Gro-Stop Electro

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Gro-Stop Electro
  • Darreichungsform:
  • HN Heissvernebelungsmittel
  • Verwenden für:
  • Pflanzen
  • Art der Medizin:
  • Agrochemisch

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Gro-Stop Electro
    Schweiz
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Regulator für die Pflanzenentwicklung

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • UFAG - Ufficio federale dell'agricoltura. OFAG - Office fédéral de l'agriculture. BLW - Bundesamt für Landwirtschaft.
  • Zulassungsnummer:
  • W-7193
  • Letzte Änderung:
  • 15-11-2018

Packungsbeilage: zusammensetzung, kinische angaben, nebenwirkungen, wechselwirkungen, dosierung, schwangerschaft, stillzeit

Handelsbezeichnung: Gro-Stop Electro

Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand: 06.11.2018)

Produktkategorie:

Bewilligungsinhaber:

Eidg. Zulassungsnummer:

Regulator für die Pflanzenentwicklung

Omya (Schweiz) AG

W-7193

Stoff(e):

Gehalt:

Formulierungscode:

Wirkstoff: Chlorpropham (CIPC)

Beistoffe, zusätzlich zu deklarieren: Eugenol

55.3 % 624 g/l

HN Heissvernebelungsmittel

Anwendungen

A Kultur

Schaderreger/

Wirkung

Dosierungshinweise

Auflagen

L Erntegut

Keimhemmung

Aufwandmenge: 29 ml/Tonne Kartoffeln

Wartefrist: 4 Woche(n)

Anwendung: Einmalige Behandlung.

1, 2, 3, 4, 5,

L Erntegut

Keimhemmung

Aufwandmenge: 6 ml/Tonne Kartoffeln

Wartefrist: 2 Woche(n)

Anwendung: Mehrfachanwendung; maximal 8

Behandlungen im Abstand von mindestens 4 Wochen.

1, 2, 3, 4, 5,

Auflagen und Bemerkungen:

Nur trockene und gesunde Knollen behandeln.

Nur in Räumen anwenden, die ausschliesslich der Speise- und Futterkartoffel-Lagerung dienen.

Nach Abschluss der Behandlungszeit: Raum vor dem Wiederbetreten gründlich lüften

Ansetzen der Spritzbrühe: Schutzhandschuhe + Schutzanzug + Schutzbrille oder Visier tragen.

Umgang mit behandeltem Lagergut: Schutzhandschuhe tragen.

Bewilligt nur für die Behandlung folgender Erntegüter: Speise- und Futterkartoffeln (nicht für

Kartoffeln zur Pflanzgutproduktion).

Gefahrenkennzeichnungen:

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

EUH 401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung

einhalten.

H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

H319 Verursacht schwere Augenreizung.

H351 Kann vermutlich Krebs erzeugen.

H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.

H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

SP 1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.

Signalwort:

Achtung

Gefahrensymbole und -bezeichnungen:

Kurzkennzeichnung

GHS07

GHS08

GHS09

Symbol

Gefahrenbezeichnung Vorsicht gefährlich Gesundheitsschädigend Gewässergefährdend

Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes,

Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im

Verkauf befindet.

6-6-2018

CARDIOSAVE Hybrid Intra-aortic Balloon Pump by Maquet Datascope Corp.: Class I Recall - Due to Fluid Ingress that May Affect Device Operation and Interrupt or Delay Therapy

CARDIOSAVE Hybrid Intra-aortic Balloon Pump by Maquet Datascope Corp.: Class I Recall - Due to Fluid Ingress that May Affect Device Operation and Interrupt or Delay Therapy

Maquet Datascope Corp. is recalling the IABP due to a design issue that allows fluid (such as saline) to seep into the device. The fluid can cause corrosion of internal components such as the electronic circuit boards, and lead to device malfunction (e.g., sudden stops) which can cause a delay or interruption in therapy. Device failure may result in immediate and serious adverse health consequences, including death.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

Es gibt keine Neuigkeiten betreffend dieses Produktes.