Epiduo

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Epiduo Gel 0,1 %;2,5 %
  • Dosierung:
  • 0,1 %;2,5 %
  • Darreichungsform:
  • Gel
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Epiduo Gel 0,1 %;2,5 %
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • anti-acnegeneesmiddel zur topischen Anwendung D10AD Retinoide zur topischen Anwendung bei Akne

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE386337
  • Letzte Änderung:
  • 11-04-2018

Packungsbeilage: zusammensetzung, kinische angaben, nebenwirkungen, wechselwirkungen, dosierung, schwangerschaft, stillzeit

Packungsbeilage

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Epiduo 0,1 % / 2,5 % Gel

Adapalen/Benzoylperoxid

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der

Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

-

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals

lesen.

-

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

-

Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben. Geben Sie es nicht an

Dritte weiter. Es kann anderen Menschen schaden, auch wenn diese die gleichen

Beschwerden haben wie Sie.

-

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder

Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage

angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist Epiduo und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwendung von Epiduo beachten?

Wie ist Epiduo anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Epiduo aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

Was ist Epiduo und wöfur wird es angewendet?

Epiduo wird für die Behandlung der Akne verwendet.

Das Gel enthält eine Kombination aus zwei Wirkstoffen, Adapalen und Benzoylperoxid,

die zusammen, aber auf unterschiedliche Art und Weise wirken:

Adapalen gehört zu einer Gruppe von Präparaten, die als Retinoide bezeichnet werden,

und wirkt speziell auf die Vorgänge in der Haut ein, die Akne verursachen.

Der andere Wirkstoff, Benzoylperoxid, hat eine antimikrobielle Wirkung und führt zur

Ablösung oberflächlicher Anteile der äußeren Hautschicht.

2.

Was sollten Sie vor des Anwendung von Epiduo beachten?

Epiduo darf nicht angewendet werden,

-

wenn Sie überempfindlich gegen einen der in Abschnitt 6. Genannten sonstigen Bestandteile

dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

-

Sie dürfen Epiduo nicht auf Hautbereichen anwenden, die Schnitte, Kratzwunden

oder ein Ekzem (entzündliche Hauterkrankung) aufweisen.

-

Achten Sie darauf, dass Epiduo nicht in die Augen, den Mund oder die Nasenlöcher

oder auf andere sehr empfindliche Körperstellen gerät. Sollte dies dennoch passieren,

waschen Sie die Bereiche sofort mit viel warmem Wasser.

-

Vermeiden Sie es, sich übermäßig viel der Sonne oder UV-Lampen auszusetzen.

Achten Sie darauf, dass Epiduo nicht in die Haare oder auf farbige Textilgewebe

gerät, da es diese ausbleichen könnte. Waschen Sie sich nach der Anwendung des

Arzneimittels gründlich die Hände.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Epiduo anwenden>.

-

Anwendung von Epiduo mit anderen Arzneimitteln

-

Verwenden Sie nicht gleichzeitig mit Epiduo andere Akne-Medikamente (die

Benzoylperoxid und/oder Retinoide enthalten).

-

Vermeiden Sie es, Epiduo gleichzeitig mit Kosmetika zu verwenden, die die Haut

reizen oder austrocknen oder ein Abschälen der Haut verursachen.

Informieren

Ihren Arzt

oder Apotheker,

wenn

andere Arzneimittel

einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben

oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Epiduo darf in der Schwangerschaft nicht angewendet werden.

Wenn Sie während der Anwendung von Epiduo schwanger werden, müssen Sie die

Behandlung beenden. Informieren Sie sobald wie möglich Ihren Arzt, damit er Sie weiter

beobachten kann.

Epiduo kann in der Stillzeit angewendet werden. Um eine Exposition des Säuglings durch

direkten Kontakt zu vermeiden, ist eine Applikation von Epiduo auf die Brust in der

Stillzeit zu vermeiden.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder

beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels

Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Nicht anwendbar

Epiduo enthält Propylenglycol (E1520), der Hautreizungen verursachen kann.

3.

Wie ist Epiduo anzuwenden?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach

Absprache

des Arztes an. Fragen Sie

bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Epiduo darf nur von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern im Alter von 9 Jahren und

darüber angewendet werden.

Dieses Arzneimittel ist nur

für den äußerlichen Gebrauch.

Tragen Sie einmal täglich vor dem Zubettgehen einen dünnen Film des Gels gleichmäßig

auf die von der Akne betroffenen Bereiche auf. Sparen Sie die Augen, Lippen und

Nasenöffnung aus. Die Haut muss vor dem Auftragen sauber und trocken sein. Waschen

Sie sich nach der Anwendung von Epiduo gründlich die Hände.

Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie lange Sie Epiduo anwenden müssen.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die

Wirkung von Epiduo zu stark oder zu schwach ist.

Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung, wenn es bei Ihnen nach dem Auftragen von

Epiduo zu anhaltenden Hautreizungen kommt.

Es kann sein, dass er Ihnen sagt, Sie sollen eine Feuchtigkeitscreme auftragen, das Gel

seltener anwenden oder die Anwendung für einen kurzen Zeitraum unterbrechen.

Möglicherweise müssen Sie die Anwendung des Gels auch ganz beenden.

Wenn Sie eine größere Menge von Epiduo angewendet haben, als Sie sollten

Wenn Sie mehr Epiduo auf die Haut aufgetragen haben, als Sie sollten, wird dies nicht

dazu führen, dass Ihre Akne schneller abklingt. Stattdessen kann Ihre Haut gereizt und

gerötet werden.

