Equibactin ad us. vet.

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Equibactin® ad us. vet., Oraldoser
  • Darreichungsform:
  • Oraldoser
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Equibactin® ad us. vet., Oraldoser
    Schweiz
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Trimethoprim/Sulfonamid-Paste für Pferde

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • Institut für Veterinärpharmakologie
  • Zulassungsnummer:
  • 63105
  • Letzte Änderung:
  • 03-11-2018

Packungsbeilage: zusammensetzung, kinische angaben, nebenwirkungen, wechselwirkungen, dosierung, schwangerschaft, stillzeit

Equibactin

ad us. vet., Oraldoser

Virbac (Switzerland) AG

Trimethoprim/Sulfonamid-Paste für Pferde

ATCvet: QJ01EW10

Zusammensetzung

1 g Paste enthält:

Wirkstoffe

:

Trimethoprimum 66.7 mg, Sulfadiazinum 333.3 mg

Hilfsstoffe

:

Aroma: Anisi aetheroleum, Conserv.: Chlorocresolum; Excipiens ad

pastam.

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Sulfadiazin - Trimethoprim

Eigenschaften / Wirkungen

Equibactin enthält die bakteriostatischen Wirkstoffe Sulfadiazin und Trimethoprim. Die

beiden Wirkstoffe erzielen eine sequentielle Blockade der bakteriellen Folsäuresynthese.

In vitro konnte gezeigt werden, dass bei gewissen Bakterien bei einem Wirkstoffverhältnis

von 1 : 20 ein Synergismus eintritt, der zu einer bakteriziden Hemmung der Synthese von

Purinen führt (s. DNA-Synthese). Die Wirkstoffkombination besitzt eine breite Wirkung

gegenüber vielen grampositiven und gramnegativen Bakterien, wie Staphylokokken,

Streptokokken und E. coli.

Pharmakokinetik

Nach einmaliger oraler Gabe der halben Tagesdosis von 5 mg Trimethoprim und 25 mg

Sulfadiazin pro kg Körpergewicht wurden folgende Parameter (Mittelwert

± Standardabweichung) bei Pferden gemessen:

(µg/ml) T

(Stunden) T

(Stunden)

Trimethoprim 2.35 ± 0.59

0.91 ± 0.32

2.74 ± 0.91

Sulfadiazin

14.79 ± 3.47 1.90 ± 0.76

7.4 ± 1.8

Eine Futteraufnahme beinflusst das pharmakokinetische Profil, da Trimethoprim und

Sulfadiazin bei nüchternen Pferden schneller resorbiert werden. Die Ausscheidung beider

Wirkstoffe erfolgt hauptsächlich über die Nieren; sowohl durch glomeruläre Filtration als

auch durch tubuläre Sekretion. Die Urinkonzentrationen von Trimethoprim und Sulfadiazin

übersteigen die Blutkonzentration um ein Mehrfaches. Trimethoprim und Sulfadiazin

beeinträchtigen sich nicht gegenseitig in ihrer Ausscheidung.

Indikationen

Zur Behandlung von Infektionserkrankungen bei Pferden, die durch Sulfadiazin-

Trimethoprim-empfindliche Keime hervorgerufen sind.

5 mg Trimethoprim und 25 mg Sulfadiazin/kg Körpergewicht (KGW) 2 mal pro Tag (alle

12 Stunden), für maximal 5 Tage.

Ein Injektor enthält die Dosis für 600 kg KGW und jeder Injektorstempel ist unterteilt in

12 Markierungen. Die Dosis einer Markierung ist ausreichend für 50 kg KGW. Das

minimale Körpergewicht für eine Therapie beträgt 50 kg.

Art der Anwendung:

Das Körpergewicht des zu behandelnden Pferdes sollte möglichst genau bestimmt

werden, um eine korrekte Behandlung zu gewährleisten. Die berechnete Dosis wird durch

Drehen des Stellringes am Injektor entsprechend dem Körpergewicht des Pferdes

bereitgestellt.

Die Paste wird oral eingegeben. Die Injektorenspitze soll möglichst weit seitlich in das

Maul an der Zunge entlang eingeschoben und die Paste im Bereich des Zungengrundes

appliziert werden. Es sollten keine Futterreste im Maul des Pferdes sein. Um ein

Abschlucken der Paste zu gewährleisten, sollte der Kopf des Pferdes sofort nach der

Eingabe für einige Sekunden angehoben werden.

Weitere Informationen: vgl. Kapitel 'Vorsichtsmassnahmen'

Anwendungseinschränkungen

Kontraindikationen

Nicht bei Pferden anwenden mit:

-einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber Sulfonamiden,

-schweren Leber- oder Niereninsuffizienz,

-Störungen des Blutbildes (Blutdyskrasie).

