Eqvalan Duo

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Eqvalan Duo Paste zum Einnehmen 15,5mg/g ; 77,5 mg/g
  • Dosierung:
  • 15,5mg/g ; 77,5 mg/g
  • Darreichungsform:
  • Paste zum Einnehmen
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Eqvalan Duo Paste zum Einnehmen 15,5mg/g ; 77,5 mg/g
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • anthelmintica.

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE-V269297
  • Letzte Änderung:
  • 17-04-2018

Packungsbeilage

Bijsluiter – DE Versie

EQVALAN DUO

PACKUNGSBEILAGE

EQVALAN DUO Paste zum Einnehmen

1.

NAME UND ANSCHRIFT DES ZULASSUNGSINHABERS UND, WENN

UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE CHARGENFREIGABE

VERANTWORTLICH IST

Zulassungsinhaber:

Merial Belgium SA/NV, Avenue Arianelaan 16, 1200 Brüssel (België).

Für die Chargenfreigabe verantwortlicher Hersteller:

MERIAL, 4 chemin du Calquet, 31300 Toulouse (Frankreich).

2.

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

EQVALAN DUO Paste zum Einnehmen.

3.

ARZNEILICH WIRKSAME BESTANDTEILE UND SONSTIGE BESTANDTEILE

Eine Applikationsspritze mit 7,74 g Paste enthält:

Ivermectin

15,5 mg/g

Praziquantel

77,5 mg/g

Hilfsstoffe, einschließlich Farbstoffe (Gelborange S (E110), Titandioxid (E171)) und Antioxidans

(Butylhydroxyanisol (E320)).

4.

ANWENDUNGSGEBIETE

Zur Behandlung von Mischinfestationen mit Zestoden, Nematoden und Arthropoden bei Pferden.

Folgende Pferdeparasieten reagieren empfindlich auf die antiparasitaire Wirkung von EQVALAN DUO

Paste zum Eingeben:

Bandwürmer (adulte):

Anoplocephala perfoliata

Anoplocephala magna

Große Strongyliden:

Strongylus vulgaris (adulte und arterielle Larvenstadien)

Strongylus edentatus (adulte und 4. Larvenstadien)

Strongylus equinus (adulte)

Triodontophorus spp. (adulte)

Triodontophorus brevicauda

Triodontophorus serratus

Craterostomum acuticaudatum (adulte)

Kleine Strongyliden oder Cyathostominen, adulte und immature (intraluminale 4.

Larvenstadien), einschließlich Benzimidazol-resistente Stämme:

Coronocyclus spp.

Coronocyclus coronatus

Coronocyclus labiatus

Coronocyclus labratus

Cyathostomum spp.

Cyathostomum catinatum

Cyathostomum pateratum

Cylicocyclus spp.

Bijsluiter – DE Versie

EQVALAN DUO

Cylicocyclus ashworthi

Cylicocyclus elongatus

Cylicocyclus insigne

Cylicocyclus leptostomum

Cylicocyclus nassatus

Cylicodontophorus spp.

Cylicodontophorus bicoronatus

Cylicostephanus spp.

Cylicostephanus calicatus

Cylicostephanus goldi

Cylicostephanus longibursatus

Cylicostephanus minutus

Parapoteriostomum spp.

Parapoteriostomum mettami

Petrovinema spp.

Petrovinema poculatum

Poteriostomum spp.

Magenfadenwurm (adulte): Trichostrongylus axei

Pfriemenschwanz (adulte und immature 4. Larvenstadien): Oxyuris equi

Spulwurm (adulte, 3. und 4. Larvenstadien): Parascaris equorum

Mikrofilarien: Onchocerca spp.

Zwergfadenwurm (adulte): Strongyloides westeri

Rollschwanz (adulte): Habronema muscae

Magendasseln, Orale und Magenstadien: Gasterophilus spp.

Lungenwurm (adulte und immature inhibierte 4. Larvenstadien): Dictyocaulus arnfieldi

5.

GEGENANZEIGEN

Nicht bei Stuten anwenden, deren Milch für den menschlichen Verzehr vorgesehen ist.

Das Produkt ist nur für Pferde zugelassen. Bei Katzen, Hunden, besonders Collies, Bobtails und ihnen

verwandten Rassen oder deren Mischlingen, sowie bei Land- und Wasserschildkröten, können

Nebenwirkungen durch die Ivermectinkonzentration in diesem Produkt auftreten, falls sie Pastenreste

aufnehmen oder zu gebrauchten Applikatoren Zugang haben.

6.

NEBENWIRKUNGEN

Vereinzelt zeigen Pferde mit starkem Befall von Onchocerca sp. microfilariae nach der Behandlung

Ödeme und Juckreiz, was vermutlich auf die massive Abtötung von Mikrofilarien zurückzuführen ist.

