Hametum

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Hametum - Salbe
  • Einheiten im Paket:
  • 50 g, Laufzeit: 60 Monate,100 g, Laufzeit: 60 Monate,200 g, Laufzeit: 60 Monate
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Hametum - Salbe
    Österreich
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiebereich:
  • Antacida, andere Kombinat

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AGES
  • Zulassungsnummer:
  • 7716
  • Letzte Änderung:
  • 29-08-2016

Packungsbeilage

Hametum - Salbe  

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER 

Hametum® - Salbe 

Destillat aus Hamamelis virginiana 

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige 

Informationen für Sie. 

Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu 

erzielen, muss Hametum-Salbe jedoch vorschriftsgemäß angewendet werden. 

-  Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. 

-  Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. 

-  Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden 

Fall einen Arzt aufsuchen. 

-  Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie 

Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, 

informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. 

Diese Packungsbeilage beinhaltet

1.  Was ist Hametum-Salbe und wofür wird sie angewendet? 

2.  Was müssen Sie vor der Anwendung von Hametum-Salbe beachten? 

3.  Wie ist Hametum-Salbe anzuwenden? 

4.  Welche Nebenwirkungen sind möglich? 

5.  Wie ist Hametum-Salbe aufzubewahren? 

6.  Weitere Informationen 

1.  WAS IST HAMETUM-SALBE UND WOFÜR WIRD SIE ANGEWENDET? 

Hametum-Salbe enthält die rein pflanzlichen Wirkstoffe des Destillates aus der virginischen 

Zaubernuss. 

Hametum-Salbe hemmt Entzündungen, stillt Juckreiz und fördert die Heilung von Wunden. 

Aufgrund dieser Eigenschaften und der verwendeten fetten Salbengrundlage ist ein günstiger Effekt 

besonders auf Arealen bzw. Wunden, die mit Flüssigkeiten in Berührung kommen (Darmausgang, 

äußere Genitale, Brustwarzen, Nase und Lippen) und bei trockener und rissiger Haut gegeben. 

Hametum-Salbe wird angewendet bei trockener, spröder und rissiger Haut, bei geringfügigen, 

oberflächlichen Verletzungen der Haut wie z. B. Kratzer, Abschürfungen, leichte Verbrennungen, 

Sonnenbrand, aufgesprungene Lippen, weiters bei geröteter, wunder Nase bei Schnupfen, 

Wundliegen, Hämorrhoiden. 

In der Baby- und Kinderpflege wird das Arzneimittel z. B. zur Vorbeugung und Behandlung von 

leichten Windelausschlägen angewendet, beim Stillen zur Pflege der Brust. 

2.  WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON HAMETUM-SALBE BEACHTEN? 

Hametum-Salbe darf nicht angewendet werden, 

-  wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Hamamelis virginiana oder einen der sonstigen 

Bestandteile von Hametum-Salbe sind. 

Bei Anwendung von Hametum-Salbe mit anderen Arzneimitteln 

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden 

bzw. vor kurzem eigenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht 

verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. 

Schwangerschaft und Stillzeit 

Hametum - Salbe  

Hametum-Salbe kann auch in der Schwangerschaft und Stillperiode angewendet werden. 

Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. 

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen 

Hametum-Salbe hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von 

Maschinen. 

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Hametum-Salbe 

Zusätzlich zum Wirkstoff enthält Hametum-Salbe Wollwachs als lipophile Salbengrundlage und 

Methylum p-Hydroxybenzoicum als Konservierungsmittel. 

3.  WIE IST HAMETUM-SALBE ANZUWENDEN? 

Wenden Sie Hametum-Salbe immer genau nach Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder 

Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. 

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 

Je nach Bedarf mehrmals täglich auf die wunden Stellen dünn auftragen bzw. leicht einmassieren. Bei 

Verbrennungen, Wundliegen und größeren Wunden wird nach sorgfältiger Wundreinigung 

Hametum-Salbe aufgetragen und mit einem Verband abgedeckt. Dieser muss täglich gewechselt 

werden. Es ist jedoch darauf zu achten, dass der Verband nicht mit der Wunde verklebt und die 

Wunde beim Verbandwechsel nicht aufgerissen wird. 

Hametum-Salbe kann über einen längeren Zeitraum angewendet werden. 

Wenn Sie eine größere Menge von Hametum-Salbe angewendet haben, als Sie sollten, 

werden keine Beschwerden auftreten. 

Wenn Sie die Anwendung von Hametum-Salbe vergessen haben. 

Verwenden Sie nicht die doppelte Menge, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. 

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder 

Apotheker. 

4.  WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? 

Wie alle Arzneimittel kann Hametum-Salbe Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem 

auftreten müssen. 

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie eine Nebenwirkung bemerken, die nicht in 

in dieser Gebrauchsinformation angegeben ist. 

Wollwachs kann örtlich begrenzte Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. 

Methyl-4-hydroxybenzoat kann allergische Reaktionen, auch Spätreaktionen, hervorrufen. 

5.  WIE IST HAMETUM-SALBE AUFZUBEWAHREN? 

Nicht über 25°C lagern. 

Die Tube im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen. 

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. 

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und Behältnis angegebenen Verfalldatum 

nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. 

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren 

Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme 

hilft die Umwelt zu schützen. 

Hametum - Salbe  

6.  WEITERE INFORMATIONEN 

Was Hametum-Salbe enthält 

-  Der Wirkstoff ist: 0,25 g wäßriges Destillat aus frischen Blättern und Zweigen von Hamamelis 

virginiana in 1 g Salbe 

-  Die sonstigen Bestandteile sind: Weißes Vaselin, Wollwachs, Wollwachsalkohole, flüssiges 

Paraffin, Methyl-4-hydroxybenzoat, Hamamelis Parfümöl, gereinigtes Wasser 

Wie Hametum-Salbe aussieht und Inhalt der Packung 

Hametum-Salbe ist schwach gelblich. 

Hametum-Salbe ist in Tuben aus beschichtetem Aluminium, mit einem Schraubverschluss aus 

Kunststoff (Polyethylen HD) zu 50 g, 100 g oder 200 g im Handel. 

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller 

Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 

Willmar-Schwabe-Straße 4 

76227 Karlsruhe 

Deutschland 

Vertrieb in Österreich 

Austroplant-Arzneimittel GmbH 

Richard Strauss-Straße 13 

A-1232 Wien 

Tel: +43 (1) 616 26 44 - 0 

Fax-Nr.: + 43 (1) 616 26 44 - 851 

E-mail: med.service@peithner.at 

Z.Nr.: 7716 

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im 

Juli 2007