Kontaktieren Sie Sofort Ihrem Arzt, oder das Antigiftzentrum (070/245.245):

Wenn Sie eine größere Menge Epiduo angewendet haben, als Sie sollten.

Wenn ein Kind versehentlich das Arzneimittel eingenommen hat.

Wenn Sie unbeabsichtigt das Arzneimittel geschluckt haben.

Ihr Arzt wird Ihnen sagen, was zu tun ist.

Wenn Sie die Anwendung von Epiduo vergessen haben

Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen

haben.

4.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei

jedem auftreten müssen.

Epiduo kann an den Stellen, an denen Sie das Gel auftragen, die folgenden

Nebenwirkungen hervorrufen:

Häufige Nebenwirkungen (kann bei bis zu 1 von 10 Patienten auftreten

trockene Haut

lokaler Hautausschlag (irritierender Kontaktdermatitis)

Brennen

Hautreizung

Rötung

Abschuppung der Haut

Gelegentlich auftretende Nebenwirkungen (kann bei bis zu 1 von 100 Patienten

auftreten)

- Juckreiz (Pruritus)

Sonnenbrand

Nicht bekannt

Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):

anschwellendes Gesicht, allergische Kontaktreaktionen, Schwellung des Augenlids, Enge

im Rachen, Schmerzen der Haut (stechender Schmerz), Blasen (Vesikel).

Wenn Hautreizungen nach dem Auftragen von Epiduo auftreten, sind sie im Allgemeinen

leicht bis mäβig ausgeprägt. Lokale Anzeichen wie Rötung, Trockenheit, Schuppung,

Brennen und Schmerzen der Haut (stechender Schmerz) treten vor allem während der

ersten Woche in Erscheinung und bilden sich anschließend ohne zusätzliche Behandlung

zurück.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Sie können Nebenwirkungen auch direkt anzeigen über

Belgien

Federaal agentschap voor geneesmiddelen en gezondheidsproducten

Afdeling Vigilantie

EUROSTATION II

Victor Hortaplein, 40/ 40

B-1060 Brussel

Website: www.fagg.be

e-mail: patientinfo@fagg-afmps.be

Luxembourg

Direction de la Santé – Division de la Pharmacie et des Médicaments

Villa Louvigny – Allée Marconi

L-2120 Luxembourg

Site internet:

http://www.ms.public.lu/fr/activites/pharmacie-medicament/index.html

5.

Wie ist Epiduo aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Verpackung

nach ‘Exp’

angegebenen

Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten

Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie die Tube oder Pumpe 6 Monate nach dem ersten Öffnen.

Nicht über 25°C lagern.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren

Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie

tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

6.

Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Epiduo enthält

Die Wirkstoffe sind: Adapalen und Benzoylperoxid. 1g Gel enthält 1 mg (0,1%) Adapalen

und 25 mg (2,5%) Benzoylperoxid.

Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumedetat, Natriumdocusat, Glycerol,

Poloxamer 124, Propylenglycol (E 1520), Simulgel 600 PHA (Copolymer aus

Acrylamid und Natriumacryloyldimethyltaurat, Isohexadecan, Polysorbat 80,

Sorbitanoleat) und Gereinigtes Wasser.

Wie Epiduo aussieht und Inhalt der Packung

Epiduo ist ein weißes bis sehr leicht gelbliches undurchsichtiges Gel.

Epiduo ist erhältlich in

Weißen plastiktuben mit Schraubverschlussmit 5 g, 15 g, 30 g, 45 g, 60 g oder 90 g (es

werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht).

Weißen Mehrdosenbehältnissen mit gasfreiem Pumpsystem mit 15 g, 30 g, 45 g und 60 g

(es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht).

Abgabeweise: Verschreibungspflichtig.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Pharmazeutischer Unternehmer

Galderma Benelux B.V.

Gravinnen van Nassauboulevard 91

4811 BN Breda

Niederlande

Hersteller

Laboratoires Galderma

Zone Industrielle Montdésir

74540 Alby-sur-Chéran

Frankreich

Galderma Laboratorium Gmbh

Georg-Glock-Str. 8

40474 Düsseldorf

Deutschland

Zulagssungnummers:

BE314203

Mehrdosenbehältnis mit Pumpe

BE386337 Tube

mit HDPE Gerüststruktur

Dieses Arzneimittel ist in den Mitgliedsstaaten des Europäschen Wirtschaftsraumen

(EWR) unter den folgenden Bezeichnungen zugelassen:

Dänemark: Epiduo Kroatien, Tschechische Republik, Portugal, Slowakei, Spanien:

Epiduo 1mg/g + 25 mg/g gel

Ungarn, Niederlande: Effezel 1 mg / g + 25 mg / g Gel

Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Rumänien: Epiduo 1 mg / 25 mg / g Gel

Slowenien: Epiduo 1 mg / 25 mg gegen 1 g Gel

Andere Länder:Epiduo 0,1%/2,5% gel

Diese Packungsbeilage ist zum letzten Mal im 12/2017 genehmigt worden.

Es gibt keine Sicherheitswarnungen betreffend dieses Produktes.

3-7-2018

Epiduo Forte

Rote - Liste

2-7-2018

Epiduo 0,1% / 2,5% Gel

Rote - Liste