Dolprone

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Dolprone Tablette 500 mg
  • Dosierung:
  • 500 mg
  • Darreichungsform:
  • Tablette
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Dolprone Tablette 500 mg
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE250862
  • Letzte Änderung:
  • 11-04-2018

Packungsbeilage

Module 1.3.1.3 – BE – DE

GEBRAUCHSINFORMATION : INFORMATION FÜR ANWENDER

MELISANA N.V., Kareelovenlaan 1 Av. du Four

à Briques, B-1140 Brüssel

Dolprone 500 mg Tabletten

Recommandations PRAC : Paracetamol -

serious skin reaction

Roundup ID 186110

Seite 1 von 10

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

DOLPRONE 500 MG TABLETTEN

Paracetamol

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau

nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch

für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.

Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht:

Was ist Dolprone 500 mg Tabletten und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Einnahme von Dolprone 500 mg Tabletten beachten?

Wie ist Dolprone 500 mg Tabletten einzunehmen?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Dolprone 500 mg Tabletten aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

WAS IST DOLPRONE 500 MG TABLETTEN UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Dolprone 500 mg Tabletten ist für die Behandlung von Schmerz- und fieberhaften Zuständen angezeigt.

2.

WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON DOLPRONE 500 MG TABLETTEN

BEACHTEN?

Dolprone darf nicht eingenommen werden

Wenn Sie allergisch gegen Paracetamol oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen

Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Bei Leberfunktionsstörungen.

Bei Niereninsuffizienz.

Dolprone darf nicht gleichzeitig mit Barbituraten, mit Ureide-haltigen Schlafmitteln oder mit

Arzneimitteln gegen Epilepsie (Phenytoin, Carbamazepin oder Lamotrigin) verwendet werden.

Der wiederholte Gebrauch von Dolprone bei Blutarmut (Anämie), Herz- oder Lungenerkrankungen

ist zu vermeiden.

Warnhinweise und Vorsichtsmaβnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Dolprone einnehmen.

Bei Langzeit-Alkoholikern ist im Zusammenhang mit der Einnahme von Paracetamol Vorsicht

geboten.

Während der Dauer der Verabreichung von Dolprone dürfen alkoholische Getränke nur in geringen

Mengen eingenommen werden.

Module 1.3.1.3 – BE – DE

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

MELISANA N.V., Kareelovenlaan 1 Av. du Four

à Briques, B-1140 Brüssel

Dolprone 500 mg Tabletten

Recommandations PRAC : Paracetamol -

serious skin reaction

Roundup ID 186110

Seite 2 von 10

Obwohl niemals mit Gewiβheit nachgewiesen wurde, daβ Paracetamol eine Rolle bei der

Verursachung von bestimmten, durch schmerzstillende Mittel hervorgerufenen Erkrankungen spielt,

kann dieses nicht ausgeschlossen werden. Deshalb sollten Sie, falls Sie an Nierenstörungen leiden

oder Dolprone über längere Zeit hinweg einnehmen, Ihren Arzt fragen.

Dieses Arzneimittel enthält Paracetamol. Die vorgeschriebenen oder empfohlenen Dosen und eine

bestimmte Anwendungsdauer nicht überschreiten. Suchen Sie Ihren behandelnden Arzt auf falls die

Symptome andauern.

Dieses Arzneimittel enthält Zucker (Laktose). Bitte nehmen Sie Dolprone erst nach Rücksprache mit

Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

Einnahme von Dolprone zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere

Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Dolprone kann gleichzeitig mit Antikoagulantien verwendet werden.

Dolprone kann gleichzeitig mit nicht-steroidalen entzündungshemmenden Mitteln (Medikamente für

die Gelenkentzündung) verwendet werden, solange der Schmerz auftritt.

Dolprone darf nicht gleichzeitig mit Barbituraten, mit Ureide-haltigen Schlafmitteln oder mit

Arzneimitteln gegen Epilepsie (Phenytoin, Carbamazepin oder Lamotrigin) verwendet werden.

