirken kann.

Anwendungsmöglichkeiten

Durch das Auftragen von Menno Clean auf verschmutzte Stallflächen lässt sich die Einweich- und

Reinigungszeit in Ställen deutlich verkürzen.

Anwendung / Gebrauch

Je nach Verschmutzung mit einer Schaumlanze oder Desinfektionsspritze 1 bis 2%ige Lösung ausbringen

und einige Minuten einwirken lassen. Das Verhältnis von Wasser und Luft ist so einzustellen, dass der

entstehende Schaum stabil ist und lange haften bleibt. Dann die Flächen mit dem Hochdruckreiniger gut

abspülen, warmes Wasser löst den Schmutz besser als kaltes.

Für eine gute Reinigung empfiehlt sich der Einsatz von 0,4 Liter Gebrauchslösung pro m

Oberfläche.

Sonstige Hinweise

Konzentrat ätzend. Bei der Arbeit geeignete Schutzkleidung, Handschuhe und Schutzbrille tragen. Die zu

behandelnde Fläche ist vorher auf ihre Produktbeständigkeit zu prüfen.

Behälter nicht offen stehen lassen und frostfrei lagern. Von Nahrungsmitteln, Getränken und

Futtermitteln fernhalten.

Handelsformen

10 kg-Kannen

CPID: 309789-88

Angemeldet beim BAG

Informationsstand: 01.08.2014