Advertisement

Humal-Teilbad

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Humal-Teilbad
  • Einheiten im Paket:
  • 10 x 12 g, Laufzeit: 60 Monate
  • Verschreibungstyp:
  • Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge
Advertisement

Dokumenten

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Humal-Teilbad
    Österreich
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiebereich:
  • Preparations with salicyl
  • Produktbesonderheiten:
  • Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AGES
  • Zulassungsnummer:
  • 1-19318
  • Berechtigungsdatum:
  • 25-04-1991
  • Letzte Änderung:
  • 10-08-2017

Packungsbeilage


Gebrauchsinformation Humal-Teilbad Seite1 von 4

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Humal-Teilbad

Huminsäure mit Salizylsäure, Salizylsäure

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige

Informationen für Sie.

Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen

Behandlungserfolg zu erzielen, muss Humal-Teilbad jedoch vorschriftsgemäß angewendet

werden.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie

auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie

Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind,

informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet

Was ist Humal-Teilbad und wofür wird es angewendet?

Was müssen Sie vor der Anwendung von Humal-Teilbad beachten?

Wie ist Humal-Teilbad anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Humal-Teilbad aufzubewahren?

Weitere Informationen

1.

Was ist Humal-Teilbad und wofür wird es angewendet?

Die in Humal-Teilbad enthaltenen Wirkstoffe Huminsäure und Salizylsäure fördern die

lokale Durchblutung, wodurch muskuläre Verspannungen und chronische Schmerzen bei

fortschreitenden Gelenksleiden günstig beeinflusst werden können.

Huminsäuren werden traditionell in der Badetherapie angewendet.

2.

Was müssen Sie vor der Anwendung von Humal-Teilbad beachten?

Humal-Teilbad darf nicht angewendet werden,

Bei Überempfindlichkeit gegen Huminsäure, Salizylsäure oder einen der weiteren

Bestandteile.

Bei fieberhaften und akut entzündlichen Erkrankungen

Bei großflächigen Ekzemen (Hautausschlag)

Bei Tuberkulose

Bei schweren Herz- und Kreislauferkrankungen

Bei Bluthochdruck und Blutungen.

Im letzten Schwangerschaftsdrittel

Während der ersten 6 – 8 Wochen nach der Geburt

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Humal-Teilbad ist erforderlich

Da keine ausreichenden Daten vorliegen, wird die Anwendung bei Kindern nicht empfohlen.

Gebrauchsinformation Humal-Teilbad Seite2 von 4

Patienten mit Kreislaufschwäche sollen die Badetemperatur nicht zu hoch und die Badedauer

nicht zu lange wählen. Beim Auftreten von Anzeichen von Kreislaufschwäche ist das Bad zu

beenden und beim nächsten Badetermin eine niedrigere Badetemperatur und/oder kürzere

Badedauer zu wählen.

Die angegebene Dosierung muss unbedingt eingehalten werden, da ein zu stark konzentriertes

Bad zu Hautschädigung und zu unerwünschten Wirkungen auf den Körper führen kann.

Nicht in die Augen bringen.

Bei Anwendung von Humal-Teilbad mit anderen Arzneimitteln

In der angegebenen Dosierung sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln zu

erwarten. Humal-Teilbad soll wegen möglicher unerwünschter chemischer Reaktionen nicht

mit anderen Badezusätzen gemischt werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung aller Arzneimittel Ihren Arzt oder Apotheker um

Rat.

In den letzten drei Monaten der Schwangerschaft (Drittes Schwangerschaftstrimenon) nicht

anwenden!

Da überwarme Bäder vor allem in der Spätschwangerschaft mit Risiko behaftet sein können,

soll jeder Anwendung in der Schwangerschaft eine Beratung durch den Frauenarzt

vorangehen.

Während des Wochenbettes (die ersten 6-8 Wochen nach der Geburt) kommt die Anwendung

eines Sitzbades nicht in Betracht; für die restliche Stillperiode bestehen keine

Einschränkungen.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Keine Auswirkungen.