Vorsichtsmassnahme

-Um Unter- und Überdosierungen zu vermeiden, sollen Körpergewicht und Dosis vor

Behandlungsbeginn möglichst genau bestimmt werden.

-Den Injektor nicht bei mehreren Pferden verwenden.

Die Anwendung des Tierarzneimittels sollte unter Berücksichtigung eines Antibiogramms

erfolgen.

Sulfonamide werden durch Eiter und Zelltrümmer in ihrer Wirkung gehemmt. Es ist

deshalb wichtig, bei eitrigen Wunden zuvor eine gründliche Wundtoilette durchzuführen.

Anwendung während der Trächtigkeit oder Laktation

In Laborstudien an Ratten und Mäusen wurden teratogene Wirkungen gezeigt. Die

Sicherheit der Anwendung des Präparates bei trächtigen Stuten wurde bisher nicht

untersucht.

Unerwünschte Wirkungen

VetVigilance: Pharmacovigilance-Meldung erstatten

-Herabgesetzter Appetit oder Appetitverlust können auftreten.

Weiche Fäzes und Durchfälle können während der Behandlung auftreten. In diesen

Fällen sollte die Behandlung mit Equibactin abgebrochen und der Durchfall

symptomatisch behandelt werden.

Essbare Gewebe: 28 Tage

Nicht bei Stuten anwenden, deren Milch für den menschlichen Konsum vorgesehen ist.

Wechselwirkungen

Die gleichzeitige Gabe potenzierter Sulfonamide und Detomidin kann bei Pferden fatale

kardiale Arrhythmien hervorrufen.

Sonstige Hinweise

Besondere Vorsichtsmassnahmen für den Anwender

Personen mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Sulfonamiden sollten nicht mit

diesem Tierarzneimittel in Kontakt kommen.

-Suchen Sie bei Auftreten einer Überempfindlichkeitsreaktion nach Kontakt mit dem

Produkt (z.B. Hautrötung) einen Arzt auf und legen Sie die Packungsbeilage oder das

Etikett vor. Bei schweren Überempfindlichkeitsreaktionen (z.B. Gesichtsschwellungen,

Augenschwellungen oder Anschwellen der Lippen) ist unverzüglich ein Arzt aufzusuchen

und die Packungsbeilage oder das Etikett vorzuzeigen.

Inkompatibilitäten

Nicht mit anderen Tierarzneimitteln mischen.

Sonstige Hinweise

Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen

abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein

missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit

dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden.

Haltbarkeit

Bei Raumtemperatur (15 - 25°C) lagern.

In der Originalpackung lagern, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Das Präparat darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit 'EXP' bezeichneten Datum

verwendet werden.

Aufbrauchfrist nach erster Entnahme: 8 Wochen.

Arzneimittel für Kinder unerreichbar aufbewahren.

Packungen

Faltschachtel mit 1 Oraldoser zu 45 g Paste.

Abgabekategorie: A

Swissmedic Nr. 63'105

Informationsstand: 11/2013

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

5-3-2019

Finadyne ad us. vet., Injektionsloesung

Finadyne ad us. vet., Injektionsloesung

● Änderung Absetzfristen! ● Änderung Text: "Anwendungseinschränkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

5-3-2019

Cobactan IV 4.5% ad us. vet., Injektionspraeparat

Cobactan IV 4.5% ad us. vet., Injektionspraeparat

● Die Zulassung ist am 05.03.2019 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

21-2-2019

Vetmedin 1.25 mg ad us. vet., Kautabletten

Vetmedin 1.25 mg ad us. vet., Kautabletten

● Änderung Text: "Vorsichtsmassnahmen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

21-2-2019

Vetmedin 2.5 mg ad us. vet., Kautabletten

Vetmedin 2.5 mg ad us. vet., Kautabletten

● Änderung Text: "Vorsichtsmassnahmen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

21-2-2019

Vetmedin 5 mg ad us. vet., Kautabletten

Vetmedin 5 mg ad us. vet., Kautabletten

● Änderung Text: "Vorsichtsmassnahmen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

21-2-2019

Vetmedin 10 mg ad us. vet., Kautabletten

Vetmedin 10 mg ad us. vet., Kautabletten

● Änderung Text: "Vorsichtsmassnahmen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

13-2-2019

CADOREX 300 mg/ml ad us. vet., Injektionsloesung

CADOREX 300 mg/ml ad us. vet., Injektionsloesung

● Die Neuzulassung erfolgte am 13.02.2019.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

