Cynarix

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Cynarix - liquidum
  • Einheiten im Paket:
  • 50 ml, Laufzeit: 60 Monate,100 ml, Laufzeit: 60 Monate,250 ml, Laufzeit: 60 Monate
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Cynarix - liquidum
    Österreich
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiebereich:
  • Other drugs for bile ther

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AGES
  • Zulassungsnummer:
  • 9615
  • Letzte Änderung:
  • 29-08-2016

Packungsbeilage: zusammensetzung, kinische angaben, nebenwirkungen, wechselwirkungen, dosierung, schwangerschaft, stillzeit

120448_F_GI_06-12-12_Cynarix-liquidumfinal Seite1von4

GEBRAUCHSINFORMATION:INFORMATIONFÜRDENANWENDER

Cynarix-liquidum

Wirkstoff:ExtraktausArtischockenblättern

LesenSiediegesamtePackungsbeilagesorgfältigdurch,dennsieenthältwichtigeInformationenfür

Sie.

DiesesArzneimittelistohneVerschreibungerhältlich.UmeinenbestmöglichenBehandlungserfolgzu

erzielen,mussCynarix-liquidumjedochvorschriftsgemäßeingenommenwerden.

- HebenSiediePackungsbeilageauf.VielleichtmöchtenSiediesespäternochmalslesen.

- FragenSieIhrenApotheker,wennSieweitereInformationenodereinenRatbenötigen.

- WennsichIhreSymptomeverschlimmernodernach14TagenkeineBesserungeintritt,müssenSie

aufjedenFalleinenArztaufsuchen.

- WenneinederaufgeführtenNebenwirkungenSieerheblichbeeinträchtigtoderSieNebenwirkungen

bemerken,dienichtindieserGebrauchsinformationangegebensind,informierenSiebitteIhrenArzt

oderApotheker.

DiesePackungsbeilagebeinhaltet:

1. WasistCynarix-liquidumundwofürwirdesangewendet?

2. WasmüssenSievorderEinnahmevonCynarix-liquidumbeachten?

3. WieistCynarix-liquidumeinzunehmen?

4. WelcheNebenwirkungensindmöglich?

5. WieistCynarix-liquidumaufzubewahren?

6. WeitereInformationen

1. WASISTCYNARIX-LIQUIDUMUNDWOFÜRWIRDESANGEWENDET?

DiesesArzneimittelisteinCholeretikum(fördertdieGallensaftbildung).

Wirkungsweise

DerstandardisierteExtraktderArtischockefördertdieGallensaftbildungundverstärktdieAbsonderung

derzurVerdauungnotwendigenBauchspeicheldrüsenenzyme.

Anwendungsgebiete

PflanzlichesArzneimittel.

ZurBehandlungbeiVerdauungsbeschwerdenundBlähungennachschwerverdaulichenoderfetten

Mahlzeiten,beisubakutenundchronischenGallenwegserkrankungen,nachGallensteinoperationen.

UnterstützendbeileichtenFormenvonerhöhtenBlutfettwerten.

2. WASMÜSSENSIEVORDEREINNAHMEVONCYNARIX-LIQUIDUMBEACHTEN?

Cynarix-liquidumdarfnichteingenommenwerden,

wennSieüberempfindlichgegenArtischockenextrakt,gegenanderePflanzenausderFamilieder

KorbblütlerodereinendersonstigenBestandteilevonCynarix-liquidumsind.

120448_F_GI_06-12-12_Cynarix-liquidumfinal Seite2von4

wennSieanfolgendenErkrankungenleiden:

- beischwerenLeberfunktionsstörungen.

- beiVerschlussderGallenwege.

- beiGallenblaseneiterung.

BesondereVorsichtbeiderEinnahmevonCynarix-liquidumisterforderlich,

fallskeineBesserungeintritt,NebenwirkungenauftretenodersichIhreSymptomeverschlimmern,dann

müssenSieaufjedenFalleinenArztaufsuchen.

Warnhinweis:

DiesesArzneimittelenthält34Vol.-%Alkohol.

BeiBeachtungderDosierungsanleitungwerdenbeijederEinnahmeproTeelöffelbiszu1,35gAlkohol

zugeführt.

EingesundheitlichesRisikobestehtfürPatienten,dieunterAlkoholismusleiden.DerAlkoholgehaltistbei

Schwangerenbzw.StillendensowiebeiKindernundPatientenmiterhöhtemRisikoaufGrundeiner

LebererkrankungoderEpilepsiezuberücksichtigen.

DiesesArzneimittelenthältSaccharose.BittenehmenSieCynarix–liquidumerstnachRücksprachemit

IhremArztein,wennIhnenbekanntist,dassSieuntereinerZuckerunverträglichkeitleiden.

BeiEinnahmevonCynarix-liquidummitanderenArzneimitteln

wurdenbisherkeineWechselwirkungenbeobachtet.

BitteinformierenSieIhrenArztoderApotheker,wennSieandereArzneimitteleinnehmen/anwenden

bzw.vorkurzemeingenommen/angewendethaben,auchwennessichumnichtverschreibungspflichtige

Arzneimittelhandelt.

SchwangerschaftundStillzeit

FragenSievorderEinnahmevonallenArzneimittelnIhrenArztoderApothekerumRat.