3.

Wie ist Humal-Teilbad anzuwenden?

Wenden Sie Humal-Teilbad immer genau nach Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie

bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Art der Anwendung

Zur äußerlichen Anwendung nach dem Auflösen im Badewasser.

Humal-Teilbad wird knapp über der Wasseroberfläche in das Badewasser eingestreut und

durch kurzes Umrühren zur Lösung gebracht. Badetemperatur ca. 38°C; wenn es vertragen

wird, auch etwas höher. Badedauer: 20-25 Minuten. Etwaiger Schweißausbruch ist nicht zu

unterbinden, da er für die Behandlung wertvoll ist. Anschließend nicht abbrausen. Humal-

Teilbad ist unschädlich für die Wäsche

Gebrauchsinformation Humal-Teilbad Seite3 von 4

Für Teil- oder Sitzbäder mit ca. 50 l Wasser; 1 Beutel zu 12 g. Je ein Bad an den ersten beiden

Tagen; dann wird jeder 2. Tag badefrei gehalten. Nach dem Bad Körperstelle warm halten.

Dosierung für Kleinstbäder: 1 gestrichener Kaffeelöffel (3 g) auf ca. 12 l Wasser. Nach dem

Kleinstbad Körperstelle warm halten. Kleinstbäder können auch 2 mal täglich angewendet

werden.

Wenn Sie eine größere Menge von Humal-Teilbad angewendet haben, als Sie sollten:

Es wurden keine Fälle von Überdosierung berichtet. Hautverätzungen oder andere

Nebenwirkungen der Salizylsäure (Schwindel, Erbrechen, Ohrengeräusche, kurze vertiefte

Atmung) sind beim Einhalten der angegebenen Dosierung nicht zu erwarten..

4.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann Humal-Teilbad Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem

auftreten müssen.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten

Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht

in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

In seltenen Fällen (weniger als 1 von 1.000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten) können,

besonders bei Asthmaleidenden, Niesanfälle, Nasenträufeln und Asthmaanfall ausgelöst

werden.

Allergische Hautreaktionen (Bläschen, Ausschlag) sind möglich.

Die Häufigkeiten des Auftretens ist nicht bekannt.

Beim Auftreten von Nebenwirkungen ist die Behandlung sofort abzubrechen.

5.

Wie ist Humal-Teilbad aufzubewahren?

Nicht über 25 °C lagern.

In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton angegebenen Verfalldatum nicht

mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

6.

Weitere Informationen

Was Humal-Teilbad enthält

Die Wirkstoffe sind:

1 Beutel enthält:

Huminsäure mit Salizylsäure

0,33g

Salizylsäure

8,11g

Der weitere Bestandteil ist:

Gebrauchsinformation Humal-Teilbad Seite4 von 4

Natriumsulfat

Wie Humal-Teilbad aussieht und Inhalt der Packung

Kunststoff-Laminatbeutel mit rotbraunem Pulvergranulat.

Packungsgrößen: 10 Beutel zu je 12 g.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:

Rösch & Handel GmbH & Co KG, Scheringgasse 2, 1140 Wien

Zulassungsnummer

1-19.318

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im Februar 2010.

20-10-2017

Spirit Halloween recalls Spirit Mini Slime

Spirit Halloween recalls Spirit Mini Slime

The product presents a risk to children because it contains boric acid. Boric acid can be toxic to children if licked or swallowed. Children are more sensitive to boric acid toxicity than adults. High levels of boric acid ingestion may have long-term effects on a child's development and their future reproductive health.

Health Canada

20-10-2017

Spirit Halloween recalls Spirit Flarp Noise Putty

Spirit Halloween recalls Spirit Flarp Noise Putty

The product presents a risk to children because it contains boric acid. Boric acid can be toxic to children if licked or swallowed. Children are more sensitive to boric acid toxicity than adults. High levels of boric acid ingestion may have long-term effects on a child's development and their future reproductive health.