Die gleichzeitige Einnahme von Diflunisal erhöht den Paracetamolgehalt im Blut und stellt damit

ein Toxizitätsrisiko für die Leber dar.

Einnahme von Dolprone zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol

Während der Dauer der Verabreichung von Dolprone dürfen alkoholische Getränken nur in geringen

Mengen eingenommen werden.

Schwangerschaft, Stillzeit und Zeugungs-/Gebärfähigkeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen,

schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um

Rat.

Wie bei allen Arzneimitteln ist Vorsicht geboten während der ersten drei Schwangerschaftsmonaten.

Stillende Mütter können Dolprone einnehmen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Dolprone hat keinen oder einen vernachlässigbaren Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die

Fähigkeit, Maschinen zu bedienen.

Dolprone enthält Zucker (Laktose). Bitte nehmen Sie Dolprone erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt

ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

Dolprone enthält Weizenstärke. Verträglich für Patienten mit Zöliakie.

Darf nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Weizenstärke (nicht

Zöliakie) sind.

3.

WIE IST DOLPRONE 500 MG TABLETTEN EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie Dolprone immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit

Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach,

wenn Sie sich nicht sicher sind.

Module 1.3.1.3 – BE – DE

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

MELISANA N.V., Kareelovenlaan 1 Av. du Four

à Briques, B-1140 Brüssel

Dolprone 500 mg Tabletten

Recommandations PRAC : Paracetamol -

serious skin reaction

Roundup ID 186110

Seite 3 von 10

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis :

Erwachsene (ab 15 Jahren) : 1 bis 3 Mal pro Tag je 1 bis 2 Tabletten mit einem Intervall von mindestens

4 Stunden zwischen zwei Einnahmen. Die Tabletten unter Einnahme von etwas Flüssigkeit (kein

Alkohol) schlucken.

Jeweils höchstens 2 und pro Tag höchstens 6 Tabletten einnehmen.

Im Falle von Nierenfunktionsstörungen legt der Arzt das Intervall fest, das zwischen den 2

Dolprone-Gaben einzuhalten ist.

Ganz allgemein muβ die Dauer der Anwendung von Dolprone möglichst kurz sein. Die Behandlung

darf nicht über den Zeitraum hinausgehen, in dem Schmerzen oder Fieber auftreten.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen

Kindern unter 15 Jahren nicht verabreichen.

Wenn Sie eine größere Menge von Dolprone eingenommen haben, als Sie sollten

Wenn Sie zuviel Dolprone eingenommen haben, setzen Sie sich umgehend mit Ihrem Arzt, Ihrem

Apotheker oder dem Antigiftzentrum (070/245.245) in Verbindung.

Symptome : Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Blässe, Bauchschmerzen.

Wenn Sie die Einnahme von Dolprone vergessen haben

Nicht zutreffend.

Wenn Sie die Einnahme von Dolprone abbrechen

Nur einzunehmen bei Beschwerden. Die Behandlung darf nicht über den Zeitraum hinausgehen, in dem

Schmerzen oder Fieber auftreten.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt

oder Apotheker.

4.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch Dolprone Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten

müssen.

In vereinzelten Fällen tritt eine Allergie in Form von Hautausschlag, -rötungen und -juckreiz und in

seltenen Fällen eine Gesichts-, Zungen- und Halsschwellung auf, die zu Atembeschwerden führen kann.

In sehr seltenen Fällen ist eine Verringerung der Blutplättchen oder weiβen Blutkörper oder eine

Blutarmut durch übermäßige Zerstörung der roten Blutkörperchen (hämolytische Anämie) zu

beobachten.

