Isomate CLR

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Isomate CLR
  • Darreichungsform:
  • VP Verdampfende Wirkstoffe enthaltendes Produkt
  • Verwenden für:
  • Pflanzen
  • Art der Medizin:
  • Agrochemisch

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Isomate CLR
    Schweiz
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Insektizid (Insektenlockstoff, Pheromon)

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • UFAG - Ufficio federale dell'agricoltura. OFAG - Office fédéral de l'agriculture. BLW - Bundesamt für Landwirtschaft.
  • Zulassungsnummer:
  • I-4840
  • Letzte Änderung:
  • 15-11-2018

Packungsbeilage

Handelsbezeichnung: Isomate CLR

(Parallelimport)

Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand: 06.11.2018)

Produktkategorie:

Ausl.

Bewilligungsinhaber:

Eidg. Zulassungsnummer:

Insektizid (Insektenlockstoff, Pheromon)

CBC (Europe) Ltd

I-4840

Stoff(e):

Gehalt:

Formulierungscode:

Wirkstoff: Z9-14Ac

Wirkstoff: 12 OH (1-dodecanol)

Wirkstoff: 14 OH (1-tetradecanol)

Wirkstoff: E8E10-12 OH (E,E-8.10-

dodecadien-1-ol; Codlemone)

Wirkstoff: Z11-14 Ac

[33 mg/Dispenser]

[24 mg/Dispenser]

[6 mg/Dispenser]

[165 mg/Dispenser]

[162 mg/Dispenser]

VP Verdampfende Wirkstoffe

enthaltendes Produkt

Anwendungen

A

Kultur

Schaderreger/Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

Aprikose

Kernobst

Walnuss

Apfelwickler

Aufwandmenge: 750 Dispenser/ha

Anwendung: 1 x im Fr

hjahr vor

Flugbeginn.

1, 2, 3, 4, 5

Hartschalenobst

Kernobst

Steinobst

Schalenwickler

Aufwandmenge: 750 Dispenser/ha

Anwendung: 1 x im Fr

hjahr vor

Flugbeginn.

1, 2, 3, 4, 5

Auflagen und Bemerkungen:

Anlagegr

sse nicht unter 1-2 ha. Reihenabstand nicht

ber 4.5 m.

Gute Isolation (mindestens 100 m von unbehandelten Best

nden).

Anlageform und Baumbestand m

glichst uniform.

glichst geringe Ausgangspopulation (nicht

ber 1-2% Befall im Vorjahr).

Bei der Handhabung und beim Aufh

ngen der Dispensoren sind Schutzhandschuhe zu tragen.

Gefahrenkennzeichnungen:

Es gilt die Einstufung und Kennzeichnung der ausl

ndischen Originaletikette..

tzliche Schweizerische Gefahrenkennzeichnungen:

SP 1 Mittel und/oder dessen Beh

lter nicht in Gew

sser gelangen lassen.

Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erw

hnung eines Produktes,

Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im

Verkauf befindet.

13-9-2018

Review of the existing maximum residue levels for fluquinconazole according to Article 12 of Regulation (EC) No 396/2005

Review of the existing maximum residue levels for fluquinconazole according to Article 12 of Regulation (EC) No 396/2005

Published on: Wed, 12 Sep 2018 00:00:00 +0200 According to Article 12 of Regulation (EC) No 396/2005, EFSA has reviewed the maximum residue levels (MRLs) currently established at European level for the pesticide active substance fluquinconazole. Considering the information provided by Member States, neither EU uses nor import tolerances are currently authorised for fluquinconazole within the European Union. Furthermore, no MRLs are established by the Codex Alimentarius Commission (codex maximum residue ...

Europe - EFSA - European Food Safety Authority Publications

22-8-2018

Radagast Pet Food Voluntarily Expands Recall to Include Rad Cat Raw Diet Products With Best By Dates of 10/19/18 Through 12/3/19 Due to Potential Health Risk

Radagast Pet Food Voluntarily Expands Recall to Include Rad Cat Raw Diet Products With Best By Dates of 10/19/18 Through 12/3/19 Due to Potential Health Risk

Radagast Pet Food, Inc. of Portland, OR is expanding its voluntary recall to include an additional quantity of Rad Cat Raw Diet across all varieties with Best By dates of 10/19/18 through 12/3/19 because it has the potential to be contaminated with Listeria monocytogenes. Radagast Pet Food is conducting this voluntary recall out of an abundance of caution because of its strong commitment to food safety and quality.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

Es gibt keine Neuigkeiten betreffend dieses Produktes.