In der Regel klingen diese Symptome innerhalb weniger Tage wieder ab. Eine symptomatische

Behandlung kann jedoch mitunter ratsam sein.

Bei schwerem Bandwurmbefall können Anzeichen einer leichten, vorübergehenden Kolik und weiche

Fäzes auftreten.

Gelegentlich wurde nach Verabreichung von EQVALAN DUO über Entzündungen in der Maulhöhle,

der Lippen und der Zunge berichtet, die mit verschiedenen Symptomen wie Ödemen, vermehrtem

Speicheln, Rötungen, eingeschränkter Zungenfunktion und Stomatitis einhergingen. Diese

Erscheinungen waren vorübergehender Natur, traten innerhalb einer Stunde auf und waren innerhalb

von 24 bis 48 Stunden nach der Behandlung wieder verschwunden. Bei ernsten oralen Reaktionen

wird eine symptomatische Behandlung empfohlen.

Falls Sie ernste Nebenwirkungen oder andere Effekte feststellen, die nicht in der Packungsbeilage

aufgeführt sind, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt mit.

7.

ZIELTIERART

Pferde.

Bijsluiter – DE Versie

EQVALAN DUO

8.

DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG

Zur oralen Anwendung.

Die empfohlene Dosierung beträgt 200 µg Ivermectin pro kg Körpergewicht und 1 mg Praziquantel

pro kg Körpergewicht, entsprechend 1,29 g Paste pro 100 kg Körpergewicht bei einmaliger

Anwendung.

Körpergewicht und Dosierung sollen vor der Behandlung möglichst genau bestimmt werden. Der

Inhalt einer Applikationsspritze reicht für ein Pferd mit 600 kg Körpergewicht. Anhand der

Markierungen können Körpergewichte in jeweils 100-kg-Schritten eingestellt werden. Die Einstellung

der berechneten Dosis erfolgt an der Applikationsspritze indem der Rändelring auf die entsprechende

Gewichtsmarke am Stempelschaft gestellt wird.

Parasitenbekämpfungsprogramm

Zur erfolgreichen Parasitenbekämpfung von sowohl Band- als auch Rundwurminfestationen sollten

geeignete Behandlungsprogramme sowie das Betriebsmanagement mit dem behandelnden Tierarzt

besprochen werden.

9.

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

EQVALAN DUO Paste zum Eingeben ist nur zur oralen Anwendung bestimmt. Den Stempelschaft

festhalten, den Rändelring ein Viertel nach links drehen und so weit bewegen, bis er auf der

gewünschten Gewichtsmarkierung steht. Dann durch eine Vierteldrehung nach rechts den Ring

fixieren, sodass die beiden Pfeile - der auf dem Ring sichtbare und der am Stempelschaft -

übereinstimmen. Es ist darauf zu achten, dass sich in der Maulhöhle keine Futterreste befinden. Die

Verschlusskappe von der Applikationsspritze nehmen. Die Applikationsspritze in den

Zwischenzahnbereich einschieben und die Paste auf den Zungengrund applizieren. Sofort nach der

Anwendung den Kopf des Pferdes für ein paar Sekunden nach oben halten und kontrollieren, ob die

Paste eingeschluckt ist.

10.

WARTEZEIT

Essbare Gewebe: 30 Tage.

Nicht bei Stuten anwenden, deren Milch für den menschlichen Verzehr vorgesehen ist.

11.

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

In der Originalpackung aufbewahren.

Nach Gebrauch die Applikationsspritze wieder verschließen.

Haltbarkeit nach erstmaligem Öffnen des Behältnisses: 2 Jahre.

Nicht anwenden nach dem auf dem Etikett angegebenen Verfalldatum.

Arzneimittel außer Reich- und Sichtweite von Kindern aufbewahren.

12.

BESONDERE WARNHINWEISE

Besondere Warnhinweise

folgenden

Punkte

sollten

vermieden

werden,

denn

erhöhen

Risiko

einer

Resistenzentwicklung und könnten so den Behandlungserfolg in Frage stellen:

- zu häufige und wiederholte Anwendung von Anthelminthika einer Substanzgruppe über einen

längeren Zeitraum.

Bijsluiter – DE Versie

EQVALAN DUO

- Unterdosierung aufgrund einer Fehleinschätzung des Körpergewichts, falscher Verabreichung des

Produkts oder mangelnder Kalibrierung des Applikators.

Bei Verdachtsfällen einer klinisch relevanten Resistenz gegen Anthelminthika sollten weiterführende

Maßnahmen mit Hilfe geeigneter Tests (z.B. Eizahl-Reduktionstest im Kot) durchgeführt werden.