Anzeichen einer Lebervergiftung wurden nach längerem Gebrauch bei hoher Dosierung gemeldet. Diese

Wirkung kann durch Alkohol und gewisse Arzneimittel weiter verstärkt werden.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für

Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch

direkt anzeigen über:

Module 1.3.1.3 – BE – DE

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

MELISANA N.V., Kareelovenlaan 1 Av. du Four

à Briques, B-1140 Brüssel

Dolprone 500 mg Tabletten

Recommandations PRAC : Paracetamol -

serious skin reaction

Roundup ID 186110

Seite 4 von 10

Föderalagentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte

Abteilung Vigilanz

EUROSTATION II

Victor Hortaplein, 40/40

B-1060 BRUSSEL

Website: www.fagg-afmps.be

E-Mail: patientinfo@fagg-afmps.be

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die

Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

WIE IST DOLPRONE 500 MG TABLETTEN AUFZUBEWAHREN?

Nicht über 25°C lagern.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Verpackung nach „EXP.:“ angegebenen Verfalldatum

nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Etsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das

Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der

Umwelt bei.

6.

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Dolprone enthält

Der Wirkstoff ist : Paracetamol 500 mg.

sonstigen

Bestandteile

sind

Weizenstärkemehl

prägelatiniertes

Stärkemehl

Natriumcarboxymethylstärke Typ A - Laktose Monohydrat - Magnesiumstearat - Talk.

Wie Dolprone aussieht und Inhalt der Packung

Dolprone 500 mg Tablette ist ein Arzneimittel in Form von Tabletten zum Einnehmen.

Es ist erhältlich in Packungen mit 16 Tabletten zu je 500 mg Paracetamol in einer Alu/PVC

Blisterverpackung.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Pharmazeutischer Unternehmer

Melisana SA

Avenue du Four à Briques 1

1140 Brüssel

Hersteller

Sanofi Winthrop Industrie

1360 Rue Edouard Branly

F-14100 Lisieux

Frankreich

Module 1.3.1.3 – BE – DE

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

MELISANA N.V., Kareelovenlaan 1 Av. du Four

à Briques, B-1140 Brüssel

Dolprone 500 mg Tabletten

Recommandations PRAC : Paracetamol -

serious skin reaction

Roundup ID 186110

Seite 5 von 10

Art der Abgabe

Frei verkäuflich.

Zulassungsnummer

BE118641

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder

Apotheker.

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt am 09/2014

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

DOLPRONE 500 MG TABLETTEN

Module 1.3.1.3 – BE – DE

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

MELISANA N.V., Kareelovenlaan 1 Av. du Four

à Briques, B-1140 Brüssel

Dolprone 500 mg Tabletten

Recommandations PRAC : Paracetamol -

serious skin reaction

Roundup ID 186110

Seite 6 von 10

Paracetamol

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben. Geben Sie es nicht an Dritte weiter. Es

kann anderen Menschen schaden, auch wenn diese die gleichen Beschwerden haben wie Sie.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch

für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.

Was in dieser Packungsbeilage steht:

Was ist Dolprone 500 mg Tabletten und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Einnahme von Dolprone 500 mg Tabletten beachten?

Wie ist Dolprone 500 mg Tabletten einzunehmen?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Dolprone 500 mg Tabletten aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

WAS IST DOLPRONE 500 MG TABLETTEN UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Dolprone 500 mg Tabletten ist für die Behandlung von Schmerz- und fieberhaften Zuständen angezeigt.

2.

WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON DOLPRONE 500 MG TABLETTEN

BEACHTEN?

Dolprone darf nicht eingenommen werden

Wenn Sie allergisch gegen Paracetamol oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen

Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Bei Leberfunktionsstörungen.

Bei Niereninsuffizienz.

Dolprone darf nicht gleichzeitig mit Barbituraten, mit Ureide-haltigen Schlafmitteln oder mit

Arzneimitteln gegen Epilepsie (Phenytoin, Carbamazepin oder Lamotrigin) verwendet werden.

Der wiederholte Gebrauch von Dolprone bei Blutarmut (Anämie), Herz- oder Lungenerkrankungen

ist zu vermeiden.

Warnhinweise und Vorsichtsmaβnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Dolprone einnehmen.

Bei Langzeit-Alkoholikern ist im Zusammenhang mit der Einnahme von Paracetamol Vorsicht

geboten.