5-2-2019

Phlogal ad us. vet., Salbe

Phlogal ad us. vet., Salbe

● Die Zulassung ist am 05.02.2019 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

24-1-2019

Vetagent ad us. vet., Injektionsloesung

Vetagent ad us. vet., Injektionsloesung

● Änderung der Absetzfristen für alle Nutztierspezies! ● Änderungen Pferd: Neue Dosierung, keine i.m. Applikation mehr und neue Applikationsfrequenz ● Änderung Schaf, Ziege, Schwein, Hund und Katze: keine s.c. Applikation mehr ● Änderung Text: "Dosierung/Anwendung", "Anwendungseinschränkungen" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

24-1-2019

Pargenta-50 ad us. vet., Injektionsloesung

Pargenta-50 ad us. vet., Injektionsloesung

● Änderung der Absetzfristen für alle Nutztierspezies! ● Änderungen Pferd: Neue Dosierung und neue Applikationsfrequenz ● Änderung Rind, Schaf, Ziege, Schwein: Neue Dosierung und neue Applikationsfrequenz, keine s.c. Applikation mehr ● Änderung Hund und Katze: keine s.c. Applikation mehr ● Änderung Text: "Eigenschaften/Wirkungen", "Indikationen", "Dosierung/Anwendung", "Anwendungseinschrä...

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

21-12-2018

Ampi-Kur ad us. vet., Eutersuspension

Ampi-Kur ad us. vet., Eutersuspension

● Die Zulassung ist am 21.12.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-12-2018

Versican Plus DHPPi/L4 ad us. vet.

Versican Plus DHPPi/L4 ad us. vet.

● Änderung Text "Kurzbezeichnung", "Zusammensetzung", "Indikation", "Dosierung / Anwendung", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen", "Wechselwirkungen", "Sonstige Hinweise" und "Packungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-12-2018

Versican Plus DHPPi/L4R ad us. vet.

Versican Plus DHPPi/L4R ad us. vet.

● Änderung Text "Zusammensetzung", "Indikation", "Dosierung / Anwendung", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen", "Wechselwirkungen", "Sonstige Hinweise" und "Packungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-12-2018

Versican Plus L4 ad us. vet.

Versican Plus L4 ad us. vet.

● Änderung Text "Eigenschaften", "Dosierung / Anwendung", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen", "Wechselwirkungen" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-12-2018

Versican Plus Pi/L4 ad us. vet.

Versican Plus Pi/L4 ad us. vet.

● Änderung Text "Kurzbezeichnung", "Zusammensetzung", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen" und "Wechselwirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-12-2018

Perlutex ad us. vet., Tabletten

Perlutex ad us. vet., Tabletten

● Änderung Text "Zusammensetzung", "Dosierung / Anwendung" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-12-2018

Vepured ad us. vet., Injektionssuspension fuer Schweine

Vepured ad us. vet., Injektionssuspension fuer Schweine

● Die Neuzulassung erfolgte am 20.12.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

15-12-2018

Schauma-Dip ad us. vet., Zitzendesinfektionsmittel

Schauma-Dip ad us. vet., Zitzendesinfektionsmittel

● Neue Zulassungsinhaberin: Halag Chemie AG

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

14-12-2018

Bovilis BTV8 ad us. vet.

Bovilis BTV8 ad us. vet.

● Die Zulassung ist am 14.12.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-12-2018

Activyl TickPlus spot-on Hund XS ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

Activyl TickPlus spot-on Hund XS ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

● Umwandlung in Exportzulassung (Exportspezialität): nur für den Vertrieb im Ausland

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-12-2018

Activyl TickPlus spot-on Hund S ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

Activyl TickPlus spot-on Hund S ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

● Umwandlung in Exportzulassung (Exportspezialität): nur für den Vertrieb im Ausland

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-12-2018

Activyl TickPlus spot-on Hund M ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

Activyl TickPlus spot-on Hund M ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

● Umwandlung in Exportzulassung (Exportspezialität): nur für den Vertrieb im Ausland

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-12-2018

Activyl TickPlus spot-on Hund L ad us. vet., insektiztide Loesung zum Auftragen auf die Haut

Activyl TickPlus spot-on Hund L ad us. vet., insektiztide Loesung zum Auftragen auf die Haut

● Umwandlung in Exportzulassung (Exportspezialität): nur für den Vertrieb im Ausland

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-12-2018

Activyl TickPlus spot-on Hund XL ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

Activyl TickPlus spot-on Hund XL ad us. vet., insektizide Loesung zum Auftragen auf die Haut

● Umwandlung in Exportzulassung (Exportspezialität): nur für den Vertrieb im Ausland

