Flexfree

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Flexfree Gel 30 mg-g
  • Dosierung:
  • 30 mg-g
  • Darreichungsform:
  • Gel
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Flexfree Gel 30 mg-g
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE142931
  • Letzte Änderung:
  • 12-04-2018

Packungsbeilage

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Flexfree 30 mg/g Gel

(Felbinac)

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige

Informationen für Sie.

Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen

Behandlungserfolg zu erzielen, muss Flexfree Gel jedoch vorschriftsgemäß angewendet

werden.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie

auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie

Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind,

informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:

Was ist Flexfree Gel und wofür wird es angewendet?

Was müssen Sie vor der Anwendung von Flexfree Gel beachten?

Wie ist Flexfree Gel anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Flexfree Gel aufzubewahren?

Weitere Informationen

1.

WAS IST FLEXFREE GEL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Flexfree Gel enthält als Wirkstoff den Entzündungshemmer Felbinac.

Flexfree Gel ist entzündungshemmendes und Schmerz vermindertes Gel. Dieses

Arzneimittel wird für die lokale Behandlung verwendet, um Schmerzen und Entzündungen

zu lindern bei:

Verstauchungen,

Prellungen

Verrenkungen

ohne

Hautbeschädigungen

(beispielsweise Blutergüsse)

Bänder- und Sehnenentzündungen

Entzündungen im Gelenksbereich

Schleimbeutelentzündungen

Tennisellbogen

schmerzhafter Versteifung der Schulter oder anderer Gelenke

Muskelschmerzen

Entzündungen der Gelenke wie beispielsweise Arthrose

2.

WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON FLEXFREE GEL

BEACHTEN?

Flexfree Gel darf nicht angewendet werden,

wenn Sie überempfindlich gegen Felbinac oder einen der sonstigen Bestandteile von

Flexfree Gel sind.

während einer Schwangerschaft und der Stillzeit.

bei Säuglingen und Kleinkindern.

wenn Sie in der Vergangenheit nach Gebrauch von anderen Entzündungshemmern,

einschließlich von Acetylsalicylsäure, schon eine allergische Reaktion gezeigt haben

(beispielsweise laufende Nase, Asthma, juckender Hautausschlag oder Schwellungen

der Lippen, Zunge oder des Halses).

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Flexfree Gel ist erforderlich,

vermeiden Sie Kontakt mit den Augen oder Schleimhäuten. Sollte dies dennoch

geschehen, dann gründlich mit reinem Wasser spülen und wenn nötig Ihren Arzt

konsultieren.

verwenden Sie Flexfree Gel nicht auf beschädigter Haut (offene Wunden).

die Verwendung bei Kindern jünger als 15 Jahren muss vermieden werden, da bei

Kindern keine Studien durchgeführt wurden.

legen Sie keinen Okklusionsverband an.

vermeiden Sie einen langfristigen Gebrauch und den Gebrauch auf größeren

Oberflächen, weil dadurch die Aufnahme in die Blutbahn erhöht wird.

bei älteren Personen oder bei Personen mit einer verminderten Nierenfunktion besteht

ein erhöhtes Risiko von Nebenwirkungen, die die Nieren betreffen.

wenn Sie noch andere Arzneimittel einnehmen. Lesen Sie bitte auch den Abschnitt

„Bei Anwendung von Flexfree Gel mit anderen Arzneimitteln“ durch.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn die oben stehenden Warnhinweise für Ihren Fall gelten

oder in der Vergangenheit gegolten haben

Bei Anwendung von Flexfree Gel mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen

/ anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um

nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Verwenden Sie Flexfree Gel nicht während einer Schwangerschaft oder während der

Stillzeit.

Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

3.

WIE IST FLEXFREE GEL ANZUWENDEN?

Halten Sie sich genau an diese Anweisungen, wenn Ihr Arzt Ihnen nichts anderes

vorgeschrieben hat. Wenden Sie sich bei Zweifeln an Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn

keine Besserung eintritt, sollten Sie sich erneut an Ihren Arzt wenden.

Gebräuchliche Dosis

Bringen Sie 3-6 cm Gel auf der Haut auf, 2- bis 4-mal pro Tag. Massieren Sie das Gel

sanft ein.

Verwenden Sie nicht mehr als 20 Gramm Flexfree Gel (beispielsweise etwas weniger

als eine halbe Tube von 50 Gramm) pro Tag.

Wenn Sie eine größere Menge von Flexfree Gel angewendet haben, als Sie sollten

Falls Sie zu viel Flexfree Gel angewendet or eingenommen haben, wenden Sie sich

unverzüglich an Ihren Arzt, Ihren Apotheker oder an das Informationszentrum für

Vergiftungsunfälle (070/245.245).

Behandlung: Erbrechen auslösen und Aktivkohle verabreichen.

Wenn Sie die Anwendung von Flexfree Gel vergessen haben

Nicht zutreffend.

Wenn Sie die Anwendung von Flexfree Gel abbrechen

Nicht zutreffend.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt

oder Apotheker.

4.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann Flexfree Gel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem

auftreten müssen.

Erkrankungen der Haut

In seltenen Fällen (bei etwa 2%) können Juckreiz, Hautausschläge oder lokale

Rötungen auftreten. Diese Symptome verschwinden beim Unterbrechen oder beim

Abbruch der Behandlung.

Nebenwirkungen

durch

Aufnahme

Blutbahn

(beispielsweise

Nierenerkrankungen) kommen selten vor.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten

Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die

nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

5.

WIE IST FLEXFREE GEL AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Bei Raumtemperatur lagern (15°C-25°C).

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett oder dem Umkarton nach “EXP”

angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den

letzten Tag des Monats.

6.

WEITERE INFORMATIONEN

Was Flexfree Gel enthält

Der Wirkstoff in Flexfree Gel ist Felbinac (30 mg/g Gel).

sonstigen Bestandteile

Flexfree

sind::

Carboxypolymethylen

Diisopropanolamin – Ethanol – gereinigtes Wasser.

Wie Flexfree gel aussieht und Inhalt der Packung

Gel. Tuben mit 7,5 g – 25 g – 50 g – 100 g.

Pharmazeutischer Unternehmer

Omega Pharma Belgium NV

Venecoweg 26

B-9810 Nazareth

Belgien

Hersteller

Sanico N.V.

Industriezone 4 – Veedijk 59

2300 Turnhout

Belgien

Zulassungsnummer: BE142931

Abgabe: frei.

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im 02/2011