Health Canada

22-1-2018

Zoledronic acid Teva Pharma (Teva B.V.)

Zoledronic acid Teva Pharma (Teva B.V.)

Zoledronic acid Teva Pharma (Active substance: zoledronic acid) - Centralised - Withdrawal - Commission Decision (2018)411 of Mon, 22 Jan 2018

Europe -DG Health and Food Safety

16-1-2018

Pantothenic Acid

Pantothenic Acid

Pantothenic acid is a vitamin, also known as vitamin B5, used as a dietary supplement when taken in recommended daily allowances (RDAs), and also to treat pantothenic acid deficiency.

US - RxList

11-1-2018

Valproic Acid

Valproic Acid

Valproic acid is an antiepileptic used to treat various types of seizure disorders. Valproic acid is sometimes used together with other seizure medications.

US - RxList

3-1-2018

SALICYLIC ACID 6 PERCENT (Salicylic Acid) Shampoo [PruGen, Inc.]

SALICYLIC ACID 6 PERCENT (Salicylic Acid) Shampoo [PruGen, Inc.]

Updated Date: Jan 3, 2018 EST

US - DailyMed

5-12-2017

COMPOUND W (Salicylic Acid) Gel [Central Texas Community Health Centers]

COMPOUND W (Salicylic Acid) Gel [Central Texas Community Health Centers]

Updated Date: Dec 5, 2017 EST

US - DailyMed

4-12-2017

ACNE CLEANSER W/ SALICYLIC ACID (Salicylic Acid) Cream [Allure Labs, Inc]

ACNE CLEANSER W/ SALICYLIC ACID (Salicylic Acid) Cream [Allure Labs, Inc]

Updated Date: Dec 4, 2017 EST

US - DailyMed

24-11-2017

Gadolinium

Gadolinium

Gadolinium (Active substance: gadodiamide, gadopentetic acid, gadobenic acid, gadoxetic acid, gadoteridol, gadobutrol and gadoteric acid) - Community Referrals - Art 31 - Commission Decision (2017) 7941 of Fri, 24 Nov 2017 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/H/A-31/1437

Europe -DG Health and Food Safety

2-11-2017

Ibandronic Acid Teva (Teva B.V.)

Ibandronic Acid Teva (Teva B.V.)

Ibandronic Acid Teva (Active substance: Ibandronic acid) - Centralised - Yearly update - Commission Decision (2017)7169 of Thu, 02 Nov 2017

Europe -DG Health and Food Safety

24-10-2017

 Azelaic Acid

Azelaic Acid

Azelaic acid is a naturally occurring acid used to treat acne and rosacea.

US - RxList

19-10-2017

SALICYLIC ACID Lotion SALICYLIC ACID Cream [Perrigo New York Inc]

SALICYLIC ACID Lotion SALICYLIC ACID Cream [Perrigo New York Inc]

Updated Date: Oct 19, 2017 EST

US - DailyMed

4-10-2017

SALICYLIC ACID WART REMOVER (Salicylic Acid) Strip [ASO Pharmaceutical Co. Ltd.]

SALICYLIC ACID WART REMOVER (Salicylic Acid) Strip [ASO Pharmaceutical Co. Ltd.]

Updated Date: Oct 4, 2017 EST

US - DailyMed

20-9-2017

Ibandronic acid Accord (Accord Healthcare Limited)

Ibandronic acid Accord (Accord Healthcare Limited)

Ibandronic acid Accord (Active substance: Ibandronic acid) - Centralised - Renewal - Commission Decision (2017)6433 of Wed, 20 Sep 2017 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/H/C/2638/R/13

Europe -DG Health and Food Safety

17-7-2017

Zoledronic acid Accord (Accord Healthcare Limited)

Zoledronic acid Accord (Accord Healthcare Limited)

Zoledronic acid Accord (Active substance: zoledronic acid) - Centralised - Yearly update - Commission Decision (2017)5092 of Mon, 17 Jul 2017

