Eau Précieuse

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Eau Précieuse Spender
  • Darreichungsform:
  • Spender
  • Zusammensetzung:
  • resorcinolum 4.25 mg, Säure-salicylicum 1,7 mg, tanninum 250 µg, cresoli Lösung saponata 50 mg, eucalypti Farbstoff 250 µg, excipiens ad-Lösung für 1 ml.
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • Biologische Medizin

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Eau Précieuse Spender
    Schweiz
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Synthetika
  • Therapiebereich:
  • leichte Störungen der Haut

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • Swissmedic - Swiss Agency for Therapeutic Products
  • Zulassungsnummer:
  • 22257
  • Berechtigungsdatum:
  • 19-09-1957
  • Letzte Änderung:
  • 24-10-2018

Packungsbeilage

Patienteninformation

Eau Précieuse

Interdelta SA

Was ist Eau Précieuse und wann wird es angewendet?

Eau Précieuse:

·wirkt leicht antiseptisch;

·stösst die abgestorbenen Zellen der Hautoberfläche ab und erleichtert die Absonderung des

überschüssigen Talgs;

Eau Précieuse kann ebenfalls als ergänzende Behandlung bei Hautjucken, Insektenstichen, leichten

oberflächlichen Hautverbrennungen von geringer Ausdehnung, leichten örtlich begrenzten

Sonnenerythemen, Mitessern und leichter Akne angewendet werden.

Was sollte dazu beachtet werden?

Ein Arzt, bzw. eine Ärztin oder ein Apotheker bzw. eine Apothekerin sollen befragt werden, wenn

eine lokale Verschlechterung stattfindet oder wenn keine Verbesserung festgestellt wird.

Wann darf Eau Précieuse nicht angewendet werden?

Eau Précieuse darf von Patienten, bei denen bereits früher allergische Reaktionen gegen eines der

Bestandteile aufgetreten sind, nicht verwendet werden. Es darf weder auf die Schleimhäute noch,

insbesondere bei Kindern, auf grössere Hautflächen aufgetragen werden.

Es darf bei Kindern unter 30 Monaten nicht angewendet werden.

Wann ist bei der Anwendung von Eau Précieuse Vorsicht geboten?

Bei Kindern unter 7 Jahren ist Eau Précieuse mit Vorsicht anzuwenden.

Kontakt mit den Augen ist zu vermeiden.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten, bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin

wenn Sie:

·an anderen Krankheiten leiden,

·Allergien haben oder

·andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich verwenden.

Darf Eau Précieuse während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?

Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Arzneimittel

verzichten oder den Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. die Ärztin, Apothekerin oder Drogistin um

Rat fragen.

Wie verwenden Sie Eau Précieuse?

Durch lokale Anwendung morgens und abends mit einem Wattebausch oder durch leichtes

Einmassieren mit der Hand, je nach Grösse der behandelten Hautfläche. Halten Sie sich an die im

Prospekt angegebene oder von Ihrem Arzt oder Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben,

das Medikament wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder

Drogisten, bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Welche Nebenwirkungen kann Eau Précieuse haben?

Es können mit Eau Précieuse lokale Hautreizungen auftreten. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken

die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin,

Apothekerin oder Drogistin informieren.

Was ist ferner zu beachten?

Eau Précieuse ist ausschliesslich für äussere Anwendung bestimmt (lokales Auftragen auf die Haut).

Bei versehentlichem Verschlucken ist sofort Ihr Arzt zu unterrichten. Bestimmte Bestandteile von

Eau Précieuse können ausser auf der Epidermis bräunliche Flecken hinterlassen, es ist daher

empfehlenswert, versehentliche Spritzer sofort mit klarem Wasser abzuwaschen.

Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Bei Raumtemperatur (15-25 °C). Eau Précieuse kann unter Lichteinwirkung eine Gelbfärbung

annehmen. Die Wirkung wird dadurch zwar nicht beeinträchtigt, aber dennoch sollte Eau Précieuse

soweit wie möglich unter Lichtabschluss aufbewahrt werden.

Das Medikament darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «Exp.» bezeichneten Datum verwendet

werden. Eau Précieuse Flaschen mit abgelaufenem Verfalldatum bringen Sie bitte zu Ihrem

Apotheker oder Drogisten zurück.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder

Drogistin.

Was ist in Eau Précieuse enthalten?

1 ml Eau Précieuse enthält: 1,7 mg Salicylsäure, 4,25 mg Resorcinol, 0,25 mg Tannin, 50 µg

verseiftes Kresol, 0,25 mg Eukalyptustinktur und Hilfsstoffe.

Zulassungsnummer

22257 (Swissmedic).

Wo erhalten Sie Eau Précieuse? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung.

Flasche 375 ml.

Zulassungsinhaberin

Interdelta SA, 1762 Givisiez/FR.

Diese Packungsbeilage wurde im Januar 2014 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic)

geprüft.