Falls die Ergebnisse auf eine Resistenz gegen ein bestimmtes Anthelminthikum hindeuten, sollte ein

Vertreter einer anderen pharmakologischen Klasse und mit einem anderen Wirkmechanismus

verwendet werden.

In der EU wurde von Resistenzen bei Parascaris equorum gegen makrozyklische Laktone (zu denen

Ivermectin gehört) bei Pferden berichtet. Deshalb sollte die Verwendung dieses Produktes die lokalen

epidemiologischen Informationen (regional und betriebsbezogen) zur Empfindlichkeit gastro-

intestinaler Nematoden sowie die Empfehlungen zur Reduktion der weiteren Resistenzentwicklung

berücksichtigen.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren

Da für EQVALAN DUO keine Untersuchungen zur Verträglichkeit bei Fohlen jünger als 2 Monate

oder bei Hengsten durchgeführt wurden, wird die Behandlung dieser Zielgruppen nicht empfohlen.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender

Nach Gebrauch Hände waschen.

Während der Anwendung nicht rauchen, trinken oder essen.

Da das Tierarzneimittel Haut und Augen reizen kann, sollte bei der Anwendung jeder Kontakt damit

vermieden werden. Bei versehentlichem Kontakt reichlich mit Wasser abspülen.

Bei versehentlicher Einnahme oder Reizung am Auge ist unverzüglich ein Arzt zu Rate zu ziehen und

die Packungsbeilage oder das Etikett vorzuzeigen.

Anwendung während der Trächtigkeit, Laktation oder der Legeperiode

Untersuchungen an Labortieren haben weder für Ivermectin noch für Praziquantel in der empfohlenen

therapeutischen Dosierung Anhaltspunkte für teratogene oder embryotoxische Wirkungen erbracht.

Die Kombination Ivermectin-Praziquantel kann nach den ersten drei Monaten der Trächtigkeit und

während der Laktation verabreicht werden. Da keine klinischen Untersuchungen zur Anwendung

während der Frühträchtigkeit vorliegen, sollte EQVALAN DUO in den ersten drei Monaten der

Trächtigkeit nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Analyse durch den Tierarzt eingesetzt werden.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und andere Wechselwirkungen

Keine Daten verfügbar.

Überdosierung (Symptome, Notfallmaßnahmen, Gegenmittel), falls erforderlich

Es wurden keine unerwünschten Tierarzneimittelwirkungen bei Fohlen im Alter von 2 Monaten nach

Verabreichung von EQVALAN DUO bis zum 3fachen der therapeutischen Dosis sowie bei

erwachsenen Pferden nach Gabe der 10fachen therapeutischen Dosis beobachtet.

Vorübergehend verminderte Futteraufnahme, erhöhte Körpertemperatur, vermehrtes Speicheln und

eingeschränktes Sehvermögen wurden bei Pferden beobachtet, die 2-mal die 10fache Dosierung einer

Ivermectinpaste oder 1-mal die 10fache Dosierung von EQVALAN DUO (d.h. 2 mg/kg

Körpergewicht) erhalten hatten. Alle Veränderungen waren innerhalb von 5 Tagen wieder

verschwunden.

Ein Antidot ist nicht bekannt. Eine symptomatische Therapie kann jedoch von Vorteil sein.

13.

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT

VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON ABFALLMATERIALIEN, SOFERN

ERFORDERLICH

Bijsluiter – DE Versie

EQVALAN DUO

FÜR FISCHE UND ANDERE IM WASSER LEBENDE ORGANISMEN AUSSERORDENTLICH

GEFÄHRLICH. Deshalb ist die Verunreinigung von Oberflächengewässern oder Wassergräben mit

dem Tierarzneimittel oder gebrauchten Applikationsspritzen unbedingt zu vermeiden.

Nicht verwendete Tierarzneimittel oder davon stammende Abfallmaterialien sind entsprechend den

nationalen Vorschriften zu entsorgen.

14.

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

August 2017

15.

WEITERE ANGABEN

1 Applikationspritze mit 7,74 g Paste zum Eingeben.

50 Applikationspritzen mit 7,74 g Paste zum Eingeben.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in Verkehr gebracht.

BE: BE-V269297

LU: V344/04/12/0814

Verschreibungspflichtig

Es gibt keine Sicherheitswarnungen betreffend dieses Produktes.

8-5-2018

Drug Duo Approved for Aggressive Thyroid Cancer

Drug Duo Approved for Aggressive Thyroid Cancer

Title: Drug Duo Approved for Aggressive Thyroid CancerCategory: Health NewsCreated: 5/4/2018 12:00:00 AMLast Editorial Review: 5/7/2018 12:00:00 AM

US - MedicineNet

16-4-2018

Fraxiparine® 0,3 duo

Rote - Liste

27-3-2018

LANBELLE EGF DUO MOISTURIZER (Glycerin) Gel [TAMLATAMANU Inc.]

LANBELLE EGF DUO MOISTURIZER (Glycerin) Gel [TAMLATAMANU Inc.]

Updated Date: Mar 27, 2018 EST

US - DailyMed

27-3-2018

LANBELLE HYDRATING DUO SERUM (Adenosine) Gel [TAMLATAMANU Inc.]

LANBELLE HYDRATING DUO SERUM (Adenosine) Gel [TAMLATAMANU Inc.]

Updated Date: Mar 27, 2018 EST

US - DailyMed

27-3-2018

EGF DUO MOISTURIZER (Glycerin) Gel [TAMLATAMANU Inc.]

EGF DUO MOISTURIZER (Glycerin) Gel [TAMLATAMANU Inc.]

Updated Date: Mar 27, 2018 EST

US - DailyMed

16-3-2018

The Dynamic Duo: Calcium and Vitamin D

The Dynamic Duo: Calcium and Vitamin D

Title: The Dynamic Duo: Calcium and Vitamin DCategory: Health NewsCreated: 3/15/2018 12:00:00 AMLast Editorial Review: 3/15/2018 12:00:00 AM

US - MedicineNet

1-2-2018

01.02.2018: Aziclav Duo 457mg (400/57), Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen, 35 ml, 9.15, -0.5%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer66599001 CMZulassungsinhaberSpirig HealthCare AGNameAziclav Duo 457mg (400/57), Pulver zur Herstellung einer Suspension zum EinnehmenRegistrierungsdatum29.03.2017Original/GenerikumGenerikumErstzulassung Sequenz29.03.2017ATC-KlassierungAmoxicillin und Enzym-Inhibitoren (J01CR02)Revisionsdatum WHOWHO-DDDGültig bis28.03.2022Index Therapeuticus (BSV)08.01.94.Packungsgrösse35 mlIndex Therapeuticus (Swissmedic)08.01.93.Beschreibung AbgabekategorieA&nb...

ODDB -Open Drug Database

1-2-2018

01.02.2018: Aziclav Duo 457mg (400/57), Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen, 70 ml, 18.35, -0.3%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer66599002 CMZulassungsinhaberSpirig HealthCare AGNameAziclav Duo 457mg (400/57), Pulver zur Herstellung einer Suspension zum EinnehmenRegistrierungsdatum29.03.2017Original/GenerikumGenerikumErstzulassung Sequenz29.03.2017ATC-KlassierungAmoxicillin und Enzym-Inhibitoren (J01CR02)Revisionsdatum WHOWHO-DDDGültig bis28.03.2022Index Therapeuticus (BSV)08.01.94.Packungsgrösse70 mlIndex Therapeuticus (Swissmedic)08.01.93.Beschreibung AbgabekategorieA&nb...

ODDB -Open Drug Database

1-2-2018

01.02.2018: Aziclav Duo 457mg (400/57), Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen, 140 ml, 29.35, -0.3%

ODDB.org: Open Drug DatabaseSwissmedic-Nummer66599003 CMZulassungsinhaberSpirig HealthCare AGNameAziclav Duo 457mg (400/57), Pulver zur Herstellung einer Suspension zum EinnehmenRegistrierungsdatum29.03.2017Original/GenerikumGenerikumErstzulassung Sequenz29.03.2017ATC-KlassierungAmoxicillin und Enzym-Inhibitoren (J01CR02)Revisionsdatum WHOWHO-DDDGültig bis28.03.2022Index Therapeuticus (BSV)08.01.94.Packungsgrösse140 mlIndex Therapeuticus (Swissmedic)08.01.93.Beschreibung AbgabekategorieA&n...

ODDB -Open Drug Database

8-8-2017

ISLEAF SATIN LIP AND CHEEK DUO BERRY RED (Dimethicone) Liquid [C3 Co., Ltd.]

ISLEAF SATIN LIP AND CHEEK DUO BERRY RED (Dimethicone) Liquid [C3 Co., Ltd.]

Updated Date: Aug 8, 2017 EST

US - DailyMed

8-8-2017

ISLEAF SATIN LIP AND CHEEK DUO CORAL ORANGE (Dimethicone) Liquid [C3 Co., Ltd.]

ISLEAF SATIN LIP AND CHEEK DUO CORAL ORANGE (Dimethicone) Liquid [C3 Co., Ltd.]

Updated Date: Aug 8, 2017 EST

US - DailyMed

8-8-2017

ISLEAF SATIN LIP AND CHEEK DUO SWEET PINK (Dimethicone) Liquid [C3 Co., Ltd.]

ISLEAF SATIN LIP AND CHEEK DUO SWEET PINK (Dimethicone) Liquid [C3 Co., Ltd.]

Updated Date: Aug 8, 2017 EST

US - DailyMed