FürArtischockenextraktliegenkeineUntersuchungenanSchwangerenvor.Esistnichtbekannt,ob

wirksameBestandteiledesArtischockenextraktesinddieMuttermilchübergehen.

BeiderAnwendunginderSchwangerschaftundStillzeitistVorsichtgeboten,eineNutzen/Risiko-

AbwägungliegtbeimArzt.

VerkehrstüchtigkeitunddasBedienenvonMaschinen

Cynarix-liquidum hatkeinenodervernachlässigbarenEinflussaufdieVerkehrstüchtigkeitunddie

FähigkeitzumBedienenvonMaschinen.

WichtigeInformationenüberbestimmtesonstigeBestandteilevonCynarix-liquidum

Cynarix–liquidum kannschädlichfürdieZähnesein(Karies).

1Teelöffelenthält1,1gSaccharose(Zucker)entsprechendca.0,1Broteinheiten(BE).WennSieeine

Diabetes-Diäteinhaltenmüssen,solltenSiediesberücksichtigen.

3. WIEISTCYNARIX-LIQUIDUMEINZUNEHMEN?

NehmenSieCynarix-liquidumimmergenaunachAnweisungdesArztesein.

BittefragenSiebeiIhremArztoderApothekernach,wennSiesichnichtganzsichersind.

FallsvomArztnichtandersverordnet,istdieüblicheDosisfürJugendlicheab12JahrenundErwachsene

1-2Teelöffel3maltäglich.

NehmenSieCynarix–liquidumkurzvordenMahlzeitenein.

Cynarix–liquidum wirdnichtempfohlenfürdieAnwendungbeiKindern.

120448_F_GI_06-12-12_Cynarix-liquidumfinal Seite3von4

Cynarix–liquidum istnursolangeanzuwenden,wieesvomArztoderApothekerempfohlenwurde.

WennsichdieBeschwerdennach2-wöchigerununterbrochenerAnwendungnichtbessern,müssenSieauf

jedenFalleinenArztaufsuchen.

WennSieeinegrößereMengevonCynarix-liquidumeingenommenhaben,alsSiesollten

wendenSiesichbitteunverzüglichaneinenArzt.

Hinweis:

AufgrunddesAlkoholgehaltesinCynarix-liquidummussinsbesonderebeiKindernauchaneine

Alkoholvergiftunggedachtwerden.

WennSiedieEinnahmevonCynarix-liquidumvergessenhaben

NehmenSienichtdiedoppelteDosisein,wennSiedievorherigeEinnahmevergessenhaben.

4. WELCHENEBENWIRKUNGENSINDMÖGLICH?

WiealleArzneimittelkannCynarix-liquidumNebenwirkungenhaben,dieabernichtbeijedemauftreten

müssen.InformierenSiebitteIhrenArztoderApotheker,wennSieNebenwirkungenbemerken,dienicht

indieserGebrauchsinformationangegebensind.

BisherwurdennachEinnahmevonCynarix–liquidumkeineNebenwirkungenbeobachtet.

5. WIEISTCYNARIX-LIQUIDUMAUFZUBEWAHREN?

Cynarix–liquidum darfnichtüber30°CgelagertwerdenundmussinderOriginalverpackungaufbewahrt

werden,umdenInhaltvorLichtzuschützen.

ArzneimittelfürKinderunzugänglichaufbewahren.

SiedürfendasArzneimittelnachdemaufdemEtikettangegebenenVerfalldatumnichtmehranwenden.

DasVerfalldatumbeziehtsichaufdenletztenTagdesMonats.

DasArzneimitteldarfnichtimAbwasseroderHaushaltsabfallentsorgtwerden.FragenSieIhren

ApothekerwiedasArzneimittelzuentsorgenist,wennSieesnichtmehrbenötigen.DieseMaßnahmehilft

dieUmweltzuschützen.

6. WEITEREINFORMATIONEN

WasCynarix-liquidumenthält

-DerWirkstoffist:5ml(=1Teelöffel)enthalten200mgExtraktausArtischockenblättern(Extractum

Cynaraefoliumspiss.,DEVnativ=4-6:1,Auszugsmittel:gereinigtesWasser),standardisiertauf

mindestens0,5%CCS(Caffeoylchinasäuren).

-DiesonstigenBestandteilesind:Äthylalkohol96%(1,35gproTeelöffel),Saccharose(1,06gPro

Teelöffel),Benzoesäure,Orangenaroma,Zuckercouleur(E-150aundb),gereinigtesWasser.

WieCynarix-liquidumaussiehtundInhaltderPackung

Cynarix-liquidum isteineklare,brauneFlüssigkeit,abgefülltinBraunglasflaschenzu50,100und250

120448_F_GI_06-12-12_Cynarix-liquidumfinal Seite4von4

ml.

PharmazeutischerUnternehmerundHersteller

Pharm.FabrikMontavitGes.m.b.H.

A-6060Absam

Tel:+435223579260

Fax:+43522352294

e-mail:pharma@montavit.com

FallsweitereInformationenüberdasArzneimittelgewünschtwerden,setzenSiesichbittemitdem

örtlichenVertreterdesPharmazeutischenUnternehmersinVerbindung.

Z.Nr.9615

D ieseGebrauchsinformationwurdezuletztgenehmigtimFeber2007.