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-12-2018

Carofertin ad us. vet., Injektionsemulsion

Carofertin ad us. vet., Injektionsemulsion

● Die Neuzulassung erfolgte am 12.12.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Simparica 5 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

Simparica 5 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

● Indikationserweiterung (Demodex canis, Otodectes cynotis) ● Änderung Text "Eigenschaften / Wirkungen", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung" und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Simparica 10 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

Simparica 10 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

● Indikationserweiterung (Demodex canis, Otodectes cynotis) ● Änderung Text "Eigenschaften / Wirkungen", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung" und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Simparica 20 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

Simparica 20 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

● Indikationserweiterung (Demodex canis, Otodectes cynotis) ● Änderung Text "Eigenschaften / Wirkungen", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung" und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Simparica 40 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

Simparica 40 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

● Indikationserweiterung (Demodex canis, Otodectes cynotis) ● Änderung Text "Eigenschaften / Wirkungen", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung" und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Simparica 80 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

Simparica 80 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

● Indikationserweiterung (Demodex canis, Otodectes cynotis) ● Änderung Text "Eigenschaften / Wirkungen", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung" und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Simparica 120 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

Simparica 120 mg ad us. vet., Kautabletten fuer Hunde

● Indikationserweiterung (Demodex canis, Otodectes cynotis) ● Änderung Text "Eigenschaften / Wirkungen", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung" und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Zulvac 8 Bovis ad us. vet., Suspension zur Injektion fuer Rinder

Zulvac 8 Bovis ad us. vet., Suspension zur Injektion fuer Rinder

● Änderung Text gesamte Arzneimittelinformation

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-12-2018

Panacur AquaSol 200 mg/ml ad us. vet., fluessige Arzneimittelvormischung

Panacur AquaSol 200 mg/ml ad us. vet., fluessige Arzneimittelvormischung

● Neue Indikation mit neuer Absetzfrist und Dosierung (Capillaria spp. bei Hühnern) ● Änderung Text "Anwendungseinschränkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

6-12-2018

Hyalovet 20 ad us. vet., Injektionsloesung

Hyalovet 20 ad us. vet., Injektionsloesung

● Zusätzliche Applikationsart: intravenöse Anwendung

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

6-12-2018

Milteforan 20 mg/ml ad us. vet., orale Loesung

Milteforan 20 mg/ml ad us. vet., orale Loesung

● Änderung Text "Dosierung / Anwendung" (Verschlusssystem) und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

6-12-2018

Ubroseal ad us. vet., intramammaere Suspension

Ubroseal ad us. vet., intramammaere Suspension

● Die Neuzulassung erfolgte am 06.12.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

4-12-2018

Arnica compositum ad us. vet., Tabletten

Arnica compositum ad us. vet., Tabletten

● Die Neuzulassung erfolgte am 04.12.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

23-11-2018

Semintra 10 mg/ml ad us. vet., orale Loesung

Semintra 10 mg/ml ad us. vet., orale Loesung

● Die Neuzulassung erfolgte am 23.11.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

23-11-2018

Duvaxyn WNV ad us. vet.

Duvaxyn WNV ad us. vet.

● Änderung Packungsgrösse: Karton mit 2 Einwegspritzen

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

23-11-2018

UpCard ad us. vet. 0,75 mg, teilbare Tabletten

UpCard ad us. vet. 0,75 mg, teilbare Tabletten

● Die Neuzulassung erfolgte am 23.11.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

23-11-2018

UpCard ad us. vet. 3 mg, teilbare Tabletten

UpCard ad us. vet. 3 mg, teilbare Tabletten

● Die Neuzulassung erfolgte am 23.11.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

23-11-2018

UpCard ad us. vet. 7,5 mg, teilbare Tabletten

UpCard ad us. vet. 7,5 mg, teilbare Tabletten

● Die Neuzulassung erfolgte am 23.11.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

21-11-2018

Metacam 0,5 mg/ml ad us. vet., orale Suspension

Metacam 0,5 mg/ml ad us. vet., orale Suspension

● Neue Zieltierart: Meerschweinchen ● Änderung Präparatename, früher: Metacam® 0,5 mg/ml Katzen ad us. vet., orale Suspension ● Änderung Text "Zusammensetzung", "Pharmakokinetik", "Indikationen", "Dosierung / Anwendung", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen", "Wechselwirkungen" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

21-11-2018

Ulcergold ad us. vet., orale Paste

Ulcergold ad us. vet., orale Paste

● Die Neuzulassung erfolgte am 21.11.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

15-11-2018

Feliserin PRC ad us. vet.