Europe -DG Health and Food Safety

3-7-2017

Ibandronic acid Sandoz (Sandoz GmbH)

Ibandronic acid Sandoz (Sandoz GmbH)

Ibandronic acid Sandoz (Active substance: Ibandronic acid) - Centralised - Yearly update - Commission Decision (2017)4657 of Mon, 03 Jul 2017

Europe -DG Health and Food Safety

20-6-2017

Zoledronic acid Hospira (Hospira UK Limited)

Zoledronic acid Hospira (Hospira UK Limited)

Zoledronic acid Hospira (Active substance: zoledronic acid) - PSUSA - Modification - Commission Decision (2017)4312 of Tue, 20 Jun 2017 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/H/C/PSUSA/3149/201608

Europe -DG Health and Food Safety

19-6-2017

Zoledronic acid (indicated for cancer and fractures)

Zoledronic acid (indicated for cancer and fractures)

Zoledronic acid (indicated for cancer and fractures) (Active substance: zoledronic acid (indicated for cancer and fractures)) - Centralised - Art 28 - (PSUR - Commission Decision (2017)4314 of Mon, 19 Jun 2017 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/H/C/PSUSA/3149/201608

Europe -DG Health and Food Safety

2-6-2017

Chenodeoxycholic acid Leadiant (Leadiant GmbH)

Chenodeoxycholic acid Leadiant (Leadiant GmbH)

Chenodeoxycholic acid Leadiant (Active substance: chenodeoxycholic acid) - Centralised - Transfer Marketing Authorisation Holder - Commission Decision (2017)3894 of Fri, 02 Jun 2017 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/H/C/004061/T/01

Europe -DG Health and Food Safety

30-5-2017

Zoledronic acid Mylan (Mylan S.A.S)

Zoledronic acid Mylan (Mylan S.A.S)

Zoledronic acid Mylan (Active substance: zoledronic acid) - Centralised - Renewal - Commission Decision (2017)3750 of Tue, 30 May 2017 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/H/C/002482/R/0013

Europe -DG Health and Food Safety

24-5-2017

Zoledronic acid Teva (Teva B.V.)

Zoledronic acid Teva (Teva B.V.)

Zoledronic acid Teva (Active substance: zoledronic acid) - Centralised - Renewal - Commission Decision (2017)3649 of Wed, 24 May 2017 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/H/C/2439/R/18

Europe -DG Health and Food Safety

3-5-2017

Zoledronic acid medac (medac Gesellschaft fUr klinische SpezialprAparate mbH)

Zoledronic acid medac (medac Gesellschaft fUr klinische SpezialprAparate mbH)

Zoledronic acid medac (Active substance: zoledronic acid) - Centralised - Renewal - Commission Decision (2017)2962 of Wed, 03 May 2017 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/H/C/2359/R/18

Europe -DG Health and Food Safety

12-4-2017

Chenodeoxycholic acid Leadiant (sigma-tau Arzeimittel GmbH)

Chenodeoxycholic acid Leadiant (sigma-tau Arzeimittel GmbH)

Chenodeoxycholic acid Leadiant (Active substance: chenodeoxycholic acid) - New authorisation - Commission Decision (2017)2488 of Wed, 12 Apr 2017 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/H/C/004061/0000

Europe -DG Health and Food Safety

16-3-2017

SKINPHARMACY ADVANCED ACNE THERAPY OVERNIGHT SALICYLIC ACID (Salicylic Acid) Liquid

SKINPHARMACY ADVANCED ACNE THERAPY OVERNIGHT SALICYLIC ACID (Salicylic Acid) Liquid

Updated Date: Mar 16, 2017 EST

US - DailyMed

24-2-2017

COMPOUND W LIQUID - FIRST AID (Salicylic Acid) Liquid [Medtech Products Inc.]

COMPOUND W LIQUID - FIRST AID (Salicylic Acid) Liquid [Medtech Products Inc.]

Updated Date: Feb 24, 2017 EST

US - DailyMed

Advertisement