Flores Tritici comp.

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Flores Tritici comp. Mischung flüssiger Verdünnungen
  • Darreichungsform:
  • Mischung flüssiger Verdünnungen
  • Zusammensetzung:
  • Formica parva (Pot.-Angaben) 3.34g; Triticum aestivum e floribus (Pot.-Angaben) 3.34g; Vespa vulgaris (Pot.-Angaben) 3.34g
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Flores Tritici comp. Mischung flüssiger Verdünnungen
    Deutschland
  • Sprache:
  • Deutsch

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • BfArM - Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
  • Zulassungsnummer:
  • 6650502.00.00
  • Letzte Änderung:
  • 01-12-2018

Packungsbeilage: zusammensetzung, kinische angaben, nebenwirkungen, wechselwirkungen, dosierung, schwangerschaft, stillzeit

Seite 1 von 2

Gebrauchsinformation

Liebe Patientin, lieber Patient,

bitte lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben und sollte deshalb nicht an Dritte

weitergegeben werden.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Packungsbeilage beinhaltet:

Was ist Flores Tritici comp. und wofür wird es angewendet?

Was müssen Sie vor der Einnahme von Flores Tritici comp. beachten?

Wie ist Flores Tritici comp. einzunehmen?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Was ist sonst noch wichtig?

Flores Tritici comp.

Mischung

Wirkstoffe: Formica parva D6; Triticum vulgare, Flos D12; Vespa vulgaris D6

.

1.

Was ist Flores Tritici comp. und wofür wird es angewendet?

Flore

s Tritici comp. ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei allergischen Erkrankungen.

Anwendungsgebiete

Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten

allergische Erkrankungen, insbesondere der Luftwege, z.B. Heuschnupfen, Bronchialasthma;

juckender Hautausschlag (Urticaria).

2.

Was müssen Sie vor der Einnahme von Flores Tritici comp. beachten?

Flore

s Tritici comp. darf nicht eingenommen werden,

wenn

Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Bienen- oder Wespengift sind.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Bei länger anhaltenden oder unklaren Beschwerden suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Kinder

Bei Säuglingen im 1. Lebensjahr soll Flores Tritici comp. nicht angewendet werden, da keine

ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen.

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln während der Schwangerschaft und in der

Stillzeit Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Keine bekannt

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor

kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel

handelt.

Seite 2 von 2

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte Bestandteile von Flores Tritici comp.

Dieses Arzneimittel enthält 18 Vol.-% Alkohol.

3.

Wie ist Flores Tritici comp. einzunehmen?

Nehm

en Sie Flores Tritici comp. immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes ein.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Erwachsene, Jugendliche und Schulkinder ab 6 Jahren nehmen 3 mal täglich 10 - 15 Tropfen ein,

Kleinkinder von 1 bis 5 Jahren erhalten 3 mal täglich 5 - 10 Tropfen.

Nehmen Sie die Tropfen am besten mit Wasser verdünnt ein.

Wenn Sie die Einnahme von Flores Tritici comp. vergessen haben:

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich bei der Anwendung dieses

Arzneimittels nicht ganz sicher sind.

4.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

alle Arzneimittel kann Flores Tritici comp. Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem

auftreten müssen.

Selten können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch

für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können

Nebenwirkungen auch direkt dem

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt.

Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de

anzeigen.

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die

Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

Was ist sonst noch wichtig?

Sie dü

rfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und der Faltschachtel angegebenen

Verfalldatum nicht mehr verwenden.

Zusammensetzung

10 g (= 10,2 ml) enthalten: Wirkstoffe: Formica parva ex anim. tot. Dil. D6 [HAB, V. 42a; ab D2 mit

Ethanol 15 % (m/m)] 3,34 g / Triticum vulgare, Flos Dil. D12 [HAB, V. 8a; ab D8 mit Ethanol 15 %

(m/m)] 3,34 g / Vespa vulgaris ex anim. tot. Dil. D6 [HAB, V. 42a; ab D2 mit Ethanol 15 % (m/m)]

3,34 g.

Darreichungsform und Packungsgröße

50 ml Mischung

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Weleda AG, Postfach 1320, D-73503 Schwäbisch Gmünd

Tel.: 07171 / 919-414, Fax: 07171 / 919-200, E-Mail: dialog@weleda.de

Stand der Information:

August 2013

31-10-2018

Efficacy of Bergazym® P100 (endo‐1,4‐β‐xylanase) as a feed additive for chickens for fattening and weaned piglets

Efficacy of Bergazym® P100 (endo‐1,4‐β‐xylanase) as a feed additive for chickens for fattening and weaned piglets

Published on: Tue, 30 Oct 2018 00:00:00 +0100 The product Bergazym® P100 contains a xylanase which is produced by a non‐genetically modified strain of Trichoderma reesei. The additive is available in a coated granular form and it is intended to be used as a zootechnical additive (functional group: digestibility enhancers) for chickens for fattening, and weaned piglets at the dose of 1,500 EPU/kg feed. The production strain and the additive were fully characterised in a previous assessment of the Panel o...

Europe - EFSA - European Food Safety Authority Publications

Es gibt keine Neuigkeiten betreffend dieses Produktes.