Feliserin PRC ad us. vet.

● Änderung Text gesamte Arzneimittelinformation

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

13-11-2018

Felimazole 2.5 mg ad us. vet., Filmtabletten fuer Katzen

Felimazole 2.5 mg ad us. vet., Filmtabletten fuer Katzen

● Änderung Text "Anwendungseinschränkungen", "Wechselwirkungen" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

13-11-2018

Felimazole 5 mg ad us. vet., Filmtabletten fuer Katzen

Felimazole 5 mg ad us. vet., Filmtabletten fuer Katzen

● Änderung Text "Anwendungseinschränkungen", "Wechselwirkungen" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

13-11-2018

Pyrogenium compositum ad us. vet., fluessige Verduennung

Pyrogenium compositum ad us. vet., fluessige Verduennung

● Änderung Präparatenamen sowie Text "Zusammensetzung", "Indikationen", "Anwendungseinschränkungen", "Sonstige Hinweise" und "Packungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

8-11-2018

Marbonor 10% ad us. vet., Injektionsloesung

Marbonor 10% ad us. vet., Injektionsloesung

● Die Neuzulassung erfolgte am 08.11.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

6-11-2018

Levamisol 100 mg/ml ad us. vet., Injektionsloesung

Levamisol 100 mg/ml ad us. vet., Injektionsloesung

● Die Neuzulassung erfolgte am 06.11.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

6-11-2018

Suanovil 20 ad us. vet., Injektionsloesung

Suanovil 20 ad us. vet., Injektionsloesung

● Umwandlung in Exportzulassung (Exportspezialität): nur für den Vertrieb im Ausland

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

6-11-2018

Sera med Professional Tremazol ad us. vet., Loesung

Sera med Professional Tremazol ad us. vet., Loesung

● Die Zulassung ist am 06.11.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

5-11-2018

Effipro Spot On Hunde S ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

Effipro Spot On Hunde S ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

● Änderung Text "Sonstige Hinweise" und "Packungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

5-11-2018

Effipro Spot On Hunde M ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

Effipro Spot On Hunde M ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

● Änderung Text "Sonstige Hinweise" und "Packungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

5-11-2018

Effipro Spot On Hunde L ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

Effipro Spot On Hunde L ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

● Änderung Text "Sonstige Hinweise" und "Packungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

5-11-2018

Effipro Spot On Hunde XL ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

Effipro Spot On Hunde XL ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

● Änderung Text "Sonstige Hinweise" und "Packungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

5-11-2018

Effipro Spot On Katzen ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

Effipro Spot On Katzen ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

● Änderung Text "Sonstige Hinweise" und "Packungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

1-11-2018

Seresto ad us. vet., Halsband fuer Hunde groesser 8 kg

Seresto ad us. vet., Halsband fuer Hunde groesser 8 kg

● Änderung Text "Eigenschaften/Wirkung", "Indikationen", "Dosierung/Anwendung", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

1-11-2018

Seresto ad us. vet., Halsband fuer Katzen und Hunde kleinergleich 8 kg

Seresto ad us. vet., Halsband fuer Katzen und Hunde kleinergleich 8 kg

● Änderung Text "Eigenschaften/Wirkung", "Indikationen", "Dosierung/Anwendung", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

31-10-2018

Comfortis 90 mg ad us. vet., Kautabletten

Comfortis 90 mg ad us. vet., Kautabletten

● Die Zulassung ist am 31.10.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

31-10-2018

Comfortis 140 mg ad us. vet., Kautabletten

Comfortis 140 mg ad us. vet., Kautabletten

● Die Zulassung ist am 31.10.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

5-3-2019

Prevomax (Le Vet Beheer B.V.)

Prevomax (Le Vet Beheer B.V.)

Prevomax (Active substance: maropitant) - Centralised - Yearly update - Commission Decision (2019)1823 of Tue, 05 Mar 2019

Europe -DG Health and Food Safety

25-2-2019

BLUEVAC BTV8 (CZ Veterinaria, S.A.)

BLUEVAC BTV8 (CZ Veterinaria, S.A.)

BLUEVAC BTV8 (Active substance: Bluetongue virus inactivated, serotype 8) - Centralised - Yearly update - Commission Decision (2019)1610 of Mon, 25 Feb 2019

Europe -DG Health and Food Safety

7-2-2019

Equisolon (Le Vet B.V.)

Equisolon (Le Vet B.V.)

Equisolon (Active substance: Prednisolone) - Centralised - Renewal - Commission Decision (2019)936 of Thu, 07 Feb 2019 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/V/C/2382/R/04

Europe -DG Health and Food Safety