Während der Dauer der Verabreichung von Dolprone dürfen alkoholische Getränke nur in geringen

Mengen eingenommen werden.

Obwohl niemals mit Gewiβheit nachgewiesen wurde, daβ Paracetamol eine Rolle bei der

Verursachung von bestimmten, durch schmerzstillende Mittel hervorgerufenen Erkrankungen spielt,

kann dieses nicht ausgeschlossen werden. Deshalb sollten Sie, falls Sie an Nierenstörungen leiden

oder Dolprone über längere Zeit hinweg einnehmen, Ihren Arzt fragen.

Module 1.3.1.3 – BE – DE

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

MELISANA N.V., Kareelovenlaan 1 Av. du Four

à Briques, B-1140 Brüssel

Dolprone 500 mg Tabletten

Recommandations PRAC : Paracetamol -

serious skin reaction

Roundup ID 186110

Seite 7 von 10

Dieses Arzneimittel enthält Paracetamol. Die vorgeschriebenen oder empfohlenen Dosen und eine

bestimmte Anwendungsdauer nicht überschreiten. Suchen Sie Ihren behandelnden Arzt auf falls die

Symptome andauern.

Dieses Arzneimittel enthält Zucker (Laktose). Bitte nehmen Sie Dolprone erst nach Rücksprache mit

Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

Einnahme von Dolprone zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere

Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Dolprone kann gleichzeitig mit Antikoagulantien verwendet werden.

Dolprone kann gleichzeitig mit nicht-steroidalen entzündungshemmenden Mitteln (Medikamente für

die Gelenkentzündung) verwendet werden, solange der Schmerz auftritt.

Dolprone darf nicht gleichzeitig mit Barbituraten, mit Ureide-haltigen Schlafmitteln oder mit

Arzneimitteln gegen Epilepsie (Phenytoin, Carbamazepin oder Lamotrigin) verwendet werden.

Die gleichzeitige Einnahme von Diflunisal erhöht den Paracetamolgehalt im Blut und stellt damit

ein Toxizitätsrisiko für die Leber dar.

Einnahme von Dolprone zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol

Während der Dauer der Verabreichung von Dolprone dürfen alkoholische Getränken nur in geringen

Mengen eingenommen werden.

Schwangerschaft, Stillzeit und Zeugungs-/Gebärfähigkeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen,

schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker

um Rat.

Wie bei allen Arzneimitteln ist Vorsicht geboten während der ersten drei Schwangerschaftsmonaten.

Stillende Mütter können Dolprone einnehmen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Dolprone hat keinen oder einen vernachlässigbaren Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die

Fähigkeit, Maschinen zu bedienen.

Dolprone enthält Zucker (Laktose). Bitte nehmen Sie Dolprone erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt

ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

Dolprone enthält Weizenstärke. Verträglich für Patienten mit Zöliakie.

Darf nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Weizenstärke (nicht

Zöliakie) sind.

3.

WIE IST DOLPRONE 500 MG TABLETTEN EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie Dolprone immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei

Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis :

Module 1.3.1.3 – BE – DE

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

MELISANA N.V., Kareelovenlaan 1 Av. du Four

à Briques, B-1140 Brüssel

Dolprone 500 mg Tabletten

Recommandations PRAC : Paracetamol -

serious skin reaction

Roundup ID 186110

Seite 8 von 10

Erwachsene (ab 15 Jahren) : 1 bis 3 Mal pro Tag je 1 bis 2 Tabletten mit einem Intervall von mindestens

4 Stunden zwischen zwei Einnahmen. Die Tabletten unter Einnahme von etwas Flüssigkeit (kein

Alkohol) schlucken.

Jeweils höchstens 2 und pro Tag höchstens 6 Tabletten einnehmen.

Im Falle von Nierenfunktionsstörungen legt der Arzt das Intervall fest, das zwischen den 2

Dolprone-Gaben einzuhalten ist.

Ganz allgemein muβ die Dauer der Anwendung von Dolprone möglichst kurz sein. Die Behandlung

darf nicht über den Zeitraum hinausgehen, in dem Schmerzen oder Fieber auftreten.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen

Kindern unter 15 Jahren nicht verabreichen.

Wenn Sie eine größere Menge von Dolprone eingenommen haben, als Sie sollten

Wenn Sie zuviel Dolprone eingenommen haben, setzen Sie sich umgehend mit Ihrem Arzt, Ihrem

Apotheker oder dem Antigiftzentrum (070/245.245) in Verbindung.

Symptome : Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Blässe, Bauchschmerzen.

Wenn Sie die Einnahme von Dolprone vergessen haben

Nicht zutreffend.

Wenn Sie die Einnahme von Dolprone abbrechen

Nur einzunehmen bei Beschwerden. Die Behandlung darf nicht über den Zeitraum hinausgehen, in dem

Schmerzen oder Fieber auftreten.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt

oder Apotheker.

4.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch Dolprone Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten

müssen.

In vereinzelten Fällen tritt eine Allergie in Form von Hautausschlag, -rötungen und -juckreiz und in

seltenen Fällen eine Gesichts-, Zungen- und Halsschwellung auf, die zu Atembeschwerden führen kann.

In sehr seltenen Fällen ist eine Verringerung der Blutplättchen oder weiβen Blutkörper oder eine

Blutarmut durch übermäßige Zerstörung der roten Blutkörperchen (hämolytische Anämie) zu

beobachten.

Anzeichen einer Lebervergiftung wurden nach längerem Gebrauch bei hoher Dosierung gemeldet. Diese

Wirkung kann durch Alkohol und gewisse Arzneimittel weiter verstärkt werden.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für

Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch

direkt anzeigen über:

Föderalagentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte

Module 1.3.1.3 – BE – DE

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

MELISANA N.V., Kareelovenlaan 1 Av. du Four

à Briques, B-1140 Brüssel

Dolprone 500 mg Tabletten

Recommandations PRAC : Paracetamol -

serious skin reaction

Roundup ID 186110

Seite 9 von 10

Abteilung Vigilanz

EUROSTATION II

Victor Hortaplein, 40/40

B-1060 BRUSSEL

Website: www.fagg-afmps.be

E-Mail: patientinfo@fagg-afmps.be

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die

Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

WIE IST DOLPRONE 500 MG TABLETTEN AUFZUBEWAHREN?

Nicht über 25°C lagern.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Verpackung nach „EXP.:“ angegebenen Verfalldatum

nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Etsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das

Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der

Umwelt bei.

6.

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Dolprone enthält

Der Wirkstoff ist : Paracetamol 500 mg.

sonstigen

Bestandteile

sind

Weizenstärkemehl

prägelatiniertes

Stärkemehl

Natriumcarboxymethylstärke Typ A - Laktose Monohydrat - Magnesiumstearat - Talk.

Wie Dolprone aussieht und Inhalt der Packung

Dolprone 500 mg Tablette ist ein Arzneimittel in Form von Tabletten zum Einnehmen.

Es ist erhältlich in Packungen mit 100 Tabletten zu je 500 mg Paracetamol in einem Folienstreifen mit

Papier/Aluminium/Polyethylen.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Pharmazeutischer Unternehmer

Melisana SA

Avenue du Four à Briques 1

1140 Brüssel

Hersteller

Sanofi Winthrop Industrie

1360 Rue Edouard Branly

F-14100 Lisieux

Frankreich

Art der Abgabe

Module 1.3.1.3 – BE – DE

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

MELISANA N.V., Kareelovenlaan 1 Av. du Four

à Briques, B-1140 Brüssel

Dolprone 500 mg Tabletten

Recommandations PRAC : Paracetamol -

serious skin reaction

Roundup ID 186110

Seite 10 von 10

Verschreibungspflichtig.

Zulassungsnummer

BE250862

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder

Apotheker.

